Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 8.144 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2600
Beate ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2014 12:32
Folgen 1891 - 1900 antworten

Folge 1891 27.01.2015
Theo hat beim illegalen Dosen-Schießen im Wald einen Querschläger abbekommen, zum Glück nur ein Streifschuss. Aber Drechsler flieht im Krankenhaus in die Lüge, der Schütze sei unbekannt. Als Theos sofort angereiste Mutter Jeanette jedoch erfährt, dass Gunter im Wald jagte, will sie ihn zur Verantwortung ziehen und droht mit einer Anzeige!
Jana kommt gut gelaunt aus der Provence zurück, aber Sebastian missversteht zunächst ihre wegen Nathalies Anwesenheit zurückhaltende Begrüßung und glaubt, sie habe sich für Maurice entschieden. Im Gegenteil - nur muss Jana Maurice jetzt das endgültige Aus ihrer Ehe beichten. Maurice reagiert schockiert.
Eliane hat Streit mit Ben, weil er sie ohne Zustimmung bei einem Schachturnier angemeldet hat. Doch dann erfährt sie von Hannes, dass der Turnier-Preis ein Freiflug in Elianes Heimatstadt Rio ist. In Eliane regt sich Heimweh.

Folge 1892 28.01.2015
Maurice ist wütend und verletzt, als Jana ihm erklärt, dass sie sich für Sebastian entschieden hat. Er macht dem Kontrahenten klar, dass er so schnell nicht aufgibt. Doch dann entschließt er sich, Lüneburg zu verlassen und Janas Glück nicht länger im Weg zu stehen. Diese Geste trifft Jana ins Herz - und der Abschied überrollt sie emotional.
Gunter kann nicht fassen, dass er Theo angeschossen haben soll. Er kann es aber auch nicht ausschließen. Während Gunter sich Vorwürfe macht, versucht Torben, Jeanette von einer Anzeige abzubringen. In Carla hat Gunters Schuss jedoch eine schlimme Kindheitserinnerung reaktiviert: Carlas Lieblingslamm wurde von ihrem Opa erschossen und sie wurde gezwungen, das Fleisch zu essen. Jetzt erinnert sie sich entsetzt, sich nach diesem Streit niemals mit ihrem Opa versöhnt zu haben. Er ist vorher tödlich gestürzt.
Thomas wird traurig bewusst, dass Aylin bald wieder abreisen muss. Aber er findet nicht die richtigen Worte. Als Aylin schließlich selbst eine Liebeserklärung macht, ist Thomas völlig durcheinander.

Folge 1893 29.01.2014
Nathalie ist verletzt, dass Fabian das Thema Baby weiterhin kaltlässt. Aber sie ist auch glücklich, als sie erstmals Bewegungen des Babys spürt. Doch dann stellt Frauke bei der Ultraschalluntersuchung fest: Das ungeborene Mädchen hat eine Herzrhythmusstörung, an der es sterben kann.
Thomas hat es verpasst, auf Aylins Liebeserklärung einzugehen - jetzt will sie ihn nicht mit auf die Hochzeit ihrer Cousine nehmen, wo sie ihn ihrem Vater vorstellen wollte. Als beide aufeinander zugehen möchten, kommt es wieder zum Missverständnis und beide reagieren enttäuscht.
Gunter bietet Theo kostenlos ein Hotelzimmer im "Drei Könige" an, was Jeanette als Bestechung ansieht, damit es nicht zu einer Anzeige kommt. Drechsler versucht, seine Frau zu beruhigen, aber ohne Erfolg: Jeanette wird Gunter bei der Polizei anzeigen. Johanna erfährt währenddessen von Theo, dass nicht Gunter, sondern Drechsler geschossen hat, muss aber schwören, Stillschweigen zu bewahren.
Und Carla weiß endlich, woher ihre Aversion gegen Fleisch stammt.

Folge 1894 30.01.2015
Nathalie ist in großer Sorge um ihr Baby. Während Jana und Maurice durch diesen Kummer näher zusammenrücken, fühlt sich Sebastian ausgeschlossen. Nur Fabian verhält sich immer noch gleichgültig und muss deshalb herbe Kritik von Nathalie und Merle einstecken.
Drechslers Falschaussage zu Theos Schussverletzung entwickelt ein Eigenleben. Jeanette will jetzt Gunter verklagen, also bessert Drechsler sein falsches Alibi nach. Theo spielt dieses falsche Spiel nur widerwillig mit und gesteht Johanna unter dem Siegel der Verschwiegenheit, wie es wirklich war. Durch kleine Andeutungen bringt Johanna Thomas auf die richtige Spur - und auf die Idee, seine alte Freundschaft mit Gunter retten zu können.
Während dessen wartet Aylin vergeblich auf ein Liebesgeständnis von Thomas, und Eliane trainiert heimlich für ihren großen Schachauftritt und bringt den zunehmend eifersüchtigen Ben auf eine völlig falsche Fährte.

Folge 1895 02.02.2015 KW 6
Sebastian hat Verständnis, dass Janas Priorität momentan bei Nathalie liegt. Doch als er erfährt, dass Maurice der Grund ist, warum sie seine Essens-Einladung vergessen hat, platzt Sebastian der Kragen. Jana hält dünnhäutig dagegen und ehe sie wissen, wie ihnen geschieht, endet der Streit in einer Überreaktion. Thomas ist nach Johannas Andeutungen auf der Spur des Schützen. Als er Drechsler beim Verladen seines Jagdgewehres erwischt, beschließt er, trotz Aylins Warnung Gunter einzuweihen. Ein Freundschaftsdienst - aber zum Dank wirft Gunter Thomas aus seinem Büro. Ben begreift, dass Eliane keine Affäre mit Theo, sondern Schachtraining bei Hannes hat. Und, dass er selbst schuld ist, dass sie es ihm verheimlicht hat. Reuig bittet er Hannes, Eliane wieder zu trainieren. Und erobert damit einmal mehr ihr Herz. Fabian fühlt sich ungerecht verurteilt und beharrt stur darauf, keine Vatergefühle zu haben. Dabei hat der Umdenkprozess bei ihm längst begonnen.

Folge 1896 03.02.2015
Jana nimmt die Trennung von Sebastian hin und glaubt, es wäre das Richtige. Während Sebastian leidet, wittert Maurice Morgenluft: Noch hat er den Kampf um Jana nicht verloren. Dann macht Sebastian, der seine überhastete Entscheidung bereut, Jana erneut eine Liebeserklärung. Wird sie sich wieder auf ihn einlassen? Theo leidet immer mehr darunter, dass er sich von Drechsler in Sachen Schussverletzung zum Lügen hat drängen lassen. Als Gunter vom "Heide-Echo" in der Öffentlichkeit bloßgestellt wird, will Theo das Richtige tun und endlich die Wahrheit sagen. Mit weiterem Bestechungsgeld gelingt es Drechsler, Theo erneut einzufangen. Als Johanna davon erfährt, platzt ihr der Kragen. Sie stellt Drechsler zur Rede. Plötzlich steht Jeanette im Zimmer. Wie viel hat sie mit angehört? Fabian ärgert sich darüber, dass jeder ihn dafür verurteilt, wie er sich zu Nathalie und dem Baby verhält. Er stellt auf stur und will sich von niemandem mehr etwas sagen lassen. Thomas und Aylin schweben nach seinem Liebesgeständnis im siebten Himmel.

Folge 1897 04.02.2015
Maurice, der sich Hoffnungen gemacht hatte, seine Ehe retten zu können, ist enttäuscht über die Versöhnung zwischen Sebastian und Jana. Nathalie gegenüber versucht er, sich nichts anmerken zu lassen, denn diese macht sich große Sorgen, ob das Medikament bei dem Baby angeschlagen hat. Sie ahnt nicht, dass auch Fabian sich Gedanken macht, aber er kommt zu dem Schluss, dass es jetzt wichtiger ist, seine Karriere voranzutreiben, um für finanzielle Sicherheit zu sorgen, als Nathalie zur Untersuchung zu begleiten. Als Frauke herausfindet, dass zusätzlich das Herz von Nathalies Babys geschädigt ist, weiß die werdende Mutter nicht, was sie machen soll. Drechsler kann verhindern, dass Jeanette hinter sein Geheimnis kommt. Während Theo unter den Lügen leidet, hat Gunter damit zu kämpfen, dass die verleumderischen Darstellungen in der Presse dem Image des "Drei Könige" schaden. Jeanette hat noch nicht genug und strebt eine Zivilklage gegen Gunter an. Bei einem Familienessen, das Carla und Torben als Vermittlungsversuch organisieren, kommt es zum Eklat: Theo möchte ein für allemal die Wahrheit ans Licht bringen!

Folge 1898 05.02.2015
Jana ist hin- und hergerissen zwischen ihrer Liebe zu Sebastian und dem Wunsch, ihrer Tochter gemeinsam mit Maurice beizustehen. Maurices Ego ist angekratzt. Jana hat sich für Sebastian entschieden. In seinem Stolz verletzt, ringt Maurice erneut mit seiner Spielsucht. Als Jana dies mitbekommt, rettet sie ihn in letzter Sekunde vom Spieltisch. Maurice glaubt, Jana handelt aus Liebe, und küsst sie. Eine OP im Mutterleib soll Nathalies Baby retten. Aber Nathalie hat Zweifel. Drechsler kann gerade noch verhindern, dass Theo herausposaunt, wer ihn tatsächlich angeschossen hat. Carla schließt sich Thomas' Meinung an, dass Drechsler der Schütze war. Jeanette lässt nicht locker und veröffentlicht einen bösen Kommentar auf "socialfriends.de". Theo hat die Nase gestrichen voll von seiner Familie und sagt sich los. Aber damit fangen die Probleme erst richtig an. Hannes hofft, Eliane optimal auf das Schachturnier vorzubereiten. Aber am Abend vor dem Turnier geht sie zu Bens Unverständnis auf ein Konzert ihres alten Freundes und Konkurrenten im Wettbewerb.

Folge 1899 06.02.2015
Erst erwidert Jana Maurices Kuss, dann macht sie ihm klar, dass sie zu Sebastian gehört. Sie sollten sich beide lieber um Nathalie kümmern, die sich gegen die OP entschieden hat, die das Leben ihres Ungeborenen retten könnte. Nach einem Gespräch mit Maurice nimmt Nathalie all ihren Mut zusammen und entscheidet sich für die riskante OP. Aylin hat ihren letzten Arbeitstag im Rathaus und macht sich nun daran, eine sinnvolle Beschäftigung für ihr Sabbatical zu finden. Ihre Freizeitliste wird immer länger, die Auszeit droht, in Stress umzukippen. Wegen Gunters Anzeige gegen Unbekannt, beginnt die Polizei im "Fall Theo" erneut zu ermitteln. Drechsler ist höchst alarmiert, als die Behörden sein Jagdgewehr ballistisch untersuchen wollen. Derweil heizt Jeanette im Internet die Hetzkampagne gegen Gunter weiter an, die sich zu einer Demo im "Drei Könige" ausweitet. Gunter kommt ins Grübeln, ist Drechsler doch der Schütze, der auf Theo geschossen hat?

Folge 1900 09.02.2015
Fabian entwickelt nach wie vor keine Vatergefühle. Für ihn ist das mit dem Baby einfach abstrakt. Das ändert sich auch nicht, als Nathalie doch in die OP einwilligt. Nach einem Gespräch mit Erika kommt er ins Grübeln und geht ins Krankenhaus, wo er nicht nur erleichtert erfährt, dass die OP gut verlaufen ist, sondern plötzlich auch unverhofft einem Monitorbild seines Babys gegenübersteht. Und Fabian trifft es mit Wucht. Jetzt ist es gar nicht mehr abstrakt, jetzt ist es seine Tochter! Der Shitstorm gegen Gunter nimmt kein Ende. Noch nicht mal dann, als die Polizei Gunters Unschuld ballistisch nachweisen kann. Gunter will die Hetzjagd gegen sich aussitzen. Doch die Zeit läuft ihm davon: Die Bank kündigt ihm bereits den Kredit für den Umbau des Jagdschlosses. Eliane ist überglücklich, bald nach Rio zu ihrer Familie reisen zu können. Doch dafür muss sie auch ihre Aufenthaltsgenehmigung verlängern lassen. Eliane sieht darin kein Problem - sie baut auf ihren "Noch-Ehemann".


© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor