Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 9.086 mal aufgerufen
 *Herzflimmern- Liebe zum Leben*
sally ( gelöscht )
Beiträge:

17.12.2011 04:47
Folgen 201 - 210 antworten

Folge 201 / 01.02.12
Laura entdeckt ihren Vater mit einem Brustschuss in der Villa ihrer Mutter. Ihr gelingt es, Martin am Leben zu halten, bis die Rettungskräfte eintreffen. In der Klinik übernimmt Bernheimer trotz seines Burnouts die Führung und beginnt zusammen mit Stefan die komplizierte Not-OP. Doch Martins seltene Blutgruppe stellt ein großes Problem dar. Hier kann Laura einspringen. Da sie die gleiche, seltene Blutgruppe wie ihr Vater hat, kann sie eine Direktspende abgeben. Inzwischen hat Georg die verstörte Saskia ins Auto verfrachtet. Es gelingt ihm, mit seiner Chefin noch kurz vor dem Eintreffen der Polizei aus Sonnenberg zu fliehen. Doch als Saskia durch einen Anruf Lauras erkennt, in welche Verzweiflung sie ihre Tochter gestürzt hat, drängt sie Georg zur Umkehr. Auch Henning ist in der Notsituation stark gefordert, schlägt sich aber hervorragend. In seinem Inneren jedoch nagt seine Lüge - er ist kein richtiger Arzt. Ursula hält in der Extremsituation den Klinikbetrieb weiter am Laufen, bis sie selbst an ihre Grenze stößt.





Folge 202 / 02.02.12
Bernheimer hat mit seinem OP-Team erfolgreich Martin Conrad operiert. Doch aufgrund der Schwere der Verletzung ist er noch lange nicht über den Berg. Laura bangt um das Leben ihres Vaters. Wie es der Zufall will, ist ausgerechnet Stefan im richtigen Moment zur Stelle, um die verzweifelte Laura aufzufangen. Saskia muss unterdessen ohnmächtig von ihrer Gefängniszelle aus zusehen, wie sie von allen für den Schuss auf Martin verantwortlich gemacht wird. Isabelle versucht Georg unterdessen zu überzeugen, sich ein für allemal von seiner Chefin loszusagen. Bernheimer übernimmt, trotz Shirleys Warnungen wegen seines Burnouts, nach der lebensrettenden OP von Martin Conrad kommissarisch die Klinikleitung. Henning hadert währenddessen mit sich wegen seines erdrückenden Lügengebäudes und hält seine Situation kaum noch aus. Er entschließt sich, Sonnenberg und Shirley zu verlassen.





Folge 203 / 03.02.12
Laura durchlebt eine emotionale Achterbahn: Zum einen ist sie erleichtert, dass Saskia nicht gezielt auf ihren Vater geschossen hat, sondern dass es ein Unfall war. Zum anderen ist sie tief erschüttert, dass Saskia nach Martins Absage so verzweifelt war, dass sie sich selbst das Leben nehmen wollte. Laura tröstet ihre Mutter und verteidigt sie vor den Beschuldigungen anderer. Durch ihre Fürsprache darf Saskia sogar an Martins Bett. Inzwischen aber hat sich Saskia wieder gefangen und will ihren Rachefeldzug gegen Conrad zu Ende bringen. Stefan lassen die Gedanken an Laura nicht los, und er ist insgeheim erleichtert, dass die Hochzeit mit Daniel nicht stattgefunden hat. Abgelenkt wird er nur dadurch, dass seine Tochter Charlotte plötzlich Interesse für eine Patientin zeigt - Evelyn ist Querflötistin und Charlotte ganz fasziniert von der Musik. Shirleys öffentliches Bekenntnis zu ihrer Liebe und ihrer Beziehung mit Henning haben ihn zum Bleiben bewogen. Trotzdem ringt er mit sich, ob er ihr die Wahrheit über sich erzählen soll.





Folge 204 / 06.02.12 KW 6
Als Laura von ihrer Mutter erfährt, dass nicht Daniel, sondern Stefan ihr die berührenden Liebesbriefe geschrieben haben soll, kann und will sie das nicht glauben. Handelt es sich um einen weiteren Manipulationsversuch Saskias, um Lauras Beziehung zu Daniel zu zerstören? Saskia geht davon aus, dass ihr keine härteren juristischen Konsequenzen nach dem Schuss auf Conrad bevorstehen. Doch wird Conrad, nachdem er aus der Narkose erwacht ist, Saskia wirklich nicht belasten? Bernheimer geht in seiner neuen Position als kommissarischer Klinikchef voll auf und freut sich über die positive Resonanz seiner Kollegen. Sein Psychologe, Dr. Ansbach, ist hingegen wenig begeistert und mahnt Bernheimer wegen seines Burnouts zur Vorsicht. Stefans Tochter Charlotte ist von der Querflöte der Patientin Evelyn Maar so fasziniert, dass Evelyn ihr Flötenunterricht anbietet. Nicht nur Stefan, auch die Profimusikerin, ist von Charlottes Talent beeindruckt.





Folge 205 / 07.02.12
Daniel gesteht Laura, dass tatsächlich Stefan seine Liebesbriefe verfasst hat. Anschließend ist er von Lauras heftiger Reaktion überrascht. Hat sie immer noch Gefühle für Stefan? Saskia ahnt nicht, dass Conrad sie zum Selbstschutz in eine Psychiatrie einweisen lassen will. Als Isabelle davon erfährt, versucht sie Georg seine große Chance, jetzt mehr Macht bei von Hagen International zu bekommen, schmackhaft zu machen. Er soll Saskia ins offene Messer laufen lassen. Alois rotiert, als der Restaurantkritiker Xaver Hölzl sich im Wolpertinger ankündigt. Ursula kreiert ihm speziell für den Anlass einen Schmankerl-Teller. Doch der wird vom Kritiker aus unerfindlichen Gründen harsch verschmäht. Christopher entschließt sich, Hölzl einen kleinen Denkzettel zu verpassen. Doch das geht gehörig nach hinten los.







Folge 206 / 08.02.12
Nachdem Stefan Laura nun endlich seine Liebe gestanden hat, kommt es zur großen Aussprache. Klarheit für ihre eigenen Gefühle bringen Stefans Erklärungen für Laura zwar nicht, weshalb sie dankbar Prof. Sternbergers Angebot annimmt, kurzfristig für ihre Doktorarbeit nach München zu kommen. Saskia kann zwar die Einweisung in die Psychiatrie verhindern, will sich aber an Conrad für die Demütigung mehr denn je rächen. Isabelle soll einen Weg finden, die Rheuma-Studie endgültig zu sabotieren. Dumm nur, dass jetzt auch noch Henning durch Conrads Entscheidung an der Studie mitarbeitet. Denn Henning behandelt den schwer an Rheuma erkrankten Patienten Klaus Rupp, den er gerne in die Studie mit einbinden möchte. Alois und Christopher erfahren in der Klinik, dass der Restaurantkritiker Hölzl ein Magengeschwür hat. Christopher ist also mit seiner Chili-Beigabe in die Bayrisch Creme nicht schuld an Hölzls Zusammenbruch. Doch der Restaurantkritiker zeigt sich nach wie vor unversöhnlich.





Folge 207 / 09.02.12
Stefan erkennt, dass Laura Daniel vor ihrer Abreise nach München nichts von seinem Liebesgeständnis berichtet hat. Dies verstärkt allerdings Stefans Schuldgefühle gegenüber Daniel. Gibt es trotzdem noch eine Chance für seine Liebe zu Laura? Henning versucht vergeblich, Conrad darüber in Kenntnis zu setzen, dass Isabelle die Studie sabotieren will. Als dies scheitert, vertraut sich Henning naiverweise Saskia an - und die hat einen Trumpf in der Hinterhand. Obwohl Evelyn weiß, dass sie ihre Hand noch schonen muss, gibt sie Charlotte erneut Flötenunterricht und greift sogar selbst zum Instrument - mit fatalen Folgen. Nach Christophers Streich mit dem Restaurantkritiker Hölzl fürchtet Alois um den guten Ruf des "Wolpertingers". Zum Glück gelingt es Ursula, Hölzl milde zu stimmen.





Folge 208 / 10.02.12
Daniel hofft, Laura bei ihrer Rückkehr mit einer besonderen Überraschung wieder für sich zu gewinnen. Tatsächlich verbringen die beiden einen romantischen Tag zusammen. Stefan und die Gefühlsaufwallungen scheinen vergessen. Saskia hat herausgefunden, dass Henning kein Arzt ist, und droht damit, ihn auffliegen zu lassen, wenn er jemandem etwas über die geplante Sabotage der Rheuma-Studie erzählt. Henning hat die Wahl: entweder er ist auf Saskias Seite oder er geht ins Gefängnis. Unterdessen freut sich Ursula mit Klaus Rupp - er ist ein alter Schulfreund der Oberschwester - dass er nun als Proband in Conrads Rheuma-Studie aufgenommen wurde. Beide ahnen nicht, dass Saskia und Isabelle gerade auf die Idee kommen, Rupp als Opfer bei der Sabotage zu benutzen. Als Charlotte erfährt, dass Evelyn Maar wegen des Unterrichts ihre Hand vielleicht nicht mehr bewegen kann, beschließt sie, solange nicht mehr zu musizieren, bis Evelyn wieder vollständig geheilt ist.





Folge 209 / 13.02.12 KW 7
Daniel kann nicht fassen, dass Stefan Laura seine Liebe gestanden hat. Nur mit Mühe kann er sich in der Klinik im Umgang mit Stefan zusammenreißen. Als Stefan von Laura jedoch erfährt, dass Daniel mittlerweile von seinem Liebesgeständnis weiß, sucht dieser die Aussprache. Shirley hält Hennings Geständnis, kein Arzt zu sein, zunächst für einen Scherz. Umso härter trifft sie die Erkenntnis, dass Henning sie, die Kollegen und die Patienten tatsächlich die ganze Zeit belogen hat. Henning informiert Shirley außerdem über die Sabotage der Studie und bittet sie inständig, ihm noch eine Chance zu geben und diese Katastrophe zu verhindern, bevor er sich der Polizei stellt. Unterdessen sieht Klaus Rupp zuversichtlich seiner Mitwirkung an Conrads Rheuma-Studie entgegen und verspricht sich baldige Besserung seiner schweren Krankheit. Eine persönliche Begegnung mit Conrad bestärkt sein Gefühl. Weder Rupp noch Conrad ahnen jedoch Saskias und Isabelles falsches Spiel. Evelyn und auch Stefan, als ihr behandelnder Arzt, sind erfreut, dass trotz des verbotenen Querflötenspiels keine weiteren Folgeschäden der Hand zu erwarten sind. Um Charlotte von ihrem Schwur zu befreien, bis zu Evelyns vollständiger Genesung keine Querflöte mehr anzurühren, erzählt Evelyn Charlotte von ihrer Schulzeit auf einem Musikinternat in München und weckt so unbeabsichtigt in ihr den Wunsch, auf so eine Schule zu gehen.



Folge 210 / 14.02.12
Daniel ist nach der Aussprache mit Stefan erleichtert, dass dieser seinen Gefühlen für Laura nicht weiter nachgehen will. Doch wie steht es um Laura? Schließlich war sie in Stefan verliebt. Je mehr sie ihre Freunde auf vermeintliche Gefühle für Stefan ansprechen, desto mehr versucht sie, sich ihn aus dem Kopf zu schlagen. Shirley kann Henning nicht glauben, dass Saskia die Rheuma-Studie sabotieren will. Aber sie gibt ihm die Chance, stichhaltige Beweise zu finden. Fieberhaft macht sich Henning an die Recherche, während Shirley damit zu kämpfen hat, dass sie einen Hochstapler deckt. Mühsam muss sie auch dafür sorgen, dass Henning nicht mehr aktiv behandelt. Stefan erfährt von Evelyn, dass sich Charlotte für ein Musikinternat interessiert. Zwar möchte er seine Tochter angemessen fördern, doch hält er sie für viel zu jung, um schon ihre eigenen Weg zu gehen.






© ZDF

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor