Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 48.419 mal aufgerufen
 *Anna und die Liebe*
sally ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2010 08:58
Folgen 381 - 390* antworten

Folge 381 / 25.02.10
Als Jojo den Schuldspruch erhält, sind er und Mia wie versteinert. Auch seine Familie und Freunde können nicht fassen, was gerade passiert ist. Aller Versuche von Mia zum Trotz lässt sich Jojo nicht ermutigen. Selbst Lily will er frei geben und bittet sie daher, ihn zu vergessen. Lily lässt sich jedoch nicht beirren und beschwört ihre Treue und Liebe zu ihm. Ihre Liebeserklärung bringt Jojos vermeintlichen Gleichmut ins Wanken und lässt in ihm einen fatalen Entschluss reifen ...
David hat zwar seinen Prozess verloren, doch seine Zufriedenheit über den Ausgang ist kaum zu übersehen. Lediglich Natascha gegenüber mimt er den Betroffenen und hofft ein letztes Mal auf ihre Nähe: Zum einen, um die Hochzeit zwischen ihr und seinem Vater zu verhindern, zum anderen, um die Wette mit seiner Schwester doch noch zu gewinnen. Als Natascha ihm jedoch diesmal mit Nachdruck unterbreitet, dass es für sie keine Zukunft geben wird, reagiert er sich an Maja ab ...
Paloma macht sich Sorgen um Maik, der immer noch bei der Zwangsmusterung ist. Als er schließlich spät am Abend zurück kommt, wirkt er extrem gut gelaunt. Zwar hat man ihm mitgeteilt, dass er eingezogen werden soll, aber er ist sich sicher, dass er die Ärzte bei der Musterung gründlich hinters Licht geführt hat. Paloma hofft, dass Maik Recht behält ...


Als Natascha (Franziska Matthus, l.) David (Lee Rychter, M.) jedoch endgültig klarmacht, dass der Zug für ihn abgefahren ist, reagiert er sich an Maja (Barbara Lanz, r.) ab ...


Um Natascha zu provozieren, verführt David (Lee Rychter, l.) Maja (Barbara Lanz, r.) ...


Obwohl David (Lee Rychter, r.) seinen Prozess verloren hat, ist er mit dem Ergebnis durchaus zufrieden. Vor Natascha (Franziska Matthus, l.) allerdings mimt er den Betroffenen und hofft ein letztes Mal auf ihre Nähe ...


Jojo (Bernhard Bozian, r.) wird schuldig gesprochen. Jetzt will er flüchten, doch Mia (Josephine Schmidt, l.) redet ihm gut zu, dies jetzt durchzustehen ...


Schock: Als Jojo (Bernhard Bozian, l.) den Schuldspruch erhält, sind er und Mia (Josephine Schmidt, r.) wie versteinert ...


Obwohl David (Lee Rychter, l.) seinen Prozess verloren hat, ist er mit dem Ergebnis durchaus zufrieden. Vor Natascha allerdings mimt er den Betroffenen und hofft ein letztes Mal auf ihre Nähe. Einerseits, um eine Hochzeit zwischen Richard und Natascha zu verhindern und andererseits um die laufende Wette mit seiner Schwester (Tanja Wenzel, r.) nicht zu verlieren ...

Folge 382 / 26.02.10
Nachdem Mia es gelungen ist, Jojo von seinen Fluchtplänen abzubringen, verspricht sie ihm, alles dafür zu tun, seine Unschuld zu beweisen. Sie will David nahelegen, in Berufung zu gehen. Doch ihr Optimismus erfährt einen jähen Dämpfer, als David ihr erklärt, es komme höchstens eine Revision wegen möglicher Verfahrensfehler in Frage, welche jedoch bisher definitiv auszuschließen seien. Mia scheint vor einer schier unlösbaren Aufgabe zu stehen ...
Per Fax erhält David die Information, dass Oktopus eine Unterlassungsklage droht, was unter Umständen Kosten in sechsstelliger Höhe bedeuten würde. David entschließt sich zu einem Befreiungsschlag. Ohne Anna und Jonas über die Nachricht zu informieren, verkauft er Jonas seine Anteile an der Firma. Ahnen die beiden, welches falsche Spiel er da spielt oder bedeutet dies endgültig das Aus für Anna und Jonas' Zukunftspläne?


Machen sich Sorgen um Jojo: (v.l.n.r.) Ingo (Wolfgang Wagner), Susanne (Heike Jonca) und Mia (Josephine Schmidt) ...


Nachdem Jojo seine Gefängnisstrafe angetreten hat, macht sich Lars (Alexander Klaws, l.) Sorgen um Mia (Josephine Schmidt, r.) ...


Lars (Alexander Klaws, l.) versucht Mia (Josephine Schmidt, r.) etwas aufzuheitern, nachdem Jojo seine Haft angetreten hat ...


Mia (Josephine Schmidt, l.) überzeugt Jojo (Bernhard Bozian, 2.v.l.), den legalen Weg zu gehen ...


Lars (Alexander Klaws), Susanne (Heike Jonca), Ingo (Wolfgang Wagner) und Mia (Josephine Schmidt) verabschieden sich von Jojo (Bernhard Bozian, 3.v.r.), der seinen schweren Gang antritt ...


Nachdem es Mia (Josephine Schmidt) gelungen ist, Jojo von seinen Fluchtplänen abzubringen, verspricht sie ihm, alles dafür zu tun, seine Unschuld zu beweisen ...

Folge 383 / 01.03.10 KW 9
Mia läuft die Zeit davon - sie will ihren Bruder nur so lang wie unbedingt nötig hinter Gittern sehen. Ihre letzte Hoffnung ist ein Revisionsverfahren, in dem sie dem Gericht einen Verfahrensfehler nachweisen muss. Doch als juristischer Laie sieht sie sich einer schier nicht zu bewältigenden Aufgabe gegenüber. Als sie beinahe die Hoffnung zu verlieren scheint, entdeckt sie plötzlich einen Beweis, der Jojos Unschuld nachweisen soll ? Anna und Jonas' List war erfolgreich, sie konnten David in die Schranken weisen. Die Firma Oktopus gehört nun wieder ihnen. Dieser Triumph bedeutet aber gleichzeitig, dass sie Abschied nehmen müssen. Denn für den Fall des Erfolgs hatten sie beschlossen, den Firmensitz nach Los Angeles zu verlegen. Als sie Natascha vor vollendete Tatsachen stellen, wartet die mit einer Überraschung auf ... Für David ist seine Niederlage mehr als schmerzlich. Als ihm beinahe alle Felle davon zu schwimmen scheinen und nur noch Maja es mit ihm ehrlich meint, ist sie sein nächstes Opfer für sein intrigantes Spiel ...


Haben Mia (Josephine Schmidt, l.), Lars (Alexander Klaws, M.) und Ingo (Wolfgang Wagner, r.) das Beweisstück für Jojos Unschuld gefunden?


Der Triumph über David bedeutet für Anna (Jeanette Biedermann, l.) und Jonas (Roy Peter Link, M.), dass sie Abschied nehmen müssen. Denn für den Fall des Erfolgs hatten sie beschlossen, den Firmensitz nach Los Angeles zu verlegen. Paloma (Maja Maneiro, r.) kann es nicht glauben ...

Folge 384 / 02.03.10 - Abschied von Anna und Jonas
Mia ist guter Dinge, denn es gibt Hoffnung für Jojo: Die Uhr von Marcel Runge soll auf weitere DNA-Spuren untersucht werden und so einen Hinweis auf den wirklichen Täter geben. Als Mia auf Alexander trifft, stellen die beiden überrascht fest, dass sie einen gemeinsamen Freund haben: Den kleinen Hund Poppi. Mia genießt das freundschaftlich-lockere Beisammensein mit Alexander, was Annett missfällt. Sie wiederholt Mia gegenüber ihre Drohung, Alexander von Mias erniedrigendem Geheimnis zu erzählen. Mia will das auf jeden Fall verhindern. Doch am Ende ist es Alexander selbst, der Mia zu einem überraschenden Geständnis bewegt ... Anna und Jonas freuen sich auf ihr neues Leben in L.A. Mit Engagement und Leidenschaft drehen sie ihren ersten Werbespot als Oktopus alias Pineapple und sind mit dem Ergebnis für die 'Big-Bang'-Kampagne sichtlich zufrieden. Als sie sich von ihren Team mit einem Umtrunk verabschieden wollen, stellen Anna und Jonas überrascht fest, dass niemand Zeit zu haben scheint. Doch dann startet plötzlich eine überraschende Wild-Western-Abschiedsparty ... Als David von Mia in die Goldelse gerufen wird und von den Einbruchsspuren erfährt, spielt er seine positive Überraschung. Er bestätigt Mia, dass der Einbruch ein Hinweis auf Jojos Unschuld sein könnte. Als Mia vorschlägt, die Uhr auf die DNA-Spuren des wahren Täters zu untersuchen, will David abwiegeln. Doch der Kripobeamte stimmt Mias Vorschlag zu und David erkennt, dass das Eis dünn wird ...


Eine rauschende Abschiedsparty: Natascha (Franziska Matthus), Richard (Robert Jarczyk), Jonas (Roy Peter Link) und Anna (Jeanette Biedermann) ...


Zum Abschied von Jonas und Anna haben sich (vl.n.r.) Susanne (Heike Jonca), Paloma (Maja Maneriro), Lily (Jil Funke) und Natascha (Franziska Matthus) etwas ganz Besonderes einfallen lassen ...


Anna (Jeanette Biedermann, l.) und Jonas (Roy Peter Link, r.) beenden den erfolgreichen Dreh des "Big-Bang-Spots" ...









Folge 385 / 03.03.10
Endlich hat Mia sich überwunden, Alexander bezüglich ihres Analphabetismus' einzuweihen. Als er zuerst mit der Situation überfordert zu sein scheint, befürchtet Mia, dass er jetzt nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Doch Alexander hat durch Mias Geständnis nun die Möglichkeit, vergangene Ereignisse mit Mia neu zu deuten und sucht mit ihr ein klärendes Gespräch. Doch bevor es noch dazu kommen kann, erfährt Mia schockierende Neuigkeiten über Alexander ... Susanne und Ingo packt Wehmut, bei dem Gedanken an den Abschied von Jonas und Anna. Während es im Zuge der Abschiedsfeier zu einer weiteren Annäherung zwischen Richard und Natascha kommt, ist es Susanne, die bemerkt, dass Alexanders Herz nicht mehr Anna gehört, sondern längst an eine andere verschenkt worden zu sein scheint ... Mia kann es nicht lassen, ihren Trumpf gegen Annett auszuspielen und ihr mitzuteilen, dass sie von nun an nicht mehr erpressbar ist. Als Alexander seinerseits Annett gegenüber dieses Geständnis verschweigt, sieht sie ihre anvisierte Hochzeit mit Alexander allmählich in Gefahr ...


Machen sich Sorgen, wie es ohne Anna und Jonas weitergehen soll: (v.l.n.r.) Maik (Sebastian König), Paloma (Maja Maneiro), Lily (Jil Funke) und Lars (Alexander Klaws)


Die Abschiedsparty von Anna und Jonas ist im vollem Gange: (v.l.n.r.) Susanne (Heike Jonca), Ingo (Wolfgang Wagner), Maja (Barbara Lanz), Steffi (Karin Kienzer), Natascha (Franziska Matthus) und Richard (Robert Jarczyk) ...

Folge 386 / 04.03.10
Mia und Alexanders ruhiges Zusammensein ist nicht von langer Dauer - dafür sorgt David, indem er den Verdacht gegen Alexander mit einem Foto untermauert. Mia wehrt sich noch gegen den Gedanken, dass Alexander tatsächlich so weit gegangen sein soll, Marcel Runge ins Wasser zu schubsen, um kurz darauf Jojo alles in die Schuhe zu schieben. Als Mia und Alexander dann von ihrem Neuzugang Poppi erfahren, den Alexanders Mutter ihnen als neue Pflegeeltern hinterlassen hat, sieht sich Mia gezwungen, Alexander mit ihrem Verdacht zu konfrontieren ... Annett ist mehr als unzufrieden mit der Situation zwischen ihr und Alexander. Sie merkt, dass Alexander ihr ausweicht. Als sie dann auch noch erfährt, dass er sie wegen eines Termins mit Mia sitzen gelassen hat, kocht sie innerlich. Doch Annett wäre nicht Annett, wenn sie sich die Blöße gäbe, ihr gekränktes Gefühl zu offenbaren. Sie entscheidet sich für den Gegenangriff und versucht, Alexander durch eine durchdachte Intrige an sich zu binden ... Jojo und Lily klammern sich an die Hoffnung, dass Jojos Unschuld bald bewiesen ist und Jojo aus dem Gefängnis entlassen wird. Bis dahin will Lily ihren Liebsten so oft es geht besuchen. Jojo ist gerührt und gegen die Anordnung des Wärters beginnen sich Jojo und Lily zu küssen. Keiner von beiden ahnt in diesem Moment, dass sie den Kuss bitter bereuen werden. Erst als der Wärter sie unsanft trennt und ein Besuchsverbot für Lily ausspricht, ist ihnen klar, was sie getan haben.


Mia (Josephine Schmidt, l.) ist fassungslos, als David (Lee Rychter, r.) den Verdacht gegen Alexander mit einem Foto untermauert. Alles in Mia sträubt sich dagegen, diese neue Information anzunehmen, dennoch beginnt sie Alexander zu beobachten ...


Annett (Tanja Wenzel, r.) ist mehr als unzufrieden mit der Situation zwischen ihr und Alexander (Paul Grasshoff, l.). Sie merkt, dass Alexander ihr ausweicht. Als sie dann auch noch erfährt, dass er sie wegen eines Termins mit Mia sitzen gelassen hat, kocht sie innerlich. Doch dann entscheidet sie sich für den Gegenangriff ...

Folge 387 / 05.03.10
Mias Anschuldigungen gegen Alexander vergiftet die eben entstandene Nähe zwischen beiden. Dabei wünscht sich Mia so sehr einen Beweis für Alexanders Unschuld. Doch David sorgt mit einer neuerlichen Schauer-Geschichte über Alexander für noch mehr Unruhe in Mias Kopf. Bei einem Telefonat mit Anna bekommt sie dann die Informationen, die sie braucht, um von Alexanders Unschuld überzeugt zu sein. Und schließlich gesteht sie ihm, dass nicht Annett es war, die ihm das Leben gerettet hat, sondern sie ... Lily versucht, gegen das Besuchsverbot bei Jojo vorzugehen, doch David macht ihr ungerührt klar, dass sie keine Chancen habe. Dann hat Lily eine zündende Idee und bittet Paloma um Hilfe. Lily will unter Palomas Identität ins Gefängnis. Doch Paloma lässt sich auf dieses fahrlässige Spiel nicht ein ... Während Annett alles versucht, um die Beziehung zwischen ihr und Alexander zu retten, schmiedet David an einem perfiden Plan gegen Alexander ...


Alexander (Paul Grasshoff, r.) kann nicht glauben, dass Mia (Josephine Schmidt, l.) seine Lebensretterin ist ...


Mias (Josephine Schmidt, r.) Anschuldigung gegen Alexander (Paul Grasshoff, l.) zerstört die Nähe zwischen den beiden. Doch keiner von ihnen kommt mit der Situation klar. Unzufrieden bemerkt Annett, dass Alexander abwesend ist und will ihn mit einem romantischen Abend wieder auf Spur bringen ...

Folge 388 / 08.03.10 KW 10
Nachdem sie Alexander die Wahrheit über seine Rettung aus der brennenden Goldelse gesagt hat, ist Mia sich sicher, dass sie einen gewaltigen Stein ins Rollen gebracht hat. Doch sie kommt nicht dazu, darüber nachzudenken. Am nächsten Tag erfährt sie über David, dass auf dem Schraubenzieher, der beim Einbruch in das Büro sichergestellt wurde, die Fingerabdrücke eines polizeilich bekannten Kriminellen gefunden wurden, der jedoch jegliche Aussage verweigert. Mia bringt ihn schließlich zum Reden. Er gibt zu, die Uhr im Büro deponiert zu haben. Allerdings habe er im Auftrag gehandelt. Als Mia den Namen des Auftraggebers hört, gefriert ihr das Blut in den Adern ... Alexander weiß nicht mehr, was er noch denken und wem er glauben soll. Denn Annett beharrt auf ihrer Version der Geschichte, in der sie als heldenhafte Retterin hervorgeht. Nach einem Gespräch mit Natascha entscheidet sich Alexander schließlich für einen folgenschweren Schritt ...









Folge 389 / 09.03.10
Mia erfährt, dass Alexander derjenige gewesen sein soll, der die Beweise gegen Jojo gekonnt platziert hat, um so seine Verurteilung zu bewirken. Hat sich Mia so sehr in ihm getäuscht? Doch Mia entschließt sich, alle nagenden Zweifel wegzuwischen und sich auf Jojo und dessen Entlassung aus dem Gefängnis zu konzentrieren. Sie unterrichtet David über ihre Erkenntnis. Der verspricht im Sinne Jojos tätig zu werden. Doch dann wendet sich Alexander selbst an Mia - mit einem überraschenden Geständnis ...
Lily hat stark mit dem Besuchsverbot zu kämpfen. So sehr, dass sie ins Grübeln kommt und einen tollkühnen Plan ausheckt ...


Mia (Josephine Schmidt, r.) musste erfahren, dass Alexander (Paul Grasshoff, l.) Beweise gegen Jojo platziert hat, um dessen Verurteilung zu erwirken. Kann das wirklich sein?


Richard (Robert Jarczyk, r.) versucht Alexander (Paul Grasshoff, l.) den Weg zu ebnen ...

Folge 390 / 10.03.10
Wie konnte sich Mia nur so in Alexander täuschen? Wenigstens ist auf Lars Verlass, weswegen sich Mia ihm gegenüber öffnet und ihm von ihrer besonderen Beziehung zu Alexander erzählt. Trotz anfänglicher Eifersucht schlägt Lars sich wacker und schmiedet gemeinsam mit Mia einen Plan ... Als Annett über Alexander erfährt, dass Mia diesen verdächtigt in Jojos Verurteilung verwickelt zu sein, hat sie sofort eine Idee, wer dahinter stecken könnte. Heimlich durchsucht sie Davids Büro und findet schließlich die Beweise für seine geheimen Machenschaften ? Lily scheitert mit ihrem Versuch, verkleidet das Besuchsverbot für Jojo im Gefängnis zu umgehen. Dass es Paloma gelingt, ihrer Freundin Lily aus der Patsche zu helfen, hebt deren Laune nur kurzfristig. Aber durch eine Blödelei von Maik, kommt Paloma auf eine Idee, die Lily und Jojo vielleicht etwas lang ersehnte Zweisamkeit verschaffen könnte ...


Lily (Jil Funke, l.) scheitert mit ihrem Versuch, verkleidet das Besuchsverbot für den im Gefängnis einsitzenden Jojo zu umgehen ...


David (Lee Rychter, l.) überrascht Annett (Tanja Wenzel, r.) mit einem tiefen Einblick in seine Seele ...


Als Annett (Tanja Wenzel) über Alexander erfährt, dass Mia ihn verdächtigt, in Jojos Verurteilung verwickelt zu sein, hat sie sofort eine Idee - und durchsucht heimlich Davids Büro ...


Lars (Alexander Klaws, l.) realisiert, dass zwischen Mia und Alexander (Paul Grasshoff, r.) Gefühle im Spiel sind ...

© Sat1

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor