Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 26.514 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2800
Beate ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2014 16:40
Folgen 2111 - 2120 antworten

Folge 2111 / 13.11.2014
Nach dem Kuss mit Coco hat Nils das Gefühl, Sabrina betrogen zu haben. Es belastet ihn, nicht mit ihr sprechen zu können. Da entdeckt er die Anzeige eines spiritistischen Mediums. Währenddessen entpuppt sich der Familienschatz der Bichlers zur allgemeinen Enttäuschung als altes Likörrezept. Alfons und Gary beschließen daraufhin, die Familienfehde beizulegen.
Obwohl sich Werner und Poppy alle Mühe geben, ihre Gefühle füreinander geheim zu halten, bemerkt Charlotte, dass es zwischen den beiden gefunkt hat. Auf der Almhütte bereitet Poppy für Werner einen romantischen Abend vor. Doch sie schläft während ihres Lieblingsfilms an seiner Seite ein. Werner merkt, dass er sich ernsthaft in Poppy verliebt hat und auch Poppy empfindet immer mehr für Werner. Sie gesteht Natascha, wie schlecht sie sich dabei fühlt, weiterhin den Spitzel für Friedrich spielen zu müssen …
Patrizia geht gekonnt auf Charlottes Gratulation zu ihrer Verlobung mit Niklas ein, stellt Niklas später aber zur Rede. Er gibt zu, die Geschichte um ihre Verlobung wegen der Gerüchte über seine Schwester und ihn erfunden zu haben. Patrizia triumphiert insgeheim und sie schlägt ihm vor, weiterhin seine Verlobte zu spielen. Als Friedrich von der Verlobung hört, kommt es zwischen seinem Sohn und ihm zu einem heftigen Streit.

Folge 2112 / 14.11.2014
Michael leidet unter der Trennung von Coco. Niklas gesteht er jedoch, dass seine Gefühle nicht ausgereicht haben, um sein jetziges Leben für Coco aufzugeben.
Vor Niklas kann Julia ihre Eifersucht auf Patrizia nur schwer verbergen. Die wiederum will sich auf Friedrichs Geburtstagsfeier mit Niklas als glückliches Paar präsentieren. Nach dem Streit mit seinem Vater hat Niklas aber keine Lust zu feiern. Julia bemerkt Friedrichs Niedergeschlagenheit und plant eine kleine Überraschung für ihn. Julia zuliebe kommt Niklas doch noch zu Friedrichs Feier …
Zunächst glaubt Werner Charlotte nicht, dass Poppy ihn ausspionieren soll. Doch als er sie mit einem Kleid überraschen will und Alfons widerwillig Poppys Spind öffnet, findet Werner dort seine Mails und ihm wird klar, dass Charlotte Recht hatte.
Jonas bekommt von einer Freundin aus Berlin ein Geschäftsangebot. Ihm ist klar, dass er sich auf ein Schneeballsystem einlässt - trotzdem glaubt er an das große Geld. Da sich Tina weigert, ihn finanziell zu unterstützen, gelingt es ihm, bei Hildegard und Nils Geld aufzutreiben. Währenddessen will Nils Gewissheit darüber erlangen, ob Sabrina noch lebt. Poppy schwingt zwar das Pendel für ihn - doch auf die entscheidende Frage will sie keine Antwort geben.

Folge 2113 17.11.2014 KW 47
Werner nimmt die belastenden E-Mails aus Poppys Spind an sich und gibt vor, das Interesse an Poppy verloren zu haben. Gleichzeitig will er sich an Friedrich rächen und ihn mit gefälschten E-Mails aufs Glatteis führen. Friedrich setzt Poppy währenddessen unter Druck, endlich das belastende Material zu liefern, aber sie bringt es nicht übers Herz. Stattdessen will sie Werner alles gestehen. Werner versucht derweil, seine gefälschten Mails in Poppys Spind zu deponieren …
Julia versucht sich herauszureden, als Friedrich sie bittet, ein Lied aus ihrer Kindheit zu singen. Niklas lässt sich ungern darauf ein, mit ihr gemeinsam zu singen. Vor Niklas erklärt Julia die Gedächtnislücke mit ihrer Amnesie. Mit dem Lied und ihrem Geschenk an Friedrich weckt Julia bei ihm Erinnerungen an seine Frau Gabrielle. Als er diese mit seinem Sohn teilt, wirft Niklas ihm ungehalten vor, seine Mutter während ihrer Ehe betrogen und sie auch an ihrem Sterbebett im Stich gelassen zu haben.
Jonas versucht, Tina von seinem Geschäft mit den Wasserfiltern zu überzeugen. Aber sowohl bei ihr als auch den anderen Mitarbeitern des "Fürstenhofes" hat er nur mäßigen Erfolg.

Folge 2114 18.11.2014
Niklas erzählt Julia, dass er nicht den Mut hatte, seine Mutter am Sterbebett zu begleiten. Nun plagt ihn sein schlechtes Gewissen. Als Julia mit Charlotte Gabrielles alte Sachen durchsucht, findet sie einen Brief. Darin richtet Gabrielle einen letzten Wunsch an Niklas: Er soll sich mit seinem Vater versöhnen. Und tatsächlich schafft es Niklas, mit Julias Hilfe einen Schritt auf Friedrich zuzugehen. Währenddessen stört Patrizia die Nähe zwischen Julia und Niklas und fasst einen Plan …
Poppy ist schwer getroffen von Werners Beleidigung. Als er ihre Reaktion sieht, schämt Werner sich unwillkürlich, sie so verletzt zu haben. Wütend übergibt Poppy Friedrich die geforderten Unterlagen, weigert sich aber, weiterhin für ihn zu spionieren. Friedrich kann in den Unterlagen nichts Belastendes entdecken und Charlotte bringt ihn davon ab, Poppy weiter hinter Werner herschnüffeln zu lassen. Unterdessen können Poppy und Werner nicht verbergen, wie sehr sie sich nacheinander sehnen.
Jonas kann Natascha zum Kauf eines Wasserfilters überreden, wenn er ihr im Gegenzug auch einen Gefallen tut. Michael schwatzt er sogar eine Lizenz für den Verkauf von Wasserfiltern auf.

Folge 2115 19.11.2014
Julia verteidigt sich vor Niklas und schwört, dass sie sein Geheimnis nicht verraten hat. Sie ahnt, dass sie Opfer einer Intrige geworden ist und vermutet, dass Patrizia Niklas und sie belauscht haben muss. Niklas konfrontiert Patrizia mit diesem Verdacht und sie schafft es nicht, ihn vom Gegenteil zu überzeugen …
Poppy sieht mit an, wie nahe sich Werner und Charlotte sind, und sie fühlt sich Charlotte unterlegen. Hildegard erinnert Werner an ein Treffen mit einer Gemeinde, die ein Heim für straffällig gewordene Jugendliche einrichten will. Da er den Termin versehentlich falsch eingetragen hat, bittet er Jonas, als Betroffener eine Rede zu halten. Jonas stimmt zu, um das Treffen mit Poppys Hilfe als Verkaufsveranstaltung für seine Wasserfilter zu machen. Werner unterbricht Jonas Rede und wirft Poppy vor, ihn absichtlich lächerlich gemacht zu haben.
Währenddessen betäubt Nils seine Trauer weiterhin mit Alkohol. Er erfährt, dass Natascha nach Sabrinas Tod einen neuen Agenten sucht und kommt auf eine abwegige Idee.

Folge 2116 20.11.2014
Nils versucht, einen Tag lang nicht zu trinken, und verbringt einen unbeschwerten Abend mit Tina, Poppy und Michael. Doch schon am nächsten Tag wird Nils wieder von der traurigen Wirklichkeit eingeholt: Er erhält die offizielle Todeserklärung von Sabrina. Obwohl er sich dagegen wehrt, gibt Nils seiner Sucht wieder nach. Da bittet ihn Friedrich, auf Mila aufzupassen ...
Julia muss sich Patrizias Erpressung beugen und enttäuscht Niklas mit ihrem angeblichen Geständnis. Patrizia nutzt die Funkstille zwischen den beiden, um sich Niklas wieder anzunähern.
Nachdem Jonas klargestellt hat, dass Poppy mit seiner Werbeaktion nichts zu tun hatte, entschuldigt sich Werner bei Poppy für seine harschen Worte. Dennoch will er weiterhin nichts von ihr wissen. Als für Werner ein Brief vom Amtsgericht ankommt, befürchtet Poppy, dass er wegen der von ihr ausspionierten Unterlagen Probleme bekommt. Sie schreibt einen anonymen Brief, um Werner zu warnen.

Folge 2117 21.11.2014
Mila hat den Unfall mit einer leichten Gehirnerschütterung fast unbeschadet überstanden. Nils und Natascha vereinbaren derweil, ihre Schuld daran zu verschweigen. Schließlich hat Natascha am Steuer telefoniert und Nils war mit seiner Wodkaflasche beschäftigt. Julia fühlt sich Nils in in seiner Trauer verbunden. Mit einer kleinen Zeremonie hilft sie ihm, den ersten Schritt in Richtung Abschied von Sabrina zu gehen. Nils gesteht Julia seine Mitschuld an Milas Unfall und will Friedrich die Wahrheit beichten. Doch dann erfährt Friedrich durch ein Telefonat von den genauen Umständen des Unfalls …
Poppy will Tina beibringen, wie man sexy tanzt. Obwohl sie sich als mittelmäßig begabte Schülerin erweist, lotst Tina später Jonas in ein Gästezimmer und zeigt ihm ihr Können. Mitten in ihrem Auftritt platzt aber Alfons herein. Währenddessen hat Poppy bei Michael bleibenden Eindruck hinterlassen. Er macht sich nur Gedanken um den Altersunterschied. Als ausgerechnet Werner ihm diese Angst nimmt, verabredet er sich mit Poppy. Das wiederum macht Werner eifersüchtig.

Folge 2118 24.11.2014 KW 48
Werner und Poppy sprechen sich aus und er verspricht ihr dafür zu sorgen, dass Friedrich sie nie wieder erpressen wird. Natascha sieht es jedoch nicht gern, dass Poppy so glücklich über diese Versöhnung ist, da sie glaubt, dass die Liaison mit Werner nicht lange gut gehen kann. Poppy plant derweil eine Überraschung für Werner …
Nils akzeptiert seine Kündigung sofort, aber Julia haben Friedrichs Worte schwer getroffen. Friedrich wird auch klar, dass er überreagiert hat und er entschuldigt sich bei Julia. Die setzt sich daraufhin dafür ein, dass Nils wieder eingestellt wird.
Patrizia will wieder die PR-Arbeit für den "Fürstenhof" übernehmen und hat auch schon eine Idee, was ihr erster Coup sein könnte. Währenddessen schafft es Tina, Jonas Wasserfilter heimlich an ein Altersheim zu verkaufen.

Folge 2119 25.11.2014
Patrizia will den Hotelgästen künftig Kräuter- und Pilztouren rund um den "Fürstenhof" anbieten, um sie danach mit den entsprechenden Gerichten zu bekochen. Gemeinsam mit Niklas, der von ihrer Idee angetan ist, bricht sie zu einer Erkundungstour auf. Julia hat deswegen ein komisches Gefühl und auch Sebastian ist nicht begeistert, dass der Ausflug den ganzen Tag dauern soll. Aber Patrizia weist ihn zurück, als er die beiden am Telefon zur Rückkehr bewegen will. Das ärgert Sebastian so sehr, dass er Niklas und Patrizia folgt …
Poppy hat sich aus Versehen zu Friedrich ins Bett gelegt und wird dort von Charlotte entdeckt. Während Poppy das Missverständnis bei Werner schnell aufklären kann, bleibt Charlotte Friedrich gegenüber skeptisch. Werner macht Friedrich einen Vorschlag: Er behält sein Wissen für sich, wenn Friedrich ihm den Brief aushändigt, der Poppy belastet. Zunächst ist Friedrich bereit dazu - doch dann bekommt er mit, wie Werner über ihn herzieht.
Nur mit Marlenes Unterstützung bekommt Natascha das Geld für ihre CD-Produktion zusammen. Als sie schlechtgelaunt auf Poppy trifft, gibt sie ihrer Schwester die Schuld an ihrer finanziellen Schieflage.

Folge 2120 26.11.2014
Sebastian entscheidet sich dafür, Niklas und Patrizia schwerverletzt in den Bergen liegen zu lassen und keine Hilfe zu holen. Währenddessen kehrt Sebastian zurück zum "Fürstenhof" und versucht sich nichts anmerken zu lassen. Doch sein schlechtes Gewissen plagt ihn und Julia ertappt ihn dabei, wie er seine Schuhe loswerden will. Währenddessen versucht Patrizia, Hilfe zu holen …
Werner will versuchen, an den Brief zu kommen, der Poppy belastet. Dabei erhält er überraschend Hilfe von Charlotte, die den Brief vor Werner und Friedrich zerreißt.
Da Alfons nicht mit Hildegard nach London reisen kann, gibt er ihr ein Geschenk für Enkel Finn mit - einen Teddy, der Aufnahmen seiner Stimme abspielen kann. Doch bei der Aufnahme ist ihm eine kleine Panne passiert. Währenddessen träumt Jonas vor Tina von einer Karriere als Sternekoch.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor