Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 16.429 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2600
sally ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2008 14:47
Folgen 431 - 440 antworten
Folge 431 / 30.09.08
Erik kommt nach dem Kuss schwer ins Grübeln. Was passiert, wenn seine damaligen Gefühle für Charlotte immer noch dieselben sind? Maike macht sich Vorwürfe wegen ihres brüsken Verhaltens gegenüber Frank. Hat sie vielleicht doch überreagiert, sollte sie sich bei ihm entschuldigen? Alexandra versucht, ihr das auszureden, und muss mühsam ihre Kränkung verbergen, als Maike ihren Rat glatt missachtet. Arndt ist voller Tatendrang und will nach seinem Patzer im Verlag seine Arbeit selbstbewusst und offensiv angehen. Aber Erik bezweifelt, dass Arndt dabei den richtigen Weg geht. Ganz entzückt von ihrem Findeltier, hat sich Marie den Wunsch nach einem eigenen Hund in den Kopf gesetzt. Johanna schlägt ihr vor, die Verantwortung dafür mitzutragen, und gemeinsam schmieden sie begeistert ihre Pläne ... Lennard hat Esthers Interesse an seinem Vorschlag für eine Kooperation mit seinem Arbeitgeber, der kleinen Fluglinie 'Insel Hopper', etwas voreilig als Zustimmung verstanden.

Folge 432 / 01.10.08
Charlotte ist bitter enttäuscht, dass Klaus ihr seine geschäftlichen Probleme verschwiegen hat. Schlimmer noch: Er hat nicht sie, sondern Alexandra und Erik ins Vertrauen gezogen. Auch im Verlag hat Charlotte mit Enttäuschungen zu kämpfen. Wegen des Streits mit Erik hat Arndt beschlossen, die Chefredaktion der Zeitung aufzugeben. Selbst Charlotte kann ihn nicht umstimmen ... Nachdem Maike wieder mit Frank im Bett gelandet ist, packt sie erneut der Zweifel, ob das die richtige Entscheidung war, denn seine Gefühle kann sie nicht erwidern. Fast hätte Thomas die beiden in flagranti erwischt. Tanja und Jule machen sich ernsthafte Sorgen um ihren Vater - er braucht dringend eine Frau. Emma fühlt sich in ihrer Zukunftsplanung orientierungslos. Gunter hat keine Zeit für sie, und noch schlimmer: Er hat die Pflege von Antaris Marie übergeben.

Folge 433 / 02.10.08
Lennard meint zu spüren, dass Tanja von seinem Tatendrang beeindruckt ist, und lässt sich zu einer Liebeserklärung hinreißen. Aber Tanja lacht nur schallend ... Danach betreibt Lennard sehr verletzt Schadensbegrenzung und kann Tanja überzeugen, dass es sich um einen Witz gehandelt hat. Doch tief in ihm sehen seine Gefühle ganz anders aus: Er ist verliebt und leidet nun an großem Liebeskummer. Maike fühlt sich durch Franks Schwärmerei immer mehr eingeengt und will sich von ihm trennen. Aber sie möchte ihn nicht verletzen, und Thomas rät zu einer Notlüge. Frank durchschaut Maike jedoch sofort und hetzt ihr aus Rache das Finanzamt auf den Hals, wo sein Bruder arbeitet. Charlotte ist enttäuscht, dass Klaus ihr nicht sofort von der Insolvenz der Firma berichtet hat, doch dann läuft sie zu Höchstform auf und sucht konstruktiv nach Lösungen. Auch im Verlag versucht sie, ein Machtwort gegenüber den Revierkämpfen zu sprechen, und will Arndt als Chefredakteur zurückholen. Emma hängt total durch und fühlt sich von allen ungeliebt. Jule bringt sie auf die Idee, ihre Ausbildung im Ausland fortzusetzen. Johanna will sich unbedingt an den Verkupplungsversuchen für Thomas beteiligen.

Folge 434 / 06.10.08 KW 41
Frank rächt sich an Maike und schickt ihr seinen Bruder vom Finanzamt auf den Hals, der schriftlich eine Buchprüfung ankündigt. Tanja kommt wider Erwarten nicht in die Forschungsgruppe ihrer Tutorin. Ausgerechnet Lennard tröstet Tanja einfühlsam, so dass bei Jule der Verdacht aufkeimt, dass Lennard in Tanja verliebt ist. Emma ist verunsichert, ob sie in die Schweiz gehen soll, weil Gunter ihr davon abgeraten hat. Esther stellt daraufhin Gunter zur Rede und unterstellt ihm Egoismus, was der aber erst einsieht, als auch Thomas den gleichen Verdacht äußert. Charlotte bestellt Alexandra und Erik zusammen mit Arndt zum runden Tisch ein, um über die Neuausrichtung der Zeitung zu reden. Arndt und Erik müssen aber wieder einmal feststellen, dass sie sich nicht ausstehen können. Im Weggehen macht Arndt bei Charlotte und Erik, die sich alleine glauben, zufällig eine erstaunliche Beobachtung.

Folge 435 / 07.10.08
Emma hat sich entschlossen, ihre Ausbildung im Ausland fortzusetzen. Gunter schmerzt diese Trennung sehr, und er kann nur schwer loslassen. Kurzfristig entscheidet er sich, nach New York zu fliegen und seiner Schwester Sydney beizustehen, die nach einem Unfall im Krankenhaus liegt. Vor dem Abflug dankt er Carla, dass sie ihn bei Emma verteidigt hat. Doch kaum nähert er sich ihr etwas an, verstimmt er sie gleich mit der nächsten Bemerkung schon wieder. Thomas will Maike bei ihrem Buchhaltungsproblem aus der Finanzamts-Not helfen. Lennard bringt Tanja auf die Idee, sich einen Platz in Solveighs Forschungsprojekt mit List und Tücke zu erschleichen. Johanna sucht weiterhin Heiratskandidatinnen für Thomas, und Melanie wundert sich sehr über Johannas Brautschau. Arndt verspricht Erik, dessen Vergangenheit mit Charlotte für sich zu behalten. Der Gutachter hat Charlottes Haus so niedrig eingeschätzt, dass sie mit dem Erlös gerade ihre Schulden begleichen können.

Folge 436 / 08.10.08
Alexandra ist ausgesprochen guter Laune - ein One-Night-Stand mit einem Unbekannten, den sie im Casino Travemünde kennengelernt hat, beflügelt ihre Sinne. Zurück in Lüneburg gibt es aber gleich wieder Streit mit Erik um ihren Sohn Felix, aber Alexandra gibt sich versöhnlich und lädt Erik zum Essen ins Bistro ein. Ausgerechnet dort trifft sie ihren Unbekannten wieder: Es ist der neue Chefkoch ... Im 'Drei Könige' herrscht Aufregung, denn Brad Pitt ist inkognito als VIP-Gast abgestiegen und strapaziert Emma mit Sonderwünschen, während Interimsdirektor Schmitt sich als völlige Niete entpuppt. Als auch noch mehrere Zimmermädchen ausfallen, ruft Emma in ihrer Not Gunter in New York an und rettet damit die Situation. Tanja hat mit einem Trick ihren Platz in der Forschungsgruppe bekommen, weil sie der Doktorandin Solveigh Schulze Anpflanzmöglichkeiten in der Gärtnerei versprochen hat - allerdings ohne Maike zu fragen. Als Solveigh nun bei Maike auftaucht, die von nichts weiß, fühlen sich beide vorgeführt und sind stinksauer. In ihrer Not bittet Tanja Thomas, ihr zu helfen, dass sie nicht den Forschungsplatz verliert.

Folge 437 / 09.10.08
Alexandra kann nicht verhindern, dass Nils, ihr One-Night-Stand aus Travemünde, vor Erik mit ihr spielt und eine kleine Show als ihr 'Privatkoch' abzieht. Danach weist sie ihn jedoch in seine Schranken: Sie bestimmt die Regeln und sagt an, wann sie Lust hat! Im Moment will sie lieber Charlotte demütigen und ihr die Werkstatt wegnehmen, was Erik jedoch verhindert. Charlotte muss die traurige Marie aufbauen, die durch den Umzug ins Rosenhaus ihren ehemaligen Nachbarn Benny vermisst, in den sie sich schwärmerisch verliebt hat. Johanna plant ein Blind Date für Thomas, aber die Konfrontation mit der ersten Kandidatin wird zu einer höchst peinlichen Szene, nach der Thomas ihr wütend erklärt, dass er sich seine Partnerin bei Bedarf ausschließlich selbst aussucht. Tanja macht ihre Doktorandin Solveigh zufällig mit Thomas bekannt und merkt sofort, dass Solveigh ihn sympathisch findet.

Folge 438 / 10.10.08
Thomas' Entschluss steht fest: Er wird das Rosenhaus verlassen, um sich den Verkuppelungsversuchen zu entziehen ... Dennoch ist es Tanja und Jule klar, dass ihr Vater eine Frau braucht. Als sich Solveigh unauffällig nach Thomas erkundigt, horchen die beiden auf. Könnte sie die Richtige sein? Johanna liegt nach einem Schwächeanfall zur Beobachtung im Krankenhaus und beschließt, ihre Memoiren zu schreiben. Charlotte glaubt, dass ihr Leben nach dem Hausverkauf wieder im Lot ist und Klaus seine Probleme offen mit ihr bespricht. Doch Klaus verschließt sich weiterhin, und Charlotte erkennt, dass sie keine solche Beziehung führen will ... Emma schwebt auf Wolke sieben, als Gunter sie aus New York anruft, um ihr für ihre verantwortungsbewusste Arbeit im Hotel zu danken. Sie fühlt sich in ihrem Ziel bestärkt, einmal Hoteldirektorin zu werden. Brad Pitt lässt sich einen Tisch im 'Salto' reservieren, und Nils ist fest entschlossen, mit seinem Essen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Das scheint auch zu gelingen - bis der Star zu Ketchup und Cola greift. Nils ist schockiert und versucht, seinen Frust mit einem erotischen Abenteuer abzulenken, doch Alexandra lässt ihn abblitzen. Jetzt ist Nils Jagdinstinkt geweckt.

Folge 439 / 13.10.08 KW 42
Emma übernimmt in der Zeit, als Esther und Gunter nicht da sind, viel Verantwortung im "Drei Könige", während Schmitt wegen einer Ehekrise durch Abwesenheit glänzt. Sie wartet gespannt auf Antwort auf ihre Bewerbung in Zürich, aber als sie tatsächlich zur Vorstellung eingeladen wird, muss sie wegen Schmitts Fehlen absagen. Der Traum vom „Hotel Grand au lac“ ist ausgeträumt. Marie flieht vor einem Streit zwischen Charlotte und Klaus, weil sie fürchtet, dass Charlotte sie verlassen will. Klaus will um Charlotte kämpfen, und die gibt der Beziehung noch eine letzte Chance. Arndt stößt im Archiv auf einen alten Artikel seines Redakteurs Peer Michelsen, der schon damals den Skandal um verschobene Schankrechte aufgedeckt hatte. Gemeinsam packen sie das wieder aktuelle Thema erneut an. Dabei gerät Arndt kräftig mit Erik aneinander, weil der Arndts Weisungsbefugnis in Personalfragen anzweifelt. Nils gelingt es, die erotische Spannung mit Alexandra wieder zu beleben. Johanna beginnt ihre Memoiren zu schreiben, aber alle finden die Texte wirr und altmodisch. Als auch Jule ihre Kritik äußert, wird sie prompt zur Überarbeitung verdonnert.

Folge 440 / 14.10.08
Alexandra genießt das Spiel mit Nils und dem Feuer, aber eigentlich will sie nichts mehr von ihm, zumal es in ihrer Beziehung mit Erik wieder deutlich besser läuft. Als Erik wegen Problemen in der Druckerei einen lange geplanten gemeinsamen Abend platzen lassen muss, bietet sich Nils sehr eindeutig als Ersatz an, und Alexandra ist in Versuchung, sich noch einmal auf ihn einzulassen. Arndt hat endlich gelernt, seine Mitarbeiter in der Redaktion zu schätzen, und plötzlich läuft alles viel besser. Gemeinsam bringen sie den Schanklizenzen-Skandal mit großer Resonanz auf die Aufmacherseite. Emma ist traurig, weil sie ihre Chance in Zürich verpasst hat, und Carla hat nach langer Unentschlossenheit ein Angebot von Brad Pitt abgelehnt, für ihn in Frankreich zu arbeiten. Beide merken: Große Chancen haben ihre Tücken. Bei einem „zufällig“ von Tanja und Jule arrangierten Treffen verstehen sich Thomas und Solveigh auf Anhieb. Doch das passt plötzlich Maike gar nicht in den Kram ...
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor