Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 27.642 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2800
Beate ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2014 14:05
Folgen 2161 - 2170 antworten

Folge 2161 09.02.2015 KW 7
Die Sportler eines schottischen Rugby-Teams sind am "Fürstenhof" angekündigt. Sebastian will die Gäste gebührend empfangen: Niklas soll Haggis in den Menüplan aufnehmen und das Personal Kilts anstatt Hosen tragen. Doch die Gäste machen bei ihrer Ankunft klar, dass sie lieber Lederhosen tragen und Schweinebraten essen wollen.
Derweil stellt Niklas fest, dass er immer noch Gefühle für seine vermeintliche Schwester hat. Das führt zu Spannungen zwischen Patrizia und ihm, die ihm vorwirft, ihre Ehe zu vernachlässigen.
Jonas hat sich anlässlich der Ankunft des Rugby-Teams extra einen Schottenrock besorgt und Haggis gekocht. Als er dem Spott von Niklas ausgesetzt ist, nachdem sein Haggis auf keine Zustimmung gestoßen ist, baut ihn Charlotte wieder auf.
Friedrich will ohne Charlottes und Julias Hilfe herausfinden, was Leonora vorhat. Leonora entwickelt in der Zwischenzeit echte Zuneigung für Friedrich. Werner und André streiten sich darum, wer im Bräustüberl das Sagen hat. Derweil beschließt Michael, sich Poppy aus dem Kopf zu schlagen. Doch André glaubt nicht, dass ihm das so einfach gelingt.
Charismatisch, gut aussehend und humorvoll - in Folge 2161 kommt Pierre Kiwitt als Ian McPherson an den "Fürstenhof". Als der Profi-Rugbyspieler Natascha begegnet, erkennt er in ihr seine Traumfrau schlechthin. Obwohl er kein Schloss besitzt, wie Natascha anfangs glaubt, hat Ian ein großes Herz und legt es ihr zu Füßen. Natascha ist geschmeichelt von seinen Bemühungen und dem Bild, das er von ihr hat.

Folge 2162 10.02.2015
Werner gibt nach der langen Nacht mit Poppy vor Charlotte zu, dass er sich ein ruhigeres Leben mit seiner jungen Freundin wünscht. Derweil hofft Poppy auf eine zweite Chance als Sängerin, als eine Produktionsfirma sie zum Vorsingen einlädt. Doch Poppys Stimme kommt nicht gut an und sie verrät auch noch, dass Nataschas Stimme hinter Lady Swiss steckt. Prompt meldet sich Bert von Kramm und fordert eine Konventionalstrafe von ihr. Um das Geld aufzubringen, will Poppy mehr Trinkgeld im Bräustüberl verdienen, indem sie ein knappes Outfit trägt. Doch die schottischen Gäste werden zudringlich und Michael muss Poppy aus der peinlichen Situation befreien.
Julia kämpft gegen ihre Eifersucht, als sie erfährt, dass Niklas und Patrizia ein gemeinsames Kind wollen. Nils erinnert sich derweil wehmütig an Sabrina. Als Julia annimmt, dass er die Schatten der Vergangenheit nicht loswird, überrascht er sie mit einer rührenden Liebeserklärung.
Während sich Alfons und Jonas für die Haggis erwärmen, verkündet Natascha ihre Verachtung für die Schotten. Doch dann begegnet sie dem Rugby-Spieler Ian, der sich als glühender Fan von ihr entpuppt. Prompt revidiert Natascha ihre Vorurteile und bestellt sogar Whisky für die Bar.
Friedrich drängt Leonora, ihn für einen kurzen Besuch zum "Fürstenhof" zu fahren. Als er dort dankbar Leonoras Hand ergreift, ertappt Charlotte die beiden.

Folge 2163 11.02.2015
Friedrich beteuert vor Charlotte, dass er nur zum Schein auf Leonoras Avancen eingeht, um ein mögliches Komplott von Patrizia aufzudecken. Als nächsten Schachzug entlässt er sich selbst aus dem Krankenhaus und ernennt Leonora zu seiner persönlichen Betreuerin.
Julia ist glücklich mit Nils. Doch ihre falsche Identität und Niklas' Babypläne mit Patrizia belasten sie. Derweil nimmt Poppy Werners Antrag überglücklich an. Gegenüber Michael kann sich Werner einige provozierende Bemerkungen nicht verkneifen. Gereizt kontert Michael, dass Werner vermutlich die dümmste Frau der Welt heirate, und bemerkt nicht, dass Poppy hinter ihm steht.
Mithilfe einer abenteuerlichen Konstruktion schließt Jonas die Spülmaschine für Tina an. In der Nacht wundern sich Patrizia und Niklas in der Wohnung darunter über das Wasserrauschen im Nebenzimmer.
Natascha gesteht Ian, dass es mit ihrer Karriere nicht gut steht. Ian stört das gar nicht, es spornt ihn nur weiter an, um sie zu werben.

Die Sendung am 12.02.2015 entfällt.

Folge 2164 13.02.2015
Charlotte lehnt es ab, Sebastian zu küssen. Auch von Patrizia wird er zurückgewiesen: Sie will erst von Niklas schwanger werden, bevor sie an eine heimliche Liebschaft mit Sebastian denkt. Als er von Charlotte auch noch den mütterlichen Rat bekommt, sich eine passende Frau in seinem Alter zu suchen, ist das Maß für ihn voll.
Tina und Jonas wollen den Wasserschaden durch ihre Spülmaschine wieder gutmachen. Die Versicherung übernimmt den Schaden nicht, da Jonas die Spülmaschine nicht fachgerecht angeschlossen hat. Als ein altes Heizgebläse zum Trocknen der Wände repariert werden muss, sieht Jonas die Grenzen seiner handwerklichen Fähigkeiten ein.
Julia arbeitet in ihrem Atelier an ihrer neuen Kollektion. Bald will sie einen Laden eröffnen, aber es fehlt noch ein Name für ihr Label. Nils bringt sie auf die entscheidende Idee.
Während Natascha es genießt, dass Ian bei ihrem Anblick alles andere vergisst, bereut Michael seine bösen Worte über Poppy. Werner entschärft die Situation und Poppy scheint getröstet.

Die Sendung am 16.02.2015 entfällt.

Folge 2165 17.02.2015 KW 8
Um Natascha zu beeindrucken, legt sich Ian mächtig ins Zeug. Er mietet sogar die Pianobar, damit sie dort ein Konzert geben kann. Natascha ist voll in ihrem Element und lässt sich nach dem Konzert von Ian in eine der Romantikhütten entführen. Dort gesteht er ihr seine Gefühle und sie verbringen die Nacht zusammen. Am nächsten Morgen zieht sich Natascha jedoch zurück und behauptet sogar vor Alfons, die Nacht sei ein Reinfall gewesen. Doch als Ian Poppy mit ihr verwechselt und sie in den Nacken küsst, bringt das Natascha völlig aus dem Konzept.Patrizia nimmt nach ihrem Stelldichein mit Sebastian heimlich die Pille, um nicht von ihm schwanger zu werden. Als Niklas und sie als Wiedergutmachung für den Wasserschaden von Tina und Jonas zum Abendessen eingeladen werden, ist die Stimmung angespannt. Da kommt Jonas auf die Idee, von Tinas Erlebnis bei der Arbeit zu berichten: Offensichtlich hat Sebastian ein Gästezimmer für ein geheimes Schäferstündchen genutzt. Patrizia ergreift die Gelegenheit und streut das Gerücht, Sebastian habe sich womöglich dort mit Charlotte getroffen.Poppy eröffnet Werner, dass sie während ihrer Verlobungszeit die Nächte getrennt von ihm verbringen will. Derweil versichert Friedrich Charlotte, dass er Leonora wegschicken wird, wenn er sie nicht innerhalb einer Woche enttarnt hat.

Folge 2166 18.02.2015
Niklas schlägt vor, dass Julia zur Eröffnungsfeier ihres Ladens auch Wein anbietet, und lädt sie zu einer Verkostung in den Weinkeller ein. Erst ist Julia unsicher, doch dann nimmt sie das Angebot an. Im Weinkeller kommen sich die beiden näher, bis Julia sich der Situation überfordert entzieht. Die Eröffnungsfeier ihres Ladens verläuft zunächst schleppend, zieht dann aber doch Publikum an. Verliebt tanzen Julia und Nils dort zu "ihrem“ Lied. Nachdem Natascha sich eingestanden hat, dass sie in Ian verliebt ist, nimmt sie einen Tag Urlaub, um ihm vor seiner Abreise nach Schottland nicht mehr zu begegnen. Doch Ian gibt nicht so schnell auf und besucht sie bei den Sonnbichlers. Als Werner Leonora begegnet, glaubt er zu ahnen, was das Problem zwischen Charlotte und Friedrich ist. Obwohl Charlotte ihm versichert, dass Friedrich keine ernsthaften Absichten hegt, bleibt Werner skeptisch. Derweil ermutigt Friedrich Leonora, sich ihm weiter zu nähern und nimmt sie sogar mit zu Julias Ladeneröffnung. Als sich die Trauer um ihren verstorbenen Sohn Bahn bricht, nimmt Friedrich sie mitfühlend in den Arm und sorgt so für Gesprächsstoff innerhalb der Belegschaft.

Die Sendung am 19.02.2015 entfällt.

Folge 2167 20.02.2015
Selbst als Natascha Ian erneut abgewiesen und ihre Gefühle für ihn geleugnet hat, will er den Kampf um sie nicht aufgeben. Derweil träumt Natascha von einer glücklichen Zukunft mit Ian in Schottland. Doch sie redet sich ein, dass sie beide keine Chance haben und dass sie sich stattdessen auf ihre Karriere konzentrieren will. Deshalb soll sich Jonas als Musikproduzent ausgeben, der eine Tournee mit ihr plant. Doch Ian entlarvt Nataschas Manöver und verabschiedet sich enttäuscht von ihr. Charlotte konfrontiert Friedrich mit den Gerüchten, die über ihn und Leonora kursieren. Daraufhin sieht er sich gezwungen, einen anderen Weg einzuschlagen, um Leonora auf den Zahn zu fühlen, und installiert eine Wanze in ihrem Zimmer. Doch Leonora kommt dahinter und inszeniert mit Patrizia ein kleines Drama zwischen Hausdame und Gast. Niklas' subtiles Liebesgeständnis hat Julia aufgewühlt - deshalb stürzt sie sich in ihre Arbeit. Als er sich für seinen Gefühlsausbruch entschuldigt, scheint Julias Welt wieder in Ordnung zu sein. Poppy beginnt, ihren Beschluss zu bereuen, die Nächte bis zur Hochzeit getrennt von Werner zu verbringen. Kurzentschlossen wirft sie ihren Vorsatz über den Haufen.

Folge 2168 23.02.2015 KW 9
Friedrich erzählt Leonora von seinem Verdacht, sie mache gemeinsame Sache mit Patrizia, und schickt sie nach Hause. Seine offenen Worte und Charlottes Angebot, sie könne in einem ihrer Afrikaprojekte arbeiten, lassen Leonora umdenken. Sie beschließt, ein neues Leben in Afrika zu beginnen. Doch Patrizia will sie erst dorthin entlassen, wenn ihr Auftrag erfüllt und Charlottes und Friedrichs Ehe zerstört ist. Sie droht andernfalls damit, Leonoras kriminelle Vergangenheit aufzudecken. Doch dann erfährt Leonora, dass Patrizia lange verdächtigt wurde, ihre Tochter Mila entführt zu haben, und hat eine Idee.Natascha bekennt sich nun doch zu ihren Gefühlen für Ian und entdeckt Gemeinsamkeiten zwischen ihnen beiden - ihre Herkunft aus einfachen Verhältnissen zum Beispiel. Da erzählt Poppy ihr, dass Ian gar nicht aus einfachen Verhältnissen kommt, sondern seine Familie ein Schloss in Schottland besitzt.Als Werner seinen Bruder bittet, die Hochzeitstorte für Poppy und ihn zu backen, kommt André auf eine weitere Idee. Er will auch für die passende Musik sorgen und die "Fürstenhof-Boys" wieder aufleben lassen - mit Niklas am Saxophon.

Folge 2169 24.02.2015
Leonora will Patrizia mit Hilfe von Tonbandaufnahmen, die Patrizias Beteiligung an Milas Entführung beweisen, erpressen. Doch Patrizia gibt nicht so schnell auf. Mit Sebastians Hilfe geling es ihr scheinbar, die Aufnahmen zu stehlen. Doch es gibt eine Kopie und Leonora beschließt, Patrizias Taten vor Charlotte und Friedrich aufzudecken. Sie gesteht Charlotte außerdem, dass sie für Patrizia gearbeitet hat. Die belastenden Aufnahmen will sie ihr zukommen lassen, wenn sie in Sicherheit ist. Patrizia erfährt erst von der Kopie des Tonbands, als Leonora vermeintlich schon auf dem Weg nach Afrika ist. Doch dann erkennt sie, dass sich ihr Problem schon von selbst gelöst hat: Denn Leonora hatte auf dem Weg zum Flughafen eine Reifenpanne. Erst ist Natascha irritiert, dass Ian wohl ein reicher Mann ist, doch dann geht sie davon aus, er wolle ihre Gefühle für ihn auf die Probe stellen. Scheinbar unwissend bittet sie ihn, ihr seine Heimat in Schottland zu zeigen. Poppy will auf ihrer Hochzeit ein kleines Ständchen für Werner singen. Doch dafür braucht sie einen Gesangslehrer. André schlägt spontan Michael vor.

Folge 2170 25.02.2015
Während Patrizia die belastenden Tonaufnahmen vernichtet, will Friedrich Leonora hinterherfliegen, um an die Beweise für Patrizias Verstrickung in Milas Entführung zu kommen. Doch auf dem Weg zum Flughafen finden Charlotte und er Leonoras Leiche und Friedrich verdächtigt Patrizia, Leonora ermordet zu haben. Doch Patrizia kann Kommissar Meyser glaubhaft versichern, dass sie nicht am Unfallort war. Niklas zweifelt hingegen an der Unschuld seiner Frau. Währenddessen findet Sebastian heraus, dass Patrizia ihn weiterhin manipuliert …
Als Julia von Leonoras Tod erfährt, fragt sie sich entsetzt, ob sie ihn mitverschuldet hat, indem sie Friedrich vor ihr gewarnt hat. Sie beschließt, sich künftig aus den Familienangelegenheiten der Stahls herauszuhalten. Doch als Friedrich und Niklas ihre Nähe suchen, wird Julia bewusst, wie wichtig ihr die beiden mittlerweile geworden sind. Weil Ian die Rechnung kaum bezahlen kann, muss er aus der Romantikhütte ausziehen. Natascha hält ihn dagegen immer noch für einen Millionär. Als Ian sie bittet, mit ihm zu zelten, vermutet sie, dass er sie testen will und geht darauf ein. Derweil entschuldigt sich Michael bei Poppy für seine Ungeduld während der Gesangsstunden. Als Werner das beobachtet, glaubt er, Michael mache seiner Verlobten immer noch den Hof.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor