Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 22.585 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2500
sally ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2007 12:19
Folgen 211 - 220 antworten
Folge 211 / 11.10.07
Nina ist glücklich, dass ihre Kinder Emma und Max bei ihr in Lüneburg bleiben wollen. Auch Roland scheint endlich die Trennung zu akzeptieren und die Kinder weiter finanziell unterstützen zu wollen. Sie beschließt, ins Rosenhaus zu ziehen, doch Johanna hat einen anderen Favoriten: Sie möchte gerne den erfolgreichen Arzt Jan Colbert im Rosenhaus haben. Der hat aber andere Pläne, und zähneknirschend willigt Johanna nun doch dem Einzug Ninas und ihrer Kinder ein. So ganz kann Nina ihr Glück noch nicht genießen, zu groß ist ihre Angst vor Roland. Tanja befürchtet, dass Chris aus lauter Sorge, mit der neuen Mutterrolle nicht fertig zu werden, doch noch abtreiben könnte. Um dies zu verhindern, macht sie Chris ein Angebot: Sie und Uli werden das Kind adoptieren! Wie wird Chris reagieren? Und Uli, mit dem Tanja noch gar nicht über diesen Vorschlag gesprochen hat - will er überhaupt das Kind?

Folge 212 / 12.10.07
Als Roland in der Gärtnerei auftaucht und Alice sich ihm entgegenstellt, zeigt sich sein wahres Gesicht. Alice lässt sich jedoch nicht beeindrucken. Sie wirft ihn aus der Gärtnerei und droht, ihn anzuzeigen. Nina erzählt sie von dem Vorfall aber lieber nichts. Emma ist sauer, dass ihre Mutter die Wohnung ohne sie ausgesucht hat. Moralische Unterstützung bekommt Nina von ihrem Sohn, doch Emma fetzt sich mit Max. Chris setzt Uli die Pistole auf die Brust: Er soll entscheiden, ob sie das Kind bekommen oder abtreiben soll. Johanna kann sich nur schwer damit abfinden, dass Nina mit ihren zwei Kindern in das Haus zieht. Sie macht Konrad Vorwürfe, dass er übereilt den Mietvertrag mit Nina gemacht hat. Alice freut sich, dass es Werner nach der OP besser geht und Marc bald aus L.A. zurückkommt. Gunter hat sich entschieden, das Gut zu behalten und keinen Golfplatz auf dem Gelände zu bauen. Er bietet Steffen an, die Restaurierungsarbeiten zu übernehmen. Miriam gefällt Gunters Entscheidung gar nicht, da damit ihre Karrierepläne ins Leere laufen.

Folge 213 / 15.10.07
Marc kann nicht zurückkommen, denn seinem Vater geht es wieder schlechter, so dass Alice beschließt, selbst nach L.A. zu fliegen. Voller Wehmut verabschiedet sie sich von Petra, die mit den letzten Vorbereitungen für ihre und Nicks endgültige Abreise nach Genf beschäftigt ist. Jan, der sich offensichtlich sehr für Alice interessiert, hält die Abschiedsszene der beiden Freundinnen mit seiner Kamera fest. Nina soll sich bei Steffen im Möbellager kostengünstig Möbel für ihre neue Wohnung aussuchen, aber die Stücke sind in keinem guten Zustand und treffen nicht Ninas Geschmack. Als Gunter Nina seine Hilfe anbietet, sind sich beide auf Anhieb sympathisch. Chris will ihr Kind bekommen und keineswegs zur Adoption frei geben. Hacki hat wegen seiner bedrohlichen Punkte im Verkehrsregister die Aufforderung erhalten, an einem Aufbauseminar teilzunehmen. Miriam ist genervt, denn sie soll die Abschiedsparty für Petra und Nick organisieren und delegiert die Arbeit an Carmen weiter. Als sich Miriam aber die Gelegenheit bietet, Petra die Suppe zu versalzen, zögert sie keine Sekunde…

Folge 214 / 16.10.07
Gunter hat eine Überraschungs-Abschiedsfeier für Petra und Nick organisiert - die ganze Familie ist da, nur Petra fehlt. Sie steckt im Aufzug fest, dank eines kleinen Tricks von Miriam! Als Nick, Gunter und Thomas dies bemerken und sie nicht befreien können, verlegen sie kurzerhand die Party zum Aufzug. Durch eine kleine Türöffnung versorgen sie Petra mit Häppchen und Sekt. Alle amüsieren sich, doch der Flieger wartet… Derweil bricht Chris in Hackis Gegenwart mit starken Unterleibsschmerzen zusammen. Er fährt sie ins Krankenhaus und informiert Tanja und Uli, der sofort zu ihr eilt. Natürlich fuhr Hacki mit seinem Taxi wieder zu schnell und wurde dabei geblitzt. Bei seinem Punktestand heißt das: Lappen weg. Kurzerhand versucht er, den Blitzer aufzubrechen und wird dabei von der Polizei erwischt. Nina ist zuversichtlich, dass sie sich mit ihren Kindern bald in Lüneburg einleben wird. Doch schon bahnt sich Unheil an, Roland erfährt, dass Nina eine Weile alleine in der Gärtnerei ist.

Folge 215 / 17.10.07
Roland bietet Nina an, Möbel aus Kiel kommen zu lassen – natürlich mit Hintergedanken. Max bleibt seinem Vater gegenüber auf Distanz, und Emma ist von ihrem Vater bitter enttäuscht, weil sie denkt, er würde die Familie aufgeben. Noch ahnt niemand, welch falsches Spiel Roland da wieder treibt. Nach Chris´ kurzem Krankenhausaufenthalt nehmen Tanja und Uli sie unter ihre Fittiche. Ein gemütlicher DVD-Abend ist geplant, bis Tanja auf ihre Fehlgeburt zu sprechen kommt. Jule und Kodjo haben Jan Colbert und Carmen zu einem afrikanischen Abendessen eingeladen. Max überredet seine Mutter, die erste Nacht im weitgehend leeren Haus zu verbringen. Mit wenig Gepäck schleichen sie sich in die Wohnung und sind überrascht, als sie in der Küche nicht nur die jungen Leute, sondern auch Johanna und Konrad in heiterer Runde antreffen. Spontan bietet Johanna an, mit ihnen zu essen. Als Emma die alten Möbel aus Steffens Lager entdeckt und die „alte Frau“ Johanna kennen lernt, sieht sie sich plötzlich in einer Mischung aus Sperrmüll und Altersheim. Wird das gut gehen?

Folge 216 / 18.10.07
Emma beleidigt Johanna und will auf keinen Fall ins Rosenhaus einziehen. Roland taucht in der Gärtnerei auf und teilt Nina mit, dass ihre Möbel jeden Moment in Lüneburg eintreffen könnten. Jetzt muss alles schnell gehen! Sie versucht vergeblich ihre Kinder über Handy zu erreichen, damit diese das Chaos in der Wohnung beseitigen, denn Alice wird heute zurück erwartet. Bevor sie mit Roland ins Rosenhaus fährt, um auf den Spediteur zu warten, sendet sie noch arglos das von Roland heimlich veränderte Auftrags-Fax an den Handwerker ab. Doch der Möbelwagen kommt nicht, und natürlich hat Roland dafür eine passende Erklärung. Gestresst kommt Nina in die Gärtnerei zurück, wo Alice mittlerweile eingetroffen ist und tierisch sauer über das Chaos und auf Nina ist. Es kommt zum ersten echten Streit… Jule fühlt sich von Kodjo überrumpelt und in eine Ecke gedrängt: er möchte am liebsten sofort ein Baby. Jule möchte aber erstmal ihr Studium abschließen. Hacki ist am Ende, er muss seinen Führerschein abgeben und verliert somit auch seinen Job. Während er einen Rosenverkäufer beobachtet, kommt ihm eine neue „Geschäft-Idee“, und er bittet Konrad um Rat und Hilfe.

Folge 217 / 19.10.07
Gleich nach Alices Rückkehr aus L.A. gerät sie mit Nina wegen des Chaos in ihrer Wohnung heftig aneinander. Für ein gemeinsames Landschaftsarchitektur-Projekt mit Marc macht sich Alice an einen Werbeprospekt und gewinnt dafür Jan als Fotografen. Obwohl Jan weiß, dass Alice für ihn unerreichbar ist, genießt er die Zeit mit ihr. Hacki gerät zunehmend in Geldnot, und er versucht sein Glück als Rosenverkäufer, wobei Konrad ihn mit ausrangierten Rosen aus der Gärtnerei versorgt. Jule und Kodjo vertreten ganz unterschiedliche Meinungen zum Thema Familienplanung, und erst im Gespräch mit Tanja findet Jule eine verständnisvolle Ratgeberin. Nina bereitet - trotz der Probleme mit ihren Möbeln - den Umzug ins Rosenhaus vor. Die Handwerkerrechnung verschlingt unerwartet ihre gesamte Barschaft, und sie versteht nicht, wie Steffen ihr so teure Handwerker vermitteln konnte…

Folge 218 / 22.10.07
Marc ist von dem Entwurf für die Informationsbroschüre zum neuen Pflanzencenter nicht begeistert, und Alice lädt ihren Frust darüber bei Jan ab. Der reagiert gereizt, aber nach einen kurzen Wortgefecht herrscht zwischen beiden wieder Frieden und sie beschließen, Marcs Wünsche gemeinsam umzusetzen. Nina ist auf Job-Suche. Sie hat zwar eine gute Ausbildung als Physiotherapeutin vorzuweisen, doch mangels fehlender Berufserfahrung hagelt es nur Absagen. Max bekommt Ninas Verzweiflung mit und wirft sich mehrfach für seine Mutter in die Bresche, während Emma weiterhin auf der Protestwelle reitet. Hackis Talente als Rosenverkäufer sind begrenzt, die Frauen fahren so sehr auf den schnieken Hacki ab, dass kein Mann ihm mehr eine Rose abkaufen will. Eine neue Idee muss her: Hacki verkauft jetzt keine Rosen mehr an Pärchen, sondern an Singlefrauen...

Folge 219 / 23.10.07
Das Traumazentrum hat eine Stelle als Physiotherapeutin ausgeschrieben. Nina bewirbt sich und wird von Jan gleich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Gespräch verläuft gut und Nina hat eine feste Stelle in Aussicht. Aber Roland, der von Emma über Ninas Bewerbung erfahren hat, ist alles andere als begeistert und schmiedet Pläne, wie er Ninas finanzielle Unabhängigkeit verhindern kann. Uli beobachtet mit Unbehagen die immer inniger werdende Freundschaft zwischen Tanja und Chris. Er fühlt sich komplett „abgemeldet“. Steffen saniert Gunters Wohnung, aber dem geht es nicht schnell genug. Er setzt Steffen unter Druck, daraufhin schmeißt der kurzerhand den Auftrag hin. Max, der in Steffens Werkstatt aushilft, überredet Steffen, doch noch einmal auf Gunter zuzugehen. Hacki ist im Rosenrausch. Am liebsten würde er Tag und Nacht Rosen mit Kuss verkaufen und das verdiente Geld horten.

Folge 220 / 24.10.07
Nina freut sich sehr auf ihren neuen Job im Traumazentrum. Aber Miriam hat den Stiftungsrat über Ninas erfolgreiche Bewerbung informiert und dieser unterstellt Jan, die hübsche Nina aus reiner Freundschaft engagieren zu wollen. Jan ist empört und setzt sich zur Wehr, aber Nina tritt unter diesen Vorzeichen zurück. Emma bittet ihren Vater um ein Treffen, und Roland erfährt so von seiner Tochter, dass Nina den Job nicht bekommen hat. Intrigant bedankt er sich dafür bei Miriam. Die hat aber ganz andere Probleme, denn mit einer Lüge wollte sie Gunter bewegen, sie zu befördern, doch stattdessen bot er ihr die Kündigung an. Erneut geht sie zu Gunter und versucht ihn mit der Fahrerflucht seiner Schwester zu erpressen – was endgültig zu ihrer fristlosen Kündigung führt. Auch Roland weist Miriam schroff zurück. Gunter überredet Steffen, Hacki als Hilfskraft bei der Sanierung des Gutshofs einzustellen, und er überrascht mit seinem Fachwissen und Können.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor