Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 62.839 mal aufgerufen
 *Anna und die Liebe*
sally ( gelöscht )
Beiträge:

28.11.2009 07:33
Folgen 351 - 360* antworten

Folge 351 / 14.01.10
Alexander - vom Kuss noch völlig verstört - trägt die kranke Mia ins Schloss zurück. Als Annett das sieht, schwört sie insgeheim Rache. Diese bekommt Mia schon früher zu spüren, als ihr lieb ist. Als sie am nächsten Tag die Bettwäsche in den Keller bringt, nutzt Annett die Gunst der Stunde und sperrt Mia in ein Kellerverlies. Den anderen gegenüber gibt Annett vor, Mia wäre schon mit Kimmo nach Berlin vorgefahren. So kommt es, dass die anderen nach Berlin aufbrechen und Mia nichtsahnend eingesperrt zurücklassen ... Lily ist verzweifelt, weil all ihr Flehen und Bitten nicht hilft, Lars umzustimmen. Selbst ein Versuch der Aussprache, als Lars in der WG auftaucht, ändert nichts an seiner Entscheidung. Als sich schließlich Lilys Verzweiflung in Wut umwandelt, bietet sie ihm die Scheidung an. Ein Weckruf für die Eheleute ... Nach einem gemeinsamen Spaziergang mit Susanne wird Katja von einem Talentscout, der sie von der Silence-Kampagne kennt, angesprochen. Er ist auf der Suche nach einer Rollstuhlfahrerin für ein Kinoprojekt. Doch Katja möchte nicht als 'Krüppel' berühmt werden. Zunächst scheint auch Susannes Zureden keinen Erfolg zu haben. Doch der Talentscout macht ihr ein Angebot, dass sie nicht ausschlagen kann ...


Steffi (Karin Kienzer, l.) hat für Natascha (Franziska Matthus, r.) einen Blumenstrauß angenommen - doch von wem kommt dieser?


Nachdem Lars (Alexander Klaws, r.) herausgefunden hat, dass Jojo (Bernhard Bozian, l.) mit Lily geschlafen hat, kommt zum Streit zwischen den Konkurrenten ...


Alexander (Paul Grasshoff, l.) vom Kuss noch völlig verstört, trägt die kranke Mia (Josephine Schmidt, M.) ins Schloss zurück. Als Annett (Tanja Wenzel, r.) das sieht, schwört sie insgeheim Rache. Diese bekommt Mia schon früher zu spüren, als ihr lieb ist ...


Paloma (Maja Maneiro, r.) steht Lily (Jill Funke, l.) bei und rät ihr, Lars etwas Zeit zu geben ...


Annetts (Tanja Wenzel, r.) Rache gegenüber Mia kommt schneller als erwartet. Jonas (Roy Peter Link, l.), Anna (Jeanette Biedermann, 2.v.l.) und Alexander (Paul Grasshoff, 2.v.r.) ahnen allerdings nichts davon ...


Lily (Jil Funke, r.) ist verzweifelt, weil all ihr Flehen und Bitten nichts hilft, Lars (Alexander Klaws, l.) umzustimmen. Selbst ein Versuch der Aussprache, als Lars in der WG auftaucht, ändert nichts an seiner Entscheidung. Als sich schließlich Lilys Verzweiflung in Wut umwandelt, bietet sie ihm die Scheidung an ...


Lars (Alexander Klaws, r.) ist stinksauer auf Jojo (Bernhard Bozian, M.), der mit seiner Frau geschlafen hat. Es kommt zu einem Streit. Maik (Sebastian Koenig, l.) beobachtet alles von der Entfernung ...


Ahnen nicht, dass Annett Mia im Kellerverlies des Schlosses eingeschlossen hat: Jonas (Roy Peter Link, l.) und Anna (Jeanette Biedermann, r.) ...


Vom Kuss verstört trägt Alexander (Paul Grasshoff, l.) die kranke Mia (Josephine Schmidt, r.) zurück ins Schloss, die sich selig seiner Obhut ergibt. Annett sieht das und schwört insgeheim Rache ...

Folge 352 / 15.01.10
Mia sucht vergeblich in ihrem Kellerverlies auf Schloss Hackforth nach einem Ausweg. In der Zwischenzeit geht Annett in der Rolle der fairen Verliererin des Pitches auf und sorgt dafür, dass sich alle in der Agentur wieder an die Arbeit machen, statt sich über Mias Fehlen zu wundern. Als sie sich dann noch Alexanders Nähe gesichert hat, begibt sie sich noch mal unter einem Vorwand zum Schloss. Dort befreit sie die Fieber geschüttelte Mia und macht ihr noch mal eindringlich klar, dass das die letzte Warnung gewesen ist: Finger weg von Alexander! Mia begibt sich wieder nach Berlin und zieht sich in ihr Bett zurück. Als Alexander zu Besuch kommt, stellt sie ihn trotz Annetts Drohung zur Rede ... Lars bleibt unerbittlich und überlegt, ob er die Scheidung haben will. Lily bekniet ihn zunächst, sie nicht zu verlassen. Weil Lars gleichbleibend kühl reagiert, macht Lily ihm klar, wie sehr er sie und ihre Liebe vernachlässigt hat und als wie selbstverständlich er ihre Liebe angesehen hat. Als Lars dann ins Grübeln gerät, schlägt er eine gemeinsame Reise vor, wo beide auf neutralem Boden über die Zukunft nachdenken können ... David merkt wohlwollend, dass er Natascha am Haken hat und er sie nur noch behutsam auf seine Seite ziehen muss. Doch dafür bleibt nicht mehr genug Zeit, da Richard unerwartet früh von seiner Reise zurück kommt. David ist gezwungen, zu handeln: Er überfährt Natascha mit dem Geständnis seiner vermeintlichen Gefühle. Wird sie ihm glauben?


Nachdem sie in der Agentur um alles gekümmert hat, befreit Annett (Tanja Wenzel) Mia und macht klar, dass dies die letzte Warnung war - Finger weg von Alexander. Mia ergibt sich Fieber geschüttelt und zieht sich, wieder in Berlin, ins Bett zurück ...


Vergeblich sucht Mia (Josephine Schmidt) im Kellerverlies auf Schloss Hackforth nach einem Ausweg ...


Als sich Annett (Tanja Wenzel, l.) Alexanders Nähe gesichert hat, begibt sie sich noch mal unter einem Vorwand zum Schloss. Dort befreit sie Mia (Josephine Schmidt, r.) und macht ihr noch mal eindringlich klar, dass das die letzte Warnung gewesen ist ...


Annett (Tanja Wenzel, l.) überrascht Alexander (Paul Grasshoff, 2.v.l.), Jonas (Roy Peter Link, M.), Anna (Jeanette Biedermann, 2.v.r.) und Natascha (Franziska Matthus, r.) als vermeintlich gute Verliererin, während Mia noch im Kellerverlies sitzt ...


Mia sucht vergeblich in ihrem Kellerverlies auf Schloss Hackforth nach einem Ausweg. In der Zwischenzeit geht Annett (Tanja Wenzel) in der Rolle der fairen Verliererin des Pitches auf und sorgt dafür, dass sich alle in der Agentur wieder an die Arbeit machen, statt sich über Mias Fehlen zu wundern ...


David (Lee Rychter, r.) merkt wohlwollend, dass er Natascha (Franziska Matthus, l.) am Haken hat und er sie nur noch behutsam auf seine Seite ziehen muss ...


Während Mia noch im Kellerverlies sitzt, überrascht Annett Steffi (Karin Kienzer, l.), Jessica Kramer (Fiona Erdmann, M.) und Paloma (Maja Maneiro, r.) in der Rolle der fairen Verliererin ...


Sind überrascht als sich Annett als vermeintlich gute Verliererin gibt: Jonas (Roy Peter Link, l.) und Natascha (Franziska Matthus, r.) ...


Steffi (Karin Kienzer, l.) und Jessica Kramer (Fiona Erdmann, r.) finden es etwas seltsam, als sich David Blumen vom Empfangstresen leiht ...


Sucht vergeblich in ihrem Kellerverlies auf Schloss Hackforth nach einem Ausweg: Mia (Josephine Schmidt) ...


David (Lee Rychter, r.) überfährt Natascha (Franziska Matthus, l.) mit dem Geständnis seiner vermeintlichen Gefühle. Doch wird sie ihm glauben?

Folge 353 / 18.01.10 KW 3
Als Mia gewahr wird, dass Alexander jedes Gefühl für sie verleugnet, zieht sie sich gekränkt zurück. Von Annetts Attacke erholt sie sich dank Susannes Elixier schnell wieder, doch schon wartet die nächste Herausforderung auf sie: Jojos Gerichtstermin steht vor der Tür und zu Mias Entsetzen erscheint er nicht. Zudem sagt eine vertrauenswürdige ältere Dame gegen ihn aus und auch David nutzt seine Chance, um Jojos Unschuld in Frage zu stellen. Mia bekommt zum ersten Mal Zweifel...
Natascha schmeichelt Davids Liebeserklärung so sehr, dass sie ihn vor seinem Vater schützt. Doch auch Richard lässt nicht locker.
Lily und Lars haben beschlossen, sich noch eine Chance zu geben und haben einen gemeinsamen Urlaub geplant. Doch nach einem romantischen Abendessen kommt es zu einer harten Prüfung für ihre Beziehung ...


Lily (Jil Funke, r.) gibt sich vor Maik (Sebastian König, l.) hoffnungsvoll, dass sie und Lars eine Chance haben ...


Jojo (Bernhard Bozian, l.) begreift bestürzt, dass Lily (Jil Funke, r.) und Lars (Alexander Klaws, 2.v.r.) wieder zusammen sind ...


Natascha (Franziska Matthus, r.) verheimlicht Richard (Robert Jarczyk, l.) Davids Liebesgeständnis ...


Lily (Jill Funke, r.) und Lars (Alexander Klaws, l.) haben beschlossen, sich noch eine Chance zu geben und einen gemeinsamen Urlaub geplant. Doch nach einem romantischen Abendessen kommt es zu einer harten Prüfung für ihre Beziehung ...


Wollen nicht wahrhaben, dass sie einander fremd geworden sind: Lars (Alexander Klaws, l.) und Lily (Jil Funke, r.) ...

Folge 354 / 19.01.10
Jojo gelingt es, Mia jeden Zweifel zu nehmen. Der Versöhnung der Geschwister folgt der Schock: Jojos Nichterscheinen vor Gericht kommt sie teuer zu stehen. Um den Betrag zahlen zu können, hilft Mia Anna bei der Pflege von Katja. Diese erweist sich allerdings als kapriziöse Patientin, die Mia das Leben schwer macht. Als sie Mia bei einem Tragemanöver zudem aus den Armen rutsch, hat das schlimme Folgen. Telefonisch versucht der Arzt, Mia die korrekte Medikation durchzugeben. Doch als Mia die Medikamenten-Batterie im Kühlschrank sieht, wird sie unsicher. Wird sie Katja die richtige Dosierung und die passenden Medikamente geben? Anna und Alexander geraten mal wieder wegen Annett in Streit. Annas Vorwurf: Annett reißt sich ständig die prestigeträchtigsten Aufträge in der Agentur unter den Nagel. Doch der Streit ist schnell geschlichtet, als sie erfahren, dass beide mit ihrer alten Agentur Oktopus für den Hotspot Award nominiert sind. ...
Lars und Lily versuchen, die gescheiterte, körperliche Versöhnung zu verwinden. Obwohl beide voller Sorge sind, versuchen sie, diesen Umstand so gut es geht wegzudrücken und spielen sich gegenseitig heile Welt vor. Doch als Jojo zufällig in der WG auftaucht, bemerkt Lars einen Blickwechsel zwischen ihm und Lily. Für ihn ist nicht mehr zu leugnen, dass ihre Ehe am Ende ist. Und obwohl unten schon das Taxi wartet, das sie zum Bahnhof bringen soll, bricht er den gemeinsamen Urlaub ab und beendet damit auch ihre Ehe.


Mia (Josephine Schmidt, l.) ist Anna bei der Pflege von Katja (Karolina Lodyga, r.) behilflich. Doch als ihr Katja bei einem Tragemanöver aus den Armen rutsch, hat das schlimme Folgen ...


Lars und Lily (Jil Funke, l.) versuchen ihre Ehe zu kitten, doch wird Lily ihre Gefühle zu Jojo (Bernhard Bozian, r.) in Griff bekommen?


Kostet Mias (Josephine Schmidt) Analphabetismus Katja das Leben?


Hat ihre Ehe noch eine Chance? Lars (Alexander Klaws, l.) und Lily (Jil Funke, r.) ...


Mia (Josephine Schmidt, oben) hilft Anna bei der Pflege von Katja (Karolina Lodyga, unten). Diese erweist sich allerdings als eigenwillige Patientin, die Mia das Leben schwer macht. Als sie Mia bei einem Tragemanöver zudem aus den Armen rutsch, hat das schlimme Folgen ...


Mia (Josephine Schmidt, l.) hilft Anna bei der Pflege von Katja (Karolina Lodyga, r.) - mit fatalen Folgen ...


Verbirgt ihre aufkeimenden Zweifel an Jojo mühsam vor David: Mia (Josephine Schmidt) ...


Jojo nimmt Mia (Josephine Schmidt, l.) ihre Zweifel übel und Mia bereut bitterlich. Nach der Versöhnung müssen die Geschwister erfahren, dass Jojos Nichterscheinen vor Gericht sie teuer zu stehen kommt. Um die Strafe zu bezahlen, hilft Mia Anna bei der Pflege von Katja (Karolina Lodyga, r.) ...

Folge 355 / 20.01.10
Obwohl Katjas Leben außer Gefahr ist, macht Mia sich heftige Vorwürfe, Katja unnötig gefährdet zu haben. Anna gibt sich Mühe, Mia zu beruhigen und gibt sich eine Mitschuld. Für Mia ist das kein Trost. Unterm Strich bleibt, dass ihr Geheimnis Schuld an der Situation war. Sie beschließt, endlich etwas gegen ihr Manko zu tun ...
Richards direkte Art hat Natascha sichtlich beeindruckt und die beiden gehen auf Versöhnungskurs. Natascha ist sogar bereit, ihr Abendessen mit Richard zu einem Familienessen mit Annett und Alexander auszuweiten. Doch spätestens als David auftaucht und sich ebenfalls an den Tisch setzt, bereut Natascha diese Entscheidung. Ganz anders David, der zufrieden zur Kenntnis nimmt, dass seine Anwesenheit Natascha irritiert und ihren unbeschwerten Umgang mit Richard beeinträchtigt ...
Lars und Lily sehen ein, dass sie an ihrer Beziehung festgehalten haben, weil sie sich das Scheitern nicht eingestehen wollten. Dennoch fällt der Abschied beiden schwer. Gegen die eigenen Tränen ankämpfend lässt Lars eine weinende Lily in der WG zurück, um zu seiner Mutter zu ziehen. Als Steffi sich nach den Gründen der Trennung erkundigt, wird schnell klar, dass Lars noch viel zu aufgewühlt ist, um darüber reden zu können. Fest steht nur: Zwischen Lily und Lars ist es aus ...


Anna (Jeanette Biedermann, r.) unterstützt Katja (Karolina Lodyga, l.) bei ihren ersten Gehversuchen ...


Macht sich große Vorwürfe wegen Katja: Mia (Josephine Schmidt) ...


Als der Notarzt Peters (Sebastian Pleuse, 2.v.r.) eintrifft, wird Mia (Josephine Schmidt, l.) klar, dass sie Katjas (Karolina Lodyga, r.) Leben in Gefahr gebracht hat ...


Gehen auf Versöhnungskurs: Richard (Robert Jarczyk, l.) und Natascha (Franziska Matthus, r.) ...


Macht sich zu ihrem Entsetzen vor versammelter Klasse lächerlich: Mia (Josephine Schmidt, 2.v.l.) ...


Mia (Josephine Schmidt, r.) möchte nach dem Vorfall mit Katja endlich lesen und schreiben lernen und meldet sich in der Volkshochschule zu einem Kurs bei Kursleiterin Hagedorn (Heike Thiem-Schneider, l.) an. Doch ihre gute Absicht wird zu einem bösen Albtraum ...

Folge 356 / 21.01.10
Mia will nur noch weg - der VHS-Kurs ist eine Tortour. In ihrer Not vertraut sie sich Jojo an - der ist begeistert von Mias Vorhaben, nun endlich ihren Analphabetismus anzugehen. Doch Mia macht ihm klar, dass sie nach dem VHS-Fiasko nicht mehr bereit ist, an ihrer momentanen Situation etwas zu ändern. Vielmehr will sie weitermachen wie bisher - und zwar ihre Lese- und Schreibschwäche bestmöglich zu hüten. Doch als ein VHS-Kursteilnehmer plötzlich bei ihr auftaucht und sie zudem Alexanders Bitte, ihm zu helfen, nicht nachkommen kann, um ihren Analphabetismus nicht zu verraten, wird ihr mehr als deutlich, dass sie etwas ändern muss...
Annett will ihre Position in der Agentur festigen und versucht diesbezüglich, bei einem Familienessen gegen Anna und Jonas zu intrigieren. Als sich Natascha jedoch auf Annas und Jonas' Seite stellt, kommt es zu einer Auseinandersetzung, bei der Richard versucht, als Schlichter zu wirken - womit er sich Nataschas Ärger einheimst. In einem späteren Gespräch macht Natascha klar, dass sie ihre und Richards geschäftliche Beziehung akzeptiert und respektiert, in allen anderen Belangen zwischen ihnen aber nichts überstürzen will...
Katja erklärt Anna, dass sie ihre offenkundige Genesungschance wegen ihrer Filmrolle als Rollstuhlfahrerin verheimlicht. Anna ist alles andere als begeistert, dass ihre Schwester schon wieder lügt, um ihre Ziele zu erreichen, doch schließlich kann Katja Anna zum Stillschweigen bewegen. Anna ahnt nicht, dass Katja mehr vorhat, als ihre Genesungschancen bekannt zu geben. Sie will ihre "Wunderheilung" möglichst wirkungsvoll inszenieren.


Natascha (Franziska Matthus, l.) fühlt sich von David (Lee Rychter, r.) überraschend verstanden. Doch meint er es wirklich erst mit ihr?


Der Analphabetismus bringt sie in Schwierigkeiten: Kursteilnehmer Dieter (Jens Kaufmann, l.) und Mia (Josephine Schmidt, r.) ...


Weiß nicht mehr weiter und flüchtet aus der Situation: Mia (Josephine Schmidt) ...


Lars (Alexander Klaws, r.) startet in eine neue Zukunft und bietet Jonas (Roy Peter Link, l.) einen 24-Stunden-EDV-Service für die Agentur an ...


Lars (Alexander Klaws, 2.v.l.) beginnt eine neue Zukunft: Er bietet der Agentur einen 24-Stunden-EDV-Service an. (v.l.n.r.) Jonas (Roy Peter Link), Alexander (Paul Grasshoff) und Annett (Tanja Wenzel) ...


Mias (Josephine Schmidt, M.) Analphabetismus bringt sie in Schwierigkeiten. Als Kursteilnehmer Dieter (Jens Kaufmann, l.) plötzlich auftaucht, gerät die Situation ins wanken. Mia versucht alles um ihre Schwäche vor Alexander (Paul Grasshoff, r.) geheim zuhalten ...

Folge 357 / 22.01.10
Mia hat der Vorfall mit dem zudringlichen Herren aus der Volkshochschule zugesetzt. Doch sie weiß auch, dass Jojo Recht hat. Sie muss endlich etwas tun, um Lesen und Schreiben zu lernen. Nicht genug, dass Mia mit ihrem Schicksal hadert, Alexander fühlt sich noch dazu von ihr belogen und lässt Mia das auch deutlich spüren. Nicht einmal die Tatsache, dass sie in einem Kreativmeeting die zündende Idee hatte, tröstet sie über ihre momentane missliche Situation hinweg. Denn kurz darauf muss sie sich vor einem Kollegen von Anna und Jonas als Putzfrau outen und damit klarstellen, welche Position ihr in der Agentur eigentlich zusteht. In ihrer eigenen Unsicherheit gefangen, beschließt Mia, so zu bleiben wie sie ist - ohne lesen und schreiben zu können...
Natascha hat Richard um ein wenig Bedenkzeit gegeben. Sie allein weiß, dass sie diese Zeit braucht, um für sich Klarheit bezüglich ihrer Gefühle für David zu bekommen. Was sind seine Ambitionen und meint er es wirklich ernst mit ihr? Nataschas Misstrauen ist groß und wird bestärkt, als sie David mit Maja im vertrauten Flirt erblickt. Sie warnt ihre Kollegin und macht David eine Ansage ...
Lily weiß nach der Trennung von Lars nicht wirklich, wie ihr Leben weiter verlaufen soll. Mit Lars zusammen hatte sie einen Plan, aber jetzt? Als Lars seinerseits versucht nach vorne zu sehen und sich bei Broda & Broda bewirbt, begreift Lily, dass auch sie eigene Wege gehen muss ...


Paloma (Maja Maneiro, r.) freut sich für Lars (Alexander Klaws, l.) der einen Neuanfang gestartet hat ...


Nach alldem was geschehen ist, ist die Situation zwischen Lars (Alexander Klaws, l.) und Lily (Jil Funke, r.) etwas angespannt ...


Maja (Barbara Lanz, l.) ist sehr erfreut, als sich David (Lee Rychter, r.) mit ihr verabredet ...


Lily (Jil Funke, r.) kommt nur schwer damit zurecht, dass Lars anscheinend leicht ein neues Leben ohne sie beginnen kann. Maik (Sebastian König, l.) versucht sie zu trösten ...


Natascha (Franziska Matthus, r.) warnt Maja (Barbara Lanz, l.) vor ihrem neuen Verehrer, allerdings nicht ohne Eigennutz ...


Kursteilnehmer Dieter (Jens Kaufmann, r.) wird Handgreiflich, doch Mia (Josephine Schmidt, l.) kann sich aus der Belagerung ihres Widersachers befreien ...


Während Lily nur schwer damit zu recht kommt, dass Lars ein neues Leben ohne sie beginnt, freut sich Maja (Barbara Lanz, l.) auf eine Verabredung mit David (Lee Rychter, r.) ...

Folge 358 / 25.01.10 KW 4
Mia nimmt das Angebot von Jonas und Anna freudig an: Sie wird ihre Assistentin. Trotz der offenen Anfeindungen von Annett meistert sie ihre erste Aufgabe, die Akquise von Statisten für Kimmos Kampagne, mit Bravour. Doch Mia wird, schneller als ihr lieb ist, auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Denn im selben Moment, in dem sie Katjas Geheimnis, wieder gehen zu können, gewahr wird, muss sie vor ihr das eigene Geheimnis, ihren Analphabetismus, offenbaren ...
Katja gibt im Zuge einer Homestory für das Fernsehen weiterhin vor, an den Rollstuhl gefesselt zu sein. So will sie als Opfer des Schicksals Mitleid erregen. Als das gesamte Fernsehteam in das Restaurant einfällt, hat Susanne zu Beginn sichtlich Mühe, Katjas Show mitzuspielen. Doch letztendlich läuft alles glatt und genau so, wie Katja es sich vorgestellt hatte - bis auf einen plötzlichen Juckreiz an ihrem Fuß. Als sie sich daraufhin ins Büro zurückzieht und aus dem Rollstuhl aufsteht, um dem Juckreiz im Verborgenen Herr zu werden, platzen just in diesem Moment Mia und Jojo herein ...
Maja trifft sich trotz aller Warnungen von Natascha mit David zum Essen. Der ganze Abend verläuft genau so wie sie ihn sich vorgestellt hat - bis auf Davids Geständnis, dass er sein Herz an eine andere Frau verloren hat. Als Natascha durch Mia davon erfährt, ist sie verwirrt und interessiert zugleich - handelt es sich dabei um sie?


Maja (Barbara Lanz, r.) trifft sich trotz aller Warnungen von Natascha mit David (Lee Rychter, l.) zum Essen. Der ganze Abend verläuft genau so wie sie ihn sich vorgestellt hat - bis auf Davids Geständnis, dass er sein Herz an eine andere Frau verloren hat ...


Katja (Karolina Lodyga, M.) gibt im Zuge einer Homestory für das Fernsehen weiterhin vor, an den Rollstuhl gefesselt zu sein. So will sie als Opfer des Schicksals Mitleid erregen ...


Erweisen sich als gutes Team: Lily (Jil Funke, l.) und Jojo (Bernhard Bozian, r.) ...


Katja (Karolina Lodyga) hat ihr Geheimnis, wieder laufen zu können, für sich behalten und arrangiert nun eine Homestory für das Fernsehen, in der sie als Opfer des Schicksals Mitleid erregen will ...


Zufällig kommen etliche Geheimnisse ans Tageslicht: Katja (Karolina Lodyga, l.), Jojo (Bernhard Bozian, M.) und Mia (Josephine Schmidt, r.) ...


Jojo (Bernhard Bozian, r.) freut sich für seine Schwester Mia (Josephine Schmidt, l.), die einen Job als Assistentin bei Jonas bekommen hat ...


Wie durch ein Wunder kann Katja (Karolina Lodyga, M.) wieder laufen. Die Presse ist begeistert ...

Folge 359 / 26.01.10
Mia und Katja haben aufgrund ihrer Pattsituation beschlossen, sich nicht zu verraten. Als Susanne jedoch zufällig ein Gespräch zwischen Mia und Jojo über Katjas Genesung belauscht, muss Mia sie, darauf angesprochen, anlügen. Geplagt von ihrem schlechten Gewissen schafft es Mia dennoch, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren und sich all den Widrigkeiten, denen man als Analphabet insbesondere im Arbeitsleben ausgesetzt ist, zu stellen. ...
Susanne, die zunächst Katjas pathetisches Vorgehen bei der Homestory Ingo gegenüber verteidigt hat, ist misstrauisch geworden. Sie versucht alles, um die vermeintliche Wahrheit von Katja zu erfahren. Doch die bleibt bei ihrer Geschichte. Erst als Susanne zufällig bei einem Interview sieht, wie sich Katjas Fuß wie selbstverständlich bewegt, ist sie schockiert und zwingt Katja dazu, ihre Tarnung auffliegen zu lassen. ...
Maik und Lily haben den Plan, den Coffeeshop mit einem besonders fragwürdigen Geschäftsmodell in den Ruin zu wirtschaften. Der Grund: Maik will Paloma so die Möglichkeit geben, den Pachtvertrag zu übernehmen und selbst ein Geschäft aufzumachen. Aber die "Zahl was du willst" Aktion läuft viel besser als von Maik vorhergesehen. Er muss sich also etwas einfallen lassen, um alles doch noch zum vorausgesagten Misserfolg zu machen.


Mia (Josephine Schmidt, l.) setzt sich gegen Jessica (Fiona Erdmann, r.) durch und zwingt sie, ihr zu helfen ....


Als Susanne (Heike Jonca, l.) zufällig bei einem Interview mit Jan Kroeger (Oliver Stadel, r.) sieht, wie sich Katjas (Karolina Lodyga, M.) Fuß wie selbstverständlich bewegt, ist sie schockiert und zwingt Katja dazu, ihre Tarnung auffliegen zu lassen ...


Annett (Tanja Wenzel, l.) warnt David (Lee Rychter, r.), seine Spielchen mit Natascha nicht zu weit zu treiben ...


Susanne (Heike Jonca, r.) zwingt Katja (Karolina Lodyga, 2.v.r.), dem Journalisten (Oliver Stadel, 2.v.l.) zu sagen, dass sie wieder gehen kann ...


Anna (Jeantete Biedermann, l.) verschweigt Jonas (Roy Peter Link, r.), dass sie von Katjas heimlicher Genesung weiß ...


Annett (Tanja Wenzel, l.) will Jessica (Fiona Erdmann, r.) für ihre Zwecke benutzen. Wird ihr dies gelingen?

Folge 360 / 27.01.10
Katjas Lüge ist vor Susanne aufgeflogen. Und obwohl sowohl ihre Mutter sowie Jonas und Anna klar gegen ihre Lügengeschichte Stellung beziehen, ist Katja nicht bereit, von ihrem unmoralischen Weg abzulassen. Erst als eine große Zeitung eine deutschlandweite Schlagzeile aus Katjas Betrug macht, merkt sie, dass es ernst ist. In ihrer Not schließt sie sich dem plötzlich auftauchenden Armin an. ...
Mia gelingt es, trotz schlechten Gewissens sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren. Und als der Drehtermin aufgrund der Location vorverlegt werden muss, kann sie zudem mit ihrem vorausschauenden Handeln punkten. Was sie jedoch nicht weiß, ist dass Annett die ganze Zeit schon im Hintergrund die Fäden in der Hand hat, um sie so zu spinnen, dass Mia in eine Falle tappt. ...
Der Coffeeshop läuft genauso schlecht, wie Maik sich das gewünscht hat. Brenzlig wird es allerdings, als sein Chef auftaucht und sich über die unangemeldete Aktion beschwert. Doch als Maik ihm die Hintergründe der "Zahl was du willst"-Aktion darlegt, wandelt sich die negative Einstellung seines Chefs. Auf Maik wartet eine ziemliche Überraschung ...


Jonas (Roy Peter Link, l.) und Anna (Jeanette Biedermann, M.) sind von Katja (Karolina Lodyga, r.) enttäuscht und lassen es sie auch deutlich spüren ...


Armin (Rainer Will, l.) und Katja (Karolina Lodyga, r.) halten fest zusammen ...


Katjas (Karolina Lodyga) Lüge ist vor Susanne aufgeflogen. Obwohl ihre Mutter sowie Jonas und Anna klar gegen ihre Lügengeschichte Stellung beziehen, ist Katja nicht bereit, von ihrem unmoralischen Weg abzulassen ...


Während Susanne (Heike Jonca, l.) von Katja enttäuscht ist, fürchtet Mia (Josephine Schmidt, r.) deren Rache .... Zu Recht?


Nachdem Katjas Lüge aufgeflogen ist, herrscht schlechte Stimmung: Armin (Rainer Will, l.), Katja (Karolina Lodyga, 2.v.l.), Mia (Josephine Schmidt, 2.v.r.) und Susanne (Heike Jonca, r.) ...


© Sat1

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor