Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 11.287 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2600
sally ( gelöscht )
Beiträge:

03.09.2013 13:31
Folgen 1601 - 1610 antworten

Folge 1601 / 24.10.2013
Lotte ist erleichtert, als ihre Mutter Tine in Lüneburg auftaucht und sie sich von der Seele reden kann, was in der Schule schiefgelaufen ist. Denn Lotte wird gemobbt, seit sie zu Unrecht beschuldigt wird, für den Schulverweis einer Klassenkameradin gesorgt zu haben. Die Lage scheint beruhigt, bis als Reaktion auf Lottes Gegendarstellung ein Mobbingsturm aufzieht: Entsetzt blicken Lotte und Tine auf den Link www. alle - hassen - lotte.de!
Torben beharrt darauf, nicht in Rieke verliebt zu sein, doch dann muss er doch zugeben, dass es eine besondere Chemie zwischen ihnen gibt. Trotzdem betont er, dass er Carla nicht betrügen wird. Rieke ist enttäuscht.
Johanna gesteht Thomas und Jule, das Flugzeug ihres Fluglehrers "ausgeborgt" und leider auch beschädigt zu haben. Dem Fluglehrer gegenüber schweigt sie weiterhin. Der lässt Johanna schließlich einen erfundenen Pilotenkodex schwören. Wird Johanna angesichts des moralischen Drucks einknicken?
Erika und Inge kabbeln sich weiterhin. Doch das tut ihrer Schwesternliebe keinen Abbruch.

Folge 1602 / 25.10.2013
Tine fängt ihre Tochter Lotte liebevoll auf, als ihr die Wucht des Internetmobbings klar wird. Zusammen mit Ole und ihrem Anwalt Torben nimmt Tine den Kampf auf. Dabei stoßen Tine und Ole immer mehr an ihre Grenzen, denn nur Lotte ist es, was sie noch verbindet. Als Ole es nicht schafft, ihr zu sagen, dass Lotte ausgerechnet in der Gärtnerei jobbt, steht Tine fassungslos vor Merle und knallt ihr die Vorwürfe um die Ohren: Merle hat damals mit Ole geschlafen und ihre Ehe zerstört.
Der Kuss mit Merle lässt Gunters Gefühle Achterbahn fahren. Thomas empfiehlt, eher zurückhaltend zu sein; Carla dagegen rät, um Merle zu kämpfen.
Auch Mick und Carla machen sich kampfbereit, glauben sie doch, sie hätten grundverschiedene Vorstellungen vom Umbau des "Saltos".
Johanna knickt ein, als ihr Fluglehrer sie mit dem erfundenen Ehrenkodex konfrontiert, und gibt zu, sich sein Flugzeug "geliehen" zu haben.
Obwohl Torben Carla über alles liebt, fasziniert ihn Rieke immer mehr. Aber Rieke beschließt inzwischen, sich Torben aus dem Kopf schlagen.

Folge 1603 / 28.10.2013 KW 44
Merle möchte mit Tine über ihre Vergangenheit reden, aber Tine blockt ab - sie hat ihr den One-Night-Stand mit Ole nie verziehen. Erst als Inge fragt, ob sie denn Merle nie vermisst hätte, kommt Tine ins Nachdenken.
Gunter hingegen wünscht sich Merle als Partnerin zurück. Doch Merle fühlt, dass sie Gunter nicht mehr vertraut und nie wird verzeihen können, dass er Benita ihr vorgezogen hat.
Nach einer erfolgreichen Weinprobe in der Weinbank träumt Torben, er erkläre Rieke seine Liebe und wolle sich von Carla trennen. Carla weckt ihn ahnungslos aus diesem Traum. Torben ringt mit sich. Soll er ihr gestehen, was er geträumt hat?
Jules Suchthilfe-Kampagne mit ihrem Konterfei startet mit sehr kontroversen Reaktionen. Das Heide-Echo urteilt, eine süchtige Pressesprecherin sei eine Zumutung für die Bürger. Sönke indessen stellt sich öffentlich hinter Jule.
Wegen des eskalierenden Internet-Mobbings gegen Lotte schlägt Tine einen Schulwechsel von Hamburg nach Lüneburg vor.

Folge 1604 / 29.10.2013
Trotz aller Bemühungen können Carla und Torben ihre Entfremdung im Alltag nicht überwinden. Als Torben sich ein paar Tage Auszeit nimmt, bleibt Carla verletzt zurück - und muss auch noch erleben, dass Gunter ihre Ideen fürs "Salto" ablehnt. Wütend macht Carla Gunter eine Kampfansage und besteht auf ihre Umbaumaßnahmen.
Auch Mick ist über Gunters rigorose Ablehnung der Umbaupläne verletzt. In wichtigen Momenten entscheidet Gunter immer wieder nach Gutsherrenart selbst. Mick fühlt sich an die Seite gedrängt, zum Glück kann Rieke ihn jedoch etwas auffangen.
Tine und Ole müssen erkennen, dass sie gegen das Lotte-Mobbing nicht wirklich etwas tun können. Ein Umzug nach Lüneburg scheitert an Lisas vehementem Nein. Sie will sich auf Ole und das Baby konzentrieren und Lotte daher nicht aufnehmen. Brian rät Lotte, ihr Problem selbst in die Hand zu nehmen. So kommt sie auf die Idee, bis zum Abi bei Merle zu wohnen. Diese fühlt sich überrumpelt.

Folge 1605 / 30.10.2013
Tine lehnt es kategorisch ab, dass Lotte bis zum Abitur bei Merle wohnt - obwohl Merle nichts dagegen hat. Lotte fühlt sich mit ihren Problemen alleingelassen und ist in dieser Situation sehr empfänglich für Heilsbringer - der auch dank Brian prompt in Gestalt von Uli Klein auf der Bildfläche erscheint. Aber wird Lotte sich auf dessen dubiose Lehren einlassen?
Carla kann nicht akzeptieren, dass Gunter ihre Pläne für das "Salto" ablehnt. Mick bemüht sich um einen Kompromiss, doch Carla bleibt stur - und bemerkt, dass sie so dünnhäutig ist, weil sie Torben vermisst.
Johanna vermittelt ein Treffen zwischen ihrem Fluglehrer und Merle, die ihm das Motiv für den unerlaubten Flug mit seiner Maschine erklärt. Er ist beeindruckt und verhilft ihr - zu aller Überraschung - doch noch zur Fluglizenz. Zu Thomas Erleichterung hat Johanna jedoch einen Plan für ihren Flugschein: Sie hängt ihn an den Nagel.
Sönke wächst der Stress, den das Konfirmanden-Projekt mit sich bringt, über den Kopf und erleidet in Jules Beisein einen Hörsturz.

Folge 1606 / 31.10.2013
Lotte zögert, sich auf Uli Klein einzulassen. Nach einem kontroversen Gespräch mit ihrer Mutter Tine fühlt sich Lotte jedoch wieder mit ihren Problemen alleingelassen und flüchtet in Uli Kleins Fänge. Tine wirft Merle vor, sich zwischen sie und ihre Tochter zu stellen. Merle bestreitet das, doch Tines über lange Jahre aufgestaute Wut auf Merle entlädt sich in einem handfesten Streit, in dem auch Merles Seitensprung mit Ole wieder hochkocht.
Carla hat den Eindruck, gegen Windmühlen zu kämpfen, und merkt dabei selbst nicht, dass ihre irrationale Haltung auf ihre privaten Probleme mit Torben zurückzuführen ist. Carla sehnt sich Torbens Rückkehr entgegen, doch als er endlich in der Tür steht, wirft er Carla vor, ihre Ehe leichtfertig aufs Spiel gesetzt zu haben.
Sönke hängt mit einem Hörsturz am Tropf, will sich aber als Pfarrer nicht vertreten lassen. Erst Jule kann ihn zur Vernunft bringen.
Ben hat auf Norderney seine Trainingsresultate geschönt - was Lisa und Ole schnell erkennen.

Folge 1607 / 01.11.2013
Tine lässt sich überzeugen, auf Lottes Vorschlag einzugehen. Ihre Tochter wird bis zu ihrem 18. Geburtstag bei Ole und Lisa wohnen, danach in einer eigenen Wohnung. Merle gegenüber gesteht Tine jedoch, dass sie Brian und seinen Gastvater Uli Klein sehr skeptisch sieht. Da eröffnet Sönke der entsetzten Tine, dass es sich bei Uli Kleins "Malakron" um eine Sekte handelt!
Carla sieht ein, dass sie Torben mit ihrem verlängerten Aufenthalt auf Korfu verletzt hat. Glücklicherweise scheinen sie so zu ihrer Leichtigkeit zurückzufinden, und auch Torben und Rieke können wieder entspannt miteinander umgehen.
Inge beobachtet interessiert die Vertrautheit zwischen Erika und Hannes. Sie beschließt, Hannes Gefühle für ihre Schwester einmal auszuloten.
Die attraktive Headhunterin Rahel bietet Gunter an, Geschäftsführer einer Trabrennbahn zu werden. Gunter lehnt ab, doch Thomas rät ihm dringend, an der Frau "dranzubleiben".

Folge 1608 / 04.11.2013 KW 45
In ihrer Sorge, dass Lotte offenbar in die Fänge der Sekte "Malakron" geraten ist, rücken Tine und Ole wieder näher zusammen und holen sich Unterstützung bei Sönke. Der rät den besorgten Eltern, sich Lotte als Ansprechpartner anzubieten, ohne sie direkt auf die Sekte anzusprechen. Doch Tine kann die Entfremdung von ihrer Tochter nicht aushalten und stellt Lotte zur Rede. Keine gute Idee.
Thomas ist überzeugt, dass Gunter eine neue Frau braucht, und versucht, ihn mit der Headhunterin Rahel zu verkuppeln. Doch statt an der Frau, entwickelt Gunter ein Interesse an dem Job-Angebot, das sie ihm macht. Thomas fasst es nicht: Der Schuss ging wohl nach hinten los.
Carla und Torben finden keinen Weg aus der Krise, alles endet im Streit. Auch Rieke und Mick zoffen sich in einem Kompetenzstreit. Torben fängt Rieke auf - ausgerechnet als Carla den nächsten Zwist vom Zaun bricht. Und so kommt es, wie es kommen muss …
Inge horcht Hannes aus und versucht, Erika ein amouröses Interesse einzureden. Die reagiert angefressen.

Folge 1609 / 05.11.2013
Nach dem Ausraster hat Lotte das Vertrauen in ihre Mutter verloren, darum will jetzt Ole ihre Tochter vorsichtig vor der Sekte schützen. Zunächst sieht Lotte in ihm auch einen verständnisvollen Gesprächspartner, bis Ole wütend über Brian herfällt. Doch damit ist auch er in Lottes Augen ein Verräter.
Tine fühlt sich zunehmend isoliert, findet aber in Merle eine verständnisvolle Ratgeberin, auch wenn es bei der Diskussion über Funktionsmode zu einer heftigen Meinungsverschiedenheit kommt.
Torben und Rieke sind nach ihrem Seitensprung ziemlich ernüchtert. Während Rieke gegenüber Mick schweigen will, hält Torben eine Beichte für nötig - doch er schiebt sein Geständnis bei Carla immer wieder auf.
Gunter nimmt das Jobangebot von Rahel an, und Thomas erfährt dabei, dass Rahel sich in ihn verguckt hat. Erschrocken bemerkt Thomas, dass sie ernste Absichten hat.
Erika und Inge suchen mit Hannes nach einer Lösung für die misslungenen Schürzen. Da präsentiert Hannes einen Großabnehmer, dessen Angebot aber diverse Fragen aufwirft.

Folge 1610 / 06.11.2013
Ole ist im Affekt gegen Brian handgreiflich geworden. Wütend und trotzig zieht Lotte daraufhin zu ihm ins Sektenhaus. Tine und Ole sehen ein, dass sie Fehler gemacht haben, und schließen einen Pakt: Gemeinsam werden sie Lotte aus den Fängen der Sekte befreien!
Thomas glaubt, sein erotisches Abenteuer mit Rahel wäre beendet. Aber Rahel will ihr Leben für ihn umkrempeln und erwägt, von Johanna befeuert, den Einzug ins Rosenhaus. Thomas ist entsetzt.
Rieke macht Torben die Konsequenzen einer Seitensprung-Beichte klar. Aber Mick erfährt von Carlas Eheproblemen und fragt Rieke erneut nach ihrem Verhältnis zu Torben. Da gesteht Rieke, dass sie mit Torben geschlafen hat.
Hannes konnte die defekten Schürzen an eine Theatergruppe verkaufen. Inge, Erika und Johanna bestürmen ihn nach Details - da muss Hannes ein delikates Geheimnis vorführen …
Nach dem Streit wegen der Schürzen kommt Tine mit einem neuen Entwurf auf Merle zu und schlägt sogar eine kleine Gartenkollektion vor. Merle freut sich - die beiden starten ein gemeinsames Projekt!

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor