Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.747 mal aufgerufen
  *Juanita ist Single*
sally ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2007 15:46
Folgen 31 - 40 antworten
Folge 31 / 13.02.08
Juanita ist aufgrund Renzos Kuss' und ihrer Gefühle für Tomy verwirrt. Sie erzählt Betty davon. Zusammen entscheiden sie, dass Juanita beiden Männern eine Chance geben wird, bevor sie sich für einen entscheidet.
Die Tanzschule feiert Jubiläum und aus diesem Anlass soll ein Fest veranstaltet werden. Um zusätzlich Geld für die Schule zu einzutreiben, wollen Juanita und ihre Freunde aus dem Jubiläumsfest eine Kirmes machen. Renzo bietet sich an, eine Messerwerfer-Show zum Besten zu geben. Tomy hilft Juanita, das Fest zu organisieren. Allerdings vergisst er darüber, Rebeca Bescheid zu geben. Als Rebeca herausfindet, wo Tomy ist, macht sie sich gemeinsam mit Perla auf zum Fest.
Renzo wählt Tomy für Probewürfe für seine Messer-Show aus. Als Rebeca hinzukommt, nimmt sie kurzerhand Renzos Platz ein und schleudert wutentbrannt mehrere Messer auf Tomy......

Folge 32 / 14.02.08
Rebeca wirft wütend mehrere Messer auf Tomy. Diese verletzen ihn aber nicht. Verzweifelt ruft Tomy um Hilfe. Betty greift kurzentschlossen ein und Rebeca geht bewusstlos zu Boden. Renzo trägt Rebeca aus der Tanzschule. Er erzählt ihr von Tomys Lügengeschichten. Langsam begreift sie, dass Tomy und Ivan dieselbe Person sind.
Nachdem Tomy von Rebeca entlarvt wurde, erzählt er ihr die ganze Wahrheit über die Verschwörung. Rebeca entscheidet sich daraufhin, Tomys Pläne zu unterstützen, hauptsächlich um an die Erbschaft zu kommen. In der Zwischenzeit teilt Tomy Celina mit, dass er ihren Plan nicht befolgen wird, weil er sich in Juanita verliebt hat.
Renzo gibt vor, einen Unfall gehabt und sich an nichts mehr erinnern zu können. Sein Ziel: Er möchte die mitfühlende Juanita verführen...

Folge 33 / 15.02.08
Renzo stört den romantischen Abend von Tomy und Juanita. Gerade als Renzo Juanita über die Wahrheit aufklären will, taucht Rebeca auf und führt ihn aus dem Raum. Renzo ist wütend.
Clemente beruft ein Treffen der Cousins ein. Unerwartet kommt Großvater Vladimir hinzu. Er rügt seine Enkel ob ihrer materialistischen Einstellung und beschließt, sein Testament zu ändern. Juanita alleine soll sein Vermögen erben. Doch Juanita erklärt ihrem Großvater, dass es unfair wäre, ihre Cousins nicht zu bedenken. Doch Großvater Vladimir hält an seiner Meinung fest.
Juanita und Tomy kommen im Buchladen an, wo gerade ein Kuß-Wettbewerb stattfindet. Um selbst mit Juanita am Wettbewerb teilnehmen zu können, schließt Renzo Tomy in Juanitas Schlafzimmer ein. Doch Tomy kann sich befreien und kommt gerade rechtzeitig, um mit Juanita am Contest teilzunehmen. Die beiden gewinnen und Juanita gesteht Tomy, dass er gerade ihr Herz erobert hat...

Folge 34 / 18.02.08 KW 8
Tomy und Juanita haben den Kusswettbewerb gewonnen. Sie werden ein Paar. Währenddessen wird Sandro von der Polizei festgenommen. Er soll den Kuss-Wettbewerb organisiert haben. Da Tomy nicht zurück zu Rebeca will, bleibt er bei Sandro im Gefängnis. Juanita und Betty suchen gemeinsam mit Renzo die Polizeiwache auf. Sie sprechen mit den Beamten, um Sandro frei zu bekommen. Während Sandro mit den Polizisten die Lage bespricht, bemerkt Juanita auf einer Pritsche Tomy. Just in dem Moment spricht ein Polizist ihn als 'Tomy Valiente' an. Doch Tomy hat wie immer eine Erklärung parat.
In der Zwischenzeit zwingt Celina Juanita, eine Lebensversicherung abzuschließen, die sie im Falle von Juanitas Tod zur Alleinerbin erklärt. Ihr Plan sieht vor, dass Boris Juanita umbringen soll. Der greift aber versehentlich Martina an. Damit Boris nicht ins Gefängnis muss, lässt Celina ihn in eine Therapieeinrichtung einweisen.
Rebeca ist krank vor Eifersucht. Sie erzählt Juanita, dass ihr Freund nicht Ivan heißt, sondern dass er Tomy ist...

Folge 35 / 19.02.08
Renzo versucht, Rebeca zu erklären, dass Tomy Juanita wirklich liebt. Und dass auch er tiefe Gefühle für Juanita empfindet. Boris benimmt sich weiterhin sehr seltsam. Er befürwortet sogar Juanitas Vorhaben, die gesamte Erbschaft einer wohltätigen Organisation zukommen zu lassen.
Tomy bittet Juanita, sich mit ihm zu verloben. Doch Juanita nimmt seinen Antrag nicht ernst und tut ihn als Witz ab. Tomy ist gekränkt. Als Juanita Tomys ernste Absicht erkennt, entschuldigt sie sich bei ihm und nimmt seinen Antrag an.
Clemente und Renzo planen, Tomy eine Falle zu stellen. Sie wollen ihn endgültig loswerden. Renzo schlägt Tomy im Buchladen nieder. Er tarnt seine Tat als Raubüberfall und steckt Vladimirs Testament in Tomys Tasche. Danach ruft er Juanita an und benachrichtigt sie über den Einbruch. Als Juanita ankommt, entdeckt sie das Testament ihres Großvaters in Tomys Tasche...

Folge 36 / 20.02.08
Tomy wird beschuldigt, Vladimirs Testament gestohlen zu haben. Er findet keine Möglichkeit, seine Unschuld zu beweisen. Sandro fällt ein, dass im Buchladen eine Überwachungskamera installiert wurde. Er besorgt das Videoband, um zu beweisen, dass Tomy unschuldig ist. Clemente will die Aufnahme zur Polizei bringen, doch Boris und Celina brechen in sein Haus ein und stehlen das Band.
Juanita ist verzweifelt. Renzo wittert seine Chance und lädt sie ein, mit ihm die Kirmes zu besuchen. Dort treffen sie Tomy, der mit Juanita reden will. Doch Juanita weigert sich, ihm zuzuhören. Ohne dass Tomy es merkt, fällt ihm sein Personalausweis aus der Tasche. Renzo entdeckt ihn und fordert Juanita auf, selbst nachzusehen, ob Tomys wahrer Name nun Tomy oder Ivan laute...

Folge 37 / 21.02.08
Juanita gibt Tomy seinen Ausweis zurück, ohne darauf zu achten. Tomy triumphiert und geht weg. Er grübelt, wie er Juanita seine Unschuld beweisen könnte.
Clemente bemerkt, dass Celina und Boris das Videoband gestohlen haben. Er ist wütend und fordert das Band von den beiden zurück.
Mit Bettys und Sandros Hilfe gelingt es Tomy endlich, Juanita seine Liebe zu gestehen und ihr das Überwachungsvideo aus dem Buchladen vorzuführen. Juanita ist betroffen, als sie sieht, was Renzo Tomy angetan hat. Sie entschließt sich, Renzo ein für alle Mal aus dem Haus zu werfen. Zusammen mit Clemente entwickelt dieser aber einen Plan, wie er Juanitas Vertrauen zurückgewinnen kann.
Juanita will Tomy besuchen, um sich bei ihm zu entschuldigen. Aber Tomy reagiert nicht auf ihre Anrufe. Schließlich verabreden sie sich in der School of Dance. Als Renzo dies herausfindet, beschließt er, eine Freundin, Silvia, und deren Neffen, Marcos, ebenfalls dorthin zu schicken. Sie sollen sich als Tomys Ex-Freundin und Sohn ausgeben.
Tomy und Juanita versöhnen sich. Doch der romantische Augenblick wird durch Renzo erheblich gestört...

Folge 38 / 22.02.08
Renzo stört den romantischen Abend von Tomy und Juanita. Gerade als Renzo Juanita über die Wahrheit aufklären will, taucht Rebeca auf und führt ihn aus dem Raum. Renzo ist wütend.
Clemente beruft ein Treffen der Cousins ein. Unerwartet kommt Großvater Vladimir hinzu. Er rügt seine Enkel ob ihrer materialistischen Einstellung und beschließt, sein Testament zu ändern. Juanita alleine soll sein Vermögen erben. Doch Juanita erklärt ihrem Großvater, dass es unfair wäre, ihre Cousins nicht zu bedenken. Doch Großvater Vladimir hält an seiner Meinung fest.
Juanita und Tomy kommen im Buchladen an, wo gerade ein Kuß-Wettbewerb stattfindet. Um selbst mit Juanita am Wettbewerb teilnehmen zu können, schließt Renzo Tomy in Juanitas Schlafzimmer ein. Doch Tomy kann sich befreien und kommt gerade rechtzeitig, um mit Juanita am Contest teilzunehmen. Die beiden gewinnen und Juanita gesteht Tomy, dass er gerade ihr Herz erobert hat...

Folge 39 / 25.02.08 KW 9
Drei Männer kidnappen Juanita. Als Renzo versucht, Juanita zu beschützen, wird auch er entführt. Hinter dem Kidnapping steckt folgende Absicht: Renzo will vor Juanita als Held dastehen und es soll so aussehen, als wäre Tomy für die Entführung verantwortlich. Doch dieser Plan gerät durcheinander, als die Entführer von der Erbschaft erfahren und von Renzo mehr Geld fordern. Am Ende wird Renzo tatsächlich selbst zur Geisel.
Mit Bettys Hilfe erfährt Tomy von Boris die Details der Entführung. Er, Humberto und Sandro ziehen los, um Juanita zu befreien. Zwei der Kidnapper kann Humberto auf der Strasse stellen, Tomy nimmt sich den dritten vor.
Juanita ist verwirrt, da Tomy und Renzo sich gegenseitig beschuldigen, für die Entführung verantwortlich zu sein. Am Ende entscheidet sie sich dafür, Tomy zu glauben. Gerade als sie gehen wollen, zückt einer der Entführer eine Pistole und befiehlt Tomy, ihm Juanita zu übergeben; nur dann will er Tomy ziehenlassen ...

Folge 40 / 26.02.08
Tomy versucht, Juanita aus den Fängen des Entführers zu befreien. Der aber schlägt Tomy bewusstlos nieder. Daraufhin prügelt Juanita auf den Schurken ein. Er ergreift die Flucht.
Rebeca findet Betty geknebelt und gefesselt vor und befreit sie. Betty erzählt, dass Boris und Celina in Juanitas Entführung involviert sind. Als Clemente und Martina Boris mit dieser Tatsache konfrontieren, wälzt der die ganze Schuld auf Celina ab.
Tomy schläft mit Juanita und gesteht ihr, dass sein richtiger Name nicht Ivan sondern Tomy laute. Sie sprechen sogar übers Heiraten.
Unterdessen versteckt sich Boris im Kofferraum seines Autos vor Celina. Sie bemerkt das und stellt den Wagen auf den Gleisen ab. Kurz darauf prallt ein Zug in das Auto.
Tomy beschließt, Rebeca endgültig den Laufpass zu geben. Als er ihr das sagt, kommt Juanita dazu. Rebeca will ihr nun die ganze Wahrheit über Tomy erzählen ...

.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor