Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 10.169 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2500
sally ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2014 07:01
Folgen 1771 - 1780 antworten

Folge 1771 / 23.07.14
Malte schluckt seine Enttäuschung darüber, dass Tine in Dänemark auf getrennte Wohnungen besteht, herunter. Tine wähnt die Fronten geklärt und freut sich auf den Neustart. Und Lisa ist im Glück: Tine wird verschwinden. Die Schwangerschafts-Depression hat ausgedient. Ole wundert sich über die "Spontan-Heilung". Im "Drei Könige" hat sich ein Luxus-Reiseveranstalter, der das Hotel aus dem Image-Tief retten könnte, angekündigt.
Doch Gunter würde sich lieber um die Traberakademie und um Merle kümmern, als ums Hotel-Geschäft. Er findet keinen Hotelmanager, dem er sein Hotel anvertrauen will - bis auf Carla. Doch die lehnt ab. Ariane wird von Tine auf die Idee gebracht, Kunst zu studieren. Für ihre Bewerbung braucht sie einen Akt. Ben sagt zu, Modell zu sitzen - bis er begreift, dass er es nackt tun soll. Udo ringt sich durch, das Erbe seines Patenonkels anzunehmen, doch der hat sich posthum einen Spaß erlaubt.

Folge 1772 / 24.07.14
Malte gibt sich gegenüber Tine als geläuterter Mensch aus, was Tine nur begrenzt glauben kann. Ähnlich ergeht es Ole mit Lisa, der sich über ihre erstaunlich kurze Depression wundert. Rein zufällig treffen sich Tine und Ole vor Udos geerbten Haus, und es kommt zu einem außergewöhnlich langen Begrüßungs-Kuss. Gunter ist erleichtert, als Carla doch als Geschäftsführerin einspringt.
Allerdings stellt sie klare Forderungen, was diesen Posten betrifft. Gunter akzeptiert auf ganzer Linie. Ben will den Spießervorwurf von Ariane nicht auf sich sitzen lassen und steht ihr spontan als Aktmodell zur Verfügung. Britta entdeckt die Aktzeichnung und ist irritiert - aber geht sie Bens Privatleben nach ihrer Trennung noch etwas an? Ben hat jedoch ein viel größeres Problem: Beim Wartungs-Service für das Hotel ist ein Fehler passiert, auf einen Schlag sind alle Fernseher kaputt. Nach Lage der Dinge hat er dafür zu haften. Thomas sieht die von Johanna betriebene Lesung in Hamburg sehr skeptisch. Aber der Vorverkauf ist gut.

Folge 1773 / 25.07.14
Merle und Gunter entwickeln ihre Clownsnummer für das Kinderkrankenhaus weiter - aber Erika glaubt, dass Gunters Begeisterung für die Clownerei eher eine für Merle ist. Als Gunter mit Merle zum Zirkusfestival nach Budapest fahren will, gerät die Reiseplanung mehr zu einem Romantikwochenende. Merle geht das zu weit. Tine und Ole haben sich spontan geküsst, aber eine Zukunft miteinander sehen sie nicht.
Vielmehr wollen beide weiterhin versuchen, ihre Partnerschaften mit Malte und Lisa zu erhalten. Ben versteht nicht, wie es zu dem Überspannungsproblem gekommen ist, das im "Drei Könige" alle Fernseher zerstört hat. Bis ihm einfällt, dass Thiago ihm bei der Installation geholfen hat. Dafür zahlt keine Versicherung ... Die von Udo geerbte Villa entpuppt sich als kleiner Resthof. Er will ihn so schnell wie möglich verkaufen und entdeckt eine Eigentumswohnung, die zwangsversteigert werden soll - die WG. Johanna verliert kurz vor der großen Lesung in Hamburg ihre Stimme. Thomas soll einspringen, aber das passt ihm überhaupt nicht.

Folge 1774 / 28.07.14 KW 31
Nur noch wenige Tage, dann will Tine mit Malte in Dänemark beruflich wie privat den Neuanfang wagen. Aber da erfährt sie, dass Malte mit einer Lesung im Krankenhaus mal wieder getrickst hat, um bei ihr zu punkten. Und ihr wird klar, dass eher Ole als Malte ihr Herz zum Klopfen bringt. Was jetzt? Britta spioniert in Arianes Zimmer, ob zwischen ihr und Ben etwas läuft.
Und muss betroffen feststellen, dass sie wohl immer noch nicht über die Trennung hinweg ist. Aber vollends gerät sie unter Druck, als sie feststellt, dass sie schwanger ist! Ben hat kein Verständnis dafür, dass Carla den Service-Vertrag mit ihm kündigt. Als er Carla vergeblich bittet, die Kündigung zurückzunehmen, droht er, sie vor Gericht anzufechten. Bei den Proben zu Johannas Debut-Lesung kommt es zum Streit, und plötzlich ist ihre Stimme wieder da. Aufgeregt sieht sie der Lesung entgegen ...

Folge 1775 / 29.07.14
Malte kann nicht fassen, dass Tine schon wieder ihre Meinung geändert hat - und ihm sogar bei dem Schmuggel Seltener Erden auf die Schliche gekommen ist. Malte warnt Lisa, dass Tine auch ihre Beteiligung herausfinden könnte, aber just in diesem Moment bricht Lisa bewusstlos zusammen. Ben hilft Carla, als ein Küchengerät den Geist aufgibt, doch Carla nimmt die Vertragskündigung nicht zurück.
Stinksauer engagiert Ben Torben, ihn bei der Klage gegen das Hotel zu vertreten. Torben übernimmt das Mandat - Carla ist schockiert von ihrem Mann! Britta ist erleichtert, als sie erfährt, dass sie doch nicht schwanger ist. Und sie hat erkannt, dass sie nun endgültig über die Trennung von Ben hinweg ist. Johanna behauptet, ihre Lesung sei ein großer Erfolg gewesen - da kaum jemand da war, gibt es kaum jemanden, der das Gegenteil behaupten kann. Sie lanciert sogar ein falsches Foto in der Presse ... Thomas gibt bei der WG-Versteigerung in letzter Sekunde selbst ein Gebot ab und erhält den Zuschlag - hat aber keine Ahnung, wie er das bezahlen soll.

Folge 1776 / 30.07.14
Malte versucht ein letztes Mal, Tine in ihrem Trennungs-Entschluss umzustimmen - aber es ist aus, endgültig! Malte ist schwer getroffen. Und verweigert mit der Behauptung, Tine sei ihm gleichgültig, Petrov die Million, um die der ihn mit der Todes-Drohung gegen Tine erpresst. Torben blufft bei Carla mit der Androhung, Ben bei einem Prozess gegen dessen Kündigung zu vertreten.
Aber Carla riecht den Braten und trennt sich für die Zeit des Prozesses von Torbens Tisch und Bett. Hannes kehrt früher als erwartet aus Brasilien zurück und findet gleich heraus, dass Ariane inzwischen im Hotel arbeitet. Er macht Ariane deutlich, wie enttäuscht er von ihrem Schritt ist, und vermiest seine eigene Willkommensfeier. Thomas hat zwar nicht das Kapital für die ersteigerte WG, hofft aber auf einen Käufer, der die Wohnung als Investition nutzen will und Ben und ihn weiter dort wohnen lässt. Tatsächlich tritt so ein Käufer auf den Plan, erweist sich jedoch als Strohmann für Udo ...

Folge 1777 / 31.07.14
Gekränkt von Tines Abfuhr und überzeugt, dass Petrov blufft, verweigert Malte ihm die Million. Lisa wiederum fleht Tine an, Ole nichts von ihrer Beteiligung an Maltes Schmuggel zu sagen. Das Schweigen vor Ole fällt ihr schwer, zumal er zum Abschied ihre Nähe sucht. Kurzentschlossen steigt er zu ihr ins Auto, um sie bis Hamburg zu begleiten.
Sie ahnen nicht, dass eine Bombe mitfährt. Udo ist vor den Kopf gestoßen: Inge gefällt die WG-Wohnung nicht und vor allem der Kampf, den Udo und Thomas darum ausgetragen haben. Dafür gefällt ihr zu Udos Schreck der alte Eichenhof umso mehr. Als Carla ebenfalls einen Top-Anwalt engagiert, verfolgen Britta und Ben zunehmend besorgt, wie Carla und Torben sich beim Pokern um die Kündigungsklage hochschaukeln. Erika durchschaut Hannes' Ärger über Arianes berufliche "Irrwege": Er hat Angst, ohne die gemeinsame Schuhleidenschaft den Draht zu ihr zu verlieren. Britta leidet unter ihrem Image, verbissen zu sein, und beschließt, als Lockerungsübung ein Supper-Club-Essen zu veranstalten.

Folge 1778 / 01.08.14
Gekränkt von Tines Abfuhr und überzeugt, dass Petrov blufft, verweigert Malte ihm die Million. Lisa wiederum fleht Tine an, Ole nichts von ihrer Beteiligung an Maltes Schmuggel zu sagen. Das Schweigen vor Ole fällt ihr schwer, zumal er zum Abschied ihre Nähe sucht. Kurzentschlossen steigt er zu ihr ins Auto, um sie bis Hamburg zu begleiten.
Sie ahnen nicht, dass eine Bombe mitfährt. Udo ist vor den Kopf gestoßen: Inge gefällt die WG-Wohnung nicht und vor allem der Kampf, den Udo und Thomas darum ausgetragen haben. Dafür gefällt ihr zu Udos Schreck der alte Eichenhof umso mehr. Als Carla ebenfalls einen Top-Anwalt engagiert, verfolgen Britta und Ben zunehmend besorgt, wie Carla und Torben sich beim Pokern um die Kündigungsklage hochschaukeln. Erika durchschaut Hannes' Ärger über Arianes berufliche "Irrwege": Er hat Angst, ohne die gemeinsame Schuhleidenschaft den Draht zu ihr zu verlieren. Britta leidet unter ihrem Image, verbissen zu sein, und beschließt, als Lockerungsübung ein Supper-Club-Essen zu veranstalten.

Folge 1779 / 04.08.14 KW 32
Malte hat ein Geständnis abgelegt, weil ihm die Polizei Straffreiheit in Aussicht gestellt hat, wenn er ihnen Petrov ausliefert. Noch bevor er die Falle für Petrov legt, will er jedoch Tine, Ole und Lisa klarmachen, dass er alles getan hat, um Tine vor dem Bombenanschlag zu retten. Aber Tine kann ihm nicht verzeihen.
Als es zum Showdown zwischen Malte und Petrov kommt, begreift Malte, dass Petrov immer eine Gefahr bleiben wird - es sei denn, er bringt ihn um. Thomas' Verdacht, dass mit Johannas Lesungen etwas nicht stimmt, wird erhärtet, als er Johanna während einer vermeintlichen Lesung in Bremen im "Carlas" sieht. Britta setzt mit ihren Supper-Club-Abenden alles daran zu beweisen, dass sie keine Spaßbremse ist und mehr kann, als arbeiten. Erst Ben öffnet ihr die Augen: Sie ist nun mal mit Leib und Seele Ärztin, die lieber arbeitet, statt Party zu machen. Inges Idee, Udo den Eichenhof mit einer Campingnacht dort schmackhaft zu machen, funktioniert nicht so reibungslos wie gehofft.

Folge 1780 / 05.08.14
Malte kann sich beherrschen, Petrov nicht aus Rache zu töten und übergibt ihn der Polizei. Aber Anerkennung findet er dafür bei Tine nicht. Auch Ole muss sich fragen, wie es für ihn und Lisa weitergehen soll. Als Ole und Tine herausfinden, dass Malte sich einen Teil des Schmuggelgeldes angeeignet hat, ist endgültig Schluss.
Tine fällt es leicht, ihn gehen zu lassen. Gunter ist im Bad der Suite eingesperrt und wird auf der Pressekonferenz zur Trabrennbahn vermisst. Merle springt spontan und erfolgreich ein. Aber Gunter, der nichts davon ahnt, macht ihr schwere Vorwürfe, und es kommt wieder zum Streit. Merle befürchtet, dass Gunter sie zur Eröffnung des Gästehauses im Stich lassen wird. Doch ihr Clowns-Auftritt wird ein voller Erfolg und es kommt zu einem spontanen Kuss. Johanna gibt endlich zu, dass ihre Lesungen in großen Sälen nicht erfolgreich waren. Thomas überzeugt sie schließlich davon, dass Lesungen auch in kleinen Buchhandlungen keine Niederlage sind.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor