Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 128.763 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2800
sally ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2009 19:33
Folgen 891 - 900 antworten

Folge 891 / 28.07.09
Obwohl sich Annika wehgetan und gleichzeitig ihren Bogen beschädigt hat, ist der Schießversuch glimpflich verlaufen. Als Annika daraufhin von André gebeten wird, in seiner Abwesenheit Hildegard in der Küche zur Hand zu gehen, lässt sie sich trotz Schmerzen darauf ein. Von Hildegard bekommt sie ein - angeblich - harmloses Schmerzmittel und bleibt daher auch ganz gelassen, als sie und Hendrik von den unangemeldeten Dopingkontrolleuren untersucht werden ...
Emma und Felix können unentdeckt aus der Burg entkommen. Als Felix dann auch noch ein neues Bett kauft, lösen sich Emmas Bedenken in Luft auf.
Großwihler ist ein härterer Verhandlungsgegner als Werner gedacht hatte, denn er - und insbesondere auch Rosalie im Hintergrund - lässt sich von den 31 Prozent nicht abbringen. Werner knickt schließlich ein, was wiederum Charlotte mit großen Sorgen sieht. Um den 'Fürstenhof' zu retten, bittet sie Emma verzweifelt, noch einmal mit Felix zu reden - mit Erfolg: Felix sieht ein, dass ein Familienkrieg besser verhindert werden sollte.
Für eine chinesische Besuchergruppe sollen Glückskekse gebacken werden. Fanny schreibt die Zettel dafür und nutzt die Gelegenheit, André einen ganz besonders leidenschaftlichen Spruch zuzuschachern. Allerdings erwischt Alfons genau diesen Glückskeks ...

Folge 892 / 29.07.09
Werner ist kurz davor, den Vertrag mit Großwihler zu unterschreiben, als Felix der Beleihung doch noch zustimmt. Charlotte und Werner sind ihm dankbar, während Rosalie wütend reagiert, da ihr Racheplan gescheitert ist. Zudem kann Rosalie Emmas und Felix' Liebesglück nicht ertragen und kündigt an, den 'Fürstenhof' verlassen zu wollen. Gerade als sich Emma von Rosalie verabschieden will, macht sie eine Entdeckung, die alles in ein neues Licht rückt ...
Ben kehrt von seinem Trip zurück und erfährt zufällig von Fanny, dass Emma und Felix nun tatsächlich ein Paar sind. Zwar gibt sich Ben betont cool und tut so, als wäre er über die Geschichte mit Emma hinweg, doch als er tags darauf auf Felix trifft, brechen Bens verletzte Gefühle hervor.
Hildegard ist bestürzt, als sie erfährt, dass ihre Schmerztabletten bei Annika zu einem positiven Dopingtest-Ergebnis geführt haben und Annika den Weg zur WM verbauen werden. Während Emma Annika tröstet, versucht Hildegard zusammen mit Alfons, Nils und Hendrik, dem Fahrer der Dopingtests heimlich Annikas Proben abzunehmen.

Folge 893 / 30.07.09
Emma ist wegen Rosalies Schwangerschaft aus der Bahn geworfen und Rosalie bittet sie, Felix nichts zu verraten - das möchte sie ihm zu einem angemessenen Zeitpunkt selbst beibringen. Emma vertraut sich unterdessen Annika an, die der Ansicht ist, dass Felix wissen sollte, dass er Vater wird. Felix ahnt derweil, dass irgendetwas im Busch ist und versucht zunächst vergeblich, etwas über Dr. Michael Niederbühl herauszubekommen, der der ärztlichen Schweigepflicht unterliegt. Schließlich stellt er Emma zur Rede.
Charlotte hört Teile eines Gesprächs von Werner mit und vermutet, dass er weiterhin krumme Geschäfte abwickelt. Zwar dementiert Werner, doch Charlottes Misstrauen ist geweckt. Als sie Kontoauszüge kontrolliert, findet sie merkwürdige Zahlungen. Tatsächlich gibt Werner zu, Schmiergelder an Golffunktionäre gezahlt zu haben, was Charlotte sehr enttäuscht, da Werner nicht aus seinen Fehlern zu lernen scheint. Mit einer Drohung versucht sie, ihn zur Räson zu bringen.
Simon kehrt aus Australien zurück. Als er auf Fanny trifft, ist die alte Magie wieder da. Die beiden verbringen eine Nacht miteinander. Fanny ahnt zunächst nicht, dass Simon auch im 'Fürstenhof' arbeitet.

Folge 894 / 31.07.09
Korbinian Niederbühl kommt zur Praxis-Eröffnungsfeier seines Sohnes Michael in Begleitung seiner Haushälterin Cosima in den 'Fürstenhof'. Charlotte freut sich, Korbinian wieder zu sehen, der über viele Jahre Hausarzt der Familie und ein guter Freund ihres Vaters Ludwig Saalfeld war. Korbinian selbst allerdings ist anzumerken, dass er das Zusammentreffen von Cosima und Charlotte nur schwer erträgt. Charlotte findet zudem, dass mit Cosima etwas nicht stimmt, was Werner indes für Einbildung hält. Am Tag nach der Eröffnungsfeier verrät Korbinian seinem Sohn, dass er Cosima ehelichen will, obwohl keine Liebe im Spiel ist. Michael ist sich sicher, dass sein Vater dieser Frau etwas schuldet.
Obwohl es ihr schwer fällt, verrät Emma Felix nichts von Rosalies Schwangerschaft. Sie drängt ihre Schwester aber, Felix endlich die Wahrheit zu sagen. Zusätzlich macht Emma der Umgang mit Ben zu schaffen, der nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Dafür geht Felix umso liebevoller mit Emma um und macht ihr eine Liebeserklärung. Er kann sich mit ihr alles vorstellen - auch Kinder ...
Fanny erzählt Marie, in welch unangenehme Situation sie sich gebracht hat und will sich möglichst schnell für einen der beiden Männer - André oder Simon - entscheiden. Das ist aber nicht so einfach.

Mit Cosima Zastrow kommt ein neues Biest in den 'Fürstenhof', das alles daran setzt, den Platz als Frau Saalfeld einzunehmen und sich das Hotel einzuverleiben ... Gespielt wird die herzkranke Cosima von Gabrielle Scharnitzky. Die Gastrolle des Korbinian Niederbühl übernimmt ein altbekanntes TV-Gesicht: Rolf Schimpf, der sich besonders durch seine langjährige Rolle als 'Der Alte' einen Namen machte.


Nächste Vorschau wegen Sommerpause erst ab 17. August!!!

KW 32 Sommerpause

14.08.09 / KW 33
"Best of" - Die Höhepunkte der letzten Wochen
Emma und Felix schwelgen endlich im Liebesrausch und genießen jede freie Minute zu zweit. Überglücklich gesteht Felix, dass er sich sogar Kinder mit Emma vorstellen kann. Die nächste Bedrohung für das junge Paar folgt jedoch auf dem Fuße: Schockiert erfährt Emma von Rosalies Schwangerschaft.
Zu Fannys Freude kehrt Simon zurück aus Australien. Allerdings schwärmt Fanny gleichzeitig für André. Sie ahnt nicht, dass die beiden Vater und Sohn sind.
Cosima Zastrow und Dr. Korbinian Niederbühl kommen im 'Fürstenhof' an und sorgen für Verwirrung: Während auf Korbinians Schultern ein schwer wiegendes Geheimnis lastet, blickt Cosima neidisch auf Charlotte und deren gut situiertes Leben als Hotelerbin.

Folge 895 / 17.08.09 KW 34
Emma hält das Schweigen nicht mehr aus und gesteht Felix, dass Rosalie von ihm schwanger ist. Nach dem ersten Schock regt sich bei Felix Misstrauen. Und obwohl Emma ihn um Stillschweigen bittet, konfrontiert Felix Rosalie mit seinem Wissen. Als er noch dazu Genaueres über die Schwangerschaft erfahren will und Rosalie ihm nur vage Antworten geben kann, steigert sich sein Misstrauen noch mehr. Er befürchtet, dass sie im nur etwas vorspielt, um ihn und Emma auseinanderzubringen. Doch dann präsentiert Rosalie Felix einen Beweis.
Cosima erfährt von Korbinian, dass sie in Wahrheit eine Saalfeld ist. Ludwig Saalfeld hatte Cosima nach der Geburt wegen ihres Herzfehlers mit Charlotte austauschen lassen. Korbinian wurde dafür einst mit Schweigegeld bedacht. Als sie realisiert, dass sie um ihr Leben betrogen wurde, reagiert Cosima hasserfüllt. Sie beschließt, sich ihr rechtmäßiges Erbe zu holen. Als Korbinian ihr allerdings eröffnet, dass sie keinen Anspruch mehr darauf hat, wird Cosima zornig. Als Korbinian kurz darauf einen Schlaganfall erleidet, verweigert Cosima ihm die Hilfe.
Fanny ist so durcheinander, dass sie weder Simon noch André treffen möchte. Stattdessen bittet sie Marie, sie zum Dienst im Restaurant einzuteilen. Allerdings gehen genau an diesem Abend Simon und André dort gemeinsam essen. Und Fanny erfährt von Marie, dass es sich bei ihnen um Vater und Sohn handelt.

Folge 896 / 18.08.09
Felix plagt das schlechte Gewissen, als Rosalie ihm das Ultraschallbild ihres Babys zeigt. Emma hat Verständnis für Felix' Sorge, fühlt sich aber ausgeschlossen, als Rosalie nur ihn zu sich ruft, als sie von Unterleibsschmerzen heimgesucht wird. Bedrückt fragt sie sich, was nun aus ihrer Beziehung zu Felix wird. Gegenüber Ben gesteht Rosalie durch die Blume, dass sie Felix durch die Schwangerschaft an sich binden und von Emma entfremden will. Auch Felix dämmert allmählich, was Rosalie bezweckt ...
Cosima wartet, bis Korbinian gestorben ist, und informiert dann gespielt getroffen Michael. Während Charlotte über Korbinians Tod tief erschüttert ist, versucht Cosima geschickt, bei Charlotte Mitleid zu erregen. Doch Charlotte ist Cosima gegenüber skeptisch. Während Werner glaubt, dass Charlotte wegen Barbara überall Gespenster sieht, schwört Cosima Rache.
Hendrik möchte mit Annika zusammenziehen. Zunächst hat Annika Bedenken, da sie noch in der Probezeit ist. Als Hendrik und Nils später ein Foto von Annika mit Zahnspange finden und sich darüber lustig machen, ist Annika getroffen und leistet sich einen Fehler in der Küche. Der wegen Fanny schlecht gelaunte André entlässt sie daraufhin.
Fanny kann sich nicht zwischen Simon und André entscheiden und beschließt, die Sterne zu befragen. Simon passt demnach besser zu ihr und Fanny beendet schweren Herzens ihre Liaison mit André. Da sich aber André ein paar Jahre jünger und Simon ein paar Jahre älter gemacht hat, stimmt die gesamte astrologische Rechnung nicht.

Folge 897 / 19.08.09
Annika ist traurig, den Job in der Küche verloren zu haben, will sich aber von Charlotte bei der Wiedereinstellung nicht helfen lassen. Sie will das selbst regeln und schafft das schließlich auch. In der Zwischenzeit kommt Cosimas Sohn Lukas in den 'Fürstenhof', um seiner Mutter während Korbinians Beerdigung beizustehen. Dabei erfährt er, dass Cosima und Charlotte als Babys vertauscht wurden und Cosima sich nun rächen will. Lukas ist zudem damit beschäftigt, seine marode Firma vor dem Bankrott zu bewahren. Auf dem Weg zu einem Geschäftstermin trifft er auf Annika, die Lukas sofort erkennt: Er hat sie einst auf dem Schulhof gehänselt. Als Lukas dann auch noch mit ihr zu flirten beginnt, reicht es Annika ...
Rosalie wehrt sich gegen Felix' Unterstellung, die Schwangerschaft als Druckmittel nutzen zu wollen. Emma weiß nicht, was sie von Felix' Verdacht halten soll, denn obwohl sie schlechte Erfahrungen mit Rosalie gemacht hat, verspürt sie Mitleid. Emma und Felix geraten über Rosalies Verhalten sogar in einen Streit - sie ahnen nicht, dass die Schwangerschaft nur vorgetäuscht ist ...
Fanny entschuldigt sich bei André, der zwar darauf eingeht, aber andere Sorgen hat: Da Hildegard auf Dienstreise ist, müsste er das Menü für die Trauerfeier alleine stemmen. Notgedrungen bittet er Annika um Hilfe.

Folge 898 / 20.08.09
Um noch mehr Unfrieden zwischen Emma und Felix zu stiften, vergiftet sich Rosalie selbst mit Seife und wird krank. Während sich Emma um ihre Schwester kümmert, erfährt Felix von Michael, dass Rosalie droht, das Baby zu verlieren. Als Emma begreift, dass es Rosalie in Felix' Gegenwart bessergeht, trifft sie schweren Herzens eine Entscheidung ...
Annika will Lukas eine Lektion erteilen: Da er sie einst in der Turnhalle eingeschlossen hat, will sie ihn nun im Weinkeller einsperren. Zunächst findet Hendrik Annikas Verhalten übertrieben, doch als auch er dem arroganten Lukas begegnet, schließt er ihn selbst im Keller ein. Wieder befreit, erwacht in Lukas der Ehrgeiz, Annika für sich zu gewinnen.
Lukas befürchtet, wegen des geplatzten Geschäftstermins seine Firma für immer verloren zu haben. Cosima beruhigt ihren Sohn und hofft, in Korbinians Testament bedacht worden zu sein. Zu ihrer Enttäuschung ist allerdings Michael der einzige Erbe. Dieser bekommt von Pachmeyer einen Brief und den Schlüssel zu einem Schweizer Bankkonto überreicht. Cosima hat derweil in Korbinians alten Krankenunterlagen vergeblich nach Hinweisen für den Babytausch gesucht. Verbittert beschließt sie, die Akten zu fälschen und später Michael zukommen zu lassen.
Ben besucht seine Mutter im Gefängnis. Daraufhin bittet er Pachmeyer, Barbara juristisch zu vertreten.

Folge 899 / 21.08.09
Felix akzeptiert Emmas Trennungswunsch nicht, doch auch wenn es ihr schwerfällt: Emma bleibt dabei, da sie es sich nicht verzeihen könnte, wenn Rosalie wegen ihr das Kind verliert. Felix will um seine Liebe zu Emma kämpfen. In einem scheinbar aufrichtigen Gespräch mit Felix gibt Rosalie vor, über Emmas Entschluss untröstlich zu sein. Felix macht daraufhin den Vorschlag, sich das Sorgerecht zu teilen. Rosalie ist dieser Plan gar nicht recht und so behauptet sie Emma gegenüber, dass sie das Baby abtreiben lassen will ...
Cosima klärt Michael auf, dass sein Vater Korbinian Geld am Finanzamt vorbei ins Ausland geschleust hat, um seinem Sohn eine gute Zukunft zu ermöglichen. Michael ist darüber entsetzt und überlegt, das Geld bei den Behörden anzugeben. Cosima aber drückt bei Michael auf die Tränendrüse, da sie dann als Mitwisserin auch im Gefängnis landen würde.
Pachmeyer erklärt sich bereit, Barbara zu vertreten, will dafür aber von Ben bezahlt werden. Verzweifelt versucht Ben, Geld aufzutreiben, als er eine zufällige Entdeckung macht, die Rosalies Scheinschwangerschaft auffliegen lässt.
Lukas entschuldigt sich bei Annika mit einem Blumenstrauß und möchte sie wiedersehen. Annika lehnt das zunächst ab, Hendrik bemerkt aber, dass Annika ein bisschen für Lukas schwärmt. Doch dann hört sie, wie er mit seiner vermeintlichen Eroberung prahlt.

Folge 900 / 24.08.09 KW 35 Beginn bereits um 15:00 Uhr !!!
Geschockt bittet Emma Rosalie, das Kind nicht abzutreiben. Felix indes reagiert gereizt, da er Rosalie doch jede Hilfe zugesichert hat, wenn sie das Baby bekommt und deren plötzliche Meinungsänderung nicht versteht. Zudem gerät er mit Emma in einen Streit, da diese Rosalie verteidigt. Während sich Rosalie noch über das Zerwürfnis freut, wird sie von Ben mit den gefälschten Ultraschallbildern konfrontiert. Unter Druck bietet sie ihm daraufhin an, die Anwaltskosten für Barbara zu übernehmen, wenn er den Mund hält. Zögernd stimmt er zu.
Cosima manipuliert die alten Krankenakten von Korbinian, so dass ersichtlich wird, dass sie und Charlotte kurz nach ihrer Geburt vertauscht wurden. Danach steckt sie sie zwischen einen Stapel anderer alter Patientenakten und übergibt sie Michael. Zudem versucht Cosima, sich den Job als Hausdame bei Werner zu erschleichen - sie scheitert jedoch an Charlotte.
Sowohl für Simon als auch für André hegt Fanny echte Gefühle. Um herauszufinden, wer denn nun der Richtige ist, will sie sich mit beiden treffen. Zunächst verabredet sich Fanny mit André. Zu ihrem Entsetzen ist Simon so neugierig, wer Andrés Date ist, dass er 'zufällig' im 'Alten Wirt' auftaucht.


© ARD

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor