Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 4.021 mal aufgerufen
 *Herzflimmern- Liebe zum Leben*
sally ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2011 19:56
Folgen 11 - 20 antworten

Folge 11 / 18.04.11 KW 16
Durch den Medikamentenklau und die anstehenden Sozialstunden scheint Vicky geläutert. Sie gibt sich betont einsichtig und vernünftig, schmiedet aber bereits neue Pläne. Zusammen mit Luckie will sie an einem Schüleraustausch nach Paris teilnehmen. Nur ihre Eltern, Shirley und Bernheimer, muss sie davon noch überzeugen.
Nachdem Arnulf Kröning von Dr. Bernheimer eine Herzklappeninsuffizienz bescheinigt bekommt, lehnt dieser eine Operation ab. Alle Versuche, ihn von der Notwendigkeit zu überzeugen scheinen aussichtslos. Gleichzeitig erwartet er von Ursula eine Antwort auf seinen Antrag. Die wiederum ist entschlossen, herauszufinden, was Arnulf von der OP abhält.
Stefan und Marie diagnostizieren bei Edgar Pahl einen B12 Mangel, der Auslöser für sein Verhalten sein könnte. Karen, die das zufällig mitbekommt, ist geschockt. Gelingt es Pahl aufgrund dieser Diagnose sich seiner Verantwortung zu entziehen? Marie und Henriette sehen nur einen Ausweg.





Folge 12 / 19.04.11
Während Marie eine Fortbildung in München besucht, verbringen Karen und Henriette einen entspannten Tag im Spa. Henriette hofft, Karen auf diese Weise wieder zu ihrer früheren Unbeschwertheit verhelfen zu können. Ursula verabschiedet sich von ihrer Jugendliebe Arnulf. Alois, der von Johanna beauftragt wurde, macht sich Gedanken um den 60. Geburtstag der Oberschwester und befragt die Krankenhausbelegschaft nach Ideen für ein passendes Geschenk.
Andrea Schneiderkommt mit ihrer Tochter Daniela in die Seeklinik. Das Mädchen ist an einem aggressiven Nierentumor erkrankt und gilt als austherapiert. Die beiden hoffen, dass die Ärzte der Seeklinik ihnen helfen können. Stefan sieht eine Chance in einer umstrittenen Behandlungsmethode, der Hyperthermie, und spaltet damit die Ärzteschaft. Diese Methode ist an Patienten in Danielas Alter noch nicht erprobt. Während der Behandlung kommt es zu Komplikationen..





Folge 13 / 20.04.11
Daniela Schneider fällt nach der Hyperthermiebehandlung ins Koma. Dr. Stefan Jung muss sich die Frage gefallen lassen, ob diese Behandlung für Daniela die richtige ist. Als sie wieder zu sich kommt, will Stefan die Behandlung so schnell wie möglich fortsetzen, denn die Zeit läuft gegen Daniela. Aber kann das stark geschwächte Mädchen eine zweite Behandlung verkraften?
Daniela befürchtet, dass ihr nicht mehr viel Zeit bleibt und bittet Pfleger Mesut um einen außergewöhnlichen Gefallen: Sie wünscht sich einen Kuss von ihm.
Alois sucht nach wie vor ein passendes Geburtstagsgeschenk für Oberschwester Ursula, doch keiner der Kollegen kann ihm so richtig weiterhelfen.





Folge 14 / 21.04.11
Bei der zweiten Hyperthermiesitzung erleidet Daniela Schneider einen Herzstillstand. Zwar kann Stefan sie zurückholen, eine Fortsetzung der Behandlung kommt nun aber nicht mehr in Frage. In dieser scheinbar ausweglosen Situation bekommt Stefan unverhoffte Unterstützung von Markus. Und wirklich - bei ihrer gemeinsamen Recherche stoßen sie auf ein vielversprechendes Medikament. Dieses ist allerdings in Deutschland nicht zugelassen.
Ursula hat ihren 60. Geburtstag und sich den Tag frei genommen. Während Schwester Karen und Schwester Henriette versuchen, die Oberschwester zu vertreten, hat Alois doch noch eine Idee, wie man sie zu ihrem Geburtstag überraschen kann.





Folge 15 / 26.04.11 KW 17
Markus und Stefan entschließen sich, das inzwischen in Deutschland verbotene Medikament für Danielas Behandlung zu verwenden. Es ist die letzte Chance für das Mädchen. Um Johanna und die Klinik zu schützen, halten sie ihr Vorhaben jedoch geheim. Verwaltungsdirektor Ralf Borowski bekommt allerdings Wind von der Sache.
Der Fahrradfahrer Gerd Lutz wird nach einem schwerem Zusammenstoß mit einem unbekanntem Auto eingeliefert. Stella erkennt in ihm den Mann ihrerFreundin Ina. Mit der Ehe der beiden ist es nicht zum Besten bestellt, und als Dr. Bernheimer bei Gerd ein Gehirnaneurysma diagnostiziert, das zu einer schleichenden Erblindung führt, weiß Ina nicht, wie sie damit umgehen soll.
Vickymuss ihre Sozialstunden im Krankenhaus antreten. Während Shirley und Bernheimer Oberschwester Ursula bitten, ihre Tochter auf keinen Fall bevorzugt zu behandeln, fällt Vicky immer wieder etwas ein, um sich vor ihrer Arbeit zu drücken.Doch Ursula kommt ihr auf die Schliche.







Folge 16 / 27.04.11
Nachdem Johanna erfahren hat, dass Markus und Stefan ein nicht zugelassenes Medikament bei Daniela eingesetzt haben, schließt sie die beiden von der weiteren Behandlung aus. Doch der Zustand des Mädchens verbessert sich zusehends. Trotzdem darf Johanna das illegale Medikament nicht weiter verabreichen.
Ina nimmt das Schicksal ihres Mannes extrem mit. Stella findet heraus, dass Ina selbst den flüchtigen Unfallwagen gefahren hat und beschwört ihre Freundin, Gerd die Wahrheit zu sagen. Doch der reagiert anders als erhofft.
Vicky versucht, ihre Eltern zu überzeugen, dass Oberschwester Ursula bei den Sozialstunden viel zuviel von ihr verlangt. Doch weder ihre Eltern noch Mesut, den sie für sich einspannen will, fallen auf Vicky rein. Wohl oder übel muss sie ihre Arbeit selbst erledigen. Dabei begeht sie einen folgenschweren Fehler.





Folge 17 / 28.04.11
Gerd lässt sich von Inas Entschuldigungsversuchen nicht beschwichtigen, auch Stella schafft es nicht, zu ihm durchzudringen. Als klar wird, dass nur eine riskante Operation Gerds Leben und sein Augenlicht retten kann, lehnt er aus Angst vor einer Lähmung ab. Ina startet einen letzten Versuch, ihren Mann umzustimmen und sein Vertrauen zurück zu gewinnen.
Karen bittet Mesut, ihr Taekwondo beizubringen. In ihrem ersten Training knistert es zwischen den beiden - doch dann kommt es zu einem Zwischenfall. Vicky kann wegen ihrer Spätschicht im Krankenhaus nicht auf eine Party. Um doch noch hingehen zu können, spielt sie Oberschwester Ursula vor, krank zu sein. Noch bevor Vicky mit Luckie auf die Party kommt, geht es ihr plötzlich wirklich schlecht.





Folge 18 / 29.04.11
Die beiden Brüder Leon und Alexander Stein werden bewusstlos mit Verdacht auf psychedelischen Drogenmissbrauch in die Seeklinik gebracht. Ihre Mutter Beate glaubt nicht, dass ihre Söhne Drogen genommen haben. Beim toxischen Scree-ning stellt sich heraus, dass die Jungen grüne Knollenblätterpilze gegessen haben. Sie benötigen so schnell wie möglich eine Lebertransplantation.
Eine alte, verwirrte Frau ist gestürzt und kommt in die Seeklinik. Markus und Marie vermuten, dass Alzheimer die Ursache für ihre auffällige Verwirrtheit ist. Alle Versuche, etwas über Ihre Identität oder ihre Familie herauszufinden, scheitern. Als Vicky der alten Dame das Abendessen bringt, hält diese sieprompt für ihre Tochter. Vicky ist von der Situation überfordert.
Antonio wird klar, dass in seinem Leben etwas fehlt und der Wunsch nach Kindern wird in ihm wach. Als er seine Frau Stella damit konfrontiert, fühlt sie sich überrumpelt.
Der Vorfall beim Taekwondo-Training lässt Mesut keine Ruhe. Über Henriette versucht er herauszufinden, was mit Karen los ist.





Folge 19 / 02.05.11 KW 18
Beide Stein-Brüder benötigen dringend eine Lebertransplantation, doch die Mutter kann nur einem Sohn einen Teil ihrer Leber spenden und damit sein Leben retten. Der Vater der beiden Jungs, der ebenfalls als Spender in Frage kommen könnte, sitzt auf dem Londoner Flughafen fest. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
Die ältere Patientin hält Vicky weiterhin für ihre Tochter. Diese hat kein Verständnis für das seltsame Verhalten der Frau. Erst als Oberschwester Ursula sich Vicky zur Brust nimmt und einige Dinge klarstellt, wird sie nachdenklich. Als Vicky mit neuem Mut zu der Dame ins Zimmer geht, um ihr Essen zu bringen, eskaliert die Situation. Antonio entschuldigt sich bei Stella und versucht, sie für seinen Kinderwunsch zu begeistern. Doch in Stellas Augen ist der richtige Zeitpunkt noch nicht gekommen. Muss sich Antonio von seinem Traum verabschieden?
Karen erfährt, dass Mesut sich bei Henriette über sie erkundigt hat und stellt ihn zur Rede.





Folge 20 / 03.05.11
Jochen Stein, der Vater der beiden in Lebensgefahr schwebenden Jungen, Leon und Alexander, ist gerade noch rechtzeitig in der Seeklinik angekommen. Nach einem positiven Testergebnis stellt sich heraus, dass er als Spender für die Lebertransplantation seines Sohnes Alexander in Frage kommt. Bernheimer übernimmt die schwierige Operation. Mit Stefan und Shirley können die Ärzte trotz auftretender Komplikationen Alexanders Leben retten. Die frisch operierte Mutter, Beate Stein, die ihrem Sohn Leon einen Teil ihrer Leber gespendet hat, ist überglücklich, als sie ihren Ehemann am Krankenbett trifft und die Steins sind nun bereit für einen familiären Neuanfang.
Indessen hat Vicky während ihrer Sozialstunden ganz andere Sorgen: Sie wird von Pfleger Mesut nach Hause geschickt, nachdem die an Alzheimer erkrankte Patientin Elisabeth Brunner durch ihre Unachtsamkeit gestürzt ist. Doch Ursula nimmt sich der überforderten Praktikantin an und erfährt, dass Frau Brunner Vicky für ihre bei einem Unfall verstorbene Tochter Martina hält. Vicky kümmert sich fürsorglich um die alte Dame und erfüllt ihr einen lang ersehnten Wunsch, indem sie in "Martinas" Rolle schlüpft und der Mutter den heftigen Streit kurz vor dem Unfalltod der Tochter verzeiht. Durch diese liebevolle Geste hat Vicky endlich einen Stein im Brett bei Ursula.
Bei der geheimnisvollen Fremden, die in Sonnenberg eingetroffen ist, handelt es sich um Dr. Isabelle Jung, Stefans Noch-Ehefrau. Ralf will sie nach Sonnenberg holen, um seinen Plan, die Privatisierung der Seeklinik, voranzutreiben. Isabelle soll als Koryphäe für plastische Chirurgie ein weiterer Bestandteil seines Plans werden. Doch wie wird Stefan reagieren, wenn er auf Isabelle trifft?






© ZDF

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor