Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 29.449 mal aufgerufen
 *Julia-Wege zum Glück
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.105

07.02.2006 23:33
Folgen 111 - 120 antworten
Folge.111 / 20.03.06
Julia versucht ihre Gefühle für Frederik zu ergründen. Ist er der Richtige? Marie muss erkennen, dass sie trotz der Hormonpräparate noch immer nicht schwanger geworden ist. Es fällt ihr immer schwerer, ihre Lüge aufrecht zu erhalten. Auch Christa verstrickt sich in Lügen und verheimlicht vor Julia und Tobias, dass sie beim Pokern viel Geld verloren hat. Die Manufaktur steckt noch immer in ernsten Schwierigkeiten, da der Großkunde Huber Bedingungen stellt. Patrizia erwischt Julia und Frederik bei einem innigen Kuss in der Manufaktur.


Folge.112 /21.03.06
Patrizia hat gesehen, wie Julia und Frederik sich innig geküsst haben, und sie beschuldigt Julia, sich in der Manufaktur hoch schlafen zu wollen. Tobias erkennt, dass Christa ihn belogen hat und versucht herauszufinden, was Christa ihm verheimlicht. Silke muss sich mit ihrer Schwangerschaft auseinander setzen und fragt sich, ob sie das Kind behalten soll oder nicht. Christa sieht nur einen Weg, um ihre Spielschulden zu begleichen - sie muss weiter gegen Jörg spielen. In der Manufaktur sucht man einen Weg aus der Krise, als Werner in einem Streitgespräch mit Frederik plötzlich zusammenbricht.


Folge.113 /22.03.06
Werner erleidet während eines Streits mit Frederik einen Herzinfarkt. Julia versucht den am Boden zerstörten Frederik zu trösten und ihm wieder Mut zu machen. Seine Schuldgefühle werden nicht nur von Annabelle, sondern auch von Daniel verstärkt, der Frederik vorwirft, als Chef der Manufaktur versagt zu haben. Tobias macht sich weiterhin große Sorgen um Christa und versucht sich mit ihr auszusprechen, jedoch ohne Erfolg. Christa hat wieder eine große Summe verspielt und sieht nur noch einen Weg, um die drückende Schuldenlast los zu werden.


Folge.114 /23.03.06
Christa täuscht einen Einbruch vor und stiehlt Tobias' Münzsammlung, um damit ihre Spielschulden bei Jörg begleichen zu können. Julia hält zu Frederik, und gemeinsam versuchen die beiden zu verhindern, dass Annabelle die Macht in der Manufaktur wieder an sich reißt. Daniel beginnt allmählich zu akzeptieren, dass Julia und Frederik nun wirklich ein Paar sind. Silke entscheidet sich zunächst, ihr Baby abzutreiben, doch ist es wirklich die richtige Entscheidung? Annabelle scheint an Werners Krankenbett zu triumphieren, indem sie mit Maries Anteilsübernahme in der Firma für neue Machtverhältnisse zu ihren Gunsten sorgt. Doch Frederik hat im letzten Moment eine neue Geldquelle aufgetan.


Folge.115 /24.03.06
Fassungslos muss Annabelle erkennen, dass Frederik mit dem Verkauf der Lodge ihre Pläne durchkreuzt hat. Julia und Frederik feiern, dass Frederik das Ruder der Manufaktur in der Hand behält und genießen ihren Triumph. Jörg erfährt, dass Silke schwanger ist und bedrängt sie, das Kind abzutreiben. Doch Silke hat ihre Entscheidung längst getroffen. Als Julia von dem Einbruch bei Tobias hört, befürchtet sie, dass Christa wieder zu spielen begonnen hat, doch diese leugnet hartnäckig. Tobias beschleicht inzwischen ein ganz anderer Verdacht - könnte es sein, dass er Julias leiblicher Vater ist? Julia ist fassungslos, als sie ihre Mutter, wieder im Spielrausch, in Jörgs Wohnung beim Pokern erwischt.

Folge.116 /27.03.06
Fassungslos muss Julia mit ansehen, wie Christa 20000 Euro an Jörg verspielt. Tobias zerbricht sich weiterhin den Kopf, ob er der Vater von Julia sein könnte. Jörg genießt währenddessen seinen Triumph über Julia und Christa. Julia gibt ihrer Mutter Christa zu verstehen, dass sie dieses Mal keine Hilfe von ihr erwarten kann. Marie fällt es immer schwerer, die Lüge über ihre Schwangerschaft aufrecht zu halten, und Annabelle drängt darauf, dass Marie schnell einen Hochzeitstermin mit Daniel festlegen soll. Christa gesteht Tobias, seine Münzsammlung gestohlen zu haben, um weiter Pokern zu können. Auch für Kolja bahnt sich ein kleines Familiendrama an, denn seine Mutter eröffnet ihm, dass sie sich von seinem Vater getrennt hat.


Folge.117/28.03.06
Julia und Frederik suchen weiter nach Lösungen, wie sie die Manufaktur aus den finanziellen Schwierigkeiten bringen können. Julia macht sich große Sorgen um ihre Mutter. Tobias fällt es schwer, Christa zu verzeihen. Sie hat seine Münzsammlung gestohlen und verkauft. Annabelle erwägt zur Rettung der Manufaktur, Stellen einzusparen und macht hierbei nicht Halt vor der eigenen Familie, denn auch Patrizia wäre entbehrlich. Julia findet heraus, dass Jörg Christa mit den Pokerabenden in eine Falle gelockt hat.


Folge.118 /29.03.06
Christa gesteht Julia und Tobias, dass sie nicht sicher ist, ob Tobias Julias Vater ist, da sie Tobias seinerzeit betrogen hat. Werner und Frederik stellen sich gegen Annabelles Plan, die Manufaktur mit Stellenstreichungen zu retten. Marie informiert Daniel, dass sie die Planung für ihre Hochzeit schon begonnen hat. Frederik feuert Jörg, doch der schwört Rache und weiß auch schon, gegen wen sich diese richten wird. Tobias beschließt, Christa zu verlassen. Aus Angst, Tobias und Julia zu verlieren, fleht sie um eine letzte Chance.


Folge.119 /30.03.06
Julia kann Christa nicht mehr verzeihen, und sie kommt mit ihrer Mutter überein, dass sie in Zukunft getrennte Wege gehen. Andreas drängt Markus dazu, zur Polizei zu gehen, nachdem Jörg ihn zusammengeschlagen hat. Annabelle ist nicht glücklich, dass Werner sich wieder in das Tagesgeschäft in der Manufaktur einmischt. Christa beschließt, Falkental zu verlassen und verfasst einen Abschiedsbrief. Jörg setzt seinen Rachefeldzug fort und versucht Silke mit Gewalt davon abzubringen, das Kind zu bekommen.


Folge.120 /31.03.06
Julia kommt Silke überraschend zu Hilfe, als diese von Jörg angegriffen wird. Annabelle versucht alles, um Werner davon abzubringen, wieder regelmäßig in der Manufaktur zu arbeiten, jedoch ohne Erfolg. Julia findet Christas Abschiedsbrief und redet mit Tobias offen darüber, dass es sein könnte, dass er ihr Vater ist. Tobias überlegt, einen Vaterschaftstest machen zu lassen, um wirklich sicher zu sein. Werner spricht sich gegen die Stellenstreichungen aus, Annabelle versucht das zu verhindern.

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor