Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 105.675 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2800
sally ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2009 16:18
Folgen 911 - 920 / Folge 913 Hochzeit von Emma & Felix antworten

Folge 911 / 09.09.09
Eigentlich will Lukas das Missverständnis mit dem Ring klären, schließlich siegt aber doch der Schalk in ihm: Spontan macht er Annika einen Antrag. Zwar nimmt Annika das nicht ganz ernst, doch es ist um sie geschehen. Als sie auf Wolke Sieben schwebend auf Emma trifft, erzählen sich die beiden ihre Geschichten von den Heiratsanträgen. So erfährt Annika, dass der Ring gar nicht für sie bestimmt war ...
Felix wird klar, dass Hildegard ihm den ringlosen Kuchen auf den Teller gelegt hat, nimmt es aber mit Humor und formt Emma kurzerhand einen Verlobungsring aus Draht. Gerührt nimmt Emma den Antrag an. Johann hofft nun, dass die beiden mit ihm nach Kanada gehen. Da Emma ihr endlich erfolgreich laufendes Dirndlgeschäft auch von dort aus betreiben kann, steht Kanada nichts im Wege. Glücklich teilt Felix Werner mit, dass er nun tatsächlich seine Anteile verkaufen wird. Werner befürchtet, dass Großwihler Felix ein lukratives Angebot machen wird.
Mit Missfallen registriert Werner die Annäherung von Charlotte und Dr. Niederbühl. Er versucht eine Aussöhnung, doch Charlotte zeigt ihm die kalte Schulter. Derweil beschließt Cosima, nun auch kein Geheimnis mehr aus der Vertauschung zu machen.

Folge 912 / 10.09.09
Lukas versucht sich humorvoll aus der Angelegenheit mit Felix' Ring herauszureden, Annika sieht das aber nicht so locker. Sie beendet die Affäre, was wiederum Lukas verunsichert. Da Cosima ihrem Sohn klar macht, dass sie seine Unkosten nicht tragen will, verkauft er schweren Herzens seinen Sportwagen und kauft von einem Teil des Geldes Annika einen Ring. Annika jedoch zieht sich zurück, obwohl oder gerade weil sie sich längst in Lukas verliebt hat. Doch das spornt ihn erst recht an.
Felix überrascht Emma mit einem besonderen Geschenk: Sie werden an Emmas Geburtstag in der Kapelle heiraten, in der sie getauft wurde, und auf dem Hof ihres Vaters in Österreich feiern. Da der Geburtstag bereits in zwei Tagen ist, hat Felix schon alles in die Wege geleitet. Viktoria reist an und organisiert mit Simon einen Polterabend für das junge Paar. Da auch Hildegard, Marie, Alfons und Johann eine Party planen, legen sie kurzerhand zusammen. In dem Durcheinander wird das Brautpaar allerdings fehlgeleitet und steht alleine in der Wohnung.
Obwohl Werner leichte Skepsis umweht, treten Felix und Rosalies Strohmann Großwihler in Verhandlungen. Sie werden problemlos handelseinig. Als Rosalie allerdings erfährt, dass es um Felix' und nicht um Werners Anteile geht, ist sie geschockt: Ihre Rache läuft ins Leere.

Folge 913 / 11.09.09
Trotz der Anlaufschwierigkeiten feiern Emma und Felix mit ihren Freunden noch einen lustigen Polterabend. Ben und Rosalie indes können das Glück der beiden nur schwer akzeptieren. Doch im Gegensatz zu Ben wird Rosalie nicht kampflos zusehen, wie Emma und Felix nach Kanada gehen. Als sich Viktoria aufgelöst meldet, weil sie die Ringe vergessen hat, sieht Rosalie ihre Chance gekommen: Mit Ben und den Ringen fährt sie im Sportwagen, den sie Lukas abgekauft hat, nach Österreich zur Hochzeit. Emma und Felix können sich nun das Ja-Wort geben. Interessiert bekommt Rosalie auf dem Fest mit, dass Viktoria, Simon und Marie die Braut entführen wollen. Simon tanzt unauffällig mit Emma um die Ecke und bittet sie, dort zu warten, bis Viktoria mit dem Auto kommt. Stattdessen ist Rosalie zur Stelle und behauptet dreist, dass sie Emma schon mal in die Dorfwirtschaft vorfährt. Emma ist zwar misstrauisch, steigt aber schließlich doch ein. Rosalie, die weiß, dass der Sicherheitsgurt des Beifahrers klemmt, weist Emma scheinheilig darauf hin, sich anzuschnallen. Die beiden Schwestern fahren los und Emma merkt, dass sich Rosalie keinesfalls mit ihr aussprechen will.
Während Werner vergeblich versucht den Psychoterror Cosimas zu stoppen, bezieht diese ihren Sohn Lukas in ihren nächsten Schachzug auf dem Weg zur Eroberung des 'Fürstenhofs' ein: Sie fordert ihn auf, den Aufzug so zu manipulieren, dass sie für eine Weile darin steckenbleibt. Dabei wird sie es aussehen lassen, als habe André sie, die herzkranke Frau, in eine Falle gelockt, um einen Herzanfall zu provozieren.

Folge 914 / 14.09.09 KW 38
Verzweifelt versucht Emma, sich aus dem stehenden Sportwagen zu befreien, und erinnert sich daran, dass sie in der Nacht vor der Hochzeit einen ähnlichen Traum von Rosalie und sich hatte, nur hat Rosalie sie darin nicht getötet, sondern gerettet! Emma erzählt Rosalie davon. Emmas Worte wecken in Rosalie Erinnerungen und treffen sie mitten ins Herz. Der noch eben von ihr empfundene Hass schlägt um in Hilflosigkeit und Verzweiflung. Während Rosalie zu weinen beginnt, macht Emma geistesgegenwärtig den Motor aus und zieht den Zündschüssel. Gemeinsam kehren die Schwestern auf die Hochzeitsfeier zurück, wo ein besorgter Felix Emma in den Arm nimmt. Emmas Erklärung, dass sie sich mit Rosalie ausgesprochen hat, will Felix nicht wirklich glauben. Doch er bohrt nicht weiter, schließlich fahren sie am nächsten Tag mit Johann nach Kanada, und es ist noch einiges abzuwickeln.
Entsetzt muss Lukas erkennen, dass Cosima ihre Herztropfen nicht mit im Aufzug hat. In Panik versucht er, mit ihr Kontakt aufzunehmen, doch Cosima reagiert nicht: Die echte Angst ihres Sohns ist Teil ihres perfiden Plans. Nachdem Cosima von einem Techniker befreit worden ist, kümmern sich Lukas und Annika gemeinsam um die scheinbar angeschlagene Cosima. Allerdings macht Cosima Lukas später klar, wie wenig sie von ihm und Annika hält. Daraufhin überdenkt Lukas noch einmal die Beziehung zu Annika und erkennt, dass er sich nicht wirklich auf sie einlassen will und kann.

In dieser Folge 914 verlassen Emma und Felix nach ihrer Traumhochzeit überglücklich den 'Fürstenhof', um in Kanada ein neues Leben anzufangen.

Folge 915 / 15.09.09
Werner verteidigt sich vor Charlotte, dass weder er noch André vorhatten, Cosima einen Schrecken einzujagen, damit sie das Weite sucht. Er befürchtet eher, dass Cosima selbst dahinter steckt. Charlotte glaubt Werner allerdings kein Wort. Werner hat zudem mit dem Problem zu kämpfen, dass Rosalie nun Anteilseignerin am 'Fürstenhof' ist: Sie fordert eine Beteiligung an den Geschäften und einen repräsentativen Job an der Spitze des Hotels. Solange er und Charlotte allerdings die Mehrheit der Anteile haben, wird Rosalie davon nichts erwarten können. Doch dann verkündet Charlotte Werner eine Hiobsbotschaft ...
Lukas' Rückzieher macht Annika schmerzhaft bewusst, dass er sich doch nicht geändert zu haben scheint. Annika stürzt sich ins Bogenschießtraining, um Lukas zu vergessen, und wird von Hendrik und Nils aufgemuntert. Als Hendrik und Lukas später aufeinander losgehen, versucht Annika zu schlichten, fällt dabei aber auf ihre ohnehin schon lädierte Schulter. Von Michael erfährt sie schließlich, dass ihre alte Verletzung wieder aufgebrochen ist und sie das Qualifikationsturnier absagen muss.

Folge 916 / 16.09.09
Der noch immer unentschlossenen Fanny fällt es zunehmend schwer, vor André und Simon zu verheimlichen, dass sie mit derselben Frau eine Affäre haben. Vater und Sohn bemerken, dass ihre beiden Flammen viel gemeinsam haben. Simon bringt André schließlich dazu, dass er ihm seine neue Freundin - eine Arbeitskollegin - durch die Küchendurchreiche zeigt. Allerdings steht dort in dem Moment nicht Fanny, sondern Marie. Dieses Missverständnis führt zu einigen Komplikationen und am Ende zur Wahrheit ...
Werner ist schwer getroffen von Charlottes Entschluss, Cosima ihre Anteile zu überschreiben. Er bekniet Charlotte, ihre Entscheidung nochmals zu überdenken, doch sie bleibt hart. Erst als Werner Cosima und Rosalie bei einem konspirativen Gespräch beobachtet und Charlotte davon berichtet, gerät sie ins Wanken. Sie muss sich nun schnell entscheiden, was mit den Anteilen passiert, da der Notartermin mit Cosima näher rückt.
Zunächst will Annika Michaels Diagnose nicht wahrhaben und trainiert weiter, bis sie die Schmerzen in die Knie zwingen. Als sie Hendrik davon erzählt, packt ihn erst die Wut auf Lukas und dann das schlechte Gewissen: Wenn Annika nicht am Qualifikationsturnier teilnehmen kann, verzichtet auch er.

Folge 917 / 17.09.09
Annika kann Hendrik überzeugen, auch ohne sie an der Qualifikation teilzunehmen. Als Lukas von Annikas Verletzung erfährt, ist er schwer getroffen und versucht erfolglos, die Sache bei Annika wieder gut zu machen. Also bittet er Michael, sich zusätzlichen ärztlichen Rat bei einem Sportmediziner einzuholen. Vielleicht kann eine OP helfen. Annika - die nicht ahnt, dass Lukas hinter dieser Idee steckt - schöpft neue Hoffnung, als sie durch Michael von dem Spezialisten hört, und fährt direkt in die Praxis an den Starnberger See. Allerdings muss Annika dort erfahren, dass auch eine OP nichts an ihrer Situation ändern würde. Als sie dann am See auch noch Lukas mit einem Strauß Rosen für eine vermeintliche Liebhaberin sieht, wird sie wütend ...
Cosima ist entsetzt über Charlottes spontanen Rückzug, was wiederum bei Charlotte ein schlechtes Gewissen auslöst. Dies nutzt Lukas geschickt aus, um sich für den Posten des Geschäftsführers ins Gespräch zu bringen. Charlotte setzt sich bei Werner für ihn ein. Doch weder damit noch mit der Beteuerung, Cosima die Anteile zu schenken, wenn das Problem Rosalie geklärt sei, kann Cosima besänftigt werden. Später erfährt Charlotte von Cosima, dass sie eigentlich ganz andere Probleme hat als die Anteile: Ihr Sohn Markus starb vor zehn Jahren.
Simon will Fanny wegen ihrer heimlichen Doppelbeziehung sofort zur Rede stellen. André indes hält ihn davon ab und schlägt vor, sich an Fanny zu rächen. Beide sollen sie ab sofort ignorieren, ohne ihr zu sagen warum. Später bemerkt Simon, dass sein Vater ein Spiel mit ihm treibt: André behauptet, Simon sei schwul, und trifft sich weiterhin mit Fanny.

Folge 918 / 18.09.09
Nachdem Annika Lukas' Trauer mitbekommen hat, sieht sie ihn mit anderen Augen. Scheinbar gibt es hinter der smarten Hülle doch mehr als nur heiße Luft. Von Michael erfährt Annika zudem, dass Markus der älteste Sohn von Cosima war und bei einem Segelunfall umkam, nachdem er Lukas das Leben gerettet hatte. Annika versucht mit Lukas darüber zu reden, doch der macht dicht und konzentriert sich auf andere Dinge: Als neuer Geschäftsführer muss er sich nämlich sofort gegenüber Werner beweisen, was ihm auch gelingt. Geschickt kann er gegen Werners Willen seine Mutter als Hausdame einstellen. Doch als Lukas Cosima damit überrascht, reagiert sie nicht so freudig wie erwartet. Es kommt zu einem Streit, bei dem Cosima in ihrer Wut Lukas mit ihrem geliebten Markus vergleicht.
Hendrik möchte, dass Marie ihn zum Qualifikationsturnier in Hamburg begleitet. Aber erst, wenn er 20 Mal hintereinander ins Goldene schießt, kommt sie mit. Obwohl Nils und Annika diese Aufgabe für unlösbar halten, lässt sich Hendrik darauf ein.
Um André eins auszuwischen, spielt Simon Fanny vor, dass er bisexuell war, bis er sie getroffen hat, und jetzt nur noch Fanny will. Und tatsächlich ist Fanny davon so beeindruckt, dass André ins Hintertreffen gerät. Bis Fanny auf Simons vermeintlichen ehemaligen Liebhaber Ben trifft. Er klärt sie auf, dass nichts davon wahr ist, und Simon und André längst über Fannys Doppelliebe Bescheid wissen. Zwischen den Männern entbrennt ein Kampf um Fanny.

Folge 919 / 21.09.09 KW 39
Nach ihrem Streitgespräch zieht sich Lukas schwer getroffen von seiner Mutter zurück, die ihre verletzenden Worte auf der Stelle bereut. Annika bekommt den Streit mit. Um Lukas zu trösten, erzählt sie ihm von ihrer eigenen Mutter - die manischdepressive Susanne Bruckner - und wie schwer Hendrik und sie es als Kinder oft hatten. Durch Annikas Offenheit schafft es Lukas, sich wieder zu fangen. Es herrscht plötzlich innige Vertrautheit - bis Lukas alles wieder kaputtmacht, indem er versucht Annika zu küssen. Als sie ihn später auch noch mit einer unbekannten Frau sieht, die am Tag zuvor am 'Fürstenhof' eingecheckt und bereits für einigen Wirbel gesorgt hat, vermutet Annika, dass Lukas diese Frau erobern will. Als diese sich zu ihr umdreht, ist Annikas Überraschung groß ...
Fanny bittet André und Simon für einen endgültigen Entschluss um eine Woche Aufschub. Doch schnell merkt sie, dass es für eine Entscheidung längst zu spät ist. Wegen ihrer Unentschlossenheit sind Vater und Sohn nun zerstritten. Sie macht schweren Herzens mit beiden Schluss.
Charlotte bietet Cosima eine monatliche Apanage an, damit sie nicht arbeiten muss. Doch Cosima will Charlottes schlechtes Gewissen weiter ausnutzen und nimmt stattdessen den Job als Hausdame an.
Obwohl Hendrik den letzten Pfeil verschießt, will Marie zum Qualifikationsturnier mitkommen. Sie hat ihn längst in ihr Herz geschlossen.

Folge 920 / 22.09.09
Annika ist über das Auftauchen ihrer Mutter alles andere als glücklich. Sie macht sich Sorgen, dass die manischdepressive Susanne in eine depressive Phase abgleiten könnte. Als Annika dann auch noch bemerkt, dass ihre Mutter ihre Medikamente nicht nimmt, und Hendrik davon wusste, macht sie Hendrik bittere Vorwürfe. Zunächst versichert Hendrik, dass Susanne ihre Krankheit besser im Griff hat als früher. Doch schnell erkennen die Geschwister, dass ihre Mutter noch immer Hilfe braucht ...
Nach Fannys Ansage einigen sich Simon und André, sich nicht länger für Fanny zum Affen zu machen. Doch als André Fanny bei der Arbeit wieder sieht, stellt er fest, dass seine Gefühle für sie doch ernst sind. Er beschließt, mit offenen Karten zu spielen und gesteht Simon, dass er Fanny nicht gehen lassen will. Simon hat damit kein Problem, doch Fanny hat gleichzeitig gemerkt, dass sie eigentlich Simon liebt.
Als Lukas sich in seine Aufgabe als Geschäftsführer einarbeitet, stößt er auf Unregelmäßigkeiten in der Buchhaltung. Er vermutet zu Recht, dass für das Golfturnier Bestechungsgelder geflossen sind. Werner ahnt, dass ihm der neue Geschäftsführer mehr Ärger bereiten wird, als ihm lieb ist, und versucht, Lukas einzuschüchtern.

© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor