Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 10.410 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3100
sally ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2012 12:24
Folgen 1241 - 1250 Antworten

Folge 1241 / 13.04.12
Als Roman Bente mangelnde Kompetenz vorwirft und Lars die Aussicht zum neuen Geschäftsführer der "Winter-Invest"-Niedersachsen stellt, ist Bente ziemlich fassungslos.
Roman und Susann haben sich geeinigt, bald nach Kapstadt umzusiedeln. Susann erkennt, dass Roman seinen Plan schneller Realität lassen will, als ihr lieb ist.
Britta kann Regina überzeugen, sich jenseits der Patientenbetreuung wieder mehr im Krankenhaus einbringen zu dürfen.
Gunter hofft auf einen Opernabend mit Merle. Doch die zieht aus seiner Einladung völlig falsche Schlüsse und erteilt ihm temperamentvoll eine Absage.
Carla stürzt sich etwas übereifrig auf ihre neue Rolle als Oma - bis Torben sie bremst.

Folge 1242 / 16.04.12 KW 16
Bente bereut die Trennung von Vincent und will sich mit ihm versöhnen. Doch der reagiert gekränkt und schmeißt sie raus, nachdem er mit ihr geschlafen hat. Als Roman einen öffentlichen Streit zwischen Vincent und Bente miterlebt, stellt er ihn in aller Öffentlichkeit bloß und demütigt ihn.
Vincent schwört Rache - und versöhnt sich zu diesem Zweck wieder mit Bente, die nur allzu gern bereit ist, am Untergang ihres Vaters mitzuarbeiten. Als Clemens ein Gespräch zwischen Roman und Susann über den geplanten Hauskauf in Kapstadt miterlebt, sieht er seine Vorurteile gegenüber Susann als verwöhnte Hausfrau bestätigt. Doch dann ist Clemens verblüfft, als Susann beim Erwischen einer Ladendiebin äußerst unkonventionell reagiert. Merle bezichtigt Gunter, die Missstimmung zwischen ihnen an ihrem Bruder Vincent auszulassen. Was Gunter als klärendes Gespräch anlegt, eskaliert und führt zu einer Schramme an Gunters Auto. Britta ermuntert Regina, trotz einer abgelehnten Pharmaförderung ihr Forschungsprojekt fortzuführen. Regina holt sie daraufhin wieder mit ins Projekt.

Folge 1243 / 17.04.12
Bente wundert sich über Micks Verhalten. Ständig krittelt er auf dem Golfplatz an ihrem Spiel herum, obwohl er eigentlich keine Ahnung davon hat. Bente ist daher umso erstaunter, als Mick, der sich unbeobachtet glaubt, den perfekten Schlag macht.
Clemens erfährt durch Susanns Umgang mit einer Ladendiebin, dass sie im Kinderheim aufgewachsen ist.
Das bewegt ihn tief. Er muss zugeben, dass sie nicht die oberflächliche "Kaschmirtussi" ist, für die er sie bislang gehalten hat. Als Laura Clemens zu einer Verabredung abholen will, sagte er ihr ab, weil er Susanns Gesellschaft vorzieht.
Thomas gerät zunehmend in eine berufliche Sinnkrise. Und auch Gunter weiß nicht, wie er Merle von der Ernsthaftigkeit seiner Absichten überzeugen soll.
Britta kümmert sich um das Baby, da Carla und Torben krank sind. Als Regina Zweifel an der Vereinbarkeit von Arbeit und Baby anmeldet, will Britta den Gegenbeweis antreten. Sie muss aber feststellen, dass das nicht so einfach ist.

Folge 1244 / 18.04.12
Die Differenzen zwischen Susann und Clemens bauen sich bei der gemeinsamen Arbeit für den Teesalon langsam ab. In einer heftigen Auseinandersetzung mit Laura scheint Clemens aber sein wahres Gesicht zu zeigen, und das gefällt Susann gar nicht!
Lars muss sich mit einer Präsentation vor der Frankfurter Führungsriege als zukünftiger Chef von Winter-Invest beweisen.
Ist er schon bereit für diesen Schritt? Mit einer feinen Intrige schickt Bente ihn in die absolute Bredouille.
Ben kämpft um den noch fehlenden Kredit für Berger & Winter. Ein neuer Businessplan muss her. Lars ist jedoch so sehr mit seinen eigenen Problemen beschäftigt, dass er Ben hängen lässt.
Gunter sucht nach einer Möglichkeit, die misslungene Operneinladung für Merle wiedergutzumachen. Er hat keine Ahnung, was Merle in Wahrheit interessiert.

Folge 1245 / 19.04.12
Merle und Gunter finden weiterhin nicht zueinander, weil ein Missverständnis das nächste jagt. Erst mit Erikas Hilfe gelingt es Gunter schließlich, Merles Ängste zu zerstreuen. Lars' Einstand als Geschäftsführer ist trotz Bentes Intrige erfolgreich verlaufen. Die ganze Familie ist stolz auf den Filius, nur Bente ärgert sich maßlos und sieht ihre Felle davon schwimmen.
Pete fällt auf, dass es Susann sehr beschäftigt, was ihr Schwager Clemens so treibt, und dass sie dem Umzug nach Kapstadt deutlich verhalten gegenübersteht. Aber Susann streitet beides ab. Britta macht sich langsam Gedanken über die Betreuung ihres Kindes und muss feststellen, dass Kindergartenplätze, die an die heutigen Arbeitszeiten angepasst sind, kaum vorhanden sind. Carla bringt sie auf die Idee, einen betriebseigenen Kindergarten im Krankenhaus zu gründen und eine Elterninitiative zu starten.

Folge 1246 / 20.04.12
Susann ist im Zwiespalt über die Kapstadt-Pläne ihres Mannes, doch Roman treibt seinen Willen immer weiter voran. Susann fühlt sich dadurch sehr gedrängt, ihr Lüneburger Leben aufzugeben - was Pete auffällt. Er redet mit Roman, der daraufhin Susann direkt fragt, ob sie wirklich mit ihm nach Kapstadt gehen möchte ...
Gunter und Merle schweben endlich im Glück, und Merle dankt ihrer Tante Erika sehr für ihre kleine Kuppelei.
Roman hat die Führung der Firma, Kapstadt vor Augen, an Lars übergeben, und Bente muss ertragen, dass ihr Stiefbruder jetzt ihr Chef ist. Sie klagt Vincent ihr Leid und der versichert ihr, dass ihre Stunde noch kommen wird.
Mick ist sauer auf Alfred, weil der verraten hat, dass er früher der Golfprofi "Birdie" Eckart war.
Carla findet das Verhalten von Finns Mutter egoistisch und unverantwortlich. Die steht nach ihrem Vorsprechen an der Schauspielschule prompt vor der Tür, um ihr Kind abzuholen, und erweist sich tatsächlich als völlig überfordert.

Folge 1247 / 23.04.12 KW 17
In Susann sträubt sich alles gegen den Umzug nach Kapstadt, aber sie kann es sich selbst und auch Roman nicht zugeben. Um Zeit zu gewinnen, bittet sie ihren Mann um Aufschub der Pläne, bis sie einen Nachfolger für das Teekontor gefunden hat. Aber da stellt sich Clemens quer: Sollte Susann nach Kapstadt gehen, sind ihre Räume gekündigt.
Susann ist entsetzt. Es kommt zum Streit, in den sich auch Roman energisch einmischt. Alte Wunden brechen auf - bis Clemens erkennt, dass es so nicht immer weitergehen kann. Am Grab der Eltern bietet er Roman die geerbte Uhr des Vaters an, um sich zu versöhnen. Gunter und Merle sind im siebten Himmel und freuen sich auf den Abend: der dritte Anlauf für den ersten Sex. Doch dann kommt Thomas zu Besuch. Ben ist stinksauer auf Lars, der sich nur noch um die Firmen seines Vaters kümmert und "Berger&Winter" vernachlässigt. Bente wittert eine Chance für ihre Intrige. Carla flieht mit Baby Finn zu Britta, damit Jennifer nicht mit ihm abreisen kann, bevor Timo aus Las Vegas zurück ist.

Folge 1248 / 24.04.12
Roman und Clemens versöhnen sich am Grab ihrer Eltern. Doch die angedrohte Kündigung der Teekontorräume ist damit nicht vom Tisch. Erst Susanns flammendes Plädoyer, das Erbe ihrer Mutter fortführen zu können, lässt Clemens umschwenken. Susann bedankt sich bei ihrem Schwager mit einer innigen Umarmung.
Alle Versuche Carlas, zwischen Timo und Jennifer über die Betreuung des kleinen Finn zu vermitteln, scheitern. Die jungen Eltern verzetteln sich in gegenseitigen Vorwürfen. Bente mimt vor Lars die engagierte Assistentin, doch in Wirklichkeit schmiedet sie hinter dem Rücken ihres Stiefbruders längst den Plan für seinen Untergang. Erika ärgert sich über Achims unterkühlte E-Mails und geht mit Pete und Johanna shoppen.

Folge 1249 / 25.04.12
Mick ahnt langsam, was auf ihn als "Birdie" bei Brittas Charity-Event zukommt, denn die Presse hat schon davon Wind bekommen. Gunter ahnt als Einziger einen Zusammenhang zwischen dem tragischen Selbstmord von Micks Vater und Micks Karriereende. Während Bente den zweifelnden Mick umschmeichelt, reagiert Vincent eifersüchtig - so kommt es auf dem Event zum Eklat.
Als Susann von Clemens den lang ersehnten Mietvertrag für ihr Teekontor erhält, ist sie aufgewühlt - auch durch die spontane innige Umarmung mit ihrem Schwager. Aber Susann will solche Gefühle auf keinen Fall zulassen und schlägt Roman vor, jetzt schnellstmöglich nach Kapstadt zu ziehen. Timo und Jenny haben sich versöhnt. Gemeinsam planen sie ihre Zukunft mit Baby Finn in Berlin. Carla traut dem Frieden nicht und will das junge Paar auf die Probe stellen. Gunter und Merle geben sich endlich leidenschaftlich ihrer Liebe hin. Pete, Erika und Johanna vertreiben sich die Nächte im Rosenhaus beim Pokerspiel. Erika spürt immer mehr, wie sie und Achim sich voneinander entfernen.

Folge 1250 / 26.04.12
Roman besteht in seiner Firma darauf, dass Lars den altbewährten Bauzeitenplan einhält. Doch Bente bringt Lars dazu, seine neue Computersoftware für das Bauzeiten-Management einzusetzen - und manipuliert sie so geschickt, dass zwei teure Kräne viel zu früh auf der Baustelle stehen.
Roman tobt, dass Lars 100.000 Euro in den Sand gesetzt hat und bereut, ihn als Geschäftsführer eingesetzt zu haben. Mick hat Vincent auf der Benefizveranstaltung angegriffen und ihm mit einem Golfschläger die Luft abgewürgt. Danach erzählt er Gunter und Alfred die ganze Geschichte vom Selbstmord seines Vaters. Susann ist sehr irritiert über ihre Gefühle für Clemens, die bei der Übergabe des Vertrages in ihr hochkamen. So schnell wie möglich möchte sie jetzt mit Roman nach Kapstadt. Doch da steht völlig überraschend die beste Freundin ihrer verstorbenen Mutter im Teekontor. Thomas ist auf den Weg in eine handfeste Krise und hat beschlossen, seinen Beruf als Steuerberater aufzugeben.


© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz