Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 56.751 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2900
sally ( gelöscht )
Beiträge:

12.11.2010 05:59
Folgen 1221 - 1230 antworten

Folge 1221 / 05.01.11 KW 1
Robert weckt mit Valentina Lenas positive Lebensgeister und ermuntert sie, nicht weiter vor sich wegzurennen. Derweil versucht Eva, Markus von einer Versöhnung mit Lena zu überzeugen. Die aufreibende Konfrontation und ihr labiler Hormonhaushalt legen Evas Nerven blank: Als Robert sich über Valentinas entzündeten Po beschwert, kann Eva ihre Tränen nicht zurückhalten. Robert bittet seine Eltern, Eva zu entlasten. Werner sorgt dummerweise dafür, dass Eva Roberts Engagement in den falschen Hals bekommt. Sie glaubt, Robert wolle ihr kündigen. Erst später begreift sie, wie sehr sich Robert um sie kümmert. Entschlossen will Eva einen Schritt auf Robert zugehen, doch der liegt schon in den Armen einer Anderen...
Zu Jacobs Enttäuschung geht Rosalie mehr und mehr auf Distanz und erwägt sogar, das Reiten aufzugeben. Michael glaubt daraufhin, dass Rosalie ein gemeinsames Hobby fehlt, und überrascht sie deshalb mit einer Mountainbike-Tour. Für Rosalie der pure Horror.
Werner erfährt, dass Felicitas Strehle ihre Haushaltshilfe Katinka schwarz beschäftigt hat und ihr Ehemann sie damit erpresst. Um Felicitas Strehle für sich zu gewinnen, versucht er, Katinka mit einer Anstellung als Küchenhilfe zu bestechen, was André wiederum wütend macht.
Nils verlangt von Chandana, die vermeintliche Affäre öffentlich abzustreiten und will andernfalls kündigen. Als Tanja am nächsten Morgen in der Zeitung vergeblich nach einer Gegendarstellung sucht, befürchtet Nils, dass er zu hoch gepokert hat.

Folge 1222 / 06.01.11
Eva versagt der Mut, sich Robert anzunähern, auch wenn ihr klar wird, dass Robert und Lena nur freundschaftlich miteinander umgehen. Umso mehr hält sie Markus auf Distanz, um frei für Robert zu sein. Derweil schmeißt sich Lena in die Arbeit, findet sich abends aber allein in der Dachkammer wieder und wird von bösen Erinnerungen heimgesucht. Sie ruft Robert an, ausgerechnet in dem Moment, als Eva die Nähe zu ihm sucht. Wie selbstverständlich besucht Robert Lena und bietet ihr an, die Nacht bei ihr zu bleiben...
Rosalie vermutet hinter dem Reitunterricht eine Provokation Jacobs, doch der überzeugt sie verliebt, Michael die Lust auf Pferde nehmen zu wollen. Er lässt Michael allein mit einem wilden Gaul in der Box, was aber dazu führt, dass das Tier ausbüxt. Jacob und Michael gelingt es zwar, das teure Pferd einzufangen, doch es hat sich verletzt. Rosalie muss Werner einschalten, der daraufhin vom Verkäufer unter Druck gesetzt wird. Rosalie versucht alles, um Jacobs drohende Kündigung zu verhindern - vergeblich. Zu Unrecht glaubt Jacob, dass Rosalie gegen ihn agiert.
Nils will kündigen, doch Chandana hat längst ein Radiointerview geplant. Darin streitet sie nicht nur eine Affäre mit Nils ab, sondern bezeichnet ihn als unattraktiven Mann. Während Tanja ihre latente Eifersucht auf die Sängerin überwunden glaubt, beschwert sich Nils bei Chandana.
Werner glänzt bei Felicitas Strehle, da er Katinka zum Schweigen bringen konnte. André versucht sich ihr gegenüber indes als Initiator von Katinkas Anstellung in der Küche darzustellen. Er erhofft sich am Abend ein Rendezvous, doch Felicitas Strehle erwartet Werner.

Folge 1223 / 07.01.11
Lena macht sich vage Hoffnungen auf Robert, erfährt dann aber durch Götz von Evas Schwangerschaft. Derweil versucht Eva, ihre Verletzung über Roberts Übernachtung bei Lena zu verbergen: Sie zeigt Robert die kalte Schulter und lässt ihre Wut über sich an Lena aus. Für Lena klingt das wie ein Freifahrtschein. Als Robert auch noch untermauert, Eva nicht hinterherrennen zu wollen, verfestigen sich Lenas Wünsche. Lena will Robert gerade mit einem Pilzragout überraschen, da findet sie einen von Eva weggeworfenen Liebesbrief.
Nils muss sich gefallen lassen, dass sich Chandana beim Training über seine Unsicherheit lustig macht. Als auch Tanja ihn auslacht, weil Chandana ihn angeblich sexy findet, leidet Nils' Selbstwertgefühl. Um es wieder aufzupolieren, fordert Nils Chandana heraus.
Rosalie beteuert Jacob, ihn nicht loswerden zu wollen, doch er weist sie gekränkt zurück. Vergeblich versucht sie daraufhin, Michael die Affäre zu beichten. Ihr entgeht, dass Alfons Jacob zwischenzeitlich den Kopf wäscht und von der Bloßstellung Rosalies und Michaels abhält. So glaubt Rosalie, als sie Jacob und Michael miteinander reden sieht, dass alles zu spät ist. Umso überraschter ist sie, dass Michael bei Werner die Schuld für den Pferdeunfall auf sich genommen und Jacobs Job gerettet hat.
Während Werner eine Affäre mit Felicitas Strehle beginnt, lässt sich André als schlechter Verlierer bei Charlotte aus. Als Werner ein repräsentatives Event mit Charlotte zugunsten eines Dates mit Felicitas Strehle platzen lassen will, geraten die beiden aneinander.

Folge 1224 / 10.01.11 KW 2
Markus schafft es, Eva mit Erinnerungen an romantische Zeiten aufzumuntern und hofft, so ihr Herz zu gewinnen. Da bekommt er von Lena Evas Brief an Robert zu lesen, in dem ihm eindeutig vor Augen geführt wird, dass Evas Herz Robert zu gehören scheint. Enttäuscht will er den "Fürstenhof" verlassen. Eva reagiert darauf geschockt, versucht aber nicht, ihn zurückzuhalten, da sie weiß, wie untragbar die Situation mit Robert und Markus ist. Ihre Sehnsucht treibt sie allerdings zu ihrem gemeinsamen Baum, wo sie auf Markus trifft.
Jacob wird von Alfons gemahnt, Michael dankbar zu sein und diesem nicht die Frau auszuspannen. Als kurz darauf Jacob von Michael im Hotelrestaurant an den Tisch gebeten wird, um mit Rosalie und ihm zu speisen, leidet Rosalie Qualen. Umso befremdeter ist sie, dass sich Michael und Jacob richtig gut verstehen. Als Rosalie Jacob voller Sehnsucht im Stall aufsucht, hat dieser plötzlich Skrupel.
Nils demonstriert Chandana seine männliche Überlegenheit und hofft, sie damit eingeschüchtert zu haben. Chandana fühlt sich nun erst recht herausgefordert. Sie möchte mit Nils eine Promotiontour samt Übernachtung machen. Nils graut es vor der Reise, merkt er doch, dass Chandanas Reize zu verführerisch sind. Bei einem hitzigen Disput dämmert Tanja, dass auch Nils "nur ein Mann" ist.

Folge 1225 / 11.01.11
Charlotte gerät mit Barbara aneinander, weil Götz mit ihr statt mit Barbara über Markus gesprochen hat. Während Werner und Robert Front gegen Markus machen, beginnt Charlotte zu schwanken. Nicht nur, dass Markus sie in einem offenen Gespräch von seiner Integrität überzeugt, ihr wird außerdem bewusst, dass Markus als Cosimas Sohn quasi ein Saalfeld ist und damit ein Recht hat, sich am "Fürstenhof" aufzuhalten. Als man schließlich über Markus’ Ernennung zum Geschäftsführer abstimmt, muss Charlotte entscheiden …
Eva ist nach dem Kuss mit Markus wie verzaubert. Während dieser gegenüber Götz zugibt, dass er sich neue Hoffnungen macht, erfährt Robert von Eva, dass Markus nun doch bleibt, und wittert, dass etwas zwischen Eva und ihrem Ex vorgefallen sein muss. Eva aber beschließt im Gespräch mit Tanja, sich erst mal auf sich und ihr Baby zu konzentrieren.
Barbara stößt auf Unstimmigkeiten in den Akten und droht, hinter Werners Manöver mit Strehles Haushaltshilfe zu kommen. André deckt Werner und hilft seinem Bruder zudem, Barbara auszutricksen. Barbara ahnt allerdings, dass etwas faul ist, und droht Werner.
Rosalie ist durch Jacobs Verhalten tief gekränkt. Als er sich ihr erneut erklären will, gibt sie sich kühl und geschäftsmäßig und provoziert ihn bewusst, indem sie mit Michael herumturtelt. Als Michael Jacob anspricht, ob er liiert sei, erklärt Jacob, dass es eine Frau gibt, die er liebt.
Nils gesteht, dass er Chandana attraktiv findet, was Tanjas Eifersucht entfacht. Im Gespräch mit Hildegard wird ihr bewusst, dass sie Nils’ Ehrlichkeit vielmehr als Vertrauensbeweis werten sollte, und lässt ihn mit Chandana verreisen.

Folge 1226 / 17.01.11 KW 3
Rosalie ist nach Jacobs verklausuliertem Liebesgeständnis völlig durch den Wind und gesteht ihm, dass auch sie Gefühle für ihn hat. Doch bevor Jacob Hoffnung schöpfen kann, stellt Rosalie klar, dass die Affäre aus dem Ruder geraten ist und sie schweren Herzens auf Abstand gehen müssen. Rosalie stürzt sich in die Hochzeitsvorbereitungen mit Michael. Als Jacob sie durch Zufall im Brautkleid sieht, kommt es zu einem magischen Moment. Sie landen wieder im Bett. Rosalie geht davon aus, dass sie nun doch ihre Affäre fortsetzen, doch Jacob hat ganz andere Vorstellungen ...
Eva zeigt Robert das erste Ultraschallbild ihres Babys, doch zu ihrer Enttäuschung kann er sich nicht richtig darüber freuen. Markus hingegen kann ihre Vorfreude auf das Baby teilen, und Eva beklagt, wie tief der Graben zwischen ihr und Robert inzwischen ist. Als ein Streit mit Robert Eva in Markus' Arme treibt und sich abermals ein Kuss anbahnt, bricht Markus ab: Er möchte kein Notnagel sein und klärt die perplexe Eva auf, dass zwischen Robert und Lena nichts läuft.
Als ein Anruf von Nils ausbleibt, wird Tanja nervös. Kurzerhand dringt sie in Chandanas Suite ein und stößt dort auf einen Liedtext, den sie in ihrer Eifersucht auf Nils bezieht und vernichtet im Affekt den ganzen Textstapel. Als Chandana und Nils am nächsten Tag zurückkommen, merkt Nils sofort, dass Tanja seinen Treuebeteuerungen nicht glaubt.
Barbara glaubt zunächst, Charlottes Erpressungsmanöver locker abschmettern zu können, doch dann erkennt sie entsetzt, dass Götz Charlottes Bedingung erfüllen will. Während Werner und Robert Charlottes Taktik misstrauen, überrascht Götz alle, als er Barbara tatsächlich als Direktorin absetzt, damit sein Sohn Geschäftsführer werden kann.

Folge 1227 / 18.01.11
Eva begreift, dass sie Robert zu Unrecht ein Verhältnis mit Lena unterstellt hat, und sucht die Aussprache mit ihm. Robert ist erleichtert, dass das Missverständnis aufgeklärt ist, bemerkt aber auch, dass Eva ihm etwas verschweigt. Als Eva ihm gesteht, dass es zwischen ihr und Markus zu einem Kuss kam, ist Robert getroffen. Er beschließt aber, sich nicht durch den Rivalen entmutigen zu lassen. Als er im Park Stockkampf trainiert, kommt Markus hinzu …
Rosalie kann nicht fassen, dass Jacob sie auffordert, sich von Michael zu trennen. Während ihr in einem Traum bewusstwird, welchen Statusverlust sie als Frau an Jacobs Seite hinnehmen müsste, erkennt Jacob, dass er von Rosalie womöglich zu viel verlangt. Jacob nimmt sein Ultimatum zurück und will sich weiter mit einer Affäre zufriedengeben. Da findet Michael einen Männerhandschuh unter dem Sofa.
Tanja leugnet vor Nils mit schlechtem Gewissen, etwas mit den vernichteten Texten zu tun zu haben. Doch inzwischen zieht der Vorfall immer größere Kreise: Chandana schaltet die Hotelleitung ein. Dabei fällt der Verdacht ausgerechnet auf Alfons. Während dieser seine Unschuld beteuert, ahnt Hildegard, wer tatsächlich dahinter steckt, und stellt Tanja zur Rede. Nils hört das zufällig mit.
Barbara nimmt Götz übel, dass er sie zugunsten von Markus als Direktorin abgesetzt hat. Sie versucht sich mit Rosalie gegen Markus zu verbünden, doch Rosalie lässt sie abblitzen. Als auch noch André sie spüren lässt, dass sich ihr Stern am „Fürstenhof" im Sinkflug befindet, greift Barbara zu drastischen Mitteln. Sie will Götz verklagen.

Folge 1228 / 19.01.11
Eva will sich von Robert und Markus nicht unter Druck setzenlassen. Götz möchte seinem Sohn in Sachen Eva helfen, nicht zuletzt, um sein schlechtes Gewissen zu beruhigen. Als Robert mit Markus im Weinkeller aneinandergerät und wütend hinausstürmt, hat Götz eine finstere Idee: Er schließt seinen Sohn ein und lenkt den Verdacht auf Robert …
Rosalie wird von Michael mit dem Männerhandschuh konfrontiert. Spontan lügt sie, dass er von André stammt. Während sie Jacob gegenüber klagt, wie schwer es ihr gefallen ist, Michael anzulügen, entdeckt Michael verwundert, dass der Handschuh André gar nicht passt.
Nachdem sich Tanja reuig bei Chandana entschuldigt hat, befürchtet sie, dass die Sängerin sie wegen der vernichteten Texte verklagt. Doch dann erweist sich der Vorfall als weniger dramatisch: Chandanas Plattenfirma verlangt englischsprachige Texte. Tanja glaubt erleichtert, glimpflich davon gekommen zu sein. Doch Nils macht ihr klar, dass er ihr nicht so einfach verzeihen kann.
Durch ihre Drohung will Barbara Götz zu einer hohen finanziellen Abfindung bewegen. Während Götz geneigt ist, ihren Forderungen nachzugeben, schaltet sich Charlotte ein und trifft mit einer abfälligen Bemerkung seinem männlichen Stolz. Götz stellt daraufhin seine Beziehung mit Barbara in Frage, und Barbara muss sich mit einer deutlich geringeren Abfindung zufriedengeben. Charlotte genießt Barbaras erneuten Rückschlag. Wütend beschließt Barbara, Charlotte einen Denkzettel zu erteilen.

Folge 1229 / 20.01.11
Rosalie gesteht Michael, dass der Handschuh Jacob gehört, und behauptet, mit ihm eine Hochzeitsüberraschung für Michael geplant zu haben. Michael glaubt Rosalie und ist gerührt. Doch Rosalie schafft es nicht, Jacob rechtzeitig einzuweihen: Als Michael ihn auf die Überraschung anspricht, gerät Jacob ins Schwitzen. Während Charlottes Charity-Gala will er deshalb mit Rosalie reden, und beide stehlen sich in den Fitnessraum, um ungestört zu sein. Sie bemerken nicht, dass Tanja sie belauscht …
Als Chandana Nils bittet, mit ihr an den neuen Texten zu arbeiten, fühlt Nils sich verpflichtet, so Tanjas Fehler wieder auszubügeln. Tanja ist davon zwar wenig begeistert, doch sie unterdrückt ihre Eifersucht. Als sie bei Charlottes Spendengala ein Dinner für zwei gewinnt, will sie Nils euphorisch davon berichten und sucht nach ihm im Fitnessraum. Dort wird sie Ohrenzeuge eines amourösen Stelldicheins und glaubt entsetzt, dass Nils sie mit Chandana betrügt.
Eva glaubt Roberts Unschuldsbeteuerungen nicht. Lena weiß zwar, dass Götz hinter Markus' Einschließung im Weinkeller steckt, doch der führt ihr vor Augen, dass ein Zerwürfnis zwischen Eva und Robert auch ihr dient. Und so vergisst Lena ihre Skrupel, als Robert sie als seine Begleitung auf die Gala mitnimmt. Eva muss Valentina hüten und wird von Markus mit einem romantischen Arrangement überrascht. Derweil beschließt Robert den Abend mit Lena abzubrechen, um lieber auf Eva zuzugehen.
Barbara braucht schnell die Abfindung: Sie plant, mit dem Geld Charlotte in einen Medikamenten-Skandal zu verwickeln und nimmt Kontakt zu einem Arzneifälscher auf.

Folge 1230 / 21.01.11
Nachdem Michael Rosalie und Jacob beinahe im Fitnessraum erwischt hat, kann Rosalie nur schwer Michaels Misstrauen zerstreuen. Ihr schlechtes Gewissen wächst ins Unermessliche. Als auch noch Jacob wegen des Schäferstündchens von Werner verwarnt wird, und Tanja Rosalie dankt, dass sie Michael so glücklich macht, ist bei Rosalie das Maß voll. Sie will Michael endlich reinen Wein einschenken. Doch bevor sie dazu kommt, passiert ein Unglück …
Charlottes Charity-Event hat zwei Millionen an Spendengeldern eingebracht. Daraufhin bietet ihr der Pharmavertreter Martin Aumann eine Zusammenarbeit an: Für seine Firma wäre es gute PR, Medikamente nach Afrika zu senden. Zwar warnt Götz Werner, dass dieser Mann auf ihn unseriös wirkt. Da sich Werner aber sicher ist, dass Götz nur Unfrieden säen will, verschweigt er Charlotte Götz' Warnung.
Robert muss ohnmächtig zusehen, wie Eva und Markus sich weiter annähern, Als er auch noch mitbekommt, wie Markus Eva auf einen Bergausflug einlädt und sie küsst, sieht er rot. Er will den beiden folgen und schnappt sich Lenas Auto. Auf der Landstraße gelingt es Lena, Robert zum Anhalten zu bewegen und den Schlüssel abzuziehen. Im Affekt kommt Robert an die Hupe, und löst damit - ohne es zu merken - Michaels Reitunfall aus.
Hildegard ist enttäuscht, weil Alfons das Los mit dem romantischen Abendessen gegen Konzertkarten eingetauscht hat. Alfons bekommt ein schlechtes Gewissen und dealt mit André: Der soll ihm für sich und Hildegard ein tolles Essen kochen, dafür bekommt er eine der Karten.


© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor