Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 11.080 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2600
sally ( gelöscht )
Beiträge:

25.03.2013 15:20
Folgen 1491 - 1500 antworten

Folge 1491 / 14.05.2013
Robin hat beim illegalen Autorennen die Kontrolle über den Wagen verloren und ihn mit der zugestiegenen Ariane gecrashed. Vera hat zunächst keinen Kopf für die Schuldfrage und auch nicht für Jans Selbstvorwürfe, denn die Sorge um ihre Tochter frisst sie auf. Zunächst sieht alles danach aus, als wäre Ariane mit einem gebrochenen Handwurzelknochen davon gekommen, aber dann stellt die Klinik auch eine Beschädigung der Milz fest. Vera macht sich mit einem wütenden Vorwurf an Jan Luft: Hätte er Robin nicht im Stich gelassen, wäre der Unfall niemals passiert!
Torben und Lorenzo belauern sich gegenseitig. Dabei gelingt es Lorenzo, eine Unterschrift von Torben zu ergattern - jetzt kann er endlich einen gefälschten Kaufvertrag für die Kommode besorgen.
Jule, Thomas und Johanna hoffen, Seefeldt als Verursacher der Öl-Verseuchung überführen zu können - ihre letzte Chance, um den Verkauf des Rosenhauses zu vermeiden.

Folge 1492 / 15.05.2013
Vera gibt Jan die Schuld an Robins und Arianes Unfall. Hätte er Robin damals nicht zur Adoption freigegeben, wäre das alles nicht passiert. Ein heftiger Streit entbrennt zwischen den beiden. Sönke ist schockiert, als er erfährt, dass Robin sein Bruder ist und dieser von vornherein nur ein einziges Ziel verfolgte - ihm zu schaden und seine Karriere zu zerstören. Als Robin ihm schließlich gegenübertritt, möchte Sönke ihm spontan eine reinhauen …
Benita wird bewusst, wie sehr Gunter die Trennung von Merle noch zu schaffen macht. Sie muss versuchen, Merle irgendwie vom Gut zu verbannen!
Erst beim zweiten Anlauf schafft es Lorenzo, seine betrügerischen Gutachten in Torbens Büro auszutauschen. Endlich hat er Oberwasser und schafft es schließlich auch, Naomi ins Bett zu bekommen, die ihm daraufhin detailliert von Torbens Verdacht gegen ihn erzählt.
Johanna ist mit den Nerven am Ende, sie wird nicht umhinkommen, das Rosenhaus zu verkaufen, um die Kosten der Erd-Sanierung zu tragen. Schweren Herzens ruft sie den Makler an …

Folge 1493 / 16.05.2013
Torben stellt Lorenzo wegen des Antiquitäten-Betrugs zur Rede, aber der schlägt unbeeindruckt zurück: Mit Hilfe von Seefeldt dreht er die Dinge so hin, dass Torben jetzt plötzlich als der Betrüger dasteht. Als Jule und Sönke die von Lorenzo gefälschten Beweise in der Hand halten, sind sie fassungslos. Sönke bleibt nichts anderes übrig, als Torben anzuzeigen …
Johanna steht wegen der Beseitigung der Öl-Verseuchung finanziell am Abgrund, muss das Rosenhaus verkaufen. Dass Seefeldt in der Sache ungeschoren davonkommt, ärgert sie sehr - und entlockt ihm unverhofft ein Geständnis.
Benita geht die Annäherung an Gunter zu schleppend voran. Als Gunter ihr versichert, die Scheidung von Merle vorantreiben zu wollen, schöpft sie Hoffnung. Aber im entscheidenden Moment drücken sich die Eheleute doch davor, den Schlussstrich überhaupt anzusprechen.
Sönke kann Robin verzeihen, aber nicht seiner Mutter Claudia. Durch ihre Lügen über die Adoption wächst die Distanz zu ihr immer mehr. Aber Robin beginnt endlich, sein Leben reflektierter zu betrachten.

Folge 1494 / 17.05.2013
Jan ist zufrieden. Nach einem kleinen Fußballspiel mit seinen Söhnen glaubt er, alles laufe bestens. Als kleines Extra lässt er Robins Auto reparieren und verschafft ihm eine Lehrstelle in Erlangen. Vera ist darüber empört: Wie kann Jan glauben, dass seine materiellen Geschenke allein ihn als Vater rehabilitieren? Die beiden geraten in heftigen Streit, und Vera wirft Jan vor, die Bedürfnisse anderer konsequent zu ignorieren.
Seefeldt hat Johanna seine Schuld am Altöl-Skandal gestanden, weigert sich aber, dies auch öffentlich zu tun. Mit einem Trick bringen die Jansens ihn jedoch dazu, zumindest die Schuld seines Vaters zu erklären. Kann Johanna sich dadurch von den Sanierungskosten befreien?
Torben ist außer sich, durch Lorenzos Manipulationen steht er plötzlich vor allen als der Betrüger da! Selbst mit Naomi gerät er darüber in Streit, nur Merle hält zu Torben.
Erika hat Urlaub und beschließt, Hobbys zu testen, um ihr Rentnerdasein zu planen. Sie stellt jedoch fest, dass alle Tage Freizeit sie nicht glücklich macht.

Folge 1495 / 21.05.2013 KW 21
Johanna ist mehr als erleichtert, dass Seefeldt seine Schuld eingestanden hat und notgedrungen die Bodensanierung übernimmt. Zudem stellt sich heraus, dass der Makler ihr einen Strohmann präsentiert hat - aber wer ist der wirkliche Käufer des Rosenhauses?
Benita macht Merle eine Szene, als diese einen Handwerker ins Gutshaus lässt, und beschwert sich bei Gunter, weil Merle überall präsent ist. Gunter bittet also Merle, das Gutshaus vorerst meiden, auch wenn er sie nach wie vor sehr schätzt. Doch dann verlangt Benita, dass Gunter den Kontakt zu Merle abbricht - und zwar vollständig!
Vera kommt nicht damit zurecht, dass Jan für niemanden außer sich selbst Verantwortung übernimmt. Nach ihrem Streit vereinbaren beide erst einmal eine Auszeit.
Claudia zeigt sich wegen des Robin unterschobenen Ringdiebstahls selbst bei der Polizei an und beichtet dies ihren Söhnen. Robin reagiert kühl. Für ihn ist Claudia ein- für allemal gestorben.

Folge 1496 / 22.05.2013
Lorenzo rät Benita zu einem Taktikwechsel: Sie bezirzt Gunter daraufhin so konsequent, bis er begriffen hat, dass klare Verhältnisse für alle das Beste sind und die Eheaufhebung mit Merles Einverständnis beantragt wird. Dennoch erklärt Gunter Benita unmissverständlich, dass Merle immer Teil seines Lebens bleiben und er sie fair behandeln wird.
Torben ist fassungslos, als Naomi den Vertrag und das Geld für die wertvolle Kommode in seiner Wohnung entdeckt. Er hat noch immer Lorenzo im Verdacht, ihm die Sachen untergeschoben zu haben und gibt ein graphologisches Gutachten in Auftrag, das beweisen soll, dass seine Unterschrift auf dem Kaufvertrag gefälscht ist. Doch diese Hoffnung zerplatzt - laut Gutachten ist die Unterschrift echt!
Sönke bemüht sich, seine Familie an einen Tisch zu bekommen, doch Jan sieht darin keinen Sinn und auch Robin zögert. Nur Claudia sagt sofort zu - Sönke zuliebe. Letztlich sitzt die Familie zusammen, doch das Treffen endet in einem Eklat.

Folge 1497 / 23.05.2013
Vera springt über ihren Schatten und geht auf Jan zu - glücklich liegen sich die beiden wieder in den Armen. Weniger glücklich läuft es in Jans Familie. Für das Scheitern des Familientreffens macht Sönke vor allem seinen Vater verantwortlich, und lässt ihn dies auch spüren.
Bei Torben jagt eine Katastrophe die nächste: Er wird von der Kirche wegen Betruges angezeigt und verliert ein kleines Vermögen durch eine Fehlinvestition. Schlimmer noch: Selbst Naomi zweifelt an Torbens Unschuld und sagt sich von ihm los, als sie sich zwischen Lorenzo und Torben entscheiden soll. Denn sie liebt Lorenzo! Doch dann bekommt sie schmerzhaft eine andere Gewissheit aufgetischt …
Nachdem die Aufhebung der Ehe von Gunter und Merle beantragt ist, wähnt sich Benita auf der Siegerstraße. Sie bezirzt Gunter nach allen Regeln der Kunst, kann selbst Thomas für sich gewinnen und feiert den Erfolg mit Lorenzo. Beide hoffen jetzt, dass Gunter Benita bald vor den Traualtar führt. Merle kämpft hingegen tapfer gegen die Traurigkeit um ihre verlorene Liebe.

Folge 1488 / 24.05.2013
Ben und Britta sind aus dem Urlaub zurück, und Britta tritt nun doch die Stelle als Stationsärztin an. Gleich am ersten Arbeitstag gerät sie mit ihrem Chefarzt aneinander: Nach Brittas Meinung muss Arianes gebrochene Hand dringend operiert werden. Der Chef lehnt das ab und macht ihr das enorme Operationsrisiko deutlich: Ariane droht die Beweglichkeit ihrer Hand und damit jede berufliche Zukunft zu verlieren ...
Naomi fühlt sich von Lorenzo aufs Übelste ausgenutzt und schmiedet Rachepläne, um Torbens Ehre wiederherzustellen. Der muss unterdessen bestürzt erleben, wie der Untreueverdacht gegen ihn den Freundeskreis, insbesondere Britta, Sönke, Jule und Ben spaltet.
Vera ist stolz auf ihren Jan, weil der sich nun um das Zusammenfinden seiner Familie bemüht. Dazu holt er sogar Claudia ins Boot und appelliert an die gemeinsame Verantwortung für Robin und Sönke. Erika überfordert bei ihrer ersten Stunde als VHS-Gartendozentin ihre Schüler mit ihrem Wissen. Kurzerhand beschließt Hannes, sich als Übungsobjekt zur Verfügung zu stellen.

Folge 1499 / 27.05.2013 KW 22
Merle fühlt sich vor dem Gerichtstermin zur Aufhebung ihrer Ehe mit Gunter noch stark. Thomas und Erika bewundern sie für ihre Souveränität - doch im Gericht wird Merle von ihren Emotionen überrollt.
Ariane bekommt Angst vor ihrer eigenen Courage, als der Chefarzt ihr drastisch die hohen Risiken der Handoperation darstellt, lässt sich aber von Vera und Britta von der OP überzeugen. Der Eingriff verläuft bestens, aber Britta hat sich damit selbst ins Aus geschossen, denn der Chef sammelt jetzt die Lorbeeren und sagt die versprochene Oberarztvertretung einem anderen Kollegen zu.
Torben ist nicht begeistert von Naomis Idee, Lorenzo auszuspionieren, lässt seine Schwester aber gewähren. Doch schnell wird Naomi klar, dass es ihr nicht leicht fällt, weiterhin als Lorenzos Geliebte zu agieren und sich öffentlich gegen ihren Bruder zu stellen.
Mit zunehmender Missgunst beobachtet Claudia, wie sehr sich Jan für Vera und ihre Familie engagiert. Vera ahnt, dass Claudia noch Gefühle für Jan hat.

Folge 1500 / 28.05.2013
Torben zieht sich enttäuscht von seinen Freunden zurück, die ihm den Betrug zuzutrauen scheinen. Dabei glauben Thomas und Alfred an seine Unschuld und nehmen es Naomi übel, dass sie scheinbar zu Lorenzo steht. Aber sogar Ben weist Torben ab - was seine Freunde sehr beunruhigt. Britta ist die Einzige, die keine Sekunde an Torbens Unschuld zweifelt, und gerät darüber mit Jule in einen heftigen Streit.
Robin verlangt von Sönke, Jule zurückzupfeifen, und darüber geraten jetzt auch die Brüder in Streit. Lorenzo ist sehr zufrieden: Naomi scheint an seine Unschuld und Torbens Schuld zu glauben. Tatsächlich will sie Lorenzo auf die Schliche kommen und sein Geld aus dem Tresor holen, damit er finanziell unter Druck gerät und Fehler macht. Doch sie scheitert als Tresorknacker - und trotzdem ist der Safe am Ende leer. Lorenzo ist entsetzt.
Merle trifft die Aufhebung ihrer Ehe härter, als sie dachte. Sie braucht jetzt Abstand, verabschiedet sich in einen Urlaub mit Bente und Luca und merkt, wie gut es tut, bei ihren Freunden aufgehoben zu sein.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor