Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 19.063 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2450
sally ( gelöscht )
Beiträge:

30.07.2008 06:17
Folgen 421 - 430 antworten
Folge 421 / 12.09.08
Alexandra bleibt bei ihrem Entschluss, den Verlag zu verkaufen. Auch die Tatsache, dass selbst ihr Mann Erik lieber den Verlag weiterführen will, lässt Alexandra zunächst kalt. Sie fühlt sich unverstanden, weil sie in diesem Erbe nur ein Denkmal ihrer gekränkten Gefühle sehen kann, das es zu vernichten gilt ... Emma und Max streiten darüber, ob Arndts Videobeitrag über Roland nicht zu belastend für das Abschiedsfest ist. Gunter hat sich ein Herz gefasst und sucht Nina auf, um sich von ihr und Steffen versöhnlich zu verabschieden. Melanie und Lennard entschuldigen sich bei Maike für ihren eigenmächtigen Jobtausch in der Gärtnerei. Maike nimmt zwar die Entschuldigung an, aber Lennard verliert den Job - zugunsten von Melanie. Johanna ist nicht in der Lage, offen zuzugeben, dass sie Melanie gern im Rosenhaus wohnen lassen würde. So sucht sie einen Weg, das Schicksal vielleicht doch ein wenig zu lenken. Tanja hat große Angst, bei der Prüfung durchzufallen und will alles hinschmeißen. Aber Arndt gelingt es mit einem kleinen psychologischen Trick, sie umzustimmen.

Folge 422 / 16.09.08 KW 38
Arndt stürzt sich mit Feuereifer auf seine geplante Kulturbeilage. Als er auch von Charlotte ein positives Feedback bekommt, setzt er Jule zusammen mit einem Redakteur auf weitere Kulturthemen an. Erik jedoch hält die Kulturbeilage für unrentabel und setzt das Projekt ab. Aber damit noch nicht genug: In Zukunft will Erik auch persönlich an den Redaktionssitzungen teilnehmen und die Themen entscheiden ... Charlotte ist überglücklich, dass Alexandra wieder in den Verlag einsteigt. Doch das Aufwallen ihrer Gefühle bei der Begegnung mit Erik stellt ihre Hoffnung auf ein vertrautes Verhältnis mit ihrer Schwester wieder in Frage. Charlotte und Klaus ziehen ins Rosenhaus, und Charlotte ahnt nicht, in welchen finanziellen Schwierigkeiten Klaus steckt. Nur Melanie bekommt davon etwas mit und rät Klaus, sich einem Anwalt anzuvertrauen. Maike und Thomas haben endlich ein entspanntes, freundschaftliches Verhältnis zueinander gefunden - auch wenn Maike ihrem Liebesleben nicht gänzlich entsagen möchte. Als dann der charmante Frank ihren Laden betritt, hat sie ein Objekt der Begierde ...

Folge 423 / 18.09.08
Miriam plagt ihr schlechtes Gewissen. Soll sie Gunter über die Baumaßen, die Hannemann neben dem Hotel plant, informieren? Erik wird im Verlag als Geschäftsführer eingesetzt, was zu heftigen Revierkämpfen mit Arndt führt. Der muss nicht nur seine Kulturbeilage stoppen, sondern auch seine Entscheidungsfreiheit aufgeben und sein Büro räumen. Arndt steht kurz davor, die Chefredaktion hinzuwerfen. Kodjo und Lennard basteln euphorisch am Prototyp einer umweltfreundlichen Waschmaschine. Der erste Probelauf ist jedoch ein Fiasko und Kodjos Frustration riesig. Doch noch größer ist seine Enttäuschung, als er erfährt, dass sich Lennard der weiteren Zusammenarbeit an der Maschine entzieht. Gunter sorgt sich um Emma, weil er glaubt, dass Esther ihr im Hotel zu viel Verantwortung zumutet. Melanie ist entrüstet, als sie merkt, dass Johanna ihre Wohnungssuche sabotiert. Frank erscheint wieder in der Gärtnerei, und Maike sorgt schnell dafür, dass sie allein sind ...

Folge 424 / 19.09.08
Maike hat mit Frank einen neuen Lover gefunden, was sie Thomas zu seinem Leidwesen brühwarm erzählt. Sie plant schon weitere Verabredungen mit Frank, als der sie plötzlich wegen des Kaffee-Ausschanks in der Gärtnerei zur Rede stellt, denn er hat ganz andere Interessen ... Emma bekommt von Esther die Aufgabe, ein Event-Dinner auszurichten, doch Gunter legt sein Veto ein. Emma ist sehr enttäuscht und Carla versucht sie zu trösten. Alexandra muss geschäftlich nach Hamburg. Charlotte stellt mit Unbehagen fest, dass sie den ganzen Tag allein mit Erik im Verlag verbringen wird und beginnt, über ihre Gefühle zu ihm nachzudenken ... Lennard hat die Chance, als Pilot zu arbeiten, und Melanie freut sich riesig für ihn. Tanjas hat ihre pharmazeutische Prüfung mit Bravour bestanden, so dass ihre Dozentin rät, in die Forschung zu gehen. Tanja ist über das gute Ergebnis sehr erleichtert, aber als sie Jule im 'Salto' trifft, gesteht sie ihrer Schwester, dass sie sich eine berufliche Neuorientierung nicht vorstellen kann. Nur als Lennard sie als langweilige Apothekerin provoziert, kontert sie: Sie gehe in die Forschung. Miriam hat Hannemanns unseriöses Jobangebot abgelehnt und freut sich, als Gunter ihr versöhnlich die Hand reicht.

Folge 425 / 22.09.08 KW 39
Erik und Charlotte schwelgen in Erinnerungen – aber im letzten Moment schrecken sie doch vor dem Kuss zurück und versuchen, sich fortan aus dem Weg zu gehen. Alexandra möchte sich wieder mehr um ihren Verlag in London kümmern, aber Charlotte fleht ihre Schwester an, zu bleiben. Auch Erik will Charlottes Nähe ausweichen und sucht eine Assistentin: Seine Wahl fällt auf Miriam, die bei Hannemann gekündigt hat. Trotzdem glauben Tanja und Kodjo noch nicht so recht daran, dass Miriam sich geändert hat. Tanja lässt sich von Lennard erneut provozieren und bestätigt, dass sie in die Forschung gehen wolle. Emma scheitert fast an der Aufgabe, ein großes Dinner-Event zu organisieren, und bittet Esther um Hilfe. Professionell managt Esther diese Krise und Emma realisiert, dass sie noch eine Menge lernen muss. Johanna fühlt sich einsam, aber sie kann Melanie gegenüber nicht eingestehen, dass sie sich freuen würde, wenn Melanie im Rosenhaus wohnen bleiben würde. Wird Johanna noch über ihren Schatten springen und Melanie bitten, im Rosenhaus zu bleiben?

Folge 426 / 23.09.08
Charlotte kämpft mit ihren Gefühlen für Erik und versucht, ihm besser aus dem Weg zu gehen. Da lässt eine schlechte Nachricht ihre persönlichen Probleme in den Hintergrund rücken: Der Kröger-Verlag steht finanziell kurz vor dem Aus! Miriam ahnt davon nichts und ist glücklich, die Stelle als Eriks Assistentin bekommen zu haben. Erst später wird ihr klar, auf was sie sich damit einlässt, als Arndt und Jule ihr im Verlag den Kampf ansagen … Auch Klaus kämpft um seine geschäftliche Existenz, als sein Hauptgläubiger Konkurs anmeldet. Aber er kann sich nicht überwinden, Charlotte von seinen Problemen zu erzählen. Johanna springt über ihren Schatten und bietet Melanie an, zurück ins Rosenhaus zu ziehen. Aber die genießt den Moment ihres Triumphes und lässt sie zappeln. Carla und Gunter geraten wegen Überstunden heftig aneinander.

Folge 427 / 24.09.08
Charlotte und Alexandra stehen vor der existenziellen Aufgabe, das Anzeigenvolumen im Verlag zu erhöhen. Charlotte setzt auf die alten Kontakte ihres Vaters, aber Alexandra will neue Wege gehen. Obwohl Charlottes Konzept erste Erfolge zeigt, kommt es zum Konflikt. Arndt stürzt sich mit Feuereifer in die Recherche eines aktuellen Skandalthemas und vernachlässigt seine Aufgaben als Chefredakteur, was prompt zum Eklat mit Erik führt. Jule konfrontiert Miriam mit einem Ultimatum: Entweder sie setzt ihren neuen Chef selbst über ihre Vergangenheit in Kenntnis, oder Jule wird ihn aufklären. Carla geht in einer hitzigen Überstunden-Diskussion mit Gunter zu weit – und wird von ihm gefeuert. Tanja wagt tatsächlich einen Fallschirmsprung und ist nach diesem Erlebnis so euphorisiert, dass sie ausgerechnet Lennard um den Hals fällt. Den trifft es wie ein Blitz …

Folge 428 / 25.09.08
Arndt freut sich über die große Resonanz seines Leitartikels, in dem er exklusiv einem Geldwäsche-Skandal auf die Spur gekommen ist. Aber der Erfolg wird verdrängt durch die Blamage eines doppelt erschienenen Artikels, die verursacht wurde, weil er sich als Chefredakteur vertreten ließ. Erik demütigt ihn dafür vor der versammelten Belegschaft … Lennard hat sich schlagartig in die so plötzlich veränderte Tanja verliebt, als sie ihm nach dem Fallschirmabsprung spontan um den Hals gefallen ist. Aber gleich kommen ihm wieder Zweifel: Offensichtlich mag Tanja ihn gar nicht. Melanie merkt, dass ihr Junge verliebt ist, und muntert ihn ein wenig auf. Gunter macht sich Sorgen um Emma, die seiner Meinung nach von Esther zu sehr gefordert wird. Die aber spornt Emmas Ehrgeiz noch mehr an. Charlotte und Erik gelingt es, sich auch in ärgerlichen Situationen gemeinsam zum Lachen zu bringen. Maike schwärmt schrecklich für Frank und überfordert damit Thomas, der seine Eifersucht nur schwer wegstecken kann.

Folge 429 / 26.09.08
Maike beginnt, sich unter Franks Gefühlen eingeengt zu fühlen, und zieht Charlotte ins Vertrauen. Alexandra registriert eifersüchtig diese Annäherung zwischen Maike und ihrer Schwester und versucht, ihre Jugendfreundin durch ein Treffen im "Salto" wieder an sich zu binden. Aber Maike lädt Charlotte dazu, und das Ganze endet in einem Wutausbruch. Klaus ist verzweifelt, seine Forderungen an den Gläubiger kann er abschreiben. Er sucht Trost im "Salto" und lernt dort Hannemann kennen, der ihm einen lukrativen Großauftrag in Aussicht stellt. Als er später seine Kalkulation vorlegt, wird schnell klar: Hannemann will keine sorgfältige Arbeit, er will billigen Pfusch. Kann Klaus es sich erlauben, den Auftrag abzulehnen? Tanja klärt ein Missverständnis zwischen Lennard und Esther auf und rettet ihm den Job. Nach dem Eklat in der Redaktion konfrontiert Esther Arndt mit früheren Plänen: Will er wirklich Chefredakteur sein? Marie findet einen Hund im Park und will ihn behalten. Aber Melanie hat Angst vor Hunden und schickt Johanna vor, um ihn loszuwerden. Das endet jedoch anders als erwartet.

Folge 430 / 29.09.08 KW 40
Frank gesteht Maike, dass er sie auf der Stelle heiraten möchte. Da ist Maikes Liebe schnell verflogen, und sie versucht mit allen Mitteln, den liebestollen Lover loszuwerden. Alexandra nutzt die Gunst der Stunde, um sich mit guten Ratschlägen als die bessere Freundin als Charlotte einzuschmeicheln. Charlotte bringt währenddessen die alte Buchbinder-Werkstatt auf Vordermann und bekommt dort Besuch von Erik. Zum ersten Mal sprechen die beiden hier, wo sie sich kennengelernt haben, über ihre Vergangenheit. Als sich später die Werkstatttür verklemmt und Erik sie rettet, kommt es überwältigt von ihren Gefühlen zum Kuss ... Melanies Plan, Marie den zugelaufenen Hund auszureden, schlägt fehl. Denn auch Johanna ist ganz vernarrt in den neuen Hausgenossen. Emma begreift, nach Ratschlägen von Gunter, Carla und Tanja, dass sie noch ganz am Anfang ihrer Karriereleiter steht. Klaus hat den unseriösen Auftrag Hannemanns abgelehnt und sieht sich mit dem Unvermeidlichen konfrontiert: Schweren Herzens stellt er einen Insolvenzantrag. Charlotte weiß von alledem nichts.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor