Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 12.365 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2500
sally ( gelöscht )
Beiträge:

04.07.2013 23:10
Folgen 1561 - 1570 antworten

Folge 1561 / 28.08.2013
Rainer macht Merle einen Heiratsantrag, der sie tatsächlich ins Grübeln bringt. Nach einem Gespräch mit Vera erkennt Merle jedoch, dass ihre Gefühle für diese Ehe wohl nicht ausreichen.
Veras und Jans Hoffnung auf den Bio-Hof scheint in letzter Minute zu platzen, denn der Käufer von Jans Biomarkt-Kette kann die geforderten drei Millionen nicht komplett aufbringen. Jan muss einen Kompromiss eingehen.
Jule vermutet nach dem Umwelt-Skandal weiteren Filz im Rathaus. Gleichzeitig versucht sie, ihren Vater davon zu überzeugen, die frei gewordene Stelle als Umweltdezernent anzunehmen. Aber Thomas lehnt entschieden ab: Er hat die Politik hinter sich.
Ben hat Britta immer noch nicht von seinem geplatzten Auftrag gebeichtet und gerät unter Druck, als sie eine teure Urlaubsreise plant. Rieke und Mick hingegen haben endlich zusammengefunden und freuen sich auf eine gemeinsame Reise nach New York.

Folge 1562 / 29.08.2013
Nach Merles Trennung entwickelt Rainer zunehmend Panik, bald ins Gefängnis zu müssen. Von Benita ermuntert, schmiedet er einen Fluchtplan. Dafür unterschlägt er Jans Bankdaten und zweigt aus dem Verkaufserlös für die Biomarktkette eine Million Euro ab. Während sich Jan und Vera ahnungslos auf ihr Leben als Biobauern freuen, spekuliert Rainer mit Jans Geld an der Börse - und wird dabei von Benita überrascht.
Gunters Vertrauen in Benita ist nach dem unglaubwürdig erklärten Stalker-Telefonat erschüttert. Um ihr auf die Spur zu kommen, will er weiter den arglosen Ehemann spielen und macht ihr ein Geschenk, um sie abzulenken. Doch darauf fällt Benita nicht herein.
Ben will nach dem Verlust seines Auftrags partout nicht erneut zum Hausmannsdasein verurteilt werden, gaukelt Britta emsige Geschäftigkeit vor und lässt Lilly von Johanna babysitten, um mit aller Macht einen neuen Auftrag an Land zu ziehen.
Um ihre Dienstreise nach New York zu retten, darf Gunter auf keinen Fall erfahren, dass Mick und Rieke ein Paar sind.

Folge 1563 / 30.08.2013
Für Thomas wird ein Traum wahr, begeistert bereitet er sich auf die Polarexpedition vor. Inzwischen spitzt sich die Lage im Umweltdezernat zu. Als Jule erfährt, dass der Bürgermeister Thomas den Job angeboten hatte, nimmt sie ihn in die Pflicht: denn sonst war sein Kampf für den Hanebütteler See umsonst ...
Benita erpresst Rainer, der mit Jans Kapital an der Börse sein Fluchtgeld verdienen will, als Strohmann für den Verkauf ihrer Jacht zu fungieren. Dafür will Rainer wissen, warum Benita früher Sophia Magnani war.
Jan vermisst sein Smartphone. Er ahnt nicht, dass Rainer damit sein Konto manipuliert.
Riekes und Micks "Dienstreise" in die USA platzt, da Gunter herausgefunden hat, dass die beiden ein Paar sind. Jetzt soll Alfred zum Barkeeper-Wettbewerb nach New York fliegen.
Ariane kümmert sich, trotz eigenem Liebeskummer, rührend um ihren vermeintlich leidenden Vater. Und auch Merle, die sich die Schuld an Rainers Misere gibt, will Ariane unterstützen und gibt ihr und Rainer den Schlüssel für das Haus an der Müritz.

Folge 1564 / 02.09.2013 KW 36
Rainer zockt mit Jans Geld - und verliert. Als Jan erkennt, dass Rainer sein Geld verspielt und damit seine und Veras gemeinsame berufliche Zukunft zerstört hat, rastet er aus.
Gunter fühlt sich Benita dicht auf den Fersen. Als sie ihn für einen Tag loswerden will, um in Ruhe ihre Jacht zu verkaufen, spielt er zum Schein mit und bucht einen Flug nach Sardinien. In Wahrheit will er aber bei Thomas unterschlüpfen, um Benita überwachen zu können.
Thomas weigert sich strikt, die Position des Umweltdezernenten zu übernehmen. Doch da wirklich jeder ihm ausreden will, in die Arktis zu reisen, bekommt Thomas langsam Zweifel an seinem Vorhaben.
Ben verschweigt Britta weiterhin seine finanziellen Probleme. Selbst als sie per Zufall einen Blick auf seinen Kontoauszug wirft, redet er sich raus - aus Angst, wieder als Hausmann zu enden.
Mick und Rieke fahren in das Ferienhaus an der Müritz. Sie sind verliebt und blicken mit großer Vorfreude in die Zukunft.

Folge 1565 / 03.09.2013
Statt abzureisen, taucht Gunter in der WG unter. Und während Benita sich in Sicherheit wähnt, sieht Gunter mit einigem Unbehagen der Stunde der Wahrheit entgegen …
Rainer verzweifelt daran, dass er Ariane so enttäuscht hat. Doch er will und kann nicht ins Gefängnis. Ihm bleibt nur noch die Hoffnung auf die Provision für den Verkauf der Jacht. Dafür verspricht er Benita, sein Wissen über sie für sich zu behalten. Vera und Jan müssen sich nach Rainers Millionenbetrug schweren Herzens von ihrem Traum verabschieden und treten vom Kaufvertrag für Gut Flickenschild zurück.
Thomas ist zerrissen: Umweltdezernent kontra Meeresbiologe? Er entscheidet sich für beides: Er nimmt die Stelle an und will im Fernstudium seinen Abschluss machen. Johanna hält davon wider Erwarten gar nichts.
Für Torben geht es nach anfänglichen Schwierigkeiten im Beruf wieder bergauf. Er bekommt ein lukratives Angebot von einem großen Weinhändler.

Folge 1566 / 04.09.2013
Benita gelingt es wieder einmal, sich vor Gunter herauszureden. Der weiß nicht mehr, was er denken soll. Hintergeht Benita ihn oder bildet er sich das alles nur ein? Sein Misstrauen beginnt, seine Ehe ernsthaft zu gefährden. Thomas weist ihn vorsichtig darauf hin, warum Gunter für Benitas Intrigen so blind ist - wenn sie eine Betrügerin wäre, hätte er seine Liebe zu Merle einer Lüge geopfert.
Ariane leidet sehr darunter, dass ihr Vater Vera und Jan um eine Million Euro gebracht hat und auf der Flucht ist. Sie hat eine Eingebung und findet Rainer im Haus an der Müritz. Er verspricht, sich zu stellen, aber als Vera und Jan auftauchen, versteckt er sich. Ariane ist zerrissen - soll sie ihrem Vater noch einmal vertrauen, oder wird sie ihn verraten?
Rieke bietet Torben ihre Hilfe bei der Prüfung einer teuren Weinsammlung an, die sein Mandant erwerben will. Auch wenn Mick wenig begeistert ist, dass Rieke dafür sogar ihre Freizeit mit ihm sausen lassen muss, findet Mick eine Spur, dass die Weinsammlung eine Fälschung sein könnte.

Folge 1567 / 05.09.2013
Rainer beschwört Ariane, ihn so lange zu verstecken, bis er selbst den abgeblasenen Gutsverkauf an Jan und Vera geregelt hat, dann will er sich stellen. Also setzt Rainer Benita unter Druck. Sie soll Gunter dazu bringen, das Gut trotzdem an Jan zu verkaufen, auch wenn der den vollen Kaufpreis nicht mehr zahlen kann. Doch Gunter ist nicht gewillt, das Gut unter Preis zu verkaufen. In ihm wachsen immer mehr Zweifel an Benita. Da bringt ein Appell Merles Gunter dazu, doch noch einen Neustart mit Benita in Sardinien zu versuchen. Denn es wäre zu bitter für alle Beteiligten, wenn die Ehe endgültig zerbräche und alle Opfer vergebens gewesen wären.
Ben hat Britta immer noch nicht gebeichtet, dass er seinen Großauftrag verloren hat. Zu seiner Bestürzung will Jule die beiden überreden, bei der Wahl zum Heide-Paar 2013 mitzumachen, das sich durch Humor, beruflichen Erfolg und soziales Engagement auszeichnet. Ben muss jetzt Farbe bekennen …
Thomas überredet den Bürgermeister, den verseuchten See von Tauchern absuchen zu lassen.

Folge 1568 / 06.09.2013
Benita versucht Gunter emotional zu erpressen und ihn vor den Freunden einfach vor vollendete Tatsachen zu stellen: Sie hat Vera und Jan das Gut versprochen. Doch es läuft anders als geplant, den Zuschlag hat bereits ein anderer Interessent bekommen.
Mick schenkt Rieke einen Weinklimaschrank, in dem sie zur Begutachtung die teure Flasche aus der Sammlung lagern kann, die Torbens Mandant erwerben will. Dummerweise ist das Gerät defekt, und nur Bens beherzter Einsatz rettet die Lagerung des Weins. Als Rieke die Flasche dann auf ihre Echtheit untersucht, entkorkt sie den Wein zu Torbens und Micks Entsetzen.
Ben will sich auf Regeltechnik spezialisieren und als Elektriker selbständig machen. Britta begrüßt die Entscheidung und schlägt vor, nun doch als Heidepaar zu kandidieren, um dies als Werbeplattform für Bens neues Geschäft zu nutzen.
Johanna ist enttäuscht, dass Thomas sie mit ihrem Romanvorhaben nicht ernst nimmt. Erst als er einen Auszug aus dem ersten Kapitel liest, ändert Thomas seine Meinung und zollt Johanna die ersehnte Anerkennung.

Folge 1569 / 09.09.2013 KW 37
Bei ihrer Arbeit am Roman träumt Johanna zu Thomas Amüsement vom Fliegen. Doch Johanna überredet Torben, ihr dieses Erlebnisse mit einem Rundflug näherzubringen - der sehr turbulent ausfällt. Thomas und Jule wähnen sie danach von derartigen Recherchekapriolen kuriert. Doch weit gefehlt: Johanna beschließt, einen Flugschein zu machen. Thomas ist entsetzt …
Benita muss hart einstecken: Gunter weigert sich, das Gut unter Wert an Vera und Jan zu verkaufen - wie Rainer von Benita fordert. Und dann schickt Thomas auch noch Taucher in den Hanebütteler See. Benita muss befürchten, dass Rainer sie verrät und Lorenzos Leiche gefunden wird, und bereitet sich darauf vor aufzufliegen …
Mick ist stolz auf Rieke, als sie den vermeintlich edlen Wein als Fälschung entlarvt.
Rainer nutzt seinen letzten Tag, bevor er sich der Polizei stellt, um bei Merle, Jan, Vera und Ariane Abbitte zu leisten. Ariane ringt sich durch zu verzeihen und schenkt ihrem Vater eine letzte Cruise-Nacht im Kult-Sportwagen …

Folge 1570 / 10.09.2013
Benita fürchtet jeden Moment, dass Gunter ihr auf die Schliche kommt. Falsche Indizien, als die Taucher als erstes nur Giftkanister finden, und Albträume setzen ihr zu. Als sie sich fast schon auf Sardinien wähnt, wird Lorenzos Leiche im Hanebütteler See gefunden …
Für Jan und Vera erfüllt sich nun doch der Traum vom eigenen Gut, denn Merle konnte Gunter überzeugen, Teile seines Anwesens an ihre Freunde zu verkaufen. Vera kann sich sogar dazu durchringen, sich als Mitbesitzerin in den Kaufvertrag eintragen zu lassen.
Rieke will Mick die Idee einer Wein-Bank schmackhaft machen. Doch Mick kann sich damit nicht anfreunden, und es kommt zum ersten Streit. Erst durch Torbens Intervention rückt die Wein-Bank für das "Drei Könige" näher.
Ariane gerät unter Stress, da sie für die Schuhmesse in Florenz weitere Schuhe herstellen muss. In einer Nacht- und Nebelaktion springt Hannes ein und hilft seiner Großnichte auf den letzten Metern.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor