Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 69.376 mal aufgerufen
 *Julia-Wege zum Glück
sally ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2008 23:08
Folgen 641 - 650 antworten
Folge 641 / 04.07.08
Nach einem Streit mit Simon möchte Luisa gerne einen romantischen Abend mit ihrem Liebsten verbringen. Luisa will Simon dabei helfen, die beruflichen Sorgen für einen Moment zu vergessen, wird aber dann selbst von ihren beruflichen Pflichten in der Manufaktur eingeholt. Henning hat einen Geschäftstermin angesetzt, bei dem Luisa nicht fehlen darf. Richard muss Annabelle weiterhin vorspielen, dass er sich über ihre beginnende Genesung freut. Annabelle ist davon überzeugt, dass allein Richards Anwesenheit und sein positiver Zuspruch ihr dabei helfen, wieder gehen zu lernen.

Folge 642 / 08.07.08 KW 28
Luisa bezweifelt, dass Simon mit der Tatsache umgehen kann, dass sie einen Job hat und er nicht. Als Simon ein interessantes Jobangebot aus Hamburg ablehnt, nur um in Luisas unmittelbarer Nähe zu sein, wundert sich Luisa. Henning ist davon überzeugt, dass seine Strategie, Simon eifersüchtig zu machen, Früchte tragen wird. Nora ist sich da nicht ganz so sicher und sieht in Hennings Plan zu wenig Möglichkeiten, sich selbst wieder an Simons Seite zu manövrieren. Luisa feiert auf dem Hausboot mit ihren Freundinnen Elsa, Meike und Lizzy eine Dessousparty. Während die Freundinnen viel Spaß miteinander haben, werden sie plötzlich von einem ungebetenen Gast überrascht.

Folge 643 / 10.07.08
Luisa ist von Simons Verhalten irritiert. Vor ihren Freundinnen verteidigt Luisa jedoch ihren Freund für sein Benehmen. Während sie die Dessousparty langsam ausklingen lässt, flüchtet Simon ins Barneys und beichtet Kumpel Konrad seine Dummheit. Konrad versucht Simon mit guten Ratschlägen aufzumuntern, kann aber gleichzeitig nicht ganz verstehen, warum Simon derart eifersüchtig reagiert hat. Henning bietet Simon überraschend einen Job in der Manufaktur an, fest in der Annahme, dass Simon diesen nicht annehmen wird. Als Simon schließlich doch zusagt, muss Henning improvisieren. Meike staunt nicht schlecht, als sie von ihrer Beförderung zur Chefdesignerin erfährt, doch was das für Simon bedeutet, ist noch unklar.

Folge 644 / 14.07.08 KW 29
Luisa und Simon sind erleichtert, als sich herausstellt, dass es sich bei dem Einbrecher in der Manufaktur lediglich um ein Kind aus dem Kinderheim handelt. Der junge Theo hat sich nachts in der Designabteilung der Manufaktur einschließen lassen, um endlich nach Herzenslust mit den schönen Farben malen zu können. Als Theo wieder ins Kinderheim zurück muss, ist seine Enttäuschung groß. Aber Luisa hat eine Idee, wie sie Theo aufmuntern kann. Derweilen überhäuft Lizzy Annabelle mit Vorwürfen. Um seinen Plan nicht zu gefährden, muss sich Richard gegen Lizzy stellen. Enttäuscht wendet sich Lizzy von ihrem Vater ab. Auf der Suche nach neuen Verbündeten gegen Annabelle trifft Lizzy im Barney's zufällig auf Kommissar Delbrück.

Folge 645 / 15.07.08
Luisa und Simon leiden unter ihrer Krise. Sie bemühen sich zwar, harmonisch miteinander umzugehen, doch da ihre Probleme nicht aus der Welt geschafft sind, geraten sie immer wieder in neue Diskussionen. Als Luisa erfährt, dass Simon den Job in der Manufaktur nur angenommen hat, um in Luisas Nähe zu sein, kommt es zum Eklat. Derweilen glaubt Richard seine Probleme langsam in den Griff zu bekommen. Annabelle vertraut ihm wieder und steht kurz davor, sich selbst zu überführen. Richard ist sprachlos, als Lizzy ihm ihren neuen Freund vorstellt. Eine Person in Falkental kann sich über eine positive Überraschung aber tatsächlich freuen. Eva Landmann hat Geburtstag und ist begeistert, dass ihre Freunde sie mit einer Überraschungsparty feiern.

Folge 646 / 17.07.08
Luisa und Simon geraten erneut über Simons vermeintliche Eifersucht auf Henning in Streit. Henning und Nora beobachten das mit großer Zufriedenheit. Sie glauben, dass sie damit ihrem Ziel, die beiden auseinander zu bringen, ein großes Stück näher gekommen sind. Aber dann besucht Heimkind Theo Simon und Luisa erneut in der Manufaktur und bringt das Eis zwischen den beiden zum schmelzen. Richard kann es nicht ertragen, Lizzy an der Seite von Kommissar Delbrück zu sehen. Doch er kann Lizzy nicht die Wahrheit über Delbrück erzählen, denn dann würde er riskieren, dass Annabelle von Delbrück erfährt, dass Richard längst über sie Bescheid weiß. In seiner Not beschließt Richard, Delbrück Geld dafür anzubieten, dass er Lizzy verlässt. Als Delbrück daraufhin seine Beziehung mit Lizzy beendet, ist sie entsetzt. Wie wird Lizzy reagieren?

Folge 647 / 21.07.08 KW 30
Luisa bittet Henning, ihr erstes mehrtägiges Förderprojekt für begabte Heimkinder in ihrem ehemaligen Landhotel veranstalten zu können. Henning ist dagegen, denn er fürchtet, dass Luisa hinter sein falsches Spiel mit dem Hotel kommen könnte. Aber Nora macht Henning klar, dass für sie beide eine große Chance in Luisas Vorhaben liegt. Er begleitet Luisa in das Hotel, und Nora wird dafür sorgen, dass Simon glaubt, Luisa und Henning seien sich dort sehr nahe gekommen. Wird Henning sich auf Noras Plan einlassen? Als Richard mitbekommt, dass Lizzy mit Jan Delbrück die Nacht verbracht hat, lässt er sich dazu hinreißen, Delbrück aus dem Haus zu weisen und ihm Hausverbot zu erteilen. Doch schon bald muss er erkennen, dass dies ein Fehler war.

Folge 648 / 23.07.08
Luisa freut sich auf einen gemeinsamen schönen Abschiedsabend mit Simon, bevor sie mit Henning in das Landhotel zu dem Projekt mit den Heimkindern aufbricht. Aber Simon muss Meike bei der Erledigung eines dringenden Auftrages in der Manufaktur helfen. Richard versucht immer noch, verwertbare Beweise gegen Annabelle zu erhalten. Als er mitbekommt, dass Annabelle seelischen Bei-stand bei einem Pfarrer sucht und ihr Gewissen mit einer Beichte erleichtern will, wächst seine Hoffnung, sie endlich überführen zu können. Der zum Greifen nahe Erfolg macht Nora leichtsinnig, und sie verplappert sich gegenüber Henning. Als Henning erfährt, dass in Wirklichkeit Nora und nicht Annabelle hinter der erzwungenen Hochzeit von Luisa und ihm steht, ist er fassungslos und möchte seine Zusammenarbeit mit Nora gegen Luisa und Simon sofort beenden. Doch er weiß, dass er Luisa dann für immer verloren hat.

Folge 649 / 25.07.08
Als Luisa mit Henning in das Landhotel aufbricht, gibt sich Simon souverän und versichert Luisa, dass er seine Eifersucht im Griff hat. In einem vertraulichen Gespräch gesteht er Konrad, dass er doch etwas eifersüchtig ist und Luisa gerne bei dem Projekt helfen würde. Als Nora ihm in der Manufaktur überraschend für den nächsten Tag frei gibt, macht er sich freudig auf den Weg zu Luisa. Henning erkennt, dass er mit Tricks und Intrigen niemals Luisas Herz gewinnen wird. Als er Nora gesteht, dass er bei ihrem gemeinsamen Plan gegen Luisa und Simon nicht mehr mitmacht, gibt sich Nora einsichtig. Doch Nora gibt nicht so schnell auf. Richard ist entmutigt, als der Pfarrer vehement auf das Beichtgeheimnis pocht. Doch als sich Annabelles Zustand weiter verschlechtert, weiß der Pfarrer für sie nur einen Rat. Es wird ihr nur besser gehen, wenn sie ihre Verbrechen nicht nur vor Gott, sondern auch vor der Polizei gesteht.

Folge 650 / 28.07.08 KW 31
Luisa wacht mit Kopfschmerzen in der Hochzeitssuite des Landhotels auf. An den gestrigen Abend mit Henning kann sie sich nicht mehr erinnern. Was ist passiert? Als Theo Luisa beiläufig erzählt, dass er Henning aus Luisas Zimmer kommen sah, ist Luisa alarmiert. Wieso weiß sie davon nichts, und warum war Henning in ihrem Schlafzimmer? Während Luisa begreift, dass Henning hinter ihrem Rücken ein falsches Spiel spielt, versteht Simon die Welt nicht mehr. Seine Überraschung, Luisa im Hotel ohne Vorankündigung zu besuchen, endete darin, dass er Luisa schlafend in den Armen von Henning gefunden hat. Wie reagiert Simon auf die 'trügerische' Situation im Landhotel? Als Nora erfährt, dass ihr Plan der gestellten Liebesnacht zwischen Henning und Luisa von Erfolg gekrönt wurde, macht sie sich an Simon heran. Sie tröstet ihn, diesmal mit Erfolg. Wie weit wird die Annäherung zwischen Nora und Simon gehen? Als die körperlich erschöpfte Annabelle erneut nach dem Priester rufen lässt, wittert Richard neue Hoffung. Wird Annabelle auf den Rat des Geistlichen hören und endliche eine eidesstattliche Erklärung abgeben, dass sie für den Mord an Helena verantwortlich ist?
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor