Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 15.201 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2500
sally ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 07:28
Folgen 751 - 760 antworten

Folge 751 / 01.03.10 KW 9
Brittas Freude, ihre Approbation in Frankreich nachmachen zu können, ist von der Sehnsucht nach Lennard überschattet. Dann erfährt sie, dass Lennard auf unbestimmte Zeit in der Ukraine bleiben wird. Kaum hat sie sich für Frankreich entschieden, steht Lennard vor ihrer Tür. Andrea muss Martin wegen der Arbeit an ihrer Kollektion oft vertrösten. Martin lenkt sich mit Büroarbeit ab, was von Ina nur zu gern genutzt wird, um seine Nähe zu suchen. Dabei erfährt sie vom Unternehmerinnen-Stammtisch und taucht dort zu Andreas Unmut unvermittelt auf. In der illustren Runde hinterlässt sie großen Eindruck. Andrea erfährt fassungslos, dass Margit über eine Rückkehr zu Dietrich nachdenkt. Sie redet ihr ins Gewissen, auch Alfred macht es Margit nicht leicht, sich für Dietrich zu entscheiden. Nils setzt Christian mit seinem Wissen um dessen Machenschaften unter Druck. Christian drängt auf den Verkauf des Hotels, Gunter und Esther triumphieren. Doch dann erkennt Felix Gunters Strohmann, Bernd Meyer, wieder und stellt Gunter zur Rede. Maike versucht, sich gegen die Faszination zu wehren, die Architekt Laurenz auf sie ausübt. Doch dies wir unbewusst von Thomas torpediert.

Folge 752 / 02.03.10
Lennard ist wie vor den Kopf gestoßen, als er erfährt, dass Britta für drei Jahre nach Frankreich gehen will, um doch noch ihre Approbation zu erlangen. Er fürchtet, Britta zu verlieren, und Britta fühlt ähnlich. Doch dann hat Alfred die rettende Idee. Margit hadert mit Dietrichs Brief, doch Andrea und Johanna können sie überzeugen, dass sie eine Zukunft mit Alfred wagen soll. Maike fühlt sich zu Architekt Reichel hingezogen, bleibt jedoch skeptisch bei seinen Bauideen. Thomas hingegen ist zuversichtlich. Ina glaubt sich auf dem richtigen Weg in Martins Herz. Sie macht sich unentbehrlich und übernimmt sogar einen Termin für ihn. Rosa drängt darauf, dass Johnny Schule und Musik vereinbaren soll. Als Rosa trotz des Streits ins Rosenhaus zum Musiknachmittag kommt, gibt er sich versöhnlich und verspricht, weiter zur Schule zu gehen. Nils ist unter Druck wegen seiner Schulden bei einem Kredithai. Er versucht sich das Geld bei Christian zu leihen, blitzt aber ab. Als er entdeckt, dass Meyer ein alter Freund von Gunter ist und nur als Strohmann für ihn fungiert, wittert er seine Chance. Kurz vor der Verkaufsunterschrift kommt Nils hinzu und bietet gegen Geld wichtige Informationen an. Christian will dies akzeptieren, doch als plötzlich Felix auftaucht, zögert Nils.

Folge 753 / 03.03.10
Nils hat Christian in letzter Sekunde vor der Vertragsunterzeichnung über Gunters Plan informiert. Christian lässt sofort den Hotelverkauf platzen und droht Gunter mit Konsequenzen. Felix ist geschockt, denn er hatte Nils gebeten zu schweigen. Gunter und Esther rätseln, wer sie an Christian verraten hat. Beide halten fälschlicherweise Felix für den Verräter. Andrea arbeitet auf Hochtouren an der Sorelli-Kollektion. Sie ärgert sich zutiefst, wie Christian mit seinem Bruder Gunter umgesprungen ist. Christian wird klar, dass Andrea von Esthers und Gunters Plan wusste und kündigt umgehend den Mietvertrag für die Boutique. Ina muss enttäuscht feststellen, dass sie Martin auch mit ihrer Tatkraft nicht für sich gewinnen kann und lässt sich enttäuscht gehen. Martin reagiert besorgt und stellt zu ihrer Entlastung Carla ein. Maikes Widerstand gegen den Umbau schmilzt nach einem überraschenden Besuch von Architekt Reichel. Sein Charme überzeugt sie restlos, dem Umbau steht nichts mehr im Wege.

Folge 754 / 04.03.10
Ina fällt es schwer, das Vorzimmer von Martin mit Carla zu teilen. Die Konfrontation zwischen den Frauen wir immer härter. Als Martin zu schlichten versucht, bricht Ina zusammen und behauptet, mit ihren Kräften am Ende zu sein. Nach einer plötzlichen Panikattacke hält es auch Andrea für das Beste, wenn Ina vorübergehend bei Martin einzieht. Als Andrea Ina am Abend versorgen will, ist sie nicht in der Wohnung. Auf der Suche nach Ina sieht Andrea, wie sie munter aus Svens Wagen steigt und sich für den tollen Tag bedankt. Umgehend stellt sie Ina zur Rede. Andrea und Maike sind über Christians Kündigung geschockt und erfahren, dass es keine Handhabe dagegen gibt. Als Architekt Reichel davon erfährt, lockt er die Damen zu einer beruflichen Umsiedlung. Felix ist tief verletzt durch Esthers und Gunters Verdacht. Aus Stolz lehnt Felix große Erklärungen ab, zumal er sich ganz auf seinen bevorstehenden Prozess konzentrieren muss. Nils erkennt den Grund für Christians Hass auf Gunter, als er erfährt, dass Christian den Kauf eines riesigen Weingutes in Südafrika plant. Thomas glaubt, Maike mit einer Designervase beeindrucken zu können, die jedoch auf wenig Begeisterung bei Maike und ihrem Architekten stößt. Aus Trotz fordert Thomas plötzlich Bedenkzeit für den Umbau.
Alfred ist verzweifelt auf Jobsuche, um seine Kreditwürdigkeit zu gewährleisten. Er will gegenüber Sven unbedingt ein gleichberechtigter Partner sein. Durch Zufall erfährt Margit davon.

Folge 755 / 05.03.10
Andrea bezichtigt Ina, ihren Zusammenbruch nur vorgetäuscht zu haben. Ina bestreitet das vehement und bricht vor Martin in Tränen aus. Andrea wird unsicher, sucht das Gespräch mit Martin und versucht ihm klar zu machen, dass Ina ihrem Ziel schon ziemlich nahe ist: sie auseinanderzubringen. Martin ist fassungslos - hält Andrea ihre Liebe für so schwach?
Gunter entschuldigt sich bei Felix, als beide sich zufällig vor dem Hotel treffen. Christian beobachtet das Treffen und zweifelt sofort an Felix' Loyalität. Er will ihn aber nicht als Freund verlieren und macht ihm ein Angebot …
Maike und Thomas unterzeichnen den Architekten-Vertrag und laden Reichel zum Essen ein, aber Thomas muss kurzfristig aus geschäftlichen Gründen fernbleiben. Während des Essens beginnen Maike und Reichel miteinander zu flirten, aber Rosa stößt dazu … Britta und Lennard bereiten voller Freude ihre Übersiedlung nach Frankreich vor. Carla weiß, dass Britta in Frankreich ihre Approbation nicht machen kann, darf aber nichts sagen und hat Mühe, vor den beiden das Gesicht zu wahren. Als Britta schließlich von Martin die bittere Wahrheit erfährt, bricht für sie eine Welt zusammen …
Margit möchte Alfreds Sorgen mit ihm teilen und baut ihm goldene Brücken. Doch Alfred blockt weiter …

Folge 756 / 08.03.10 KW 10
Margit genießt ihr Glück mit Alfred. Als der jedoch von Johanna erfährt, dass Margit ihm einen Brief von Dietrich verschwiegen hat, stellt er sie wütend zur Rede. Margit versteht Alfreds Vorwürfe nicht, denn für sie ist das Kapitel Dietrich abgeschlossen. Als sie sich bei Alfred entschuldigt und beide sich wieder versöhnen, steht Dietrich plötzlich in der Tür …
Martin weiß nicht, wie er mit Andreas mangelndem Vertrauen umgehen soll, und gerät mit ihr in Streit. Andrea lässt das Gefühl nicht los, dass Ina sich zwischen sie drängen will. Als sich jedoch die Hinweise verdichten, dass Ina ihnen ihre Depression nicht vorgespielt hat, wird Andrea nachdenklich und fragt sich selbst, warum sie Martin nicht vertrauen kann. Beide versöhnen sich wieder, aber nach wie vor stört Inas ständige Präsenz ihre Beziehung. Da zieht Martin endlich die Konsequenzen und zieht bei Andrea ein.
Gunter nimmt Felix' Angebot an, für ihn als Maulwurf gegen Christian zu arbeiten. Als der unerwartet schnell einen Investor für sein Projekt, das Hotel in Eigentumswohnungen umzuwandeln, findet, versucht Felix vergeblich ihn aufzuhalten. Erst Gunters Intervention ist es zu verdanken, dass der Investor in letzter Minute abspringt. Rosa konfrontiert Maike mit ihrem Verdacht, dass sie sich in den Architekten verliebt hat.

Folge 757 / 09.03.10
Dietrichs überraschendes Auftauchen sorgt im Rosenhaus für erhebliche Unruhe. Während er so tut, als wäre sein Besuch selbstverständlich, scheint Margit in ihren Grundsätzen erschüttert. Dennoch weist sie Dietrichs Annäherungsversuche entschieden zurück und bekennt sich eindeutig zu Alfred. Felix arbeitet weiter als Maulwurf für Gunter. Als Christian wegen der plötzlichen Absage der Investoren misstrauisch wird, fürchtet Felix aufzufliegen. Andrea hat die Idee, das 'Drei Könige' unter Denkmalschutz zu stellen, um potentielle Investoren abzuschrecken. Gunter ist einverstanden, so dass Thomas sofort seine Kontakte spielen lässt.
Britta weiß nicht, wie es beruflich weitergehen soll. Um ihr zu helfen, veröffentlicht Lennard gegen ihren ausdrücklichen Wunsch trotzdem ihr Job-Profil im Internet.
Als Ina erfährt, dass Martin ins Rosenhaus gezogen ist, stellt sie ihre gesamte Existenz in Frage. Aber sie findet in Sven einen einfühlsamen Zuhörer. Maike freut sich, als Thomas ihr eine Überraschung zu zweit verspricht. Doch dann wird sie von Thomas Fantasielosigkeit enttäuscht. In einem schwachen Moment lässt sie sich von Architekt Laurenz aufmuntern - und ihr Zusammentreffen endet mit einem Kuss.

Folge 758 / 10.03.10
Maike löst sich ganz erschrocken aus ihrem Kuss mit Laurenz und wird sofort von ihrem schlechten Gewissen eingeholt. Als Thomas sie dann mit einem liebevollen Geschenk überrascht, ist sie sich sicher, dass der Kuss nur eine Überreaktion war, weil sie sich über Thomas so geärgert hatte. Andrea hingegen bleibt trotz Maikes Beteuerungen, dass der Kuss nichts zu bedeuten hat, skeptisch.
Margit lässt sich nach wie vor nicht von Dietrich beeindrucken, sie ist mit Alfred glücklich. Als Dietrich jedoch versucht, Margit davon zu überzeugen, dass er sich geändert hat und alles dafür tun wird, um sie zurückzugewinnen, ist Margit doch gerührt.
Britta glaubt, einer ihrer ehemaligen Prüfer mache einen Scherz, als er in einer Antwort auf ihr Internet-Profil behauptet, sie hätte die Prüfung bestanden. Sie beschließt, den Vorfall einfach zu vergessen, doch Lennard recherchiert hinter ihrem Rücken weiter.
Johnny erhält das Angebot, bei einem klassischen Konzert für Nachwuchsmusiker mitzuspielen. Da er dafür die Schule schwänzen müsste, ist Maike dagegen, aber Johnny fährt trotzdem …
Felix glaubt die Situation im Hotel im Griff zu haben, doch er weiß nicht, dass Christian bereits Ina für die Investorensuche engagiert hat. Mit vollem Eifer macht sich Ina an die Arbeit und findet einen Investor, der trotz Denkmalschutz Interesse am Hotel signalisiert. Gunter und Felix glauben schon, dass alles verloren ist, bis Miriam triumphierend nach Lüneburg zurückkehrt.

Folge 759 / 11.03.10
Dietrich erkennt, dass Andrea der Schlüssel zu Margit sein könnte. Er spannt Lena mit großväterlichem Großmut geschickt ein, um Andreas Widerstand aufzuweichen. Als sie sich dazu durchringt, ihrem Vater noch eine Chance zu geben, muss sie jedoch erkennen, dass er sie die ganze Zeit belogen hat.
Margit müht sich, Dietrich zu widerstehen, und bekennt sich zu Alfred. Auch, obwohl sie weiß, dass dieser finanziell wohl mit Dietrich nicht mithalten kann. Gunter und Felix glauben, Christian dank des von Miriam in den USA aufgetriebenen Winzers Henri Cabanel bereits des Weinpanschens überführt zu haben. Doch Christian durchschaut das Spiel und setzt den Winzer unter Druck.
Martin nimmt Ina übel, dass sie für Christian arbeitet. Sie fühlt sich dadurch jedoch bevormundet und weigert sich, den Job aufzugeben. Erst Sven kann sie davon überzeugen, dass sie den zwielichtigen Kunden nicht nötig hat. Maike hat sich vorgenommen, an ihre Ehe mit Thomas zu glauben, und will nun selbst für neue Impulse sorgen. Laurenz macht ihr die Entscheidung nicht leicht und lockt mit einem Vernissage-Besuch nebst Romantik-Dinner. Schweren Herzens widersteht Maike der Einladung, was sie später bitter bereut. Denn der Ausflug mit Thomas endet in einer Enttäuschung.

Folge 760 / 12.03.10
Dietrich bittet Andrea, ihrer Mutter Margit noch nicht zu erzählen, dass ihn seine Geliebte völlig ausgenommen hat. Andrea ist entsetzt, denn das bedeutet, dass sie ihre Mutter täuschen muss. Dennoch tut sie ihm den Gefallen, zwingt ihn aber dazu, sich mit Thomas zu treffen, damit dieser eine Übersicht über seine Finanzlage erstellt. Als Andrea hört, dass ihr Vater von einer Scheidung deshalb nichts wissen will, weil er so finanziell besser dastehen würde, stellt sie ihren Vater vor Margit zur Rede. Doch zu Andreas Überraschung stellt sich Margit vor ihren Mann.
Auch mit Ina hört der Ärger für Andrea nicht auf, denn Martin will sie als Partnerin in seine Kanzlei aufnehmen. Andrea ist darüber nicht erfreut, muss aber einsehen, dass der Deal Vorteile hat. Maike ist wegen Laurenz durcheinander und kann nachts nicht schlafen. Sie will Laurenz anrufen und legt dann doch im letzten Moment auf. Da taucht er nachts in der Gärtnerei auf und lädt sie zu einem Mondscheinspaziergang ein. Für den nächsten Tag verabreden sie sich zu einem Ausstellungsbesuch, was Maike Thomas jedoch verschweigt. Als Thomas sich extra für sie freinimmt, lügt Maike ihn an.
Christian bittet den Winzer Henri, nicht gegen ihn auszusagen. Als Henri erfährt, dass Miriam Christians 'Frau' ist, lässt er sich auf den Deal ein, und Christian bringt den Winzer heimlich im Hotel unter. Nils beobachtet die Aktion. Soll er Miriam und Felix das Versteck des Winzers nennen?


© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor