Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 19.065 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2500
sally ( gelöscht )
Beiträge:

07.01.2011 13:14
Folgen 991 -1000 antworten

Folge 991 / 10.03.11
Aus Gefälligkeit gibt sein Rechtsanwalt eine eidesstattliche Erklärung ab und somit wird Falk entlastet. Trotzdem wird die Ablehnung seiner Casino-Konzession nicht rückgängig gemacht. Er muss wieder von vorn beginnen ...
Britta sieht einen kleinen Lichtblick, denn ihr verstorbener Patient scheint nicht der einzige mit dieser seltsamen Diagnose gewesen zu sein. Oliver verspricht Britta seine volle Unterstützung. Dann die Riesen-Überraschung: Plötzlich steht Brittas Mutter, die renommierte Medizin-Professorin, vor der Tür ...
Erika ist überwältigt davon, wie sich der alte Apotheker Achim fürsorglich um ihre Röschenflechte kümmert.
Tim fühlt sich wieder fit und möchte am liebsten sofort in die Planung des Mehrgenerationen-Projektes einsteigen. Aber ein ungewollt mitgehörtes Telefonat von Falk mit Sophies Psychiatrie-Station lässt alte Alpträume wieder hochkommen ...

Folge 992 / 11.03.11
Tim wacht mitten in der Nacht völlig verstört auf - Sophie stand blutverspritzt im Zimmer und richtete eine Pistole auf ihn! Aber es war alles nur ein Alptraum ... Beruhigend streichelt Gesa ihn wieder in den Schlaf.
Britta befürchtet, dass ihre Mutter nach ihrem überraschenden Auftritt die Probleme in der Klinik mal wieder auf ihre Art lösen will.
Gunther reagiert amüsiert-verwundert, als ein unbekannter, aber distinguierter Herr sich auf dem Gut sehr direkt nach Caroline erkundigt. Die fällt aus allen Wolken, als sie hört, dass ihr Vater unangemeldet in der Stadt ist.
Hannemann macht im Stadtrat Stimmung gegen Thomas. Er irritiert ihn mit dem Gerücht, dass nach der Casino-Ablehnung seine Position wohl gefährdet ist. Obwohl er Christa versprochen hat, sich mehr Zeit für ihre Partnerschaft zu nehmen, will Thomas sich jetzt doch als OB-Kandidat gegen Hannemanns Günstling aufstellen lassen. Christa reagiert enttäuscht ...

Folge 993 / 14.03.11 KW 11
Tim ist zunächst empört, als Gesa und Caroline für das Green-Air-Projekt einen anderen jungen Architekten einstellen wollen. Schließlich sieht er aber ein, dass er gesundheitlich noch nicht fit genug ist, um mit voller Kraft einzusteigen.
Britta führt mit ihrer Mutter ein längst überfälliges Gespräch. Danach ist sie überglücklich: Ihre Mutter will ihr aufrichtig helfen und für ihre Rehabilitation kämpfen. Caroline ist etwas verwirrt, weil ihr Vater seine UNESCO-Beratung aufgegeben hat und plant, länger in Lüneburg zu bleiben. Was steckt dahinter?
Erika ist von der altmodisch-charmanten Arbeitsweise in Achims Apotheke angetan. Dennoch findet sie, dass sich der konservative Apotheker nicht völlig dem Zeitgeist verschließen kann.
Tim verschweigt Gesa, dass sich sein Trauma eher verschlimmert als verbessert. Bis er in einer traumatischen Attacke zusammenbricht und das Bewusstsein verliert.

Folge 994 / 15.03.11
Nach seiner Panikattacke wird Tim eines klar: Er braucht professionelle Hilfe, um sein Trauma zu überwinden. Gesa ist darüber sehr erleichtert.
Carla und Nils sind mal wieder temperamentvoll in Streit geraten. Doch diesmal kann der übliche Versöhnungs-Sex die Wunde nicht heilen.
Oliver bemüht sich, Nils die Gemütslage von Carla etwas näherzubringen. Und schon überrascht Nils seine verstimmte Freundin mit dem Vorschlag, gemeinsam zu verreisen.
Hannemann 'überfällt' Achim in seiner altmodischen Apotheke, um mit einem Marketingexperten 'frischen Wind' in das Geschäft zu bringen. Aber Achim erteilt ihm eine klare Absage. Hat Hannemann wieder einmal eigene Interessen?
Konstantin von Walden erkennt mit Freude Johanna wieder, die er vor über 50 Jahren einmal - ganz Gentleman - aus einer prekären Situation gerettet hat. Die Begegnung mit Apotheker Achim bleibt dagegen kühler: War da was in der Vergangenheit?

Folge 995 / 16.03.11
Britta und ihre Mutter stoßen bei ihrer Recherche in den Krankenakten auf eine hoffnungsvolle Spur - sie könnte Britta vollständig rehabilitieren.
In einem spontanen Wutanfall über das 'Schlachtfeld' hat Christa Thomas und seine Stadtrats-Kollegen aus dem Haus geworfen. Zerknirscht muss sie feststellen, dass sie wohl zur Politiker-Gattin nicht taugt.
Caroline ist irritiert: Ihre Eltern haben ihr nie etwas von einer früheren Liaison der Mutter mit dem Apotheker Achim Meißner erzählt, an die sich jedoch Johanna erinnern kann. Und ihr Vater reagiert ausgesprochen unwirsch auf Carolines Nachfrage.
Tim spürt, was ihm mehr helfen würde als jede posttraumatische Therapie: die Weite des Meeres, die frische See-Brise, Segeln ...
Nils will allein auf Recherche-Reise nach alten norddeutschen Rezepten gehen. Unterdessen verspricht Mick Carla als WG-Einstand die 'Party ihres Lebens'. Carla lässt sich ganz entspannt darauf ein. Sie bedankt sich bei Mick für eine besondere Cocktail-Kreation mit einem Kuss - als überraschend Nils in der Tür steht.

Folge 996 / 21.03.11 KW 12
Nils gibt sich so, als hätte er den Kuss zwischen Mick und Carla nicht bemerkt, aber in ihm gärt es ... Und so reagiert Carla fassungslos, als er von ihr fordert, Mick aus der WG zu werfen.
Caroline findet einen verschlossenen Brief ihrer verstorbenen Mutter, adressiert an Achim Meißner - aber nicht abgeschickt. Sie ringt mit sich, soll sie in öffnen?
Johanna hat ihre Familie anlässlich ihrer Amtseinführung als Äbtissin zu einer kleinen Feier eingeladen. So ist Thomas, der das in seinem Stress gar nicht mitbekommen hat, völlig überrascht, als plötzlich seine Tochter Jule vor ihm steht. Und noch mehr geplättet, als er erfährt, dass auch seine Exfrau Maike eingeladen ist …
Tim freut sich sehr auf den geplanten gemeinsamen Segeltörn, der aber noch etwas Geduld erfordert, denn das Boot ist noch nicht klar aus dem Winterlager.

Folge 997 / 22.03.11
Caroline hat kurz entschlossen einen weiteren, seit Jahrzehnten nicht geöffneten Brief von Achim an ihre verstorbene Mutter geöffnet - und ist völlig verunsichert über das, was sie da liest … Sollte ihre Mutter mit Achim ein Verhältnis gehabt haben, im Jahr von Carolines Geburt? Alles sträubt sich in ihr, aber es treibt sie dennoch in Achims Apotheke, um unter einem Vorwand nach Ähnlichkeiten zu schauen …
Nils steigert sich richtig rein in seine Wut über Mick und dessen Kuss für Carla, aber die macht ihm klar, dass nicht Mick, sondern er selbst das Problem ist.
Auch Maike kommt zu Johannas Feier, doch ihre erste Begegnung mit Christa verläuft eher peinlich. Aber dann verstehen sich beide prächtig - auf Thomas´ Kosten.
Britta wird durch den Untersuchungs-Bericht zum Patientenfall vollständig rehabilitiert und ist glücklich. Aber irgendetwas stört sie immer noch am Untersuchungs-Befund …

Folge 998 / 23.03.11
Nils hat Alfreds Vorschlag aufgegriffen, mit Carla offen über ihre Beziehung zu reden und eine gegenseitige Liste aller guten und nervigen Eigenschaften zu machen. Carla freut sich über Nils Offenheit und legt gleich los. Als Nils jedoch seine "Mängelliste" bei Carla sieht, fragt er sie gleich, ob sie bei so viel Negativem wirklich zusammenpassen - und gefällt sich sehr in der Rolle des "Opfers "…
Brittas Zweifel am Untersuchungs-Befund werden von Jule unterstützt, denn sie recherchiert schon länger an einer Geschichte über Medikamenten-Fälschungen.
Gesa wird bewusst, dass Tim gegen die Geister der Vergangenheit einen echten Neuanfang braucht, auch wenn sie sich sehr auf das kommende Segelwochenende freuen. Vielleicht eine neue Wohnung in Hamburg? Da überrascht Tim seine Frau mit einer wagemutigen Frage: Willst Du mit mir um die Welt segeln?

Folge 999 / 24.03.11
Alle warten gerührt auf Gesas Antwort auf Tims entscheidende Frage - und Gesa sagt ja! Tim zerreißt den gerade unterzeichneten Hamburger Mietvertrag, die Welt steht ihnen jetzt im Segelboot offen!
Caroline hat es geschafft, dass Konstantin über seinen Schatten springt und die ernste finanzielle Schieflage des Familien-Guts zugibt. Sie bietet ihm an, gemeinsam einen Sanierungsplan aufzustellen und mit der Bank zu verhandeln.
Johanna hat Lampenfieber wegen ihrer Rede zur Einführung als Interims-Äbtissin auf Kloster Ilme. Alfred will ihr Mut machen - und kippt dabei versehentlich eine Tasse Tee auf das handgeschriebene Manuskript. Eine Kopie gibt es nicht …
Falk reagiert sehr verstört auf die Information, dass das verschlossene Kloster-Kellergewölbe renoviert werden soll, denn dort liegt das kompromittierende Diktaphon. Er schleicht sich während der Einführungs-Zeremonie in das Verließgewölbe, als Johanna von dort Geräusche hört. Sie will den Eindringling vor der Baufälligkeit warnen …

Folge 1000 / 25.03.11
Das einsturzgefährdete Kloster-Verließ ist zur lebensgefährlichen Falle für Maike und Johanna geworden! Falk hatte Johanna, die ihn im Gewölbe aufspürte, mit einem Stein niedergeschlagen und das Diktaphon an sich genommen. Als Maike auf der Suche das Verließ betritt, stürzt das Deckengewölbe ein … Die beiden sind verschüttet!
Währenddessen warten alle im Rosenhaus auf die frisch eingeführte Interims-Äbtissin, aber statt ihrer erscheint Falk, um zum Ärger von Thomas seine scheinheilige Aufwartung zu machen. Maike und Johanna bleiben unerreichbar, nur ihre Mailboxen springen an. Thomas, Oliver und Jule machen sich beunruhigt auf die Suche, finden aber keine Spur. Die beiden Verschütteten verlässt allmählich die Kraft, Johanna dämmert in einen Ohnmachts-Traum von … Harry! Es gehe ihm gut, dort wo er jetzt ist … Und er erweist sich als guter Schutzengel, weist dem "Suchtrupp" mit einem himmlischen Windstoß und Johannas verlorenem Taschentuch den Weg. Die beiden sind gerettet und werden im Rosenhaus gefeiert. Währenddessen schließen sich in der Apotheke um Achims Handgelenke die Handschellen. Die Anschuldigung: Medikamenten-Fälschung!


© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor