Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 27.161 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2450
sally ( gelöscht )
Beiträge:

24.06.2008 22:43
Folgen 401 - 410 antworten
Folge 401 / 05.08.08
Kodjo beschwört Miriam, ihre Falschaussage zurückzunehmen, aber sie weigert sich hartnäckig. Kodjo und Jule sind verzweifelt, weil sie jetzt auf das Ende eines langen Prozesses warten müssen, bis Kodjo sich rehabilitieren kann. Auf der Trauerfeier des Verlegers Bertram Kröger treffen seine beiden extrem unterschiedlichen Töchter erstmals nach zehn Jahren wieder aufeinander. Zwischen den beiden herrscht eine ungeklärte Grundspannung, die auch den Trauergästen nicht entgeht. Nina versucht, ihre Entführung mit verschiedenen Gesprächspartnern zu verarbeiten. Emma quält sich mit der Tatsache, dass ihr Vater ein Schwerkrimineller und Entführer ist. Um sich mit Roland auseinanderzusetzen, besucht sie ihn sogar im Gefängnis. Carmen flüchtet sich in Arbeit und nimmt Zusatzaufgaben von Esther an, um die Sehnsucht nach Hacki zu verdrängen. Aber auch Hacki kann es nicht länger ohne sie aushalten und kommt mit einer Überraschung zu Besuch ...

Folge 402 / 06.08.08
Carmen kann ihr Glück kaum fassen: Hacki hat ihr einen Heiratsantrag gemacht! Dank Tanjas Hilfe und Johannas guten Kontakten können sie ihre Blitzhochzeit starten. Miriam leidet, aber sie sinnt auf Rache wegen Rolands Verrat. Charlotte kann die kalte Aggression ihrer Schwester Alexandra nicht verstehen, schließlich hält sie sich selber für diejenige, die ein schlechtes Gewissen haben sollte. Sie hatte gehofft, am Grab des Vaters eine Annäherung der Schwestern zu erreichen. Kodjo will für Jule Blumen kaufen und lernt dadurch in der Gärtnerei Lennard kennen. Die beiden verstehen sich gleich gut, und Kodjo hilft ihm bei seinen Vorbereitungen zur Pilotenscheinprüfung. Emma leidet sehr unter der Tatsache, einen Vater zu haben, der im Gefängnis sitzt - weder Nina noch Max können ihr helfen. Jule will mit ihrem Vater sprechen, weil sie hofft, dass er Miriam umstimmen und sich für Kodjos Belange einsetzen kann.

Folge 403 / 07.08.08
Emma bricht mit ihrem Vater, und Roland hat nun, nach Miriam, auch seine zweite Verbündete verloren. Das zieht ihm den Boden unter den Füßen weg. Aber trotz Aussicht auf Strafminderung verweigert Roland nach wie vor die Kooperation mit der Polizei. Gegenüber Arndt plaudert er aber gezielt ein Geheimnis aus Miriams Vergangenheit aus. Zu Thomas' Verblüffung und Kodjos und Jules großer Erleichterung hat Miriam ihre Aussage zurückgezogen. Alexandra streitet erbost mit Gunter über die von ihrem Vater testamentarisch verfügte Schenkung der Villa Kröger an den Kulturverein Lüneburg. Gerade noch rechtzeitig kommt Charlotte dazu und kann den Streit schlichten. Während Hacki den Hochzeitsmuffel Steffen überzeugen muss, sein Trauzeuge zu werden, steht Carmen im 'Salto' noch eine schwere Aufgabe bevor. Im Grabstättenkrieg zwischen Johanna und Melanie legt Melanie nach: Sie bezirzt den Friedhofsgärtner.

Folge 404 / 12.08.08 KW 33
In der Villa Kröger versucht Alexandra wie in Trance, die Kinderfotos der Familie Kröger zu vernichten. Sie schafft es nicht, mit Charlotte über ihre gemeinsame Vergangenheit zu reden. Carmen bereitet für Hacki eine ganz besondere Hochzeits-Überraschung vor, noch nicht einmal Tanja erfährt davon. Kodjo erhält von Lennard als Dank, dass er ihn bei seiner Prüfungsvorbereitung so gut unterstützt hat, ein Modellflugzeug als Geschenk. Arndt ist voller kreativer Schaffenskraft, doch als er sich an seinen Roman setzen will, verlässt ihn wieder die Inspiration. Offenbar macht ihm die journalistische Arbeit viel mehr Spaß und lässt ihn ernsthaft darüber nachdenken, ob er die angebotene Position des Chefredakteurs der Lüneburger Tageszeitung annehmen soll. Emma will von Miriam wissen, wie es ihr mit ihren Gefühlen für Roland geht. Nina macht sich Gedanken, dass Emma den Bruch mit Roland doch nicht so gut verkraftet, wie sie vorgibt und überlegt, die Abreise mit Steffen nach Rügen zu verschieben.

Folge 405 / 14.08.08
Alexandra macht ihrer Schwester Charlotte unmissverständlich klar, dass sie auch nach all den Jahren nicht bereit ist, sich um eine Normalisierung der zerrütteten Familienverhältnisse zu bemühen. Alexandra will nur ihr Erbe und dann Lüneburg sofort wieder verlassen. Als sie feststellt, dass auch Charlotte sich mit ihrer Jugendfreundin Maike gut versteht, sagt sie ihr Treffen mit Maike sofort ab. Bei der Testamentseröffnung des verstorbenen Kröger erleben beide Schwestern ihren Schock: der Vater hat den Verlag und das gesamte Erbe nur an eine Person vererbt ... Miriam klagt Thomas all ihr Leid, was in ihrem Leben schief gelaufen ist bis hin zur fristlosen Kündigung im Hotel – Rolands letzte Rache, als er gegenüber Arndt Miriam als Verursacherin der Wasserproben-Verseuchung hinstellte. Sie sucht die vertraute Geborgenheit bei Thomas, und großzügig lässt er sie auf dem Sofa im Wohnzimmer übernachten. Alle bereiten sich auf die Traum-Hochzeit vor: Carmen schwelgt mit Tanja und Emma beim traditionellen Ankleiden der Braut in Prinzessinnen-Träumen …

Folge 406 / 18.08.08 KW 34
Während Melanie sich im 'Grab-Krieg' mit Johanna bereits den Platz an Konrads Seite auf inoffiziellem Wege gesichert hat, steht die Verhandlung ihrer Kontrahentin mit der Friedhofsverwaltung noch aus. Tanja und Lennard wollen deshalb ein Schlichtungs-Gespräch zwischen den beiden Frauen arrangieren, doch ihr Versuch fliegt auf. Schlimmer noch: Melanie rutscht in einer von Johanna verursachten Wasserlache aus und verletzt sich am Fuß. Esther ist nicht gerade begeistert, dass Arndt den Posten als Chefredakteur bei der Lüneburger Tageszeitung annimmt. Nina will sich unbedingt mit Gunter versöhnen, bevor sie mit Steffen nach Rügen zieht. Doch ihr Gesprächsversuch eskaliert in einem Streit. Charlotte beschließt, ihr Erbe anzutreten, obwohl sie es Alexandra gegenüber als ungerecht empfindet. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als sich mit ihrer Schwester Alexandra zu versöhnen, doch die schwört, alles zu zerstören, was ihr Vater geliebt hat.

Folge 407 / 20.08.08
Nachdem Melanie sich bei einem Sturz im Rosenhaus den Knöchel verletzt hat, zieht sie notgedrungen auch dort ein. Lennard muss jetzt nicht nur seine Mutter versorgen, sondern auch noch ihren Job übernehmen und die Zeitungen austragen. Als Johanna erfährt, dass Melanie sich den Grab-Platz an Konrads Seite gesichert hat, ist sie außer sich vor Wut. Kodjo ist über den von Arndt veröffentlichen Artikel zum Giftmüllskandal überglücklich, denn er zeigt ihn im besten Licht. Binnen weniger Stunden nach Erscheinen des Artikels bekommt er sogar ein gutes Jobangebot. Carla möchte mehr arbeiten und geht mit ihrem Vorschlag zu Gunter. Der hat aber gerade überhaupt keine Aufmerksamkeit für sie, und so geraten die beiden aneinander. Charlotte entschließt sich, die Verlagsleitung zu übernehmen und Alexandra verspricht, ihr dabei zu helfen. Charlotte ist überglücklich und hofft, dass nun doch noch alles gut wird. Doch Alexandra hat ganz andere Pläne.

Folge 408 / 22.08.08
Charlotte findet ein neues Testament ihres Vaters. Als sie es vorliest, gibt sich Alexandra so, als ob sie von dem Meinungsumschwung ihres Vaters völlig überrascht sei. Denn plötzlich erben beide Schwestern zur Hälfte und sollen den Verlag gemeinsam leiten. Arndt ist über die mangelnde Motivation seiner Mitarbeiter im Verlag sehr enttäuscht, und durch den stressigen Job leidet auch noch seine Beziehung zu Esther. Gunter wittert eine Chance, seine aufgegebenen Hotel-Anteile zurückzukaufen und plant mit Thomas ein Finanzierungsmodel. Nach mehrfachem Hin und Her und sogar Streit mit Kodjo plant Jule, ihr Jura-Studium jetzt doch abzuschließen. Dann bringt sie das Jobangebot von Arndt, ein Volontariat im Verlag zu machen, doch wieder ins Wanken. Thomas überredet Lennard, heimlich für einen Drink das bereits geschlossene 'Salto' aufzusperren. Als Lennard gerade eine Probe seines Könnens als Barkeeper gibt, stehen Gunter und Esther in der Tür.

Folge 409 / 25.08.08 KW 35
Esther hat Lennard beim unerlaubten Ausschank im Bistro erwischt, und er fürchtet nun seinen Rauswurf. Entsprechend bedrückt findet sich Lennard am nächsten Tag bei Esther ein, um seine Papier abzuholen. Doch statt einer Kündigung kommt es ganz anders. Den immer wieder aufkommenden Irritationen zum Trotz will Charlotte fest an den Frieden mit ihrer Schwester glauben. Nach außen hin ist Alexandra die Freundlichkeit in Person. Dazu hat sie auch allen Grund, denn ihr Testamentsbetrug scheint aufzugehen. Bis sie plötzlich entdeckt, dass ein verräterisches Papier in Charlottes Besitz geraten ist. Maike will kurz entschlossen eine Dinnerparty für ihre Freunde geben - halb Abschiedsfeier für Steffen und Nina, halb Einstand für sich selbst. Doch im letzten Augenblick bricht die Tafel zusammen und das Chaos ist groß. Kurzerhand stellt Thomas seine Wohnung für die Feier zur Verfügung, und Maike kommt nun eine Idee, wie sie Gunter und Nina vielleicht doch noch zu einer Aussprache bringen könnte.

Folge 410 / 26.08.08
Zwischen Nina und Gunter kommt es endlich zur Aussprache. Er kann ihr zwar noch nicht ganz verzeihen, aber er geht schon einen deutlichen Schritt auf sie zu. An ihrem ersten Arbeitstag unter Chefredakteur Arndt muss Jule ernüchtert feststellen, dass ihre Träume von der aufregenden Zeitungsarbeit mit dem Volontariats-Alltag nicht viel zu tun haben. Tanja empört sich vergeblich gegenüber Thomas, als der Miriam Obdach in seiner Wohnung gewährt. Auch Maike kämpft mit ihrem Groll gegen Miriam, nachdem deren Auftauchen bei Thomas ihrer Dinnerparty ein jähes Ende bescherte. Zu allem Überfluss muss Maike dann auch noch zusammen mit Miriam die Wohnung aufräumen, wird dabei jedoch von Miriams emotionaler Seite überrascht. Alexandra versucht verzweifelt, unbemerkt an die verräterische Schriftprobe für das gefälschte Testament zu kommen, die in einem Ordner in Charlottes Besitz steckt. Charlotte sucht die Versöhnung mit ihrer Schwester, doch gerade, als sie Alexandra noch einmal darauf ansprechen will, muss sie ungewollt die wahren Pläne ihrer Schwester anhören.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor