Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 6.387 mal aufgerufen
 *Herzflimmern- Liebe zum Leben*
sally ( gelöscht )
Beiträge:

07.06.2011 23:35
Folgen 71 - 80 antworten

Folge 71 / 29.07.11
Marie muss die Not-OP für Markus durchführen, der sich aufgrund des Zitterns seiner Hand dazu nicht in der Lage sieht. Als Bernheimer und Johanna am nächsten Tag davon Wind bekommen, stellen sie ihn zur Rede. Doch Markus verschweigt den wahren Grund für seinen Ausfall. Stefan macht Isabelle klar, dass er endgültig einen Schlussstrich unter ihre Beziehung ziehen will und die Scheidung einreichen wird. Scheinbar gelassen nimmt Isabelle die Ankündigung hin. Dabei entwickelt sie bereits eine Idee, wie sie Stefan doch noch für sich gewinnen kann. Mesut bringt es nicht übers Herz, seinen stolzen Vater zu enttäuschen und ihm die Wahrheit über seine kriminelle Vergangenheit und seinen Beruf zu sagen. Obwohl sie seine Lüge nicht für gut halten, helfen Henriette und Karen ihm. Dennoch droht alles aufzufliegen, als Mesuts Vater in der Klinik auf Ralf Borwoski trifft.



Folge 72 / 01.08.11 KW 31
Der Wunsch von Tobias Brandel, die Klinik zu verlassen, um noch einmal das Meer zu sehen, stößt bei Markus auf Unverständnis. Er ist entschlossen, den jungen Mann in der Seeklinik weiterzubehandeln. Angesichts der geringen Chancen auf Erfolg und dem festen Entschluss des Patienten, die Zeit die ihm bleibt in Freiheit und nicht in einer Klinik zu verbringen, stößt Markus mit seinem Vorhaben bei den Kollegen auf Unverständnis. Mesuts Vater kommt in die Seeklinik und will unbedingt seinem Sohn "Dr. Acar" bei der Arbeit zusehen und lässt sich auch nicht von Henriette abwimmeln. Da haben Henriette und Karen eine Idee. Bernheimer ist immer noch auf der Suche nach der Ursache für Carola Brunnecks Schmerzen. Der alleinerziehenden Mutter geht es zunehmend schlechter. Ralf erfährt zufällig, dass Stefan und Isabelle eine Nacht miteinander verbracht haben. Frustriert und eifersüchtig geht er Stefan an und offenbart diesem dabei seine Gefühle für Isabelle.



Folge 73 / 02.08.11
Cem Acar überschüttet seinen Sohn Mesut mit Anerkennung und Dankbarkeit. Mesut schafft es nicht, ihm die Wahrheit zu sagen. Bei einem Essen im Stella's bricht Cem plötzlich zusammen und muss in die Seeklinik gebracht werden. Bernheimer findet immer noch keine Ursache für Carola Brunnecks Symptome. Auch Johanna, die er zu dem Fall dazu zieht, steht vor einem Rätsel. Als Carolas Werte sich weiter verschlechtern, verlegt Bernheimer sie auf die Intensivstation. Melanie, die große Angst um ihre Mutter hat, lässt sich von Vicky beruhigen, denn schließlich vertraut sie Bernheimer. Der Fußballstar Michael Eigner kommt mit einer komplizierten Schienbeinfraktur in die Seeklinik. Als Ralf mitbekommt, dass der für die PR der Seeklinik sehr nützliche Patient unbedingt von seinem ehemaligen Klassenkameraden Markus Lindner operiert werden will, setzt er ihn damit unwissentlich unter Druck. Obwohl seine Hand noch zittert, will Markus die OP durchführen, um nicht aufzufliegen. Er drängt Marie, ihm bei der OP zu helfen, doch sie will sein verantwortungsloses Handeln nicht länger decken.





Folge 74 / 03.08.11
Carola Brunneck geht es immer schlechter und weder Bernheimer noch die Kollegen finden eine Erklärung. Melanie hat große Angst um ihre Mutter und fragt sich, was aus ihr werden wird, wenn ihrer Mutter etwas passiert, zumal Carola die Identität von Melanies Vater bis heute geheimhält. In die Enge getrieben gesteht Mesut seinem Vater, dass er gar kein Arzt ist. Wütend und enttäuscht wirft Cem ihn aus dem Zimmer. Da stellt Isabelle fest, dass hinter Cems Hyperglykämie viel mehr steckt als zunächst angenommen. Marie verlangt von Markus, dass er gegenüber der Klinikleitung seine Beschwerden eingesteht und sich aus dem OP-Plan streichen lässt. Doch er ist weiterhin fest entschlossen, seinen alten Freund, den Fußball-Profi Michael Aigner, zu operieren.



Folge 75 / 04.08.11
Carola Brunneck hat von Bernheimer die schreckliche Diagnose erfahren: Sie wird sterben. Nun will sie ihr Leben in Ordnung bringen und Tochter Melanie endlich sagen, wer ihr Vater ist. Isabelle findet bei Mesuts Vater einen Tumor, der dringend operiert werden muss. Doch Cem Acar, immer noch wütend auf seinen Sohn, weigert sich und will so schnell wie möglich zurück in die Türkei reisen. Markus gesteht seiner Mutter ein, dass seine Hand immer noch zittert und er so nicht operieren kann. Johanna deckt ihn, lässt ihn aber aus allen OP-Plänen streichen und verlangt, dass er eine Therapie macht.



Folge 76 / 05.08.11
Bernheimer und Ursula sind tief betroffen über Carolas Tod. Während Bernheimer sich noch immer vorwirft, dass er Carolas Heparin-Allergie nicht erkannt hat, macht Ursula sich Sorgen um Melanie. Sie versucht deshalb, Pfarrer Lohmaier als Melanies Vater in die Pflicht zu nehmen. Doch der will sein Priesteramt nicht aufgeben. Nach der erfolgreichen OP erfährt Mesut von seinem Vater, dass Karen einen entscheidenden Beitrag zu ihrer Versöhnung beigesteuert hat. Als er sich bei ihr bedankt, entdecken die beiden ihre Leidenschaft füreinander neu. Henriette beobachtet das Ganze mit gemischten Gefühlen, ist sie doch selbst heimlich in Mesut verliebt. Schließlich vertraut sie sich Marie an. Zwischen Marie und Markus hingegen kommt es erneut zu Spannungen, weil Markus weiterhin seine Probleme vor den Kollegen vertuscht.





Folge 77 / 08.08.11 KW 32
Pfarrer Lohmaier, der sich dazu durchgerungen hat, sein Priesteramt aufzugeben um ganz für seine Tochter da sein zu können, stößt bei dieser auf Ablehnung. Melanie lässt ihn in ihrer Trauer nicht an sich ran. Der Abschied von seinem Vater, der schneller aus der Seeklinik entlassen werden kann als angenommen, fällt Mesut schwer. Dass Cem Karen als seine zukünftige Schwiegertochter in die Türkei einlädt, versetzt Henriette einen Stich. Isabelle, die vor hat, Stefan ihr Kind unterzuschieben, kann ihre Schwangerschaftsbeschwerden nur mit Mühe vor Stefan und den Kollegen verbergen. Der stark alkoholisierte Internatsschüler Vincent Briener wird bewusstlos in die Seeklinik eingeliefert. Nach ersten Untersuchungen wird klar, dass hinter dem Alkoholmissbrauch mehr steckt, als zuerst angenommen.



Folge 78 / 09.08.11
Marie und Stefan müssen Vincent notoperieren, und können gerade noch dessen Leben retten. Vincents Eltern, Renate und Karl-Heinz Briener, tauchen in der Klinik auf. Anstatt sich nach dem Befinden ihres Sohnes zu erkundigen, wettert der Vater, warum sein Sohn keine Chefarztbehandlung bekommen hat. Da erwischt Ursula den frischoperierten Vincent mit einem Flachmann an den Lippen. In Markus, der bei Vincents OP nur Zuschauen kann, wächst die Angst, nie wieder operieren zu können. Johanna bittet ihn, auf die Gesprächstherapie zu vertrauen und geduldig zu sein. Maries tröstende Worte empfindet Markus als Mitleid. Seine Krankenakte bringt ihm auch keine neuen Erkenntnisse, also springt er über seinen Schatten und vertraut sich Stefan an. Vicky bangt um ihre Versetzung. Zur Aufbesserung ihrer Noten erhält sie von ihrer Sozialkundelehrerin den Auftrag, sich um ein Ei zu kümmern - wie um ein Baby. Lucas unterstützt sie und begleitet das Projekt mit seiner Kamera. Dabei kommt es zu einem Missgeschick.



Folge 79 / 10.08.11
Marie würde Markus gerne helfen, aber er lässt sie nicht an sich ran. Als Isabelle ihm ihre Hilfe anbietet, schöpft Markus hingegen neues Vertrauen. Doch Isabelle hat ihre Gründe für ihre plötzliche Hilfsbereitschaft. Während sich Bernheimer Vincents Eltern vorknöpft, leidet der Internatsschüler an schweren Entzugserscheinungen. Obwohl Mesut ihm ins Gewissen redet, besorgt sich Vincent heimlich Nachschub. Auch seine Mutter, die ihren Ehemann nicht ertragen kann, betrinkt sich in der Klinikcaféteria. Vicky versucht verzweifelt, ihr Sozialkundeprojekt zu retten. Doch weder ihr Vater noch ihre Mutter erklären sich bereit, dass Ei zu operieren. Lucas rät ihr, es mal mit der Wahrheit zu versuchen und wirklich Verantwortung zu übernehmen, doch davor drückt sie sich. Isabelle arbeitet weiter an ihrem Plan, Stefan zum Vater ihres Kindes zu machen. Doch damit ihre Schwangerschaftsbeschwerden zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht auffallen, nimmt sie Tabletten - wovor sie ihr Frauenarzt eindringlich warnt.



Folge 80 / 11.08.11
Bernheimer kann Vincent in letzter Sekunde retten. Er will die Familie Briener zu einer gemeinsamen Therapie bewegen. Vicky gegenüber, die ihren Eltern ihre Probleme in der Schule endlich gesteht, erweist sich Bernheimer indes als wahrer Pädagoge. Shirley setzt sich dafür ein, dass für den zurückhaltenden Kollegen Dr. Schuster ein Empfang zum 10jährigen Dienstjubiläum gegeben wird. Unglücklicherweise erfährt sie zu spät, dass sich genau an diesem Tag der Tod von Schusters Frau jährt. Markus hat große Hoffnungen in die Untersuchung durch Isabelle. Diese genießt es, ihn und Marie nach ihrer Pfeife tanzen zu lassen, besonders als sie erneut Zeugin wird, wie gut sich Stefan und Marie verstehen. Antonio und Stella sind sich sicher, dass Stella schwanger ist. Doch dann erleiden die beiden einen herben Rückschlag.




© ZDF

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor