Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 10.418 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2500
sally ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2014 22:37
Folgen 1731 - 1740 antworten

Folge 1731 / 26.05.2014 KW 22
Die Hochzeit von Tine und Malte steht an, aber richtig glücklich darüber sind nur Lisa und Malte, während Tine sich ihr Glück einredet und Ole sich betont cool gibt. Wie es wirklich in Ole aussieht, erfährt Merle, als er in einem schwachen Moment seinen wahren Gefühlen freien Lauf lässt. Um sein Hotel bereits vorab vermarkten zu können, beauftragt Mick eine Agentur mit der Herstellung aufwendiger Simulations-Fotos.
Seine Aufgaben im Hotel "Drei Könige" müssen dafür mal zurückstehen. Während Ben Geschmack an seiner wiedergewonnenen Singlefreiheit findet, hat sich Britta mit der Trennung noch längst nicht abgefunden. Thiago, Nachwuchsspieler beim Fußball-Drittligisten FC Adendorf, hat Ärger in der Mannschaft und sucht einen Job im Eine-Welt-Laden. Mick und Ben müssen ihn aber aufklären, dass "ehrenamtlich" ohne Gehalt bedeutet. Als Carla eine hohe Geldsumme von Nicos auf ihr Konto überwiesen bekommt, ist sie in heller Sorge um ihren Vater. Offenbar zu Recht, denn Nicos taucht unerwartet auf und kündigt seinen baldigen Tod an.

Folge 1732 / 27.05.2014
Ole will nicht zugeben, dass ihn Tines Verlobung aus der Bahn wirft. Verletzt legt er seine Arbeit im Eine-Welt-Laden nieder. Zu Lisas Freude will er nur noch mit ihr nach vorn sehen. Doch nicht nur Merle ahnt, dass Ole sich selbst belügt. Mick gewährt Thiago Unterschlupf in der WG. Als der Brasilianer über die WM ins Schwärmen kommt, beschließt Ben spontan, Tickets zu ersteigern.
Er ist jetzt frei, warum sollte er sich den Traum nicht erfüllen? Britta ist verärgert über Bens Egoismus, doch als sie ihn schlafend auf ihrem Sofa sieht, sind ihre Zweifel vergessen. Sie küsst ihn wach - und muss dann entsetzt erfahren, dass es für Ben definitiv kein Zurück in ihre Beziehung gibt. Carlas Mitleid für den vermeintlich todgeweihten Nicos schlägt in Ärger um: Er lässt gegen alle rationalen Argumente nicht von dem Glauben ab, noch vor seinem 64. Geburtstag sterben zu müssen. Carla verdonnert ihn zu einem Rundum-Check im Krankenhaus, um ihn zu kurieren.

Folge 1733 / 28.05.2014
Britta ist geschockt durch Bens schroffe Ablehnung. Auch wenn Ben sich danach Vorwürfe macht, hofft er, dass Britta in ihrer Arbeit Halt findet. Doch gerade hier glaubt Britta, wegen Lilly nicht mehr mithalten zu können. Sie will ihre Leitende Oberarztstelle aufgeben und macht Ben für diesen Schritt verantwortlich.
Malte will für seine Airline-Eröffnung unbedingt große Presse und benutzt die ahnungslose Tine für ein PR-Manöver. Dass er dabei öffentlich ihre Verlobung mit seinen beruflichen Ambitionen vermischt, sehen Ole wie auch Merle mit gemischten Gefühlen. Tine kommt ein unschöner Verdacht: "War Maltes Antrag rein taktischer Art?" Nach seinen Problemen mit dem FC Adendorf bekommt Thiago Unterstützung von Torben, Mick und Ben. Als Ben ihm ein Probetraining beim FC St. Pauli verschafft, scheint das Glück perfekt. Carla ist ratlos, weil Nicos trotz bester Gesundheit weiterhin glaubt, dass er bald stirbt. Erika will Nicos durch eine zweite Tarot-Sitzung "kurieren".

Folge 1734 / 30.05.2014
Trotz eines Millionenangebots für die Lizenz von Carbon Light will Ole nicht wie geplant mit Lisa nach Korsika gehen, sondern in Lüneburg bleiben. Lisa ist tief enttäuscht und wirft Ole vor, noch immer Gefühle für Tine zu haben. Um ihr endlich seine Liebe zu beweisen, fordert Lisa Ole auf, sie zu heiraten. Tine ist sauer, dass Malte ohne ihr Wissen die öffentliche Verkündigung ihrer Verlobung arrangiert hatte, um die Eröffnungsfeier seiner Airline attraktiver zu machen.
Kann sie ihm noch einmal verzeihen? Thiago lernt Ariane kennen und sucht ihre Nähe. Als Ariane den Eindruck gewinnt, dass Thiago schwul sein könnte, räumt er mit einem beherzten Kuss das Missverständnis aus dem Weg. Johanna erklärt sich bereit, bei Carla kochen zu lernen, damit sie endlich die aufgepeppten Rezepte von ihr bekommt - und die "Konkurrenz" in Ferdis Küche los wird. Carla macht sich Sorgen um Nicos, der sich in abstruse Schuldfantasien steigert, um die Trennung von Elke zu bewältigen. Ein Gang zur Beichte bewirkt jedoch plötzlich Wunder.

Folge 1735 / 02.06.2014 KW 23
Thiago freut sich auf das Probetraining bei FC St Pauli. Doch ein Ausschlag am Fuß vermasselt ihm die Tour. Ariane fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass die Schuhe, die sie Thiago geschenkt hat, Ursache des Übels sind. Ole fühlt sich in Sachen Heirat von Lisa unter Druck gesetzt. Schließlich redet er sich jedoch ein, dass es eigentlich keinen Grund gibt, Lisa nicht zu heiraten.
Johanna ist fest entschlossen, nicht ohne Carlas Rezepte zurück ins Burgenland zu reisen - auch wenn sie im Kochen eine echte Null ist. Also fädelt Johanna es so ein, dass Erika die ganze Arbeit übernimmt. Aber Carla durchschaut das Spiel. Als Ben aus dem Dachgeschoss auszieht, verschärft sich der Ton zwischen Britta und ihm. Britta kommt mit der Situation nicht klar und will Ben nie wieder sehen, ihm sogar den Tag mit Lilly verwehren. Mick forciert sein Hotelprojekt in Dänemark und lässt dabei die Zügel im "Drei Könige" schleifen. Zu seiner Beruhigung sagt Carla ihm zu, Gunter nichts zu erzählen, so lange Micks Arbeit im Hotel nicht wirklich leidet.

Folge 1736 / 03.06.2014
Ben bemüht sich, Britta den Raum zu geben, den sie braucht, will aber Zeit mit Lilly verbringen. Er freut sich auf ein Wochenende mit seiner Tochter - bis Britta die unzähligen Bierkästen in der WG sieht. Sie wirft Ben ein Saufgelage vor und verwehrt ihm die Zeit mit Lilly. Als Tine mit Malte einen Termin für die Hochzeit festlegen will, spielt Malte überraschend auf Zeit.
Denn er ist verzweifelt auf der Suche nach Yvonne Strelitz. Die ist gerade als Oberstabsärztin wegen eines Morbus-Kensington Falles in Lüneburg und wird zufällig von Lisa angesprochen, die dabei völlig überraschend erfährt, dass Yvonne noch mit Malte verheiratet ist. Nachdem Ariane klar geworden ist, dass sie verseuchtes Leder verarbeitet hat, wird sie sofort aktiv und startet eine Rückrufaktion für die ausgelieferten Schuhe. Aber schon kommen die ersten Klagen von Kunden. Lisa quält das schlechte Gewissen, weil sie Ole betrogen und ihm Maltes Kind unterjubelt hat. Sie fürchtet, ihr Glück noch vor der Ehe zu verlieren.

Folge 1737 / 04.06.2014
Obwohl es immer neue Katastrophenmeldungen wegen der chromvergifteten Schuhe gibt, beißt Ariane die Zähne zusammen und sucht nach Lösungen. Doch als auch ihr Business Angel abspringt weiß Ariane, sie muss handeln, sonst steht "Spitzenschuhwerk" vor dem Aus. Umso größer ist der Schock, als auch die Modebloggerin Hanke, die sie immer unterstützte, sich gegen sie wendet.
Ariane kann nicht mehr und bricht zusammen. Malte trifft sich mit Yvonne, um die Scheidung zu besprechen. Als sie erfährt, dass Malte Tine heiraten will, aber bisher ihre gültige Ehe verschwiegen hat, brechen alte Wunden auf. Wütend stellt sie Malte ein Ultimatum. Auch Lisa holen mit einer Mail aus China die Schatten der Vergangenheit ein. Sie will jetzt auf Nummer sicher gehen und treibt die Hochzeit voran. Tatsächlich willigt Ole ein, schon in vier Wochen zu heiraten. Als Tine und Merle einen Preis für "gardening for girls" gewinnen, tut sich eine Möglichkeit für die Freundinnen auf, sich wieder anzunähern.

Folge 1738 / 05.06.2014
Malte ist fassungslos, dass Yvonne aus Rache für seine Trennung auf Zugewinnausgleich besteht. Er kann die Demütigung nicht ertragen und beschließt, Tine schonend die Wahrheit beizubringen. Zu spät: Yvonne kommt ihm zuvor und zwingt ihn Klartext zu reden. Tine muss fassungslos erfahren, dass ihr Zukünftiger bereits verheiratet ist.
Ariane bekommt nach ihrem Zusammenbruch von Britta Beruhigungspillen und von allen Seiten Zuspruch. Dankbar lässt sie sich von Thiago ablenken. Dabei ahnt sie nicht, dass er sich in sie verliebt hat - und was sie anrichtet, als sie aus einer Laune heraus mit ihm ins Bett steigt. Tine redet Britta ins Gewissen. Danach schafft es Britta, Ben ihre wahren Gründe zu gestehen, warum Lilly nicht bei ihm übernachten soll: Sie hat Angst vor dem Alleinsein. Obwohl sich die Fehler im Hotel häufen, beharrt Mick auf seiner Umstrukturierung. Torben ahnt, dass er sich damit Zeit für sein Dänemarkprojekt freischaufeln will und erinnert Mick an seine Verantwortung gegenüber dem "Drei Könige".

Folge 1739 / 06.06.2014
Tine ist schockiert, dass Malte seine Ehe mit Yvonne vor ihr verschwiegen hat. Eine Entschuldigung lässt sie nicht gelten und löst die Verlobung. Auch Ole ist betroffen, als er von Tines Kummer erfährt. Merle findet Tine schließlich allein im Park und schafft es, die Freundin zu sein, die Tine in diesem Moment braucht …
Ben ist dankbar, als Britta doch erlaubt, dass Lilly in der WG übernachtet. Aber Lilly fühlt sich fern von zu Hause so unwohl, dass Ben sie schließlich zurückbringt und betroffen feststellt, dass Lilly unter dem Aus der Ehe mehr leidet als gedacht.
Erst als Mick Thiago erklärt, wie wichtig es ist, seine Träume gelebt zu haben, findet er den Mut, FC St. Pauli um eine zweite Chance zu bitten.
Ariane hingegen beschließt, ihr Label "Spitzenschuhwerk" aufzugeben, und steht ohne Plan da - sie lässt es laufen, beruflich wie privat.
Johanna kommt verärgert aus dem Burgenland zurück. Ferdi hat sich geweigert, Frau Klostermann zu kündigen, und ein Blumenstrauß von Ferdi kann die gekränkte Johanna auch nicht besänftigen.

Folge 1740 / 10.06.2014 KW 24
Lisa begreift, dass der abweichende Rhesusfaktor ihres Kindes Ole vor Augen führen wird, dass er nicht der Vater ist. Ole spürt, dass Lisa beunruhigt ist, und fragt bei Britta nach, doch die beruft sich auf ihre Schweigepflicht. Kurz darauf fällt Ole Lisas Mutterpass in die Hände.
Malte begreift geschockt, dass Yvonne aus ihrer Verletzung heraus niemals darauf verzichten wird, Anspruch auf die Hälfte seines Vermögens zu erheben.
Mick nimmt ein großes Risiko auf sich, als er mit einem geschlossenen Immobilienfonds versucht, Geld für die Sanierung des dänischen Herrenhauses zu generieren. Trotz Bens Mahnungen kümmert er sich kaum noch um das "Drei Könige", was zu Beschwerden und einer negativen Beurteilung in einem wichtigen Internetforum führt.
Thiago schafft es, bei St. Pauli einen Platz in der zweiten Mannschaft zu bekommen. Torben unterstützt ihn bei den Vertragsverhandlungen, so dass Thiago genug Geld verdient, um seine Familie weiter zu unterstützen.


© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor