Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 11.167 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2500
sally ( gelöscht )
Beiträge:

23.03.2011 17:51
Folgen 1031 - 1040 antworten

Folge 1031 / 12.05.11
Philipp erklärt der fassungslosen Katja, warum er Lüneburg verlassen will. Schweren Herzens muss Katja seinen Entschluss akzeptieren.
Thomas und Christa schieben ihre privaten Probleme auf ihren beruflichen Stress. Christa kann Johannas Wehmut über das Ende ihrer Äbtissinnenzeit gut nachvollziehen und muss für sich selbst feststellen, dass auch sie gerade mit ihrem Leben ziemlich unzufrieden ist.
Anne ist entschlossen, Falk als Reaktion auf seine Erpressung eine Falle zu stellen. Zusammen mit Philipp entwickelt sie einen Plan, wie die Falle für Falk zuschnappen soll, während der sich seiner Sache sicher ist und Anne im 'Salto' erwartet.
Alfred gibt Mick einen Tipp, wie er seine Jobsituation verbessern kann. Aber der geht für ihn selbst eher nach hinten los.
Auf Ellas Bitten überwindet sich Achim und sucht nach dem Streit mit Katja wieder das Gespräch mit ihr.

Folge 1032 / 13.05.11
Anne will die Falle zuschnappen lassen - aber sie muss fassungslos erkennen, dass Falk die Erpressung nicht durchzieht! Niemand kann sich erklären, wieso Falk nicht in die Falle getappt ist. Aber Nadine war so clever, Falk im letzten Moment zu warnen und erwartet dafür einen ganz besonderen Dank ...
Ella zwingt Katja zu einem ersten Schritt in ein Leben ohne Philipp. Es gelingt ihr tatsächlich, ihre Mutter von ihrer Traurigkeit abzulenken, und Katja wagt den Blick in eine Zukunft ohne Philipp.
Durch Carla kommt Britta auf die Idee, jetzt ihrerseits Oliver einen Antrag zu machen. Oliver ist sehr glücklich darüber, aber beide realisieren schnell, was sie für einen Planungsmarathon bis zur Hochzeit vor sich haben. Dabei holt Britta unerwartet ihre Vergangenheit ein.
Christa ist in ihrem Job zusehends genervt. Da kommt Thomas' Vorschlag für eine Reise gerade richtig.

Folge 1033 / 16.05.11 KW 20
Britta ist sichtlich geschockt über das, was sie bei ihrer Hochzeitsvorbereitung erfahren hat, und erklärt Carla, warum sie Oliver jetzt nicht heiraten kann. Wie soll sie das aber Oliver beibringen?
Katja verdrängt endlich ihren Trennungsschmerz, macht sich aber Sorgen um die Apotheke. Als sie ihrem Vater einfühlsam klarmachen will, dass das Medikamentenproblem noch nicht vom Tisch ist, kommt es zwischen ihnen zu weiteren Spannungen.
Nadine bemerkt, dass Falk das zufällige Aufeinandertreffen mit seiner früheren großen Liebe Rebecca völlig aus der Bahn geworfen hat. Sofort schärft sie die Waffen einer Frau für ihren Kampf um Falk.
Mit Gunters Hilfe verschafft sich Torben Zugang zu Falks Suite und findet das belastende Filmmaterial gegen Anne.
Christa und Thomas geraten geschäftlich in einen heftigen Streit. Nach reichlicher Überlegung muss Christa einsehen, dass die Politik nicht ihre Welt ist. Sie zieht ihre Konsequenzen.

Folge 1034 / 17.05.11
Konsterniert starrt Nadine auf den Tisch, an dem Falk und Rebecca sitzen, in ein inniges Gespräch vertieft. Das was sie davon mithört, lässt sie fluchtartig das "Salto" verlassen, unbemerkt von Falk.
Christa hat ihre Stelle bei der Oberbürgermeisterin fristlos gekündigt, selbst Thomas kann dem erstaunten Gunter nicht erklären, warum.
Ella verarztet den vom Hexenschuss geplagten Mick mit einer selbst angerührten Salbenmischung und genießt es immer mehr, die Mischung persönlich einzureiben.
Falk folgt der offiziellen Vorladung des Staatsanwaltes, merkt aber schnell, dass Philipp keine konkreten Beweise gegen ihn in der Hand hat. Falk hat wieder Oberwasser - aber auch Philipp wird nicht lockerlassen! Das zeigt erste Wirkung, denn die Vergabe der Kasino-Konzession wird wegen Verdachts auf Erpressung auf Eis gelegt.
Achim öffnet bei Katja und Ella erstmals seine Gefühle, warum er das Haus in Sopot nicht verkaufen will - dort hat er Greta, Katjas Mutter, kennengelernt, bevor sie ihn verlassen hat … seine noch immer große Liebe.

Folge 1035 / 18.05.11
Thomas ist wie vor den Kopf geschlagen! Christa hat ihm gerade gestanden, sich auf eine neue Stelle beworben zu haben - als Äbtissin des Klosters in Schleswig, mit allen Konsequenzen. Und das bedeutet: Trennung! Aber Thomas muss sich selbst eingestehen, dass auch er sich seit einiger Zeit von Christa entfernt hat.
Nadine spielt sich an Rebecca heran, um die Konkurrentin abzuchecken. Aber die lässt sie locker auflaufen. Falk beobachtet hingegen sehnsüchtig und fasziniert, wie leicht sich Rebecca auf dem gesellschaftlichen Parkett bewegt, und macht gegenüber Nadine eine Bemerkung, die sie niederschmettert.
Britta kann ihren Las-Vegas-Gatten nirgendwo ausfindig machen, um diesen vergessenen Fehltritt zu annullieren. Doch da hat sie eine Idee …
Philipp und Katja haben sich traurig und fast wortlos ein letztes Mal getroffen, bevor er seiner erbetenen Versetzung nach Celle folgt. Aber das Schicksal will, dass sich die Wege der beiden noch einmal kreuzen - in einer Situation, die dem Magic Moment ihrer ersten Begegnung gleicht. Kann Philipp wirklich vor seinen Gefühlen fliehen?

Folge 1036 / 19.05.11
Philipp bleibt in Lüneburg - und Katja kann ihr Glück kaum fassen! Dabei verdrängt sie jeden Gedanken an morgen und an pflegebedürftige Ehefrauen, bis Ella ihr die moralische Gretchenfrage stellt. Katja zwingt sich dazu, an ihre Zukunft mit Philipp zu denken - wie auch immer die aussehen wird. Philipp macht sein schlechtes Gewissen zu schaffen und er beichtet der apathisch im Rollstuhl sitzenden Henriette seine Liebe zu Katja. Hat sie dies wahrgenommen?
Thomas flüchtet sich in Arbeit - schon wieder ist eine Beziehung gescheitert. Als Anne ihm einen Spiegel vorhält, merkt sie, dass auch ihr eigenes Verhältnis zu Torben alles andere als geklärt ist.
Carla lässt sich von Gero überreden, ihre neueste nordische Kreation auf die Karte zu setzen, obwohl diese noch nicht ausgereift ist.
Oliver hat als Überraschung für Britta die Hochzeitssuite im "Drei Könige" gebucht - und bleibt mit ihr im Aufzug stecken! Der rettende Elektriker ist dann allerdings eine noch größere Überraschung für Britta!

Folge 1037 / 20.05.11
Der "Retter" von Britta und Oliver entpuppt sich als ihr Noch-Ehemann Ben, der Brittas dringender Mailbox-Bitte, sich zu melden, nach Lüneburg gefolgt ist. Ben bedenkt die Situation, in der er die beiden auf eine schnelle Scheidung Hoffenden vorfindet, mit frechen Sprüchen und scheint ganz andere Pläne zu haben.
Katja und Philipp wollen versuchen, ihre Liebe gegen alle Widerstände und moralischen Bedenken zu leben. Sie haben jedoch nicht damit gerechnet, dass Henriette es zum ersten Mal schafft, in winzigen Gesten ihre Empfindungen zu zeigen.
Falk hofiert nach wie vor ganz hingerissen seine Jugendliebe Rebecca. Als er sie zu einem Empfang auf Gut Flickenschildt begleitet, sorgt er jedoch ungewollt für einen Eklat.
Anne schwebt in neuem Eheglück, nachdem Torben nicht nur ihren Seitensprung verziehen hat, sondern sogar ihren Kinderwunsch zu akzeptieren scheint. Beherzt setzt sie die Pille ab.
Carla gerät unter Druck, die Gäste lehnen ihre neuen Kreationen ab. Schon kommt Gunter mit dem Vorschlag, Gero neben ihr zum gleichberechtigten Küchenchef zu befördern.

Folge 1038 / 23.05.11 KW 21
Katjas Entschluss, ihre Liebe zu Philipp aus Rücksicht auf Henriettes Zustand aufzugeben, wirft ihn völlig aus der Bahn. Sie selbst leidet sehr unter ihrem eigenen Trennungsentschluss, aber sie versucht, den Alltag zu bewältigen. Dann muss sie jedoch entsetzt mitansehen, wie Philipp unter der emotionalen Last zusammenbricht.
Britta kann Bens freche Provokation entschärfen und tut mit Torbens Hilfe alles, um bald ihren Oliver heiraten zu können. Unerwartet taucht jedoch ein neues Hindernis auf.
Gero stichelt weiter gegen Carlas Kochkünste. Als ihr dann aber eine wunderbare neue Kreation gelingt, fühlt sie sich endlich stark genug, Gero in seine Schranken zu weisen.
Falk ist am Ziel seiner Träume angekommen, Rebecca lässt sich von ihm verführen. Aber sie genießt - und kündigt ihre Abreise an. Als die eifersüchtige Nadine Falk wegen Rebecca zur Rede stellen will, trifft eine neue Drohung seiner kriminellen Partner ein. Falk reagiert zunächst cool, gerät aber unvermittelt in Panik, als man ihm direkt an Leib und Leben will.

Folge 1039 / 24.05.11
Falk gelingt es, die in seinem Wagen versteckte Bombe im letzten Moment zu entschärfen. Er hat jetzt genug von Lüneburg, würde am liebsten mit Rebecca ein neues Leben in der Karibik anfangen. Aber Nadine durchkreuzt seine Pläne, indem sie Rebecca Falks schmutzigen Erpressungsversuch mit dem Sex-Video steckt.
Neue Komplikation bei Brittas Hochzeitsplänen: Sie hatte damals ihre Las-Vegas-Spaß-Hochzeit nicht in Deutschland registrieren lassen, was die Scheidung von Ben verzögert. Zu Brittas Überraschung hat jedoch Ben damals ihren "Spaß" offiziell gemacht. Ein Grund zum Feiern? Britta ist eher nicht begeistert.
Erika spürt, dass Johanna sich einsam fühlt, und organisiert einen Skatabend, bei dem Achim etwas über seine unglückliche Liebe zu Greta herauslässt.
Philipp ist vor Katjas Augen auf der Straße zusammengebrochen. Im Krankenhaus stellt Oliver fest, dass sein Schwächeanfall ernster zu nehmen ist als Philipp zugibt. Kann Katja ihn in diesem Zustand allein lassen?

Folge 1040 / 25.05.11
Philipp ist völlig überrascht, als Katja ihren Trennungsentschluss kippt, denn ihre Probleme sind ja nicht gelöst. Aber er lässt sein Herz sprechen und schließt Katja glücklich in die Arme.
Falk steht unter Druck, als seine kriminellen Partner mit Gewalt drohen, wenn die vereinbarte Geldwäsche nicht zustande kommt. Überstürzt plant er, mit Rebecca nach Barbados zu fliehen, aber die denkt nicht daran, sich auf zwielichtige Machenschaften einzulassen.
Britta kann nicht glauben, wie gut sich ihr Oliver mit ihrem Noch-Ehemann Ben versteht. Für sie ist er nur eine Erinnerung an den größten Fehler ihres Lebens. Ben reagiert darauf beleidigt, eine schnelle Scheidung kann Britta erst einmal vergessen.
Anne ist positiv überrascht, als Thomas ihr mitteilt, dass der Finanzausschuss mit seiner Stimme die Privatisierung des Krankenhauses abgeschmettert hat. Ihm ist klar geworden, dass hinter dem Investor ein Hedgefond steckt und eine verantwortliche Krankenversorgung nicht gewährleistet wäre.
Mick will nicht zugeben, dass er sich in Ella verliebt hat, aber Carla und Alfred haben ihn längst durchschaut.


© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor