Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 20.354 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2800
Beate ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2015 14:37
Folgen 2271 - 2280 antworten

Folge 2271 05.08.2015
Rosalie kommt in den "Fürstenhof“ und macht Friedrich ein vertrauliches Angebot. Derweil bittet Hildegard Charlotte, dass sie sich als Kandidatin für die Bürgermeisterwahl aufstellen lässt. Diese fühlt sich zwar geschmeichelt, will Friedrich aber nicht in die Quere kommen. Doch dann erfährt Charlotte, dass Friedrich André durch einen schäbigen Trick bloßgestellt hat. Während sich Friedrich keiner Schuld bewusst ist, platzt Charlotte der Kragen …
Beatrice entschuldigt sich bei ihrem Sohn: Er war schließlich noch ein kleines Kind, als sich im Hause Hofer durch seine Hand ein Schuss löste, der Davids Vater traf. Davids Schuld lastet so schwer auf ihm, dass er den Anweisungen seiner Mutter weiterhin folgt. Währenddessen erleben Luisa und Sebastian einen Moment gegenseitiger Verzauberung, behalten ihre Gefühle aber für sich. Luisa fühlt sich Sebastian näher denn je, als er sie zur neuen Gärtnerin im "Fürstenhof“ ernennt.
Als Nils das vermeintlich gestohlene Auto zu Werner zurückbringt, reagiert dieser erstaunt - denn er hatte Norman damit beauftragt, sein Auto zum Waschen zu fahren! Als Nils daraufhin erneut lächerlich gemacht wird, gerät er mit Norman in Streit. Da taucht plötzlich Curd vor ihnen auf.

Folge 2272 06.08.2015
Auf der Trauerfeier von Hermann geben sich Beatrice und David von ihrer rührseligen Seite. David profiliert sich vor Luisa als sensibler und liebevoller Mensch, während Sebastian wegen einer dienstlichen Verpflichtung nicht anwesend sein kann. Als Sebastian sich dafür aufrichtig bei Luisa entschuldigt, kann diese ihre Enttäuschung darüber nur schwer verbergen. Daraufhin teilt Sebastian seine geheimen Gefühle für Luisa mit Natascha, die inzwischen wieder am "Fürstenhof" ist. David holt währenddessen zum nächsten Schlag aus, um Luisa einzuwickeln …
Curd behauptet, dass er nur einen Abstecher im "Fürstenhof" macht, um Nils zu besuchen. Nils ist nicht davon begeistert, dass Curd im "Fürstenhof" wohnen will und verschweigt ihm, dass Norman sein Enkelsohn ist. Als Norman sich mit Nils aussöhnen will, kommt es erneut zu einem Missverständnis. Curd erfährt in diesem Zusammenhang, dass Nils Normans Vater ist.
Werner will André nicht mehr bei seiner Kandidatur als Bürgermeisterkandidat unterstützen, da er dessen Image als ruiniert ansieht. Daraufhin ist André frustriert und zieht seine Kandidatur zurück. Er will aber weiterhin verhindern, dass Friedrich die Wahl gewinnt. Nachdem sein Aushorchversuch bei Rosalie scheitert, setzt André alle Hoffnung auf Charlotte, die neue Kandidatin für das Bürgermeisteramt. Derweil freundet sich Friedrich hingegen schnell mit den neuen Gegebenheiten an und schafft es sogar, Charlotte galant zu verführen.

Folge 2273 07.08.2015
Nils muss erkennen, dass Norman sich sehr für Curds kriminelle Vergangenheit begeistert. Währenddessen plant Curd, Rosalie zu überwachen. Sie hat einen Dieb beauftragt, das Bild eines berühmten französischen Malers zu stehlen, und Curd hat den Auftrag, dieses Bild dem Maler zurückzubringen. Er weiht seinen Enkel in seine aktuellen kriminellen Pläne ein und bittet ihn um seine Hilfe. Norman willigt ein und bringt eine Wanze an Rosalies Handtasche an. Nils kommt Norman dabei auf die Schliche und ist alles andere als begeistert …
Luisa ist überrascht und verwirrt zugleich, als ihr David ein Liebesgeständnis macht. Währenddessen planen Beatrice und David bereits neue Intrigen in Bezug auf Luisa. Gleichzeitig erkennt Sebastian, dass er dringend etwas unternehmen muss, damit David Luisa nicht für sich gewinnt. Als er sie vor dem Date mit David besucht und Zaubertricks aufführt, ist das Herzklopfen bei den beiden groß. Derweil müssen Beatrice und David feststellen, dass Luisa David versetzt hat.
Werner bietet Charlotte seine Unterstützung im Wahlkampf gegen Friedrich an, doch Charlotte glaubt nicht, dass sie diese Hilfe nötig hat. Kurz darauf bekommt sie mit, wie Friedrich den Bau einer Go-Kart-Bahn auf eigene Rechnung in die Wege leitet. Darauf begreift sie, dass Friedrich zugunsten seiner Wähler auch dazu bereit ist, in die eigene Tasche zu greifen

Folge 2274 10.08.2015 KW 33
David lässt sich seinen Unmut darüber, dass Luisa ihn versetzt hat, nicht anmerken. Sebastian will hingegen nicht hinnehmen, dass David Luisa umgarnt und stellt ihn zur Rede. Der lässt ihn souverän abblitzen. Bald darauf hat Sebastian einen Traum, durch den ihm seine Gefühle für Luisa mehr als deutlich bewusst werden. Als Natascha Sebastian am Tag darauf darüber informiert, dass David mit Luisa unterwegs ist, eilt Sebastian zum See, um ihr seine Gefühle zu gestehen ... André will Charlotte im Wahlkampf unterstützen und organisiert einen Auftritt für sie im Bräustüberl. Michael und Natascha sollen zu diesem Anlass "Luft und Liebe" singen. Das Event wird sowohl für die beiden als auch für Charlotte ein voller Erfolg. Michael weist jedoch danach gereizt den Annäherungsversuch von Natascha zurück. Werner wird verwundert Zeuge ihres Streits. Nils kann die Wanze von Rosalies Handtasche nicht entfernen und fordert von Curd, in dieser Sache aktiv zu werden - andernfalls werde er die Polizei einschalten. Norman stellt sich auf die Seite von Curd und schwindelt Rosalie an, dass Nils nach seinen schweren Schicksalsschlägen eine Obsession für Handtaschen entwickelt hat. Rosalie ist weniger geschockt als mitfühlend: So geht es ihr mit Schuhen.

Folge 2275 11.08.2015
Werners Misstrauen ist geweckt und er vermutet, dass Michael immer noch hinter Poppy her ist. Als Poppy dies abstreitet und Werner ihre Liebe versichert, konfrontiert Werner Michael mit seinem Verdacht. Als dieser sich als wahr herausstellt, drängt Werner darauf, dass sich Michael eine Praxis außerhalb des "Fürstenhofs" sucht. Unterdessen wird Werners Freude auf sein Kind immer größer, bis André den Konflikt neu entfacht ... Luisa wendet sich nach dem Kuss mit David schnell ab. Während sie mit der Situation überfordert ist, fühlt sich David seinem Ziel ein großes Stück näher. Doch Luisa spürt, dass David nicht der Richtige ist, und gibt ihm einen Korb. Währenddessen zeigt Sebastian Kampfgeist und gibt Luisa Tanzunterricht. Nils fordert Curd auf, Norman aus seinen kriminellen Geschäften herauszuhalten. Daraufhin macht ihm Norman klar, dass er auch gegen den Willen seines Vaters weiterhin mit Curd arbeiten wird. Außerdem sei doch Rosalie die Kriminelle! Doch das glaubt Nils ganz und gar nicht. Währenddessen spitzt sich die Situation zwischen Charlotte und Friedrich im Wahlkampf um das Bürgermeisteramt weiter zu.

Folge 2276 12.08.2015
Werner wirft Poppy wütend aus der Wohnung und macht André Vorwürfe, dass er ihm sein Wissen um Poppys Seitensprung so lange vorenthalten hat. Während Poppy nach dem Vorfall erstmal zu Tina zieht, macht sich Michael Sorgen um sie. Poppy schreibt Werner einen Abschiedsbrief und will zu ihren Eltern fahren. Doch dann kommt Werner auf wundersame Art und Weise zur Besinnung ... Sebastians Angebot macht Luisa glücklich - auch wenn sie darin nicht mehr als einen freundschaftlichen Gefallen sieht. Unterdessen ist Beatrice erstaunt, dass Luisa ihrem Sohn einen Korb gegeben hat. Sie lädt Luisa ein, gemeinsam Hermanns Grab zu besuchen, um sie bezüglich David umzustimmen. Doch Beatrices Plan scheitert, denn Luisa hat nur noch Sebastian im Kopf. Rosalie macht Nils klar, dass sie nicht die Hehlerin für ein millionenschweres Kunstwerk ist. Als Lebensgefährtin eines berühmten französischen Künstlers sei sie von diesem derart auf einem Gemälde verunstaltet worden, dass sie es habe stehlen lassen, um eine Veröffentlichung zu verhindern. Rosalie gelingt es, Curd und Norman eine Falle zu stellen, sodass diese sich an einen Ort begeben, an dem sie die Übergabe des Gemäldes erwarten. Dort lässt Rosalie sie schließlich vor der Polizei als Spanner auffliegen.

Folge 2277 13.08.2015
Beatrice und David rücken Sebastian vor Luisa in ein schlechtes Licht. Als David Luisa auf Anweisung seiner Mutter auch noch ein Interesse Sebastians an Rosalie vorgaukelt, widerspricht sie ihm energisch - doch sie fühlt sich verunsichert. Daraufhin konfrontiert sie Sebastian mit dem Verdacht. Der versichert ihr aber, dass er sich nur für sie interessiert ... Werner ist dazu bereit, Poppys Kind als sein eigenes anzunehmen, worüber Poppy sehr glücklich ist. Derweil sucht Michael das Gespräch mit Werner. Der macht ihm klar, dass sich Michael aus den Angelegenheiten von Poppy und ihm künftig heraushalten soll. Curd und Rosalie sagen sich den Kampf an. Derweil kritisiert Nils Rosalie dafür, Curd und Norman in Schwierigkeiten gebracht zu haben. Unterdessen beschleicht Norman ein mulmiges Gefühl, als Curd ihm klar macht, dass es bald um das große Ganze gehen wird. Rosalie nutzt die Situation aus, um Norman um den Finger zu wickeln. Während Charlotte im Wahlkampf auf Argumente setzt, verteilt Friedrich lieber Geschenke. Dabei kommt es zwischen den Eheleuten zu Verstimmungen.

Folge 2278 14.08.2015
Luisa weiß nicht, ob sie Sebastian glauben kann, dass er mit den Aufnahmen der halbnackten Rosalie nichts zu tun hat. Unterdessen erfährt dieser, dass Norman die Fotos gemacht hat, und vermutet, dass David sie ihm untergejubelt hat. Nach einer Konfrontation zwischen Sebastian und David beschwert sich Beatrice bei Charlotte über Sebastian ... Michael stößt bei Werner auf Ablehnung, als er versucht, seine Rechte als Vater geltend zu machen. Auch Poppy macht Michael keine Zugeständnisse, sondern wahrt die Loyalität gegenüber ihrem Ehemann, obwohl sie kein gutes Gefühl dabei hat, wie die Dinge sich entwickeln. Während es Natascha gelingt, Michael ein wenig aufzuheitern, zeigt sich Werner gegenüber Michael unnachgiebig. Curd bemerkt Normans Mitleid mit Rosalie und beendet daraufhin sofort ihre Zusammenarbeit. Norman hat von seinem Großvater genug und gesteht sich ein, dass Nils recht hatte. Währenddessen ändert Curd seine Taktik und macht Rosalie ein Angebot, das diese jedoch ablehnt. Friedrich erkennt, dass die Wahlprognosen gegen ihn sprechen. Obendrein wird er wütend, als er mitbekommt, wie Charlotte und André ihn verspotten. Daraufhin schmiedet er Rachepläne und löst bei Charlotte dadurch eine unvorhergesehene Reaktion aus.

Folge 2279 17.08.2015 KW 34
Beatrice stellt mit Entsetzen fest, dass Sebastian und Luisa zueinander gefunden haben. Sie fordert David auf, Sebastian auszustechen, bevor es zu spät ist. Derweil lassen es Sebastian und Luisa langsam angehen. Obwohl Luisa Sebastian vertraut, ist sie froh, dass er sie zu nichts drängt. Am nächsten Tag bietet David Luisa tatkräftig seine Hilfe an. Daraufhin entspinnt sich ein Kampf zwischen David und Sebastian um Luisas Gunst ... Poppy leidet unter dem Streit zwischen Michael und Werner. Als sie Michael spontan das Ultraschallbild schenkt, ist die Stimmung zwischen Werner und ihr angespannt. Nach einem Gespräch mit André macht Poppy Michael klar, dass er sich zukünftig von ihr fernhalten soll. Rosalie überredet Norman, die Übergabe des gestohlenen Gemäldes für sie zu übernehmen. Als Norman versucht, Curd betrunken zu machen, bemerkt dieser das Manöver und verfolgt ihn trotzdem am nächsten Morgen. Norman entschwindet in die Kanalisation und hängt Curd damit ab. Während Curd sich von seinem Enkel verraten fühlt, triumphiert Rosalie. Gerade als Norman das Bild zerstören will, stellt sich heraus, dass der Wert des Werkes durch den plötzlichen Tod des Künstlers ins Unermessliche steigt. Charlotte ist fassungslos, als Friedrich ihr vorhält, dass sie falsche Prioritäten setzt und somit nicht als Bürgermeisterin geeignet ist.

Folge 2280 18.08.2015
Luisa sorgt sich um David, der von einem herabstürzenden Ast getroffen wurde. Beatrice fordert David auf, Luisas Sorge um ihn weiterhin zu befeuern. Als David vor Luisas Augen einen Zusammenbruch simuliert, macht ihm Charlotte einen Strich durch die Rechnung und kümmert sich selbst um ihren Neffen. Derweil wird die romantische Stimmung zwischen Sebastian und Luisa getrübt, als diese mit ihren Gedanken bei David ist. Während die beiden beschließen, sich von nichts mehr erschüttern zu lassen, macht Friedrich Luisa für Davids Unfall verantwortlich. Luisa verteidigt sich und erregt damit Friedrichs Zorn ... Als Friedrich sich mit Charlotte versöhnen will, glaubt sie, dass er dies nur aus Kalkül tut. Friedrich sieht sich am Ziel, als Charlotte ein wichtiges Interview abbricht, um sich um David zu kümmern. Umso überraschter ist er, als Werner ihm verdeutlicht, dass Charlottes Verhalten sehr positiv angekommen ist. Rosalie und Curd sind über die mutmaßliche Vernichtung des millionenschweren Gemäldes frustriert. Derweil hat Norman das Kunstwerk bei sich zu Hause versteckt und will es seinem Schwarm Rosalie zurückgeben. Als Rosalie Norman offenbart, ihn nur benutzt zu haben, sucht er Trost bei seinem Vater. Daraufhin lässt er das Bild anonym einem Museum zukommen. Alfons' Neugier steigt zunehmend, als Hildegard die Identität ihrer Kurbekanntschaft nicht preisgeben will. Er beauftragt André damit, sie auszuhorchen.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor