Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 122.529 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2700
sally ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2008 14:47
Fogen 751 - 760 antworten
Folge 751 / 16.12.08
Angestachelt durch Werners abschätzige Bemerkung, befürchtet Ben, Barbaras schlechten Charakter geerbt zu haben. Simon versucht seinen Kumpel zu beruhigen und schlägt ihm vor, an Simons Stelle nach Bremerhaven zu fahren, um dort für 10.000 Euro eine Lieferung australischen Weins auszulösen. Kurz vor seiner Abfahrt trifft Ben auf Rosalies Innenarchitektin Katja Kräwe. Katja Kräwe trägt auffälligen Schmuck von Barbara von Heidenberg. Ben kann seine Augen nicht davon lassen und kommt auf eine verrückte Idee: Er kauft Katja Kräwe mit Simons Geld den Schmuck ab, um wenigstens etwas von seiner leiblichen Mutter zu besitzen. Er schwört aber vor Simon, dass er sich das Geld von Werner wiederholen und dann nach Bremerhaven aufbrechen will. Da Werner den Erbteil aber nicht so schnell herausrücken will, beschließt Ben, sich das Geld selbst zu besorgen: Er erinnert sich, dass die Kombination für den Hoteltresor in einer Schublade liegt ...
Nach Rosalies verletzendem Angriff lässt Emma die Siegerehrung platzen, bekommt aber bald Christoph gegenüber ein schlechtes Gewissen. Sie schlägt vor - allen Diätversuchen zum Trotz - den Gewinn, einen prall gefüllten Picknickkorb, gemeinsam zu leeren. Doch dabei wird ihr einmal mehr klar, dass sie Christophs Gefühle nicht erwidert. Derweil trifft Rosalie zufällig auf ihren Exfreund Moritz Linder, der immer noch etwas für sie empfindet.
Alfons gesteht, dass er Nils noch immer nicht leiden kann und ihn für einen Egozentriker hält. Hildegard ist da zunächst anderer Meinung, muss dann aber einen recht eingebildeten Nils erleben.

Folge 752 / 17.12.08
Emma weiß nicht, wie sie mit Christophs Liebeserklärung umgehen soll, und stürzt sich deshalb als Ablenkung auf das Essen im Picknickkorb. Durch ihre Völlerei bekommt sie allerdings kurz darauf eine Magenverstimmung und wird von Hildegard umsorgt. Auch Rosalie kommt ihre Schwester besuchen, trotz großer Hektik: Felix hat sich für den nächsten Tag angekündigt und die Suite ist noch immer eine Baustelle. Da Viktoria Felix gebeten hat, früher heimzukommen, hat er die nächste Maschine von Toronto nach München genommen. Gerade als sich Rosalie bei Emma wegen der Beleidigung auf dem Heubodenfest entschuldigen will, hören die beiden im Radio von einem Flugzeugabsturz ...
Werner macht kurzen Prozess und kündigt Ben nach dessen Diebstahlversuch. Zwar erzählt Ben Sylvia vom Kauf des Schmuckes, doch erst von Werner erfährt sie, dass der Page versucht hat, Geld zu stehlen. Sylvia ahnt, dass sich mehr hinter der Geschichte verbirgt, und zwingt Werner ihr die Wahrheit zu erzählen. Werner zieht die Kündigung nach einer offenen Aussprache mit Ben zurück und Ben versucht daraufhin, den Schmuck wieder loszuwerden. Zufällig entdeckt er dabei, dass Sylvia ein Muttermal am Nacken hat - wie er selbst.
Hildegard macht Marie nach Nils' arrogantem Auftreten in der Küche klar, dass es ihr lieber wäre, wenn Marie mal ohne Nils zum Familienabend käme. Nils ahnt, warum.
Evelyn und André geraten wegen Simon in einen Streit, bei dem Evelyn ihrem Ex-Mann vorwirft, sie nie geliebt zu haben.

Folge 753 / 18.12.08
Als Rosalie vom Flugzeugabsturz erfährt, verliert sie die Nerven und Emma versucht tapfer, ihre Schwester zu beruhigen. Allerdings macht sich Rosalie weniger Sorgen um Felix selbst als um ihre Zukunft. Da läuft ihr ihr Ex-Freund Linder über den Weg, der sie indirekt auf die Idee bringt, nach Felix' Testament zu suchen. Während Emma schließlich erfährt, dass Felix gar nicht in der Unglücksmaschine saß, versucht Rosalie, sich finanziell abzusichern und verführt Linder ...
Nils, der sich zunächst bei Hildegard für sein Auftreten entschuldigt, vergreift sich im nächsten Moment wieder im Ton. Als am nächsten Tag keine Gäste für seine Fitnesskurse eingetragen sind, wittert Nils Mobbing und beschwert sich bei Alfons. Dieser lässt das nicht auf sich sitzen und er erteilt Nils eine Lektion.
Da Viktoria die unerwiderte Liebe quält, lehnt sie Simons Angebot ab, der ihr Gesellschaft leisten will. Simon ist aber nicht nachtragend und kümmert sich um die geschockte Viktoria, als diese vom Flugzeugabsturz hört.
Ben lässt sich von Simon ausreden, dass Sylvia seine Mutter sein könnte. Als Ben aber wegen eines Allergietests auf Sylvia als Arzthelferin trifft, wird er wieder mit dem Verdacht konfrontiert: Sie erklärt ihm, dass sie vor einem Jahr einen Unfall hatte und dabei ihr Gedächtnis verlor. Ben weiß: Zur gleichen Zeit verschwand Barbara!

Folge 754 / 19.12.08
Felix traut seinen Augen nicht, als er Rosalie und Linder in flagranti erwischt. Während Rosalie versucht, Linder die Schuld in die Schuhe zu schieben, erfährt Felix später von diesem eine andere Version. Er weiß nicht, wem er glauben soll. Emma wirft Rosalie derweil vor, Felix gar nicht zu lieben, und sträubt sich, ein gutes Wort für sie einzulegen. Da bittet Felix Emma um Rat ...
Ben kommt durch einen Film auf eine abenteuerliche Idee: Kann man einem Menschen falsche Erinnerungen einpflanzen? Während Simon Ben für verrückt erklärt, hält Evelyn Bens Theorien durchaus für möglich. Da fasst Ben einen Entschluss - und verschafft sich eine DNS-Probe von Sylvia.
Werner überzeugt Sylvia, bei ihm einzuziehen, und schwebt im siebten Himmel. Während Sylvia einen Anruf von Paul erhält, beschließt Werner, einen Anwalt einzuschalten, der die lästigen Scheidungsformalien erledigen soll. Sylvia müsste nur noch unterschreiben. Zu Werners Enttäuschung lehnt sie ab.
Marie durchschaut, dass Alfons hinter Nils' vollem Terminkalender steckt: Er wollte verhindern, dass Nils Zeit findet, um sich mit Marie zu treffen. Als Wiedergutmachung fordert Marie von ihrem Vater einen speziellen Gefallen.

Folge 755 / 22.12.08 KW 52
Viktoria muss wegen einer Nachuntersuchung zum Hämatologen. Da sie nicht weiß, was sie dort erwartet, begleitet sie Simon. Der wiederum ist sauer auf seine Mutter Evelyn, weil sie Viktoria so im Unklaren lässt. Um Viktoria von ihren Sorgen abzulenken, überrascht Simon sie auf der Almwiese mit einem Lenkdrachen. Felix gegenüber gesteht Viktoria, dass ihr Simon gut tut, auch wenn sie weiß, dass er sie nicht liebt. Dann bekommt Viktoria einen Anruf von Evelyn mit einem schrecklichen Befund …
Sylvia bittet Werner, ihr wegen Paul zu vertrauen, und versichert ihm ihre Liebe. Werner ist zunächst verstimmt, freut sich aber umso mehr, als sich Sylvia dazu entschließt, die Scheidung durchzuziehen. Plötzlich steht Paul im Fürstenhof.
Emma bleibt vor Felix ihrer Schwester gegenüber loyal, wirft ihr aber vor, nichts für die angebliche Liebe zu Felix zu tun. Rosalie heckt also einen Plan aus, um Felix ihre Liebe zu beweisen. Sie spielt Linder vor, wieder mit ihm zusammen zu sein und bringt ihn dazu, dem Fürstenhof einen vorteilhaften Vertrag zu geben. Felix, der von dem Plan nichts weiß, ist geschockt, als er das vermeintliche Paar sieht. Rosalie will Felix die Sache erklären, doch er gibt ihr einen Korb.
Alfons bekommt von Evelyn ausgerechnet ein Fitnesstraining verordnet. Schweren Herzens trägt er sich bei Nils in die Trainingsliste ein. Marie wittert eine neuerliche Intrige, doch Alfons beweist das Gegenteil, indem er sich von Nils das Laufband erklären lässt und ihn dann entlässt, um Marie zu treffen.

Folge 756 / 23.12.08
Emma stellt ihre eigenen Gefühle hinten an und will zwischen Felix und Rosalie vermitteln. Sie organisiert - zu Maries Unverständnis - ein Versöhnungsdinner. Doch die Versöhnung platzt: Felix ist von Rosalies Untreue zu sehr verletzt. Niedergeschlagen verlässt Rosalie den Fürstenhof, woraufhin Emma Felix Eitelkeit und Stolz vorwirft. Er sieht seine Fehler ein und traurig über den Abschied von Rosalie liegen sich Emma und Felix in den Armen …
Werner verschweigt Sylvia Pauls Anwesenheit am Fürstenhof und will mit ihr ein paar Tage verreisen. Derweil horcht Paul den ahnungslosen Ben aus und erfährt dadurch, dass seine Frau als Arzthelferin am Fürstenhof arbeitet. Er findet die überraschte Sylvia schließlich in der Praxis und bittet sie, ihm noch eine Chance zu geben. Sie verabredet sich mit ihm, was wiederum Werner auf die Palme bringt. Er engagiert Ben, der die beiden beschatten soll.
Viktoria ist durch die erschütternde Diagnose völlig außer sich und rennt davon. Während sich Simon und Evelyn gemeinsam auf die Suche nach ihr machen, erleidet Viktoria auf der Almwiese einen Kreislaufzusammenbruch. Simon findet sie dort und erfährt, dass Viktoria Leukämie hat.

29.12.08 KW 1
Sturm der Liebe - Die schönsten Momente - Laura und Alexander
Alfons und Hildegard bekommen Post von Laura und Alexander aus Brüssel. Für Alfons Anlass genug, sein Fotoalbum heraus zu suchen und gemeinsam mit Hildegard in alten Erinnerungen zu schwelgen.
Im ersten großen 'Sturm der Liebe'-Special erinnern sich der Portier des Fürstenhofs, Alfons Sonnbichler, und seine Frau Hildegard an die romantische Liebesgeschichte zwischen Laura Mahler und Alexander Saalfeld: an die erste Begegnung der beiden in München und dem unerwarteten Wiedersehen im oberbayerischen Nobelhotel Fürstenhof, wo Laura als Küchenhilfe anfängt und feststellen muss, dass Alexander nicht nur ihr Chef ist, sondern auch verlobt mit der schönen und reichen Katharina ...
So können 'Sturm der Liebe'-Fans noch einmal mit dabei sein, wenn Laura im Kampf um ihr Glück in spannende Intrigen und dunkle Geheimnisse verwickelt wird. Vom ersten Magic Moment bis zur großen Traumhochzeit - die schönsten und dramatischsten Momente aus den ersten 313 Folgen 'Sturm der Liebe'.
http://dyninet.wdr.de/inetepg/ObjekteZur...sturm_der_liebe

30.12.08
Sturm der Liebe - Die schönsten Momente - Miriam und Robert
Alfons und Hildegard wollen den Rosmarinstrauch von Miriam und Robert aufpäppeln. Dabei erinnern sie sich an die zahlreichen Gefahren und Hindernisse, die das junge Liebespaar überwinden musste, um endlich sein Glück zu finden.
Im zweiten großen 'Sturm der Liebe'-Special blicken der Portier des Fürstenhofs, Alfons Sonnbichler, und seine Frau Hildegard zurück auf die Liebesgeschichte zwischen der schönen, reichen Miriam von Heidenberg und dem ungestümen Chefkoch des Fürstenhofs, Robert Saalfeld. Sie erleben noch einmal Miriams Zeit im Rollstuhl, ihre Ehe mit Felix, die hinterlistigen Intrigen von Miriams Stiefmutter Barbara, die Miriam und Robert beinahe mit ihrem Leben bezahlen mussten, und natürlich die romantische Traumhochzeit am Fürstenhof.
http://dyninet.wdr.de/inetepg/ObjekteZur...sturm_der_liebe

Folge 757 / 02.01.09
Werner erkennt, dass Sylvia mit der Scheidung hadert, weil sie Paul gegenüber ein schlechtes Gewissen hat. Als Werner Paul bittet, Sylvia trotz allem freizugeben, macht dieser Werner glauben, dass er finanziell ruiniert sei. Werner geht Paul auf den Leim und bietet ihm Geld, damit er Sylvia in Ruhe lässt. Paul nimmt zum Schein an, um später Werner vor Sylvia bloßzustellen. Ben indes ist nach der missglückten Beschattung und wegen der harten Konfrontation mit Paul sicher, dass dieser Mann zu allem fähig ist. Als sich Paul aber bei Ben entschuldigt und ihm von seiner verzweifelten Liebe zu Sylvia erzählt, ist Ben versöhnlich gestimmt und kommt von der Idee ab, dass Sylvia seine Mutter sein könnte. Doch dann erhält er das Ergebnis des DNS-Tests ...
Simon umsorgt Viktoria, mischt sich aber in Evelyns Arbeit als Ärztin ein, indem er eigenhändig einen Zweitarzt konsultiert. Doch auch die zweite Untersuchung bestätigt, dass Viktoria Leukämie hat. Evelyn macht ihr daraufhin Mut, gegen den Krebs anzukämpfen. Als Simon seiner Freundin einen Spezialisten vorschlägt, eröffnet ihm Viktoria, dass sie auf Evelyn als behandelnde Ärztin besteht.
Felix will anlässlich der Versöhnung mit Rosalie eine Party geben. Auf dem Fest sucht er den Kontakt zu Emma, um endlich den versprochenen Tanz einzulösen. Doch Emma kann Felix' Nähe nicht ertragen und flieht.

Folge 758 / 05.01.09 KW 2
Ben hat durch den DNS-Test den Beweis, dass Sylvia Barbara von Heidenberg ist. Doch er weiß nicht, ob er ihr davon erzählen soll. Er ist sich sicher, dass Sylvia nicht weiß, wer sie wirklich ist und dass Paul ihr eine neue Identität eingeredet hat. Emma bleibt skeptisch, zumal sie Sylvia und Paul in inniger Umarmung gesehen hat und glaubt, dass die beiden unter einer Decke stecken. Sie ist drauf und dran, Werner die Wahrheit über Bens Mutter zu sagen.
Werner begreift, dass er von Paul hereingelegt wurde und er nun vor Sylvia schlecht dasteht. Diese ist verletzt und verunsichert. Einfühlsam macht Werner ihr aber klar, wie sehr er sie liebt. Sylvia bittet Paul daraufhin, sich ohne sie eine neue Existenz aufzubauen. Paul will das nicht akzeptieren und zwischen ihm und Werner kommt es zu einer Auseinandersetzung, an deren Ende Werner seinen Widersacher aus dem Hotel weist.
Viktoria möchte so wenigen Menschen wie möglich von ihrer Erkrankung erzählen. Als sie ihren Bruder Felix einweihen will, ist dieser gerade so gut gelaunt, dass Viktoria ihm die Stimmung nicht vermiesen will. Erst als sie einen kleinen Zusammenbruch hat, erzählt sie dem schockierten Felix von ihrem Schicksal.
Hildegards Misstrauen gegenüber Alfons' sportlicher Betätigung wächst: Geht er wirklich zum Nordic Walking? Da sie und Marie keine Zeit haben, Alfons hinterherzuspionieren, beauftragen sie Nils.

Folge 759 / 06.01.09
Als Sylvia erfährt, dass Werner Paul aus dem Hotel geworfen hat, gelingt es Paul, ihr ein schlechtes Gewissen einzureden. Also bittet sie Werner erfolgreich, den Rauswurf rückgängig zu machen. Zunächst glaubt Paul, dass Sylvia ihn doch noch liebt, als er aber zufällig mithört, dass sie nur Mitleid mit ihm empfindet, schmiedet er einen Plan: Er täuscht einen Selbstmordversuch vor, um so Sylvia wieder an sich zu binden.
Ben kann mit einer erfundenen Geschichte gerade noch verhindern, dass Werner erfährt, wer Bens Mutter ist. Und Emma begreift, wie wichtig es ihrem Freund ist, dass niemand die Wahrheit kennt. Indes bittet Felix Emma, ihn bei der Buchhaltung zu unterstützen, da er sich um private Dinge kümmern muss. Als sie ihn dann traurig im Park sitzen sieht, vermutet sie, dass Rosalie dahinter steckt, und sie stellt ihre Schwester zur Rede. Allerdings muss Emma erfahren, dass sich auch Rosalie vernachlässigt fühlt. Erst durch ein Gespräch mit Felix erfährt Emma, dass Viktoria schwer krank ist.
Felix verspricht Viktoria, ihr bis zur Heilung beizustehen und niemandem von ihrer Leukämieerkrankung zu erzählen. Als Viktoria mit Evelyn die weitere Behandlung bespricht, weigert sie sich, für die Chemotherapie ins Krankenhaus zu gehen. Sie will zu Hause behandelt werden.
Nils offenbart Marie, dass er Alfons mit einer attraktiven Frau gesehen hat. Sie vermuten, dass er fremdgeht, und Marie stellt ihn zur Rede.

Folge 760 / 07.01.09
Emma macht die Nachricht über Viktorias Krankheit zu schaffen. Sie würde gerne Rosalie erzählen, warum Felix in letzter Zeit so oft bei seiner Schwester ist, aber Felix hat Emma zum Stillschweigen verdonnert. Statt über Felix, spricht Emma mit Rosalie daher lieber über eine geplante Diät und nimmt sich daraufhin vor, mit dem Fitnessplan durchzustarten. Als sie mit knurrendem Magen Pauls Zimmer putzt, fällt ihr Blick auf eine Dose Traubenzucker. Sie kann nicht widerstehen und nimmt eine Handvoll. Sie ahnt nicht, dass Paul unter dem Traubenzucker gleichaussehende Schlaftabletten versteckt hat.
Werners Versuch scheitert, Sylvia klarzumachen, dass Paul sie mit dem Selbstmordversuch nur unter Druck setzen wollte. Also beschließt er, Paul nachzuweisen, dass der Selbstmord nur inszeniert war. Werner hat Glück: Er findet das Glas, in dem Paul die Tabletten aufgelöst hat, und bittet Evelyn, die restliche Flüssigkeit im Labor untersuchen zu lassen. Gerade als Sylvia den "Fürstenhof" verlassen will, eröffnet ihr Werner, dass er Beweise hat, die gegen einen echten Selbstmordversuch sprechen.
Rosalie wird immer suspekter, warum Felix so viel Zeit mit Viktoria verbringt. Sie macht Viktoria deshalb eine Kampfansage, woraufhin diese ihren Bruder bittet, sich mehr um Rosalie zu kümmern.
Obwohl Nils und Marie Hildegard davon abbringen wollen, ist diese fest entschlossen, Alfons nun selbst zu beschatten. Auch sie erwischt ihren Mann mit der attraktiven Dame und stellt ihn eifersüchtig zur Rede. Notgedrungen verrät Alfons seiner Hildegard, dass er ein Geburtstagsgeschenk für sie plant.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor