Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 26.197 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2800
Beate ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2015 22:55
Folgen 2211 - 2220 antworten

Folge 2211 30.04.2015
Werner nimmt Charlotte ihr schlechtes Gewissen wegen Sebastian und rät ihr zu einer Affäre mit ihm. Als Charlotte einwilligt, mit Sebastian den Abend zu verbringen, wähnt dieser sich schon seinem Ziel nahe - doch Charlotte bleibt trotz Sebastians Charmoffensive standhaft. Patrizia beobachtet die beiden und drängt Sebastian dazu, Ergebnisse zu liefern. Als Friedrich am Tag darauf nach Charlotte sucht, erfährt er, dass eines der Gästezimmer belegt ist, obwohl es nicht gebucht wurde ... Niklas will Julia nach ihrer Entlassung aus der Klinik von ihren Problemen mit Nils ablenken. Auf der Fahrt zu einer Modemesse bleibt jedoch das Auto liegen und für die beiden heißt es: anschieben! Tina wirft Jonas vor, sie mit Larissa betrogen zu haben und trennt sich. Während Jonas die gemeinsame Wohnung belagert, flieht Tina zu den Sonnbichlers. Jonas fügt sich unglücklich Tinas Wunsch und zieht aus. Michael ist frustriert, dass Natascha weiterhin gegen seine Annäherungsversuche immun ist. Beim Auftritt im Bräustüberl erscheint überraschend seine Kollegin Dr. Christina Roth und flirtet mit ihm. Michael erkennt, dass Natascha darauf eifersüchtig reagiert. Poppy kümmert sich liebevoll um Werner und seine lädierte Hand. Genervt schickt er Poppy weg, doch dann passiert ihm ein Malheur, bei dem er Hilfe benötigt. Die bekommt er ausgerechnet von André.

Folge 2212 04.05.2015 KW 19
Julia kommt zurück an den "Fürstenhof" und hofft, sich nicht mehr lange als Sophie ausgeben zu müssen. Nils verdächtigt sie weiterhin, ihre Therapie nicht ernsthaft durchzuziehen und allen etwas vorzumachen. Friedrich verkündet derweil, dass er mit der ganzen Familie in den Urlaub nach Frankreich fahren will. Julia möchte jedoch lieber mit Niklas nach Thailand reisen, um ihn vor Ort von ihrer wahren Identität überzeugen zu können. Sie verschweigt Nils die Wahrheit, damit er sie nicht für verrückt hält ... Charlotte ist erleichtert, dass ein Eklat um Sebastian und sie in letzter Sekunde verhindert werden konnte, und zugleich bestürzt über ihre Untreue. Sie ahnt jedoch nicht, dass Sebastian ihr ein Beruhigungsmittel verabreicht und gar nicht mit ihr geschlafen hat. Während Patrizia frustriert ist, dass es keine Eifersuchtsszene zwischen Friedrich und Charlotte gegeben hat, vertraut sich Charlotte Werner an. Der gibt ihr zu bedenken, dass sie ihre Ehe zu Friedrich hinterfragen sollte. Als Friedrich von Charlotte wissen will, ob sie die Nacht mit Sebastian verbracht hat, gibt Werner ihr ein Alibi. André stachelt Michael dazu an, weiterhin mit Dr. Roth zu flirten. Michael lässt sich sogar auf ein Date mit Christina ein, doch dabei entpuppt sie sich als seltsame Naturnärrin. Michael lässt alles über sich ergehen, weil er auf eine Reaktion von Natascha hofft. Derweil beschließt Alfons, seine und Hildegards Eheringe aufpolieren zu lassen.

Folge 2213 05.05.2015
Charlotte lässt Friedrich in dem Glauben, Werner und Poppy hätten sie in der betreffenden Nacht ins Bett gebracht. Friedrich ist unsicher, ob er in seiner Eifersucht überreagiert hat und holt Charlotte an den "Fürstenhof" zurück ... Poppy organisiert eine Single-Party für Julia und Tina, um die beiden von ihrem Liebeskummer abzulenken. Niklas versucht derweil, seine "Schwester" mit einem Geschenk aufzumuntern. Dabei kommt es zu einem nahen Moment zwischen den beiden, den Nils eifersüchtig beobachtet. Michael versucht zu Christina Roth auf Distanz zu gehen, wobei ihm ein kurzfristiges Engagement, das Werner für ihn und Natascha organisiert hat, gerade rechtkommt. Doch dann taucht Dr. Roth bei einer gemeinsamen Probe von Natascha und ihm wieder auf, was Natascha amüsiert beobachtet. Sie kommt Michael tatkräftig zur Hilfe, indem sie ihm vor den Augen von Christina küsst. Doch sie gibt weiterhin vor, kein Interesse an Michael zu haben - bis sie mit Michael eine Autopanne hat. Jonas gelingt es nicht, zu Tina durchzudringen. So macht er ihr über das Radio eine emotionale Liebeserklärung und hofft, dass sie ihm noch eine Chance gibt.

Folge 2214 06.05.2015
Als Friedrich erfährt, dass Sebastian mit Charlotte geschlafen haben soll, kann er gerade noch davon abgehalten werden, auf Sebastian loszugehen. Charlotte zieht sich derweil zurück zu den Sonnbichlers und Friedrich sagt den geplanten Familien-Skiurlaub ab. Sebastian tut es zunehmend leid, was er der verzweifelten Charlotte angetan hat. Alfons versucht Charlotte zwar zu trösten, aber sie glaubt, dass ihre Ehe mit Friedrich endgültig am Ende ist ... Nils ist über das Beziehungsaus mit Julia sehr frustriert und wirft ihr vor, ihn nur benutzt zu haben. Zwischen Natascha und Michael kommt es nicht zu einem Schäferstündchen im Auto, weil aus Versehen das Verdeck des Wagens aufgeht und die beiden den Blicken der verblüfften Passanten ausgesetzt sind. Doch sie nehmen die Situation mit Humor und warten nicht lange, bis sie das Versäumte leidenschaftlich nachholen. Natascha wird klar, dass sie sich in Michael verliebt hat - doch der erwidert ihre Gefühle nicht.

Folge 2215 07.05.2015
Nach Friedrichs Ausraster gegenüber Charlotte beschließt Patrizia, ihren tödlichen Plan in die Tat umzusetzen. Es gelingt ihr, dem betrunkenen Friedrich nachts heimlich das Gewehr aus dem Schrank zu stehlen. Am nächsten Morgen schickt sie von Friedrichs Handy aus eine SMS an Charlotte, in der sie um eine Aussprache im Wald bittet. Anschließend behauptet Patrizia vor Friedrich, dass Charlotte Sebastian am selben Ort für ein romantisches Treffen einbestellt hat. Sie selbst ruft die Polizei und behauptet, dass sie gesehen habe, wie Friedrich mit einem Gewehr den "Fürstenhof" verlassen hat. Doch Sebastian bekommt mit, was Patrizia vor hat ... Während Nils nichts mehr mit Julia zu tun haben will, fühlt sie sich wieder mehr und mehr zu Niklas hingezogen. Niklas lässt sich von Julia überreden, bereits am Tag darauf nach Thailand zu reisen, damit sie dort ihre vermeintliche Identitätsstörung aufarbeiten kann. Natascha beendet die Affäre mit Michael. Ihr kleines Stelldichein im Auto führt derweil in der Zeitung zu einer diffamierenden Schlagzeile. Um den daraus entstandenen Imageschaden in Grenzen zu halten, fordert Werner von Natascha und Michael, dass sie in der Öffentlichkeit ein Liebespaar spielen. Jonas will ein Kunstwerk in Herzform auf der Straße installieren. Anstatt Tinas Herz zu erweichen, fällt er durch die Nachlässigkeit eines Kanalarbeiters in den Gully. Nils gerät mit dem Kanalarbeiter aneinander, ohne zu wissen, dass es sich dabei um seinen Sohn Norman handelt.

Folge 2216 08.05.2015
Patrizia kann ihr tödliches Werk an Charlotte nicht vollenden und tritt den Rückzug an. Die verstörte Charlotte glaubt derweil, dass Friedrich auf Sebastian geschossen hat. Die Schlinge um Friedrichs Hals zieht sich immer weiter zu, denn er hat keine Erklärung dafür, warum er sich mit seiner Frau im Wald treffen wollte. Seine Anschuldigungen gegen Patrizia laufen ins Leere, da sie sich ein erstklassiges Alibi verschafft hat. Als auf der Tatwaffe auch noch seine Fingerabdrücke gefunden werden und ein Flugticket nach Dubai auftaucht, verhaftet Kommissar Meyser Friedrich. Unterdessen treten bei dem verwundeten Sebastian innere Blutungen auf. Julia lässt alle taktischen Überlegungen fallen und will ihrem Bruder durch eine lebenswichtige Blutspende helfen ... Natascha weigert sich, in der Öffentlichkeit mit Michael als Paar aufzutreten. Beide wollen trotzdem zu ihrem großen Auftritt nach Tölz aufbrechen. Doch dann erfährt Michael, dass Sebastian mit einer Schusswunde im Krankenhaus liegt. Ohne Michael will der Veranstalter Natascha nicht auftreten lassen. Als Michael und sie von einem Fernsehmoderator durch den Kakao gezogen werden und im Internet ein Shitstorm über Natascha hereinbricht, befürchtet sie, dass ihre Karriere endgültig beendet ist.

Folge 2217 11.05.2015 KW 20
Um Julia zu beruhigen, lässt Michael sie tatsächlich Blut spenden und ringt um Sebastians Leben. Als Niklas und Julia schließlich erfahren, dass Sebastian gerettet wurde, geht Niklas davon aus, dass Michael nicht Julias Blutspende genommen hat. Er ist überzeugt, dass Julia dringend psychologische Hilfe braucht und will sie in eine psychiatrische Abteilung einweisen lassen. Doch dann äußert Michael eine folgenreiche Vermutung. Patrizia nutzt derweil Friedrichs Verhaftung aus, um sich durch eine einstweilige Verfügung ein vorübergehendes Umgangsrecht mit Mila zu erstreiten. Die Polizei schenkt Sebastians Behauptungen, Patrizia sei in Wahrheit der Schütze gewesen, keine Beachtung. Julia ergreift währenddessen Hals über Kopf die Flucht, weil sie nicht in der Psychiatrie landen will ... Natascha will ihre Schlagerkarriere ohne Michael fortsetzen, aber niemand interessiert sich für sie allein. Sie ist schließlich doch noch bereit, Michaels Freundin zu spielen, um positivere Presse zu bekommen. Werner will die Bichlheimer Ampeln mit Ampelweibchen bestücken lassen, um frühzeitig vor der Wahl die weiblichen Wähler hinter sich zu bringen. Doch André zerreißt im Zorn über seine Steuerschulden die Zeichnung des Ampelweibchens.

Folge 2218 12.05.2015
Niklas ist sichtlich verwirrt und kann zunächst nicht glauben, dass Sophie tatsächlich Julia sein könnte. Von Tina erfährt er, dass Julia geflohen ist. Als Julia auf der Straße plötzlich die Polizei auf sich zukommen sieht, flieht sie in den Wald. Niklas hat sich derweil besorgt auf die Suche nach ihr gemacht. Er findet einen Schal, den Julia verloren hat, und vermutet, dass sie noch im Wald unterwegs sein muss. Niklas und Nils suchen gemeinsam erfolglos nach der verzweifelten Julia, die sich verirrt hat ... Ein exotischer Prinz wird im "Fürstenhof" erwartet. Alfons wird von Werner angewiesen, den Gast auf die seiner Kultur gemäße Art und Weise zu empfangen. Kurz vor Erscheinen des Prinzen passiert Alfons jedoch ein Missgeschick, das ein peinliches Aufeinandertreffen mit dem Gast zur Folge hat. Jonas und Tina machen sich auf die Suche nach Julia und Jonas überlässt Tina seine Handschuhe. Nach längerer Zeit nähern sich die beiden wieder etwas einander an. Natascha bildet sich ein, dass es ihr nicht leicht fällt, für die Presse ein Liebespaar mit Michael zu spielen. Doch sie hat in Wahrheit alle Mühe, ihre Gefühle für Michael zu unterdrücken.

Folge 2219 13.05.2015
Julia droht im Wald zu erfrieren, doch Niklas rettet sie. Während sich Nils liebevoll um Julia kümmert, ist sich Niklas nicht sicher, ob seine "Schwester" in Wahrheit doch Julia Wegener ist. Michael hilft ihm dabei, heimlich einen Gentest durchzuführen. Wenig später bekommt er das erschütternde Testergebnis ... Charlotte wird Patrizia gegenüber misstrauisch und ahnt, dass sie etwas Schreckliches im Schilde führt. Daher schlägt sie Friedrich vor, weiterhin in Untersuchungshaft zu bleiben. Doch der weigert sich, da er seine Familie nicht alleine lassen will. Charlotte ist von seiner Reaktion gerührt und die beiden versöhnen sich endgültig wieder miteinander. Anschließend bringt Charlotte Sebastian dazu, seine Beteiligung an Patrizias Racheplan zu gestehen. Jonas blitzt erneut bei Tina ab. Erst als er über Nackenschmerzen klagt, hat sie Mitleid mit ihm. Daraufhin lässt sich Jonas von Michael eine Nackenkrause verschreiben. Der Prinz verzeiht Alfons den Fauxpas, ihn nur einhändig begrüßt zu haben. Allerdings behauptet er, dass Alfons nun sieben Jahre vom Pech verfolgt werden wird. Alfons hält das für reinen Aberglauben, bis ihm ein Malheur geschieht. Natascha tut alles dafür, dass Michael sich in sie verliebt, und überredet ihn zu einem gemeinsamen Musikvideo.

Folge 2220 15.05.2015
Julia ist von Niklas' Vorwürfen getroffen, glaubt aber seine Verachtung verdient zu haben. Niklas fragt sich sogar, ob ihre Gefühle für ihn nur gespielt waren. Er fühlt sich bestätigt, als er sieht, wie Nils Julia tröstet. Während Nils sich vergeblich bei Niklas für Julia stark macht, erfährt sie von Sebastians Schlüsselrolle bei Patrizias Intrige gegen die Stahls. Julia appelliert an Sebastian, sich gemeinsam mit ihr der Polizei zu stellen - aber er flüchtet stattdessen. Daraufhin will Julia alleine zur Polizei ... Natascha verabredet sich unter dem Vorwand, eine romantische Szene für ihr Musikvideo proben zu wollen, mit Michael in der Romantikhütte. Werner bekommt mit, dass Poppy die Hütte mit Natascha dekoriert, und glaubt fälschlicherweise, dass Poppy ihn dort überraschen will. Charlotte ist erleichtert, dass Sebastian die Nacht mit ihr nur inszeniert hat. Derweil begegnet Sebastian auf der Flucht Patrizia, die ihn wieder einmal demütigt. Um sich an ihr zu rächen, kehrt er zum "Fürstenhof" zurück und schlägt Charlotte vor, Patrizia gemeinsam das Handwerk zu legen. André ist frustriert über seine Steuerrückzahlung und bittet Jonas, die Gemeinde wegen dessen Sturz auf Schmerzensgeld zu verklagen, um den Gewinn zu teilen. Jonas lehnt ab, da er den Kranken nur gespielt hat. André kommt ihm auf die Schliche und setzt ihn unter Druck: Entweder Jonas unterstützt ihn oder Tina erfährt von seiner Lüge.


© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor