Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 8.690 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2500
Beate ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2014 23:19
Folgen 1841 - 1850 antworten

Folge 1841 31.10.2014
Lilly hat noch immer hohes Fieber und Ben große Sorgen. Ausgerechnet jetzt muss Eliane im Hotel arbeiten und rasselt dort auch noch mit Bens Ex-Schwiegermutter Dr. Thies zusammen. Als die unangemeldet bei Ben auftaucht, ist das Desaster perfekt: Ausgerechnet dieser Person vertraut Ben die kranke Lilly an?
Mit einer vorgetäuschten Ohnmacht rettet sich Johanna davor, vor Drechsler aufzufliegen. Aber auf den Fotos sind keine relevanten Hinweise zu entdecken. Da spielt der Zufall in ihre Hände…
In einem emotionalen Moment gesteht Esther Gunter ihre Liebe. Gunter ist verunsichert, auch er empfindet viel für Esther, aber ist es gut, eine alte Liebe wieder aufzuwecken?
Nathalie schiebt ihren Liebeskummer von sich und beschließt, mit dem Klettern anzufangen. In der Kletterhalle lernt sie Frauke kennen,
die ihr sympathisch ist.
Esther möchte, dass Jana 1000 Seifen auf Vorrat produziert, was Jana unter Druck setzt. Sebastian beschließt, ihr zu helfen und die Abläufe in ihrem Labor zu optimieren.

Folge 1842 03.11. KW 45
Für Gunter ist es ein Trost, dass er mit Torbens Hilfe eine Abfindung als Geschäftsführer der Trabrennbahn herausschlägt und als Startkapital in seine Traberakademie stecken kann.
Johanna versucht weiterhin herauszufinden, was Drechsler im Schilde führt. Gemeinsam mit Gunter entdeckt sie, dass Drechsler die Trabrennbahn abreißen will!
Thomas und Naumann befinden sich im Straßenwahlkampf. Es ist ein Kopf-an-Kopf-Rennen, doch Thomas kann die Steuergeschenke seines Konkurrenten als Lügen entlarven und punktet damit.
Brittas Mutter besteht darauf, die kranke Lilly ins Krankenhaus zu bringen. Als Frauke dort eine Lungenentzündung diagnostiziert, wirken die Antibiotika nicht, die Diagnose war falsch.
Für Gunter ist es wichtig, Carla von Anfang an einzuweihen, dass Esther und er wieder ein Paar sind. Carla, die nach wie vor nicht mit Esther warm wird, verhält sich bewusst neutral.

Folge 1843 04.11.2014
Thomas ärgert sich über den populistischen Wahlkampf seines Konkurrenten und will in der Bildungsdebatte punkten. Er entwickelt dafür ein gutes Thema, das ihm Naumann jedoch vor versammeltem Publikum klaut.
Gunter ist geschockt über die Abrisspläne von Drechsler. Nach einem vergeblichen letzten Versuch, mit ihm zu reden, setzt er auf die Rettung der Trabrennbahn durch den Denkmalschutz.
Carla fühlt sich durch Esthers harte Hotel-Regie bevormundet und will sich eine kleine Auszeit nehmen, bis sie eine neue Idee für das "Carlas" hat.
Zwischen Nathalie und Frauke wächst eine schöne Freundschaft, wobei Frauke Nathalie um deren gute Beziehung zu ihrer Mutter beneidet.
Sebastian will sich bei Jana nicht weiter aufdrängen. Jedoch sieht Jana ein, dass ihre Werkstatt Hilfe braucht. Also wagen beide einen zweiten Versuch.
Ben und Dr. Thies sind für eine Weile in ihrer Sorge um die kranke Lilly vereint. Doch als es Lilly besser geht, konfrontiert sie Ben mit ihrem Entschluss, Lilly mit nach London zu nehmen.

Folge 1844 05.11.2014
Carla plant eine "Griechische Woche" im ihrem Restaurant, um bei der Arbeit wieder Spaß zu haben. Esther äußert Bedenken und schießt scharf zurück, als ihre Einwände von Carla ignoriert werden. In einem wichtigen Online-Reiseportal stellt sie Carla in ein schlechtes Licht. Carla explodiert, als sie davon erfährt - doch dann spürt sie, dass sie keine Lust mehr hat zu kämpfen.
Wie aus dem Nichts ist der passende Name für Janas Seifenwerkstatt auf der Pinwand aufgetaucht. Sie sucht den kreativen Geist, um sich zu bedanken, doch niemand will die Lorbeeren. Bis sie schließlich entdeckt, dass Sebastian ihr geholfen hat.
Thomas ist frustriert, als Oberbürgermeister Naumann sein Wahlkampfthema öffentlich kapert. Er schafft es gerade noch, Schadensbegrenzung zu erreichen.
Dr. Thies will Lilly mit nach London nehmen. Ben ist aufgebracht und fordert Torben auf, gegen seine Ex-Schwiegermutter aktiv zu werden.
Drechsler will die Trabrennbahn schnellstmöglich abreißen, doch Gunter kann das über den Denkmalschutz verhindern.

Folge 1845 06.11.2014
Jana ist begeistert von Sebastians Idee, mit einem Seifenstempel die aufwendigen Banderolen zu ersetzen. Bei einem gemeinsamen Essen öffnet sich Sebastian zum ersten Mal und erzählt Jana, wie tragisch seine Frau ums Leben kam. Als plötzlich in Janas Werkstatt der Strom ausfällt, kommt es unverhofft zu einem romantischen Moment.
Gunter ist fassungslos, dass Carla das "Carlas" aufgeben will. Sie will nicht mehr gegen Esther kämpfen, und Gunter erfährt, dass Esthers harsche Kritik im Online-Reiseführer an allem schuld ist.
Johanna kann es nicht lassen, Thomas´ Wahlkampf mit ihren Methoden zu unterstützen. Sie flüstert Naumann ein, Thomas plane eine Sülzwiesen-Arena. Der reißt das vermeintliche Projekt sofort an sich, und Thomas ist aufgebracht über die Verschwendung von Steuergeldern. Das Publikum ist auf seiner Seite, Johannas Plan ist aufgegangen.
Lilly kann gesund entlassen werden und durch Torbens und Carlas Vermittlung gehen Ben und Dr. Thies aufeinander zu. Ben beschließt, dass Lilly zu Britta nach New York soll. Mit seiner Ex-Schwiegermutter.

Folge 1846 07.11.2014
Jana ist nach dem Kuss mit Sebastian verwirrt. Macht es Sinn, sich auf Gefühle einzulassen? Im Moment hat sie andere Probleme. Prompt folgt ein Missverständnis: Während Jana glaubt, Sebastian wolle ihr Blumen schenken, ist der Strauß für seine Kundin bestimmt. Jana ist hin- und hergerissen zwischen Erleichterung und Enttäuschung.
Thomas Umfragewerte sehen gut aus, doch Torben befürchtet, dass er sich mit der Aussage über minderwertige Arbeitsplätze selbst geschadet hat. Tatsächlich erscheinen beim Straßenwahlkampf zu Thomas Entsetzen Demonstranten, die ihn mit rohen Eiern bewerfen.
Gunter ist schockiert, dass Carla ihr Restaurant im "Drei Könige" aufgeben will. Doch sie ist nicht umzustimmen, sie kann einfach nicht mit Esther zusammenarbeiten.
Ben leidet unter dem Abschied von Lilly, auch wenn jetzt der Weg frei sein könnte für ihn und Eliane. Aber das lässt Elianes Stolz nicht zu.

Folge 1847 10.11.2014 KW 46
Gunter springt ersatzweise für Esther ein und spürt, dass ihm die Arbeit im Hotel wieder Spaß macht. Als Esther einen Assistenten sucht, um zeitlich flexibel zu sein, wenn ihre Tochter Sarah nach Lüneburg kommt, präsentiert sich Gunter selbst für die Stelle. Doch Esther lehnt kategorisch ab!
Sebastian ist verwirrt - erwartet Jana ein forscheres Vorgehen von ihm? Als Jana jedoch etwas von "geht ihr alles zu schnell" stammelt, will Sebastian sich wieder zurückziehen. Doch da drückt Jana ihm überraschend wieder einen Kuss auf.
Thomas erkennt nach den Eier-Würfen, wie perfide Naumann seine Äußerung über Billiglohn-Arbeitsplätze gegen ihn gewendet hat. Thomas sieht eine einzige Chance, Wählergunst zurückzuerlangen: im TV-Duell.
Erika und Inge schenken Merle die wiedergefundene Spieluhr ihrer Mutter. Merle ist überrascht, als sie alte Liebebriefe darin findet. Aber wer war Kalli?

Folge 1848 11.11.2014
Thomas bereitet sich mit Torben auf das TV-Duell gegen Naumann vor. Er setzt auf Integrität und auf verständliche Sprache. Johanna ahnt schon, so kommt man Naumann nicht bei. Über ihre Bridge-Freundin erfährt sie von einem Naumann-Skandal, Trunkenheit am Steuer. Doch Thomas will solche Methoden nicht anwenden - bis das TV-Duell eine unappetitliche Wendung nimmt ...
Merle und Jana besteigen den alten Wasserturm. Ihr geheimer Ort aus Kindertagen, auf dem sie damals Kassetten mit ihren Zukunftswünschen versteckt haben. Tatsächlich sind die Kassetten noch da und abspielbar. Merle und Jana amüsieren sich, was aus ihre Träumen geworden ist.
Eliane bekommt Post von der Rentenkasse. Kontenklärung. Doch leider versteht Eliane nicht, was die eigentlich von ihr wollen. Ben bietet an, persönlich bei der Rentenkasse vorbeizuschauen, Eliane ist gerührt.
Esther lehnt Gunters Vorschlag, gemeinsam das "Drei Könige" zu führen, kategorisch ab. Aber dann bereut sie ihre harsche Reaktion und gibt ihr o.k. - gemeinsame Leitung auf Probe.

Folge 1849 12.11.2014
Trotz des erfolgreichen TV-Duells muss Thomas weiter um seinen Wahlsieg zittern. Wird Naumanns Diffamierung mit dem Brüsseler Bordell-Foto die Wähler dazu hinreißen, Thomas abzustrafen? Doch nach einem harten Kopf-an-Kopf-Rennen in der ersten Hochrechnung gibt es dann einen eindeutigen Sieger.
Jana und Merle gehen auf dem Wasserturm immer noch ihren Teenagerzeiten nach und amüsieren sich, bis sie feststellen, dass die Turmtür verschlossen ist. Endlich erfüllt sich ihr Teenagertraum - eine Nacht auf dem Turm. Die beiden genießen das Abenteuer. Am nächsten Tag wird den beiden aber klar, dass ihnen niemand öffnen wird.
Drechsler erfährt verärgert, dass Gunter die Trabrennbahn erfolgreich unter Denkmalschutz gestellt hat. Daraufhin springt sein Investor ab und er steht mit leeren Händen da. Drechsler ertränkt erst einmal seinen Kummer in Alkohol.
Ben hat Eliane in seine WG geholt, damit sie sich auskuriert. Er durchschaut aber nicht, dass Eliane ihm etwas vormacht, damit er sich erneut für sie interessiert.

Folge 1850 13.11.2014
Thomas ist Oberbürgermeister! Johanna platzt vor Stolz und geht davon aus, dass er standesgemäß wieder ins Rosenhaus zieht. Doch diese Rechnung hat sie ohne Thomas gemacht.
Jana will sich bei Esther für das versäumte Probearbeiten entschuldigen - und wird von ihr abgekanzelt. Aber beim zweiten Anlauf steht sie souverän ihre Frau: Esther ist beeindruckt und stellt sie wieder als Kellnerin ein. Mit diesem Selbstbewusstsein entschuldigt sich Jana auch bei Sebastian für ihren harschen Auftritt - und sieht keinen Grund mehr, der Magie ihrer Anziehung zu wiederstehen.
Ben rächt sich amüsiert an Eliane für ihr Krankspielen, bevor die beiden glücklich zueinander finden. Endlich müssen sie ihre Liebe nicht mehr verstecken.
Gunter triumphiert: Die Trabrennbahn wird unter Denkmalschutz gestellt und Drechslers Immobilienprojekt ist gestoppt. Als Drechsler sich rächt, indem er das Training der Traberakademie auf seiner Bahn verbietet, schmeißt Gunter ihn aus dem Hotel. Nicht ahnend, dass Esther die Suite für drei Monate zugesagt hat.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor