Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 12.305 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2500
sally ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2011 00:28
Folgen 1181 - 1190 antworten

Folge 1181 / 11.01.12
Trotz Carlas Erklärungsversuchen versteht Torben nicht, warum sie das Haus in der Bretagne plötzlich nicht mehr will. Als Carla merkt, dass sie in ihrer ersten Wut über das Ziel hinausgeschossen ist, und sich bei Torben entschuldigen will, merkt sie, dass der schon ihre Beziehung infrage stellt. Für Carla bricht eine Welt zusammen!
Alfreds Zuchtpferdenetzwerk ist sehr gut angelaufen. Als sich dann sogar Scheich Hamid ankündigt, scheint der internationale Durchbruch nicht mehr weit entfernt. Doch dann macht der Scheich ihm ein unerwartetes Angebot …
Philipps Hoffnung, dass Nicole vor dem Oberstaatsanwalt doch einknickt und zugibt, dass Henriette den Mordversuch nur vorgetäuscht und sich das Medikament selbst verabreicht hat, wird enttäuscht.
Merle steht massiv unter Druck. Weil Wühlmäuse ihre Saat zerstört haben, kann sie die Großmarktkette nicht wie vereinbart mit Tulpen beliefern. Anne rät ihr, jetzt auf Gunters Angebot einzugehen und ihr bisheriges Gelände, auf dem Gunter ein neues Hotel bauen will, gegen zwei andere Gelände zu tauschen. Wie soll sie es aber anstellen, ohne ihr Gesicht zu verlieren?

Folge 1182 / 12.01.12
Einen Tag vor dem entscheidenden Prozesstag setzt Katja alles daran, Nicole doch noch davon zu überzeugen, die Wahrheit über den Anschlag auf Henriette zu sagen. Doch ein erster Hoffnungsschimmer zerschlägt sich, als Nicole von Henriette wieder unter Druck gesetzt wird. Als dann Katja auch noch den Auftrag für die Oper in Stockholm verliert, ist sie am Boden zerstört. Aber dann nimmt ihr Leben dank Philipp eine überraschende Wende …
Annes Chancen für die Wiederwahl zur Oberbürgermeisterin schwinden, Kontrahent Seefeldt liegt in den aktuellen Umfragen vorn. Erst als es Anne gelingt, Seefeldt mit Hilfe von Carla und Alfred doch noch zum Rededuell zu zwingen, scheint sich das Blatt zu wenden.
Alfred ringt mit dem überraschenden Angebot von Scheich Hamid - der will das Pferdenetzwerk zu einem hohen Preis kaufen. Doch obwohl alle Freunde dringend zuraten, zögert Alfred noch: Er will das erfolgreiche Projekt nicht einfach so weggeben!
Ella hat herausgefunden, dass ihre alte Freundin Julika ein falsches Spiel spielt: Sie studiert gar nicht in Oxford, sondern absolviert, gegen den Willen ihres Vaters, eine Ausbildung als Jockey!

Folge 1183 / 13.01.12
Strahlend nimmt Katja Philipps Heiratsantrag an. Wenn nur nicht der Prozess wäre, der ihr Glück überschattet! Die Beweislage ist zwar dünn, aber der Staatsanwalt versucht, Katja als labile Geliebte mit Rachegelüsten darzustellen. Doch als Torben dann Nicole in die Zange nimmt, gerät sie ins Wanken. Sie kann Torbens Druck nicht mehr standhalten, will tatsächlich eine neue Aussage machen - und bricht plötzlich zusammen!
Alfred will Scheich Hamid nur eine Minderheitsbeteiligung an seinem Pferdenetzwerk verkaufen, um weiter Einfluss auf sein ’Baby’ haben zu können. Der Scheich ist damit natürlich nicht einverstanden, die Verhandlungen drohen zu scheitern. Doch dann macht er Alfred ein sensationelles Angebot …
Merles Chatpartner will ihr nicht seine Telefonnummer geben, aber er schickt ein Foto. Anne kommt der Mann bekannt vor und tatsächlich finden sie ihn in einer Uhrenreklame. Ist der Mann Model, oder ist das ein falsches Foto? Merle bekommt immer mehr den Verdacht, dass ihr Chatpartner verheiratet sein könnte. Um das Rätsel zu lösen gibt es nur einen Weg: Sie muss ihn treffen!
Anne muss feststellen, dass Seefeldt den Wahlkampf nicht aufgegeben hat, denn es erscheint ein Artikel im "Heideecho", der Anne tatsächlich Stimmen kosten könnte. Doch ihr bleibt jetzt nichts, als auf den Ausgang der Wahlen zu warten.

Folge 1184 / 16.01.12 KW 3
Da Nicoles Zusammenbruch glimpflich ausgegangen ist und der Richter einer weiteren Vernehmung durch Torben zustimmt, machen sich Katja und Philipp wieder Hoffnung auf einen baldigen guten Ausgang des Prozesses. Einzig Achim, der mit Erika von dem Ausflug mit Autopanne zurückkommt, ist nicht so optimistisch. Und er soll recht behalten!
Alfred wähnt sich kurz vor dem geschäftlichen Durchbruch - bis Laszlo dazwischengrätscht. Er meldet nicht nur Zweifel am Nutzen des Netzwerkes an, sondern hat einen ganz persönlichen Grund, dagegen zu sein …
Hinter Merles Chat-Traummann verbirgt sich ihr Ex Jan Dieck. Dass Merle ihn ein weiteres Mal abserviert, lässt Jan Dieck nicht auf sich sitzen und tut alles, um ihr Tulpen-Geschäft zu boykottieren, das dank der Wühlmausplage schon heftig angeschlagen ist. Merle erkennt, dass sie ein weiteres finanzielles Standbein braucht, und macht Gunter, der nie wieder Geschäfte mit ihr machen wollte, einen tollkühnen Vorschlag.
Britta ist stolz auf Ben, der in seinem neuen Job nicht nur Verantwortung übernimmt, sondern sich ernsthaft mit seiner Stellung auseinandersetzt. Ben wächst nicht nur an seinen Aufgaben, er überrascht Britta auch mit einer ungeahnten Flexibilität in weiteren Dingen.

Folge 1185 / 17.01.12
Gunter lehnt es zunächst ab, Merle an dem neuen Hotelprojekt zu beteiligen. Da er aber auf das Tulpengrundstück angewiesen ist, lenkt er schließlich ein, knüpft jedoch schwer erfüllbare Bedingungen an die Partnerschaft. Merle steht mit dem Rücken an der Wand.
Alfred findet heraus, dass Laszlo gegen das Geschäft mit Scheich Hamid ist, weil er um seinen Job als Berater fürchtet. Doch dann macht Alfred einen Vorschlag, wie Laszlos Position gesichert werden kann.
Julika spielt ihrem Vater Laszlo und dem Scheich mit Hilfe von Mick und Ella weiter vor, in Oxford zu studieren. Ihr Vater ist stolz auf sie und vermittelt ihr einen Praktikumsplatz in der Firma des Scheichs. Ella bekommt langsam kalte Füße und drängt die Freundin, ihrem Vater die Wahrheit zu sagen. Doch dann stellt Laszlo Ella direkt zur Rede.
Katja leidet immer mehr unter dem Druck des Prozesses. Sie bittet Philipp, den Prozess zu beschleunigen und auf Nicole als Zeugin zu verzichten. Henriette erfährt von Johanna, dass Philipp Katja einen Heiratsantrag gemacht hat. Und sie wird erstmals nachdenklich, als Nicole ihr noch einmal ins Gewissen redet, bevor sie nach Berlin zurückgeht.
Merle sorgt bei Anne für einen guten Start in den Wahltag. Auch wenn nach der ersten Hochrechnung die Zitterpartie für Anne anhält, gewinnt sie schließlich mit knappem Vorsprung die Wahl.

Folge 1186 / 18.01.12
Katja leidet sehr darunter, dass der Prozess wegen Nicoles Zusammenbruch auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Henriette versucht weiterhin mit allen Mitteln, Katja hinter Gitter zu bringen. Mit einem hasserfüllten Blick macht Henriette Katja auch klar, dass sie vorher keine Ruhe geben wird. Katja ist geschockt.
Ben erhält überraschend Besuch von seinem alten Motorradkumpel Lars. Während Ben wehmütig an alten Zeiten erinnert wird, befürchtet Britta, dass Lars einen schlechten Einfluss auf Ben hat.
Gunter freut sich, dass Merle ihm endlich ihr Grundstück verkauft hat, und glaubt, ihr in puncto Teilhaberschaft ein Schnippchen geschlagen zu haben.
Da Annes Wohnung durch einen Wasserrohrbruch nicht mehr bewohnbar ist, nimmt sie Gunters Angebot dankbar an und übernachtet bei ihm im Gästezimmer.

Folge 1187 / 23.01.12 KW 4
Die Wiederaufnahme des Prozesses gegen Katja wirft ihre Schatten voraus. Das von Henriette entwendete Nageletui wird nun zu einem weiteren belastenden Beweisstück gegen Katja.
Ella hat die Möglichkeit, zwei Semester in Indien zu studieren. Als Rajan ihr dazu erfreut gratuliert, ist Ella sehr gekränkt, denn schließlich hieße ein Jahr Indien ja auch ein Jahr Trennung voneinander …
Merle tritt von dem geplanten Geschäft mit Gunter doch noch zurück. Zunehmend hat Ben das Gefühl, sich für die Firma verbiegen zu müssen. Während er gerade mit Lars eine Abschiedsrunde dreht, klingelt Bens Handy und er hat mit seinem Chef ein unerfreuliches Telefonat. Zu Brittas Entsetzen beschließt Ben, sofort mit seinem Freund Lars nach Griechenland zu fahren.

Folge 1188 / 24.01.12
Ella kann Rajans spontane Reaktion nicht verstehen und interpretiert sein Verhalten als Beleg für mangelnde Liebe.
Britta ist entsetzt, als Ben sich seiner ersten Konfrontation im neuen Job nicht stellt, sondern stattdessen mit Kumpel Lars per Motorrad nach Griechenland fährt. Sie befürchtet, dass Bens Aufbruch ihn den Job kostet, und sucht Trost bei Carla.
Tag der Entscheidung: Wird Henriette Katja vor Gericht zur Giftmischerin stempeln können?
Als Julika bei ihrem Vater Lazlo nicht weiterkommt, hat Mick eine rettende Idee und sorgt für Familienfrieden. Ob sein zaghafter Versuch, sich als Gunters Assistent wieder in Erinnerung zu bringen, auch von Erfolg gekrönt sein wird, wird sich noch zeigen.

Folge 1189 / 25.01.12
Merle will unbedingt die fehlende Summe für die Hotelteilhaberschaft auftreiben und in ihrer Not ruft sie sogar ihren Bruder Vincent an. Zum Erstaunen aller hat Henriette ihre Schuld vor Gericht eingestanden. Philipp und Katja sind über diese Wendung überglücklich. Johanna gratuliert Henriette zu diesem mutigen Schritt. Gesundheitlich steht es aber nicht gut um Johanna!
Alfred wird von Mick und Carla ermuntert, seinen plötzlichen Reichtum zu genießen und sich ein schönes Haus zu kaufen.
Ben und Lars haben die Motorradtour nach Griechenland abgebrochen und wollen ehrgeizig die Firma von Bens Chef neu strukturieren.
Erika überrascht Achim mit einem Wohnmobil, die Reise an die Müritz kann losgehen! Aber statt sich zu freuen, kritisiert Achim den Spontankauf.

Folge 1190 / 26.01.12
Gunter hat Mick zu seinem Assistenten in Sachen Hotelneubau gemacht und stimmt ihn auf harte Verhandlungen mit Merle ein. Merle hat es nämlich tatsächlich noch geschafft, die von Gunter geforderte Summe beizubringen, und wurde Teilhaberin des neuen Hotelprojekts.
Henriette erkennt mit Johannes Hilfe, dass sie ihrem Leben eine neue Richtung geben muss, und nutzt Johannas Arztbesuch, um sich bei Britta für ihre Lügen zu entschuldigen. Philipp spürt Henriettes Zukunftsangst und bietet ihr trotz allem, was geschehen ist, seine Hilfe an.
Katja beschließt kurzerhand, nach Stockholm zu fliegen, um persönlich um den Auftrag für die Skulptur zu kämpfen.
Ella hadert immer noch mit ihren Indien-Plänen.
Alfred ist glücklich, sich nicht mehr so viel Gedanken um seinen Lebensunterhalt machen zu müssen, stellt dann aber geschockt fest, dass sein Pferdenetzwerk Konkurrenz bekommen hat.


© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor