Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 58.350 mal aufgerufen
 *Julia-Wege zum Glück
sally ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2008 22:50
Folgen 701 - 710 antworten
Folge 701 / 16.10.08
Luisa und Simon beschließen - in Erinnerung an die Hochzeit von Nina und Ben - sich am Traualtar ein gegenseitiges Liebesgelübde zu geben. Während Luisa ihre Liebeserklärung leicht von der Hand geht, fällt es Simon schwer, seine große Liebe zu Luisa in die richtigen Worte zu fassen. Doch dank Konrads Hilfe kann er seine Gefühle schriftlich zum Ausdruck bringen.
Nora ringt Henning das Versprechen ab, Luisa nichts von ihrer Verhaftung zu sagen. Während Henning nun an Stelle von Nora Luisa bei den Hochzeitsvorbereitungen hilft, kämpfen Richard und Sophie scheinbar vergeblich um Noras Freiheit. Luisa zweifelt allmählich an Hennings Ausrede, dass Nora in Sachen einer wunderschönen Überraschung unterwegs sei, und schließlich gesteht ihr Henning die Wahrheit: Nora sitzt in Untersuchungshaft. Luisa ist entsetzt und beschließt, für ihre Schwester zu kämpfen, bevor sie mit Simon an den Traualtar treten kann. Wird es ihr gelingen, den Staatsanwalt umzustimmen?

Folge 702 / 17.10.08
Luisa und Simon sehen glücklich dem schönsten Tag ihres Lebens entgegen und bereiten sich mit Hilfe ihrer Freunde und Familie auf die Hochzeit vor. Als Luisa von ihren Brautjungfern zur wunderschönen Braut hergerichtet wird, scheint nichts mehr schief gehen zu können. Doch auf der Suche nach ihrem Glücksbringer werden Luisa und Simon unfreiwillig im Umzugslaster eingesperrt, der ihre Sachen ins Traumhotel bringen soll. Während die Hochzeitsgesellschaft bereits auf dem Weg zur Kirche ist, finden sich Luisa und Simon vor ihrem Traumhotel wieder. Aber die beiden lassen sich nicht in Panik bringen, sondern genießen den Moment der Zweisamkeit. Doch Rettung naht schon bald, denn Nora holt sie mit Richards Helikopter noch rechtzeitig zurück. In der Kirche und vor dem Altar angekommen, können sich Luisa und Simon in einem gegenseitigen Gelübde noch einmal ihre große Liebe schwören, bevor sie sich das Ja-Wort geben.
Fotos: http://www.tvinfo.de/exe.php3?sidnr=7193...x00x00x01000000

Folge 703 / 20.10.08 KW 43
Luisa und Simon feiern mit ganz Falkental ein rauschendes Fest. Bevor sie sich in die Flitterwochen verabschieden, zeigt Luisa Nora einen verwunschenen Pavillon. In einem emotionalen Moment zwischen den beiden Schwestern prophezeit Luisa Nora eine glückliche Zukunft und schenkt ihr ihren Brautschleier als Symbol für die Liebe, die auf Nora noch wartet. Als Nora bei dem traditionellen Brautstraußwerfen den Strauß fängt, sieht Luisa ihre Prophezeiung bestätigt. Nach einem wundervollen Fest brechen Luisa und Simon im Hochzeitshelikopter in ihre Flitterwochen auf.
Das wundervolle Hochzeitsfest dient auch der Familienzusammenführung der Familie Becker. Constanze hatte es doch noch rechtzeitig aus Argentinien nach Falkental geschafft und gratuliert ihrem Bruder Simon und ihrer Schwägerin Luisa herzlich. Die erste Begegnung zwischen Constanze und Tom Nowak verläuft allerdings nicht ganz so reibungslos. Nichts ahnend wer sie ist, und davon ausgehend, dass sich Constanze nur auf die Hochzeit eingeschlichen hat, um sich im Hause der Familie van Weyden zu bereichern, stellt Tom eine vermeintliche Diebin im Atelier. Nachdem Luisa und Simon in den Sonnenuntergang geflogen sind, kommt es vor dem Gutshaus zu einer unvorhersehbaren Begegnung. In Fußfesseln und von Kommissarin Redmann begleitet, schreitet Annabelle über die Einfahrt. Nora traut ihren Augen nicht.

Folge 704 / 21.10.08
Der große Mordprozess gegen Annabelle steht unmittelbar bevor. Bei einer Tatortbegehung treffen Nora und Annabelle im Gutshaus überraschend aufeinander. Annabelle droht Nora, ihren Meineid im Mordprozess um Viktorias Tod publik zu machen, wenn sie bei ihrer Aussage bleibt. Dann wird ihr vor Gericht keiner mehr glauben. Als Nora Sophie anvertraut, dass sie damals tatsächlich einen Meineid geschworen hat, erkennt Sophie alarmiert, dass damit ihre gesamte Prozessstrategie zusammenbrechen kann. Fieberhaft beginnen die beiden Frauen eine Gegenstrategie zu entwickeln. Constanze und Tom können den gemeinsamen Tango nicht vergessen, den sie während der Hochzeit von Luisa und Simon im Atelier getanzt haben. Tom ist von Constanze fasziniert. Doch Constanze ist sich noch nicht darüber im Klaren, was sie für Tom empfinden soll.

Folge 705 / 22.10.08
Als Nora ihren Meineid gesteht, droht der Prozess gegen Annabelle zu platzen. Aber Sophie gelingt es, den Richter von der Fortsetzung der Verhandlung zu überzeugen. Doch Sophie braucht dringend einen neuen Kronzeugen gegen Annabelle. Gerade als Eva befürchtet, dass Annabelle erneut der Verurteilung entkommen wird, erscheint ein Mann aus Annabelles Vergangenheit, der das Ruder herumreißen kann. Richard ist geschockt, als er von dem Meineid erfährt. Nora hatte ihm fest versprochen, dass sie ihm alle dunklen Geheimnisse gebeichtet hat. Aber nun fühlt sich Richard erneut von seiner Tochter hintergangen. Wird er Nora noch ein allerletztes Mal verzeihen können? Tom bekommt von Constanze eine Ohrfeige, als er ihr einen Kuss gibt. Aber Constanze erkennt, dass sie überreagiert hat. Nun liegt es an ihr, einen Schritt auf Tom zu zu machen.

Folge 706 / 23.10.08
Annabelle erkennt sofort, dass das Auftauchen von Frederik Gravenberg für sie nichts Gutes zu bedeuten hat. Als Frederik ihr eine Kampfansage macht, fordert Annabelle ihren Verteidiger vehement auf, eine Zeugenaussage von Frederik mit allen Mitteln zu verhindern. Sophie ist fasziniert, als Frederik ihr seinen Plan eröffnet. Kann sie erreichen, dass Frederik als Zeuge im Mordprozess gegen Annabelle zugelassen wird? Meike ist schockiert, als Henning ihr offenbart, wie schlecht es um die Zukunft der Manufaktur steht. Viele alte Kunden stornieren ihre Aufträge, weil das Image unter Annabelles Prozess leidet. Aber Meike will das nicht hinnehmen und beginnt beherzt um die Manufaktur und die Arbeitsplätze zu kämpfen.

Folge 707 / 24.10.08
Nora, Sophie und Frederik stockt der Atem, als sie hören, wie sich Annabelle mit einem Versprecher verrät. Aber die Freude über das vermeintliche Geständnis weicht, als Annabelle ihre Aussage sofort von ihrem Anwalt widerrufen lässt. Doch Sophie hat noch einen letzten Trumpf. Wird sie damit Annabelle endlich zur Strecke bringen können? Als Sebastians Motorrad gepfändet wird, entschließt sich Tom, Sebastian finanziell zu helfen. Aber dann sieht Constanze Tom auf Sebastians Motorrad und lässt sich zu einer bösen Unterstellung gegen Tom hinreißen. Kurz darauf erkennt sie, was Tom für ihren Bruder getan hat. Wird sie ihren Fehler wieder ausbügeln können? Sophie ertappt sich dabei, dass sie oft mit warmen Gefühlen an Frederik denkt. Als die beiden sich abends treffen, wird ihnen klar, wie viel sie miteinander verbindet.

Folge 708 / 27.10.08 KW 44
Als Annabelle endlich verurteilt wird, reagieren Eva, Sophie, Frederik und alle anderen sehr erleichtert und erfreut. Sie haben endlich erreicht, worauf sie so lange hingearbeitet haben. Als Nora zu einer langjährigen Haft verurteilt wird, nimmt sie die Strafe voller Demut an. Sie hofft, damit das Kapitel Annabelle in ihrem Leben endgültig abschließen zu können. Doch schon im Gefängnistrans-porter trifft Nora wieder auf Annabelle und muss erkennen, dass sie ihrer Mutter so schnell nicht entkommen wird. Als Sophie und Frederik sich ihre tiefe Zuneigung gestehen, hofft Sophie, endlich den Mann ihrer Träume gefunden zu haben. Aber mit dem Ende des Prozesses rückt der Zeitpunkt von Frederiks Abreise aus Falkental immer näher.

Folge 709 / 28.10.08
Nora wird aufgrund ihrer frühzeitigen Wehen in das Gefängniskrankenhaus gebracht. Als Richard von Noras angeblichem Fluchtversuch erfährt, ist er schockiert. Nach Noras letzten Lügen ist sein Vertrauen in seine Tochter so sehr erschüttert, dass er nicht weiß, ob er ihre Unschuldsbeteuerungen glauben kann. Doch dank Sophies Zureden entschließt sich Richard, das Gespräch mit seiner Tochter im Gefängniskrankenhaus zu suchen. Aber Richard wird in seiner Skepsis bestätigt. In Noras Kleidung findet die Polizei den Schlüsselbund von Kommissarin Redmann. Die Fakten liegen auf der Hand. Nora muss diejenige gewesen sein, die Annabelle zur Flucht verholfen hat. Doch Kommissarin Redmann und Richard täuschen sich. Verzweifelt versucht Nora, ihren Vater von ihrer Unschuld zu überzeugen. Hat Nora bei Richard noch eine Chance? Frederik bekommt von Henning das Angebot, wieder in die Geschäfte der Falkentaler Porzellan Manufaktur einzusteigen. Beruflich wie privat eine gute Gelegenheit für Frederik. Doch wie wird er reagieren, wenn er von Annabelles Flucht erfährt?

Folge 710 / 29.10.08
Nora kann nicht verhindern, dass sich ihr Vater Richard von ihr abwendet. Im Glauben, Nora habe Annabelle zur Flucht verholfen, bricht Richard mit seiner Tochter. Nach dieser emotionalen Katastrophe erleidet Nora eine Fehlgeburt. In ihrer Verzweiflung wird sie nur durch eine JVA-Beamtin getröstet, der sich Nora in ihrem Kummer anvertraut. Wie durch ein Wunder eröffnet sich Nora daraufhin ein unerwarteter Weg in die Freiheit. Richard versucht, die schmerzhaften Ereignisse um Nora zu vergessen und sich auf die Zukunft zu konzentrieren. Dabei helfen kann ihm Judith Wagner, seine Ex-Frau, die spontan zu Besuch kommt. Als Richard erfährt, dass er mit Judith einen Sohn hat, ist seine Neugierde geweckt. Er bittet Judith, seinen mittlerweile erwachsenen Sohn Sascha kennen lernen zu dürfen. Doch Judith schlägt Richards Bitte aus, da sie fürchtet, dass ihr Sohn noch nicht bereit für die Wahrheit ist.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor