Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 10.614 mal aufgerufen
 *Bianca - Wege zum Glück*
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.105

29.05.2005 15:08
Folgen 141 - 150 antworten

Folge 141 / 25.05.05
Heiko ist am Boden zerstört! Sofia hat seinem Plan, mit ihr nach Las Vegas zu fliegen und sie dort zu heiraten, eine deutliche Abfuhr erteilt. Nachdem sie zurück ins Gutshaus gelaufen ist, steht Heiko noch ein paar Minuten wie angewurzelt da. Den Tränen nahe geht er nach Hause und betrinkt sich mit einer Flasche Wodka. Nachdem Bianca am Feierabend zu Hause eine Nachricht von Heiko mitsamt den beiden Flugtickets gefunden hat, befürchtet sie Schlimmes. In großer Sorge fährt sie zu der Wohnung ihres Bruders und findet ihn tatsächlich dort vor - völlig betrunken und beinahe bewusstlos.

Folge 142 / 26.05.05
Unterdessen lecken Katy und Pascal noch immer ihre Wunden. Vor allem Olivers Bruder kann die Schmach der Niederlage nicht verkraften. Gemeinsam beschließen sie eine neue, todbringende Intrige gegen ihn. Sie wollen im nun das Liebste in seinem Leben nehmen: Judith, das Baby und Bianca.
Bianca bringt Eddie schonend bei, dass die Reise nach Las Vegas nicht stattfinden wird. Als sie ihm erklärt, dass Heiko die beiden Flugtickets eigentlich für sich und Sofia gekauft hatte, ist der Chauffeur der Wellinghoffs enttäuscht. Doch letztlich akzeptiert er Biancas Entscheidung.

Folge 143 / 27.05.05
Pascal ist von Katys Maskerade mit blonder Perrücke beeindruckt. Der möderische Plan der beiden nimmt nach und nach immer konkretere Formen an. Um für die polizeilichen Ermittlungen nach der Tat gewappnet zu sein, präsentiert Pascal Katy am Nachmittag eine Bekannte, die "zufällig" am Tatort als Zeugin sein wird. Katy ist zunächst skeptisch, akzeptiert aber schließlich Pascals Vorhaben, sie als Komplizin mit einzubeziehen.
Um ihre Gefühle für Heiko zu ergründen, begibt sich Sofia am Nachmittag spontan zu ihrem Ex-Freund in den Laden. Doch als sie das Messer in dem mit roter Farbe aufgemalten Herzen erblickt, ist sie überzeugt, dass die Liebe zwischen beiden nun endgültig zu Ende ist.

Folge 144 / 30.05.05
Nach Feierabend erhält Bianca, die zu Hause ein paar organisatorische Sachen für ihre Diplomarbeit regeln muss, einen Anruf von Oliver. Seinem Wunsch, sich mit ihr zu treffen, erteilt sie schweren Herzens eine Absage.Als es kurz darauf an ihrer Tür klingelt, steht Oliver plötzlich vor ihr. Bianca weiß, dass er die ganze Zeit über vor ihrer Wohnung gestanden haben muss, als er mit ihr telefoniert hat. Ihre Bemühungen, ein Treffen mit ihm mit allen Mitteln zu verhindern, sind fehlgeschlagen - denn Oliver will nicht aufgeben ...

Folge 145 / 31.05.05
Katys Komplizin, die in den tödlichen Plan eingeweiht ist, findet die überfahrene Judith scheinbar zufällig am Straßenrand. Erst als sie sich sicher scheint, dass das Opfer den Anschlag Die Sanitäter bringen die schwerverletzte Schwangere auf dem schnellsten Weg ins Krankenhaus. Es ist noch nicht abzusehen, ob sie überleben wird.Katy ist sich sicher, dass sie die Tat erfolgreich vollbracht hat. Siegessicher informiert sie Pascal über den scheinbaren Triumph. Wie einfach es ihr doch fiel, einen Menschen zu überfahren.Völlig in sich selbst versunken, kehrt Bianca von dem heimlichen Treffen mit Oliver zurück. Ihr Verstand und ihre Gefühle sind in heftigem Widerstreit miteinander. Weder Oliver noch Bianca haben eine Ahnung von dem schrecklichen Ereignis.

Folge 146 / 01.06.05
Unterdessen ist sich Katy sicher, dass sie die Tat erfolgreich vollbracht hat und informiert Pascal siegessicher über den scheinbaren Triumph. Um sicherzugehen, dass Bianca auch wirklich zu Hause war, und damit kein Alibi hat, bringt sie ihr ihren Lieblingsmarmorkuchen vorbei und erkundigt sich scheinheilig, ob sie die ganze Zeit daheim mit ihrer Arbeit beschäftigt war.Judith ist völlig am Boden zerstört, als sie erfährt, dass sie ihr Kind verloren hat. Auch Oliver ist zutiefst bestürzt, doch muss er seine Trauer verdrängen, um Judith beizustehen. Tag und Nacht verbringt er in ihrer Nähe. In der Zwischenzeit ist die Polizei mit den ersten Ermittlungen zu Gange. Die Komplizin Katys und Pascals belastet Bianca mit ihren Aussagen.
Mitten in der Gutshofküche wird Bianca verhaftet und abgeführt. Obwohl alle Anwesenden von ihrer Unschuld überzeugt sind, ist der Schock groß. Ebenso wie Bianca selbst, gehen sie davon aus, dass es sich um eine dumme Verwechslung handelt. Der Kommissar ist allerdings anderer Meinung. Als Pascal und Katy erfahren, dass Judith überlebt hat, sind sie enttäuscht, mimen aber der Familie gegenüber Bestürzung und Mitgefühl. Betroffen erfährt Bianca von Oliver die Nachricht über Judiths Unfall. Es ist ihr klar, dass Oliver sehr viel mit seiner Frau verbindet und der Verlust von Frau und Kind für ihn vernichtende Folgen hätte. Bei Eddie findet sie indessen Verständnis, Schutz und Geborgenheit.

Folge 147 / 02.06.05
Bianca wird festgenommen. Während alle von ihrer Unschuld überzeugt sind, belastet Katy sie durch ihre Aussage noch mehr. Heiko beschließt, nicht nach Las Vegas zu fahren.Während Oliver noch immer nichts von Biancas Verhaftung weiß und sein ganzes Augenmerk auf Judith gerichtet hat, sind Familie Wellinghof und Biancas Freunde nach wie vor von deren Unschuld überzeugt. Zu ihrer großen Erleichterung erfährt Judith in der Zwischenzeit von der Ärztin, dass sie auch in Zukunft noch Kinder bekommen kann. Sie fragt Oliver, ob sie es noch einmal versuchen sollten. Die Ärztin rät zu Geduld und empfiehlt Judith psychologische Beratung.Eddie und Heiko wollen Bianca im Gefängnis besuchen, doch Eddie wird der Zutritt verweigert, da er sich nicht als Biancas Lebensgefährte ausweisen kann. Als Heiko Bianca sieht, spricht er ihr Mut zu und beschließt, seine Reise nach Las Vegas abzusagen.
Die falschen Anschuldigungen sind erdrückend. Kommissar Weber ist sich seiner Sache sicher, da er von Biancas Schuld überzeugt ist. Das Einzige, was ihm jetzt noch fehlt, ist ein klares Motiv für die Tat. Bianca ist der Verzweiflung nahe. Wenn ihr Verhältnis zu Oliver aufgedeckt würde, hätte das verheerende Folgen sowohl für sie als auch für ihn und Judith.

Folge 148 / 03.06.06
Bianca verzweifelt fast wegen der falschen Beschuldigung, zumal Eddie sie nicht im Gefängnis besuchen darf. Katy und Pascal drängen sich weiter mit falschem Mitgefühl der Familie auf.Gegen den Ratschlag der Ärztin und Olivers Empfehlung, will Judith das Krankenhaus vorzeitig verlassen, obwohl ihr Gesundheitszustand noch nicht wieder stabil ist. Auf dem Gutshof ist man freudig überrascht, als die Nachricht eintrifft, dass Judith aus dem Krankenhaus zurück kommt. Während die gesamte Familie sich versammelt, um Judith zu empfangen, machen sich auch Pascal und Katy auf den Weg, um sich der Familie mit falschem Mitgefühl aufzudrängen. Pascal ist davon überzeugt, dass er bald endgültig die Bankgeschäfte übernehmen wird, nachdem Oliver durch seine familiären Sorgen handlungsunfähig geworden Endlich darf Eddie Bianca im Gefängnis besuchen. Er will mit allen Mitteln versuchen, sie schnell wieder heraus zu holen. Bianca freut sich sehr über sein Engagement, doch sie weiß, dass es nicht leicht werden wird. Um Judith und Oliver zu schonen, hatte niemand auf dem Gutshof ihnen gegenüber etwas von Biancas verhaftung erzählt. Mit sadistischer Freude wirft Pascal diese Nachricht nun scheinbar beiläufig in die Runde - wohlwissend, welchen Stoß er Oliver damit versetzt. Wie erwartet ist Oliver völlig fassungslos und überrumpelt. Nur er und Bianca wissen, dass sie die Tat nicht begangen haben kann, da sie in dieser Zeit zusammen waren. Doch dieses Geheimnis kann er nicht preisgeben.

Folge 149 / 06.06.05
Um Bianca alle erdenkliche Hilfe zukommen zu lassen, fragt Eddie ausgerechnet Oliver nach einem Anwalt, der ihr erfolgreich beistehen und sie vertreten könnte. Oliver erkundigt sich bei dieser Gelegenheit nach Biancas Befinden. Er ist nachdenklich und verspricht, alles Menschenmögliche zu tun, um ihr zu helfen.Unterdessen geben Pascal und Katy im Kreis der Familie scheinheilig ihr Mitgefühl zum Ausdruck. Um seinen Stand in der Wellinghoff-Bank zu verbessern, nutzt Pascal die verworrene Situation und bietet Alexander seine Dienste für das operative Geschäft in der Bank an. Nachdem Bianca noch immer jede Hilfe eines Anwalts ablehnt, erwähnt sie plötzlich ein mögliches Alibi, das sie bisher verschwiegen hatte. Als Eddie aufhorcht und nachfragt, erfährt er aus Biancas Mund von dem Treffen mit Oliver - exakt zur Tatzeit. Doch anstatt erleichtert zu sein, reagiert Eddie betrübt und sogar ungehalten. Er kann nicht verstehen, warum Bianca weiterhin Oliver und nicht sich selbst schützt. Bianca ist bemüht, Eddie die Beweggründe ihres Handelns zu erläutern. Sie wolle Judith in ihrer jetzigen Situation keinen weiteren Schicksalsschlag versetzen. Doch Eddie lässt diesen Einwand nicht gelten. Er sorgt sich einzig und allein um Biancas Zukunft.

Folge 150 / 07.06.05
Bianca ist bemüht, Eddie die Beweggründe ihres Handelns zu erläutern. Sie wolle Judith in ihrer jetzigen Situation keinen weiteren Schicksalsschlag versetzen. Doch Eddie lässt diesen Einwand nicht gelten. Er sorgt sich einzig und allein um Biancas Zukunft.
Im Gutshaus wartet derweil Pascal auf Oliver. In seiner zynischen Art quält er ihn mit Verdächtigungen gegen Bianca. Er behauptet sogar, dass Bianca schon allein durch ihre Vorstrafe als Fahrerin des Autos in Betracht käme. Oliver lehnt diese Art der Unterhaltung ab und verlässt erzürnt den Raum. Am Nachmittag sucht Eddie noch einmal das Gespräch mit Oliver. Er konfrontiert ihn mit Biancas Situation und redet ihm ins Gewissen, durch seine Aussage bei der Polizei Bianca ein Alibi zu verschaffen. Oliver spürt, dass er sich in einer Zwickmühle befindet: Wie er sich auch entscheidet, Bianca oder Judith wird die Verliererin sein. Oliver verspricht, zur Polizei zu gehen - allerdings erst nach einer Bedenkzeit von zwei Tagen. Eddie ist skeptisch, nachdem er erfahren hat, dass Oliver und Judith angeblich noch immer planen, nach Brasilien zu reisen. Da er Oliver misstraut, glaubt er, nur von Judith die Wahrheit erfahren zu können. Er fragt sich, ob Oliver die Frist nur nutzen will, um sich aus der Verantwortung zu stehlen.

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor