Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 4.993 mal aufgerufen
 *Herzflimmern- Liebe zum Leben*
sally ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2011 11:22
Folgen 151 - 160 antworten

Folge 151 / 21.11.11 KW 47
Nach Daniels leidenschaftlichem Kuss bemerkt die überrumpelte Laura mit Schrecken, dass ausgerechnet Stefan sie dabei gesehen hat. Laura befürchtet, dass Stefan sie und Daniel nun für ein Paar hält. Daniel hingegen ist enttäuscht, als Laura ihm zu verstehen gibt, dass sie für ihn nur Freundschaft empfindet, tut aber so, als wäre auch er nur an einer platonischen Freundschaft interessiert.
Als eine Wandergruppe im "Wolpertinger" einfällt, kommt Alois an den Rand seiner Belastbarkeit. Ursula überredet ihn, endlich eine Thekenkraft einzustellen, die ihm hilft, die Gastwirtschaft zu führen. Sie hat auch schon eine Kandidatin im Auge: Fanny Angerer. Aber Alois hat auch andere Bewerber.
Henriette sorgt sich um Florian, von dem sie seit seiner Verlegung in die Münchener Reha nichts mehr gehört hat. Sie überlegt, dorthin zu fahren, um nach dem Rechten zu sehen. Henriette befürchtet nämlich, dass Nora Florian nur ausnutzt.
Conrads Verdacht, dass Johannes Noschs Schwindelanfälle durch eine Soja-Allergie hervorgerufen werden, bestätigt sich. Laura soll sich um die Durchführung weiterer Tests bei dem äußerst schwierigen Patienten kümmern und erhält unerwartete Unterstützung.







Folge 152 / 22.11.11
Laura hat Stefan eine Liebeserklärung gemacht, doch der ist überrumpelt und reagiert gar nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat.
Daniel bekommt ausgerechnet Bernheimer als Mentor vor die Nase gesetzt.
Alois veranstaltet im "Wolpertinger" einen Fingerhakelwettbewerb. Christopher Brandner, der junge Erntehelfer der Lechners, erweist sich als haushoher Favorit.
Auch Mesut ist entschlossen, am Wettbewerb teilzunehmen und fordert Christopher heraus. Da stürzt Christopher unglücklich und fällt auf den Hinterkopf.
Henriette freut sich, dass Florian für weitere Behandlungen in die Seeklinik zurückgekehrt ist. Doch leider hat Florian immer noch Nora im Schlepptau.





Folge 153 / 23.11.11
Laura ist von Stefans Absage beschämt und verletzt. Sie beschließt, sich ihn endgültig aus dem Kopf zu schlagen. Unterdessen ermutigt Stefan Daniel, weiter um Laura zu werben. Daniel entgeht Lauras Niedergeschlagenheit nicht und er versichert ihr, sie könne ihm alles anvertrauen. Dabei ahnt er nicht, dass Laura ihre Gefühle für Stefan zu schaffen machen.
Christophers CT ist unauffällig. Als er bei der Arbeit jedoch erneut mit einem Schwindelanfall zusammenbricht, werden neue, umfangreiche Untersuchungen angeordnet.
Henriette hat Nora zwar eine Kampfansage gemacht, ist darüber im Nachhinein jedoch nicht so glücklich. Sie befürchtet, dass sie damit mehr Schaden als Nutzen angerichtet hat. Und tatsächlich ist Nora eifrig dabei, ihr Netz um Florian enger zu spannen.
Alois ist verwundert, als er Hans in inniger Umarmung mit einer attraktiven Fremden sieht. Empört macht er sich bei Ursula Luft. Kann es sein, dass Hans während der Kur seiner Frau Vroni ein Verhältnis mit einer anderen angefangen hat?





Folge 154 / 24.11.11
Laura reißt sich zusammen und erzählt Daniel nichts von ihrem Liebeskummer wegen Stefan. Da bittet sie Professor Conrad, sich ein wenig um Daniel zu kümmern, der in seinen Augen sehr emotional in den Fall Christopher Brandner involviert ist.
Professor Conrad und Bernheimer haben nach einem Krampfanfall weitere Untersuchungen bei Christopher angeordnet.
Dabei diagnostizieren sie einen bösartigen und schnell wachsenden Hirntumor. Unterdessen legt Conrads alter Mentor Prof. Dr. Sternberger während einer Vortragsreise einen Zwischenstopp in der Seeklinik ein, um seinen ehemaligen Zögling zu besuchen.
Henriette kann nicht fassen, dass Florian Nora wirklich heiraten will. Henriette befürchtet, dass Florian sich ins Unglück stürzt und erklärt ihm, dass Nora ihn hintergeht und ausnutzen will. Doch Florian glaubt ihr nicht und sieht Noras Befürchtung bestätigt: Henriette ist eifersüchtig.
Vicky ist stolz, dass sie nun endlich Schwesternschülerin ist. Sie geht in ihrer Ausbildung auf und ist mit viel Engagement bei der Sache - wobei sie von Ursula tatkräftig unterstützt wird. Auch Bernheimer ist bei einer Visite vom großen Eifer seiner Tochter beeindruckt. Als Vicky jedoch seine Anordnungen in Bezug auf den Patienten Neumayr in Frage stellt, weist Bernheimer sie ganz professionell in die Schranken.

Folge 155 / 25.11.11
Nach einem gemeinsamen Abend wachen Daniel und Laura am Morgen nebeneinander auf. Beide wissen nicht mehr ganz genau, was sich in der vergangenen Nacht zwischen ihnen zugetragen hat. Entwickelt sich also doch mehr zwischen den beiden?
Professoer Sternberger unterstützt Conrad bei der Behandlung von Christopher Branders Hirntumor.
Dabei vertraut Conrad seinem alten Mentor an, dass er bedauert, nie eine eigene Familie gegründet zu haben. Sternberger fällt die besondere Verbindung zwischen Conrad und Laura auf und rennt damit bei Conrad offene Türen ein. Der hat schon einmal vermutet, Lauras Vater zu sein. Als Conrad auch erfährt, dass Laura dieselbe äußerst seltene Blutgruppe wie er selbst hat, überlegen Sternberger und Conrad, ob sie einen Gentest machen sollen.
Eine schwer verletzte Patientin wird mit Milzriss eingeliefert. Bernheimer will sie so schnell wie möglich operieren, aber da funkt ihm der Ehemann der Patientin dazwischen: Er lehnt die bei der Operation notwendige Bluttransfusion aus religiösen Gründen ab.
Vicky, die entdeckt hat, dass der ständig übermüdete Herr Neumayr nachts Tangotanzen übt, erfährt von ihm, dass er wegen seiner Schulterverletzung nicht mehr zu einem Tangokurs im Altersheim gehen kann. Den hat er nur belegt, um mit einer tanzbegeisterten älteren Dame Zeit zu verbringen, in die er sich verliebt hat. Vicky rührt Neumayrs Geschichte und sie lädt Anneliese kurzerhand ins Krankenhaus ein.





Folge 156 / 28.11.11 KW 48
Vicky begegnet Christopher Brandner in der Klinik, den sie aus der Schule kennt. Als sie erfährt, dass er einen Gehirntumor hat und daran sterben könnte, beginnt die junge Schwesternschülerin zu zweifeln, ob sie ihrem Beruf gewachsen ist.
Saskia und Georg kommen aus den USA zurück und haben die Vertragsunterlagen für Conrads Rheuma-Studie in der Tasche.
Dieser grübelt darüber, ob er heimlich einen Vaterschaftstest durchführen soll, um endlich Gewissheit gegenüber Laura zu bekommen. Laura fällt das merkwürdige Verhalten ihres Chefs auf. Viel mehr beschäftigt sie jedoch ihre Verliebtheit zu Stefan, obwohl sie Karen und Henriette gegenüber auf dem Standpunkt beharrt, den Männern vorerst abgeschworen zu haben und sich voll auf die Arbeit konzentrieren zu wollen.



Folge 157 / 29.11.11
Die Sorge um Christopher lässt niemanden in der Seeklinik kalt. Laura steht Daniel zur Seite, den das Schicksal seines Ziehbruders besonders mitnimmt. Bei der OP können die beiden nur zusehen. Nach einem Gespräch mit Karen dämmert Laura, dass Daniel doch mehr für sie empfindet als er zugibt.
Ursula stellt im "Wolpertinger" fest, dass sie ihren Rosenkranz verloren hat. Alois ist ihr daraufhin auf seine ganz eigene Art behilflich.
Saskia ist wegen Conrads Ansage, einen Vaterschaftstest zu machen, beunruhigt. Sie will Laura unter allen Umständen für sich alleine beanspruchen.
Florian fühlt sich von Noras Heiratsabsichten bedrängt. Henriette hofft, dass er endlich Noras falsche Absichten durchschaut. Doch da bittet Florian Henriette, seine Trauzeugin zu sein.



Folge 158 / 30.11.11
Lauras Reaktion auf seine Liebeserklärung ist nicht so, wie Daniel es sich vorgestellt hat. Schnell relativiert er seine Gefühle ihr gegenüber.
Saskia macht gute Miene zu Conrads Vaterglück. Gerade noch so kann sie verhindern, dass Conrad sich Laura als ihr Vater offenbart.
Florians Hochzeit steht kurz bevor.
Henriette, die die Eheschließung mit Nora für keine gute Idee hält, erklärt Florian, dass sie nicht als Trauzeugin zur Verfügung steht.
Vicky wird von Karen und Mesut aufs Korn genommen. Anlässlich ihrer Schwesternweihe wird sie auf die Suche nach einer angeblich verschollenen Patientin geschickt.



Folge 159 / 01.12.11
Conrad ist geschockt über die große Wut, die Laura gegenüber ihrem, vermeintlich verstorbenen, Vater empfindet, der die schwangere Saskia damals im Stich gelassen hat. Ohne ihr zu sagen, dass er ihr Vater ist, sucht Conrad immer mehr die Nähe zu Laura und nimmt dafür auch ihre Dissertation als Vorwand.
Florians vermeintlicher Herzinfarkt bei der Trauung entpuppt sich als Panik-attacke. Henriette ist froh, dass die Hochzeit zunächst abgewendet wurde, handelt sich aber einen Rüffel von Bernheimer ein.
Auch Daniel, dessen Gedanken ständig um Laura und ihre Liebeswirren kreisen, zieht den Zorn des Chefarztes auf sich. Stefan versucht den jungen Kollegen wieder aufzumuntern und spornt ihn zu weiterem Werben um Laura an. Doch mittlerweile ist sich auch Stefan sicher, dass Daniels Bemühungen alleine nicht reichen werden.



Folge 160 / 05.12.11 KW 49
Saskia erkennt, dass sie Conrad nicht mehr lange davon abhalten kann, Laura zu offenbaren, dass er ihr Vater ist. Sie muss handeln. Gemeinsam mit Georg bereitet sie eine infame Verleumdung vor. Während Laura fast schon bereut, Stefan geohrfeigt zu haben, hofft dieser, Laura nun endgültig ihren Gefühlen für ihn die Grundlage entzogen zu haben. Doch Laura kann ihre Gefühle für Stefan nicht einfach abstellen, genauso wenig wie Daniel, der ihr gegenüber vorgibt, sich mit der Rolle als Kumpel zu begnügen. Henriette kümmert sich um Florian, der seine Panikattacke gut überstanden hat. Doch da kommt Nora mit Rico und dem Standesbeamten im Schlepptau und will Florian sofort am Krankenbett heiraten. Als Florian ihr den Laufpass gibt, zeigt Nora ihr wahres Gesicht. Mesut und Karen wollen in der WG ihre Zweisamkeit genießen, als sie von der aufgelösten Laura gestört werden. In der Klinik versuchen die beiden in einem leeren Patientenzimmer eine erneute Annäherung. Doch Mesut wird zu einem Notfall gerufen. Während Karen auf die Rückkehr ihres Freundes wartet, hat sie eine Begegnung der äußerst peinlichen Art.







© ZDF

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor