Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 25.224 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2800
sally ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2014 18:23
Folgen 2071 - 2080 antworten

Folge 2071 / 17.09.14
Nils kümmert sich um Nataschas Muskelverspannung, damit sie ihr Konzert ohne Beschwerden geben kann. Als sie nach der Behandlung immer noch über Schmerzen klagt, erkennt Nils das eigentliche Problem: Natascha hat Angst, dass ihr Comeback schiefgehen könnte. Mit viel Einfühlungsvermögen gelingt es ihm, Natascha diese Angst zu nehmen. Während sie ihr Comeback in vollen Zügen genießt, stellt Nils verwundert fest, dass Sabrina versucht hat, ihn zu erreichen. Nach ihrem Zwischenstopp in Asien müsste sie eigentlich im Flieger nach Australien sitzen …
Julia möchte das Hotelgeschäft von der Pike auf lernen. Friedrich gewährt seiner Tochter einen Einblick in alle Abteilungen. Starten soll "Sophie“ bei ihrem Bruder Niklas in der Küche. Julia merkt schnell, dass sie mit dem Feuer spielt, wenn sie so eng mit Niklas zusammenarbeitet.
Patrizia erträgt es nur schwer, dass Friedrich und Charlotte ihr Mila weggenommen haben. Sie würde ihnen am liebsten den Hals umdrehen, doch ihr wird bewusst, dass man Rache am besten kalt serviert. Mühsam hält sich Patrizia unter Kontrolle und gibt sich stattdessen hilflos und verzweifelt, um Charlottes Mitleid zu erwecken.
Als Rosalie erfährt, dass Coco zu Nataschas Konzert geht, sieht sie die Chance gekommen, Michael alleine anzutreffen. Sie will mit ihrem Besuch testen, ob er ihren Verführungskünsten nicht doch erliegt. Als Michael Rosalie zurückweist, versprüht sie unbemerkt ihr Parfum auf einem Sofakissen, um Coco eifersüchtig zu machen.

Folge 2072 / 18.09.14
Nils und Werner können nicht glauben, dass Sabrina und André in dem Flieger gesessen haben, der über dem Indischen Ozean abgestürzt ist. Niemand scheint den Absturz überlebt zu haben. Nils und Werner stehen vollkommen unter Schock …
Nataschas Konzert kam zwar bei den Fans gut an, hat aber vernichtende Kritiken. Sie ahnt nichts von der Tragödie um André und Sabrina, als sie Nils auf Sabrina anspricht.
Das Flugzeugunglück von André und Sabrina wirft dunkle Schatten auf den "Fürstenhof". Auch Julia und Niklas sind getroffen, als sie von der schrecklichen Nachricht hören. Schließlich arbeiten sie in der Küche, in der André seit Jahren tonangebend war. Niklas kümmert sich rührend um Hildegard, nachdem Werner das Küchenpersonal über Andrés Tod informiert hat.
Als Coco Rosalies Parfum auf Michaels Sofakissen bemerkt, wird sie misstrauisch. Es kommt zum Streit zwischen den beiden und Michael verspricht Coco, Rosalie in Zukunft aus dem Weg zu gehen.
Patrizia ist sich sicher, dass Friedrich ihr Mila nicht vorenthalten wird, wenn die Kleine krank ist. Daher bittet sie Sebastian, dem Kind ein Abführmittel zu verabreichen. Doch Sebastian zieht für sich im Gegensatz zu Patrizia moralische Grenzen und macht ihr klar, dass sie zu weit geht.

Folge 2073 / 19.09.14
Sebastian befürchtet, dass Julias Tarnung auffliegen könnte und verlangt von seiner Schwester, Niklas auf Distanz zu halten. Doch Julia lässt sich von ihrem Bruder keine Vorschriften machen. Dass sie mit niemanden über ihre Gefühle für Niklas reden kann, setzt sie sehr unter Druck. Tina merkt, dass Julia etwas bedrückt und spricht sie darauf an …
Coco verlangt von Michael, den Kontakt zu Rosalie ganz abzubrechen. Doch das kann Michael nicht, da Andrés Tod Rosalie schwer mitnimmt. Für Coco ist es nicht einfach, Michael nach allem, was vorgefallen ist, wirklich zu vertrauen. Ihr geht es mächtig gegen den Strich, dass er sich wieder mit Rosalie treffen will. Heimlich folgt sie ihm ...
Obwohl sich alle mitfühlend um ihn kümmern, scheint Nils an dem Verlust von Sabrina zu zerbrechen. Ihm bleibt nur die Hoffnung, dass Sabrina den Absturz doch irgendwie überlebt haben könnte.
Charlotte wird bei einem Spaziergang mit Mila von Patrizia überrascht, die sich gespielt reumütig und unglücklich gibt. Charlottes schlechtes Gewissen regt sich und sie sorgt dafür, dass Patrizia Mila sehen darf. Von da an ist Patrizia ständig in der Nähe des "Fürstenhofs", um Friedrich und Charlotte daran zu erinnern, dass sie Milas leibliche Mutter ist. Ihr stiller Protest zeigt Wirkung - denn Charlotte fragt sich, ob Friedrich und sie nicht zu weit gegangen sind.

Folge 2074 / 22.09.14 KW 39
Nils rastet aus. Niklas und Friedrich geraten aneinander. Joe Möller zeigt Interesse an Coco.
Werner versucht, die Trauer nicht an sich ranzulassen, indem er sich in die Arbeit stürzt und sich um das anstehende Tennisturnier kümmert. Um das Turnier aufzuwerten, überlegt Werner, einen ehemaligen Tennisprofi einzuladen: Jochen "Joe" Möller. Werner bittet ihn zu einem Trainingsspiel gegen Nils. Er will dabei die Fähigkeiten von Joe unter die Lupe nehmen und gleichzeitig Nils von seinem Schmerz ablenken. Joe zeigt zwar, dass er ein Tenniscrack ist, aber auch, dass er in Sachen Intelligenz und Empathie erhebliche Defizite hat ...
Patrizias Plan, Charlotte und Friedrich ein schlechtes Gewissen zu machen, geht bei Friedrich nicht auf. Er lässt sich im Gegensatz zu Charlotte nicht so leicht beirren und weist seinen Geschäftsführer Sebastian an, Patrizia sofort vom Hotelgelände zu verweisen, wenn sie vor dem Eingang des Hotels noch einmal auftaucht. Friedrich ahnt jedoch nicht, dass Sebastian gemeinsame Sache mit Patrizia macht. Sebastian teilt ihm aufgewühlt mit, dass er dessen Anweisung nicht ausführen kann, weil ihn das Schicksal von Patrizia rührt. Als Friedrich ihm im Affekt kündigt, geraten Friedrich und Niklas heftig aneinander.
Coco entschuldigt sich bei Michael dafür, dass sie ihm aus Eifersucht auf Rosalie nachspioniert hat. Michael zeigt Verständnis für sie und muss feststellen, dass Joe Möller ein alter Schulkamerad von Coco ist, der ganz offen zeigt, dass er sich für Coco interessiert.
Sportlich und gutaussehend - in Folge 2074 kommt Matthias Brüggenolte als Jochen "Joe" Möller an den "Fürstenhof"! Der einstige Tennisprofi mit dem Hang zur Selbstüberschätzung liebt die Frauen - besonders Coco, auf die er schon in ihrer gemeinsamen Schulzeit ein Auge geworfen hat ...


Folge 2075 / 23.09.14
Patrizia und Sebastian verhindern die Nähe zwischen Julia und Niklas. Nils soll bei den Sonnbichlers einziehen. Werner trauert. Zwei Männer buhlen um Coco.
Um einen großen Streit mit seinem Sohn Niklas zu vermeiden, nimmt Friedrich Sebastians Kündigung zurück und lässt sich darauf ein, dass Patrizia Zeit mit Mila verbringen darf. Patrizia ist zufrieden und hat bereits ein neues Opfer im Visier: Sie versucht, mit Niklas zu flirten. Als Niklas nicht darauf einsteigt, macht sie sich bei Sebastian Luft, weil Niklas nur Augen für Julia hat. Da Sebastian die Nähe zwischen Julia und Niklas ebenfalls ein Dorn im Auge ist, beschließt er, dagegen vorzugehen ...
Werner kann Nils gerade noch davon abbringen, Joe zu verprügeln. Nils flüchtet sich in seinem Schmerz um den Verlust von Sabrina in den Alkohol. Als Natascha ihn betrunken in seiner Wohnung antrifft, wird ihr klar, dass er seine Trauer nicht länger mit sich allein ausmachen sollte. Sie überzeugt ihn, für ein paar Tage zu Hildegard zu ziehen. Durch Nils' Ausraster wird Werner bewusst, dass man den eigenen Schmerz nicht verdrängen kann. Er setzt sich traurig damit auseinander, dass er seinen kleinen Bruder für immer verloren hat und macht sich klar, wie wichtig André für ihn war und wie sehr er ihn vermissen wird.
Michael und Joe wollen sich beide als Mixed-Team mit Coco fürs Tennisturnier anmelden. Coco ist hin- und hergerissen zwischen ihrer Loyalität zu Michael und der Ehre, mit dem großen Tennis-Crack und Schwarm ihrer Jugend spielen zu dürfen.

Folge 2076 / 24.09.14
Andrés Tod wirft für Werner Probleme auf. Sebastian hintergeht Julia. Coco unterschätzt Joes Absichten.
Der Krisenstab hat die Suche nach Überlebenden des Flugzeugunglücks eingestellt. Zusammen mit Andrés Sohn Simon, der aus Südafrika angereist ist, versucht Werner, den schweren Schicksalsschlag zu verarbeiten. Als sich Simon in die Vorbereitungen für eine symbolische Trauerfeier stürzt und sich auch um die führungslos gewordene Brauerei kümmert, stößt er auf das Scheingeschäft mit dem "Ladies-Only"-Bier. Währenddessen ertränkt Nils seine Trauer in Alkohol. Werner trifft eine schwere Entscheidung, um ihm zu helfen ...
Julia und Niklas genießen ihre gemeinsame Bergtour. Als sich die beiden verlaufen, finden sie in einer der Romantikhütten Unterschlupf. Zur gleichen Zeit erleidet Sebastian einen Schwächeanfall. Er bekommt zwar rechtzeitig Hilfe, aber Julia plagt das schlechte Gewissen, weil sie nicht für ihren Bruder da war. Als Sebastian Julia um mehr Geld für Medikamente bittet, ahnt Julia nicht, dass Sebastian sie hintergeht und nur auf das Geld aus ist, um Patrizias Personalzimmer neu einrichten zu können.
Michael lässt sich von Rosalie breitschlagen, für das Tennisturnier ein Team-Dress zu tragen. Sofort sieht er sich dem Spott von Jo ausgesetzt. Als Coco Jo auch noch zum Frühstück einlädt, um über alte Zeiten zu plaudern, wird Michael eifersüchtig. Amüsiert beruhigt Coco ihren Liebsten - für sie ist Joe nur ein harmloser Spinner. Doch Jo nutzt das "Date", um Coco mit einem spontanen Striptease zu überraschen.

Folge 2077 / 25.09.14
Niklas macht eine interessante Beobachtung. Rosalie hofft auf ein Revival mit Michael. Nils will eine private Spurensuche organisieren.
Sebastian geht es eigentlich schon wieder viel besser - doch das soll Julia nicht erfahren. Auch nicht, dass er lieber Zeit mit Patrizia als mit ihr verbringen will. Sein Date mit Patrizia findet schließlich in derselben Romantikhütte statt, in der zuvor Julia und Niklas waren. Weil Julia ihr Schnitzmesser in der Almhütte vergessen hat, macht sich Niklas noch einmal auf den Weg dorthin ...
Nach seiner Blamage vor Coco will Jo sich bei Coco entschuldigen und schenkt ihr zwei Karten für ein Tennis-All-Star-Turnier. Coco lädt Michael daraufhin zu diesem Tennis-Match ein, ohne zu erzählen, woher die Karten stammen. Rosalie dagegen passt Michael an der Bar ab. Dort ertönt nicht zufällig auf einmal das Lied, zu dem die beiden in ihrer gemeinsamen Zeit einst getanzt haben.
Werner appelliert eindringlich an Nils, Sabrinas Tod zu akzeptieren. Natascha bringt ihn jedoch auf die Idee, eine internationale Detektei aufzusuchen, die ihn bei der Suche in Australien unterstützen könnte. Werner besinnt sich derweil wieder auf seine Arbeit als Geschäftsmann. Falls André tot ist und Simon die Brauerei erbt, würde sein Neffe das Schwarzgeldgeschäft unterbinden. Werner versucht daher, Simon vom Verkauf der Brauerei zu überzeugen.

Folge 2078 / 26.09.14
Niklas spioniert Sebastian hinterher. Friedrich überrascht Werner. Michael versöhnt sich mit Coco.
Patrizia gibt vor Niklas vor, dienstlich in die Almhütte gekommen zu sein. Um Niklas zuvorzukommen, liefert Sebastian Julia eine plausible Erklärung für das Treffen mit Patrizia in der Hütte und macht ihr ein schlechtes Gewissen. Niklas findet derweil heraus, dass Patrizia ihr Personalzimmer neu eingerichtet hat. Bei dem Versuch, in Sebastians Sachen Quittungen zu finden, wird er ertappt ...
Friedrich erinnert sich daran, wie er sich gefühlt hatte, als seine Tochter vorgeblich im Tsunami umgekommen war. Seine Idee: Für den Fall, dass Andrés Tod zur Gewissheit wird, soll der Vorplatz des Hotels nach ihm benannt werden. Werner ist bewegt von dem Vorschlag und muss gegenüber Charlotte zugestehen, dass Friedrich in diesen schweren Zeiten echte Größe beweist.
Michael gelingt es, Rosalie nach ihrem gemeinsamen Kuss zurückzuweisen und den Streit mit Coco zu beenden. Das klärende Gespräch mit Rosalie aber steht noch aus. Michael entgeht, dass Coco sich für ein anstehendes Tanzfest ein ähnliches grünes Kleid ausgesucht hat wie Rosalie. Es kommt zu einer peinlichen Verwechslung: Michael bittet Coco in der Annahme, es handele sich um Rosalie, um Entschuldigung für seine Zurückweisung. Wird Coco ihm den Kuss mit Rosalie verzeihen?

Folge 2079 / 29.09.14 KW 40
Julia arbeitet nun als Zimmermädchen im "Fürstenhof" und versucht, sich in ihre Rolle als Niklas Schwester einzufinden. Als Niklas Friedrichs Angebot, länger als geplant als Chefkoch zu arbeiten, ablehnt und seine Abreise zum Thema wird, erfasst die beiden eine leise Wehmut. Derweil wird Patrizia durch eine Demütigung Friedrichs wieder daran erinnert, dass sie sich immer noch an ihm rächen will. Zu ihrem Ärger will Sebastian ihr nicht dabei helfen. So sucht sie weiterhin die Annäherung an Niklas und schafft es, ihn zu einem Spaziergang mit seiner kleinen Schwester Mila zu überreden …
Nils hat die Suche nach Sabrina abgebrochen. Frustriert kehrt er aus Australien zurück und lässt sich überreden, nun doch eine Trauerfeier für Sabrina und André zu organisieren. Als Sabrinas Koffer gefunden wird, zeigt sich, wie wenig Nils mit dem Verlust von Sabrina klar kommt - als er ihn öffnet, bricht er zusammen. Hildegard überredet Nils, doch noch zur Trauerfeier zu gehen. Dort sorgt er für einen Eklat.
Die Tennis-Teams wurden getauscht: Michael spielt jetzt doch wieder mit Coco und Rosalie mit Jo. Während einer Trainingseinheit lässt Rosalie ihren Ärger über die verpatzte Annäherung mit Michael an Jo aus, der überwältigt ist von ihrem Ausbruch. Unversehens hat Rosalie einen neuen Verehrer.

Folge 2080 / 30.09.14
Werner erkennt, dass die verschollene Sabrina zur Erbin wird, wenn lediglich André für tot erklärt wird. Werner gelingt es, auf Nils einzuwirken, damit dieser als Ehemann das entsprechende Schriftstück unterschreibt. Außerdem vereinbart Werner mit Simon einen Vorvertrag über den Verkauf der Brauerei. Währenddessen wird im "Fürstenhof“ der "André-Konopka-Platz“ eingeweiht ...
Patrizia will sich von Sebastian nicht in ihre Pläne reinreden lassen und sucht nach einer Gelegenheit, um Niklas näher zu kommen. Um Julia auszubooten, macht sich Patrizia deren Allergie auf Bienen zunutze.
Natascha hat ihr Lied auf der Trauerfeier filmen lassen und stellt es online - mit Erfolg! Schon nach einem Tag hat sie tausende Klicks. Friedrich ist beeindruckt davon und stellt Natascha in Aussicht, wieder im "Fürstenhof" aufzutreten.
Rosalie ignoriert Jos Avancen und drängt ihn, weiterhin Coco nachzustellen. Coco kommt derweil auf die Idee, bei Michael einzuziehen. Als Coco ein Gespräch zwischen Niklas und ihm belauscht, wird ihr entsetzt klar: Michael will eigentlich gar nicht mit ihr zusammenziehen.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor