Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 28.069 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2800
Beate ( gelöscht )
Beiträge:

15.05.2015 08:43
Folgen 2251 - 2260 antworten

Folge 2251 30.06.2015
Werner weigert sich, auf Hildegards Ultimatum einzugehen. Da setzt Hildegard den Gemeinderat über seine Betrügereien in Kenntnis und leitet ein Amtsenthebungsverfahren in die Wege. Werners Wut auf Poppy ist so groß, dass er sogar seine Ehe in Frage stellt und sie aus der Wohnung wirft. Michael trifft auf die völlig aufgelöste Poppy und nimmt sie mit zu sich nach Hause …
Sebastian schaltet eine Zeitungsannonce und deponiert einen Brief mit seiner Telefonnummer am See, um die Besitzerin des Geigenbogens ausfindig zu machen. Diesen finden Nils und Norman, den die romantischen Zeilen zu einem Telefonstreich verleiten. Julia lernt derweil bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit im Krankenhaus eine junge Violinistin kennen und kommt auf die Idee, dass es sich um die von Sebastian gesuchte Frau handelt. Doch Sebastian glaubt, dass es sich um eine Verwechslung handeln muss, als er vom Buckel der Violinistin hört.Während Niklas eine feurige Hochzeitssuppe für Julia kreiert, ist Patrizia von ihrer Scheidung ehrlich getroffen. Doch dann wittert sie eine Chance, ihren Anwalt zu manipulieren.Hermann gibt vor Beatrice vor, dass Marta Reisinger lediglich eine gute Bekannte von ihm war. Doch dann entdeckt Beatrice eine Uhr mit einer verräterischen Gravur bei ihm.

Folge 2252 01.07.2015
Nachdem Poppy mit Michael geschlafen hat, will sie sich dazu durchringen, Werner die Wahrheit zu beichten. Der wimmelt Poppy jedoch aufgrund seines drohenden Rücktritts ab. Charlotte rät Werner nach seinem Rücktritt als Bürgermeister, nicht auch noch seine Ehe aufs Spiel zu setzen. Poppy unternimmt einen zweiten Anlauf, Werner von ihrem Seitensprung zu erzählen …
Luisa findet Sebastians Brief. Seinem Wunsch nach einem Treffen kommt sie jedoch nicht nach und bittet ihn stattdessen, ihr den Geigenbogen zuzuschicken. Unterdessen eröffnet Hermann Beatrice, dass er vor vielen Jahren mit Marta Reisiger zusammen war. Nach einer offenen Aussprache kommen sich die beiden näher, worauf Beatrices Misstrauen gegenüber Hermann schwindet. Doch dann stellt sich Luisa als Hermanns Tochter vor.
Julia bemerkt, dass Sebastian für Luisa schwärmt. Sie vermutet, dass Luisa sich wegen ihres Buckels zurückhält und will ein wenig nachhelfen.
André droht Natascha und Michael mit einer Konventionalstrafe, wenn sie ihren Auftritt absagen. Natascha bittet Michael um ein Attest, das ihre Gesangsunfähigkeit bescheinigt. Als die beiden jedoch ihren Hit im Radio hören, wird sie wehmütig. Unterdessen gelingt es Patrizia, ein noch persönlicheres Verhältnis zu ihrem Anwalt aufzubauen.

Folge 2253 02.07.2015
Das Verhältnis zwischen Luisa und Hermann ist angespannt, da Luisa ihm vorwirft, dass er sich jahrelang nicht um sie gekümmert hat. Hermann zeigt ihr alte Briefe von ihm, die Marta stets ungelesen zurückgeschickt hat. Kurz darauf findet die Beerdigung von Luisas Mutter statt, zu der auch Herrmann erscheint. Luisa will von Hermann wissen, warum Marta den Kontakt zwischen ihm und ihr verhindert hat …
Poppy verschweigt Werner ihren Seitensprung und die beiden versöhnen sich. Während Werner glücklich ist, verdrängt Poppy die Geschehnisse. Als Natascha bei bei Michael den zweiten Anhänger von Poppys Halskette findet, schöpft sie Verdacht. Nataschas Fragen setzen Poppy zunehmend unter Druck und sie behauptet, dass Michael sich inzwischen in Natascha verliebt hat.
Im Bräustüberl kommt es zu einer Schlägerei, in die Norman verwickelt ist. André verlangt, dass Norman den entstandenen Schaden begleicht. Doch der hat eine andere Idee: Als er erfährt, dass André abnehmen will, bietet er ihm an, sein Personal Trainer zu werden.
Hildegard ist derweil mit ihrer Doppelrolle als Köchin und kommissarische Bürgermeisterin überfordert und hofft auf eine baldige Entlastung.

Folge 2254 03.07.2015
Natascha glaubt Beatrice von irgendwoher zu kennen. Auf ihre Fragen reagiert Beatrice jedoch ausweichend. Charlotte will Beatrice derweil als Hausdame einstellen. Beatrice ist davon nicht angetan, tritt den neuen Job aber trotzdem an. Charlotte ist glücklich darüber, dass ihre Schwester nun dauerhaft im "Fürstenhof“ bleibt. Doch da erinnert sich Natascha plötzlich daran, woher sie Beatrice kennt …
Luisa erfährt schockiert, dass Hermann gar nicht ihr leiblicher Vater ist. Zudem erzählt ihr Hermann, wie es damals zu Luisas folgenschwerem Unfall gekommen ist. Währenddessen erkennt Julia, dass Sebastian Luisa immer noch nicht vergessen kann. Daraufhin beschließt sie, Sebastian zu erzählen, dass seine Angebetete tatsächlich einen Buckel hat. Sebastian kann das zunächst nicht glauben, doch dann steht Luisa auf einmal vor ihm.
Poppy steht durch ihre Notlüge gegenüber Natascha so unter Druck, dass sie zu einer weiteren greift und behauptet, Michael wolle Natascha überraschen. Michael macht Natascha daraufhin ein Geschenk, stellt aber klar, dass er lediglich an ihrer Freundschaft interessiert ist.
Nils kritisiert Norman dafür, dass er sich André als Personal Trainer aufgedrängt hat. In der Küche kommt es währenddessen zwischen den beiden Chefköchen zu einem Kompetenzgerangel.

Folge 2255 06.07.2015 KW 28
Poppy macht Werner klar, dass sie wieder im Fitnessbereich arbeiten will. Dort hat Nils allerdings schon Norman an seiner Seite. Daraufhin fordert Werner ohne Poppys Wissen bei Friedrich, dass Norman durch Poppy ersetzt wird. Norman will jedoch keinen anderen Aushilfsjob machen. Als ihn seine Mutter kontaktiert, lässt er sich von ihr zu einer Idee hinreißen ...
Nach einem Gespräch mit Charlotte beschließt Friedrich, bei Julias Hochzeit nicht nur als ihr Trauzeuge, sondern auch als Julias Brautführer aufzutreten. Während Julia und Luisa bei einer gemeinsamen Fahrradtour offen über Luisas Buckel reden, ist Sebastian verwirrt darüber, dass Luisa trotz ihres körperlichen Makels einen solchen Reiz auf ihn ausübt. Als Luisa durch Hermann von Sebastians krimineller Vorgeschichte erfährt, ist der Zauber ihrer ersten Begegnung am See zunächst verflogen.Charlotte ist derweil enttäuscht, dass Beatrice sie bezüglich ihres kriminellen Vorlebens belogen hat. Als sie auf ihre Schwester zugeht und zukünftig Ehrlichkeit von ihr fordert, gibt diese sich gespielt reumütig.
Hildegard und Alfons sind sich derweil uneins darüber, ob sie einen neuen Staubsauger brauchen.

Folge 2256 07.07.2015
Luisa erleidet einen weiteren Rückschlag, als Friedrich ihr den freien Job als Gärtnerin aufgrund ihres Buckels nicht geben will. Hermann setzt sich jedoch dafür ein, dass seine Tochter doch als Gärtnerin im "Fürstenhof" arbeiten darf. Luisa ist zwar gerührt davon, lehnt das Angebot aber ab. Sebastian ist schockiert, als er beim Belauschen eines Gespräches zwischen Julia und Luisa den Eindruck bekommt, Luisa halte ihn wegen seiner begangenen Verbrechen für einen schlechten Menschen ...
Friedrich will Julia und Niklas die Hochzeit bezahlen, was Niklas zunächst ablehnt. Doch als Friedrich ihm versichert, dass er sich aus ihrem Fest heraushalten wird, nimmt Niklas das Angebot seines Vaters an.Friedrich verlangt, dass Nils und Norman sich in einem Wettkampf messen. Nils ist sich seines Sieges so sicher, dass er Norman anbietet, im Falle seines Scheiterns seinen Posten zu räumen.Als Patrizia von dem gescheiterten Kampf um die Umgangsrechte für Mila und von der Hochzeit von Julia und Niklas erfährt, vergiftet sie sich selbst und wird bewusstlos aufgefunden.

Folge 2257 08.07.2015
Niklas wünscht sich, dass seine Hochzeit an dem See stattfindet, wo er sich in Julia verliebt hat - doch dafür ist eine Genehmigung erforderlich. Poppy bietet ihm daher an, nach einer Alternative zu suchen. Luisa kämpft nach Sebastians kühlen Worten mit den Tränen. Als Sebastian sich bei ihr entschuldigt, reagiert sie abweisend. Währenddessen macht sich Alfons Sorgen um Hildegard, der die hohe Arbeitsbelastung zu schaffen macht ...
Friedrich will sich als Bürgermeisterkandidat aufstellen lassen. Charlotte ist nicht begeistert davon, sichert ihm aber ihre Unterstützung zu. Werner schlägt daraufhin André als Kandidaten vor. Norman zeigt sich talentiert im Erstellen von Andrés Fitnessplan. Nils muss einsehen, dass der Wettkampf gegen Norman nicht so leicht für ihn werden wird wie gedacht. Patrizias Plan, durch beherztes Duschgel-Trinken ins Krankenhaus zu kommen, ist aufgegangen. Nun muss sie sich nur noch ihren Anwalt gefügig machen.

Folge 2258 09.07.2015
Poppy stürzt sich in die Hochzeitsvorbereitungen von Niklas und Julia und findet den perfekten Trauungsort. Sie leidet immer häufiger unter Schwindelanfällen, worüber sie sich zunächst keine Gedanken macht. Erst als ihr in Gegenwart von Natascha übel wird, macht sie sich ernsthafte Gedanken über eine mögliche Schwangerschaft. Michael sorgt dafür, dass Hildegard ihre Kur sofort antreten kann. Gleichzeitig macht Alfons André für ihren Zusammenbruch verantwortlich. Derweil zieht Luisa bei den Sonnbichlers ein. Natascha findet Luisas Buckel zum Fürchten und berichtet Sebastian davon. Der verteidigt Luisa, doch der Schmerz über seine harschen Worte sitzt noch zu tief bei ihr. Patrizia glaubt derweil, dass sie ihren Pflichtverteidiger Stefan Merz unter Kontrolle hat. Der beschließt jedoch, sein Amt niederzulegen, da er sich in sie verliebt hat.Niklas schlägt Julia vor, den "Fürstenhof" zu verlassen, da er sich mit Julia ein neues Leben aufbauen will.

Folge 2259 10.07.2015
Luisa steckt in einer finanziellen Notlage, da die Bestattungskosten für ihre Mutter höher ausfallen, als gedacht. Daraufhin erwägt sie, ihre alte Spieluhr zu versetzen. Sebastian bringt sie auf die Idee, die Kosten teilweise zu decken, indem sie für den Blumenschmuck auf Julias Hochzeit sorgt. Er überrascht sie außerdem damit, dass er ihre Spieluhr repariert hat. Währenddessen erzählt Hermann Friedrich von einem Unfall in Kindertagen, der für Luisa gravierende Folgen hatte ...
Tina und Michael organisieren einen Polterabend für Niklas und Julia. Plötzlich taucht Poppy auf und eröffnet Michael, dass sie von ihm schwanger ist. Sie erhofft sich seinen Beistand für eine bevorstehende Abtreibung, die sie als einzigen Ausweg sieht. Patrizia kann Merz davon abhalten, sein Mandat niederzulegen, indem sie ihn mit einem gemeinsamen Leben in San Cortez lockt.

Folge 2260 13.07.2015 KW 29
Michael redet Poppy die Abtreibung aus. Doch Poppy hat weiterhin Angst davor, Werner die Wahrheit zu sagen. Während Werner Spenden für Andrés Wahlkampf eintreibt, ist die übermüdete Poppy in einer der Almhütten eingeschlafen ... Niklas erfährt, dass er es in Lissabon in die letzte Bewerberrunde für den Sous-Chef-Posten geschafft hat. Während er an seinem Probemenü feilt, sucht Julia mit Tina das Hochzeitskleid aus. Plötzlich muss Niklas feststellen, dass sich sein Vorstellungsgespräch und seine Hochzeit überschneiden. Friedrich weiß nicht, wie er damit umgehen soll, dass er Luisas Vater ist. Er will an Luisa einiges, was in der Vergangenheit schief gelaufen ist, wiedergutmachen - allerdings zunächst aus der Ferne. Merz ist beunruhigt, weil Patrizia durch Barbara an eine Waffe gelangt ist. Außerdem plant sie nach ihrem Ausbruch, ihre Tochter Mila für immer zu entführen.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor