Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 27.163 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2500
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.215

21.05.2007 22:57
Folgen 151 - 160 antworten
Folge 151 / 4.07.07
Auch wenn Alice immer noch gegenüber ihrem plötzlich aufgetauchten Vater auf Distanz geht, siegt bei ihr die Sehnsucht nach Familie, und sie bietet ihm an, für eine Zeit bei ihr zu wohnen. Petra und Nick haben erfahren, dass die Hotelerben ein Partnerhotel des Drei Könige verkauft haben. Petra will ihre Position als Vertrauensperson nutzen und durch neue Stellenbeschreibungen zeigen, dass jeder Mitarbeiter unentbehrlich ist und ein anderer Weg aufzeigt werden kann, das Hotel lukrativer zu machen. Doch Miriam, die für Sydney als Spionin agiert, trägt alles brühwarm weiter. Sydney bewirkt daraufhin bei ihrem Bruder Gunter, dass Petra ihre Vertrauensposition verliert. Bei einem Einsatz stellt Chris Ulis Professionalität in Frage. Aber als Uli klar wird, das Chris Übervorsichtigkeit mit dem Schicksals ihres Vaters zu tun hat, zeigt er Verständnis und nimmt sie in den Arm. Nick und Tanja kommen sich bei der Arbeit im Traumazentrum und der Lösung von Computerproblemen näher.

Folge 152 / 5.07.07
Gunter ist über die Vorgänge im Hotel von Miriam und Sydney falsch informiert wurden, und nun von Petra so enttäuscht, dass er von ihrem Personalkonzept nichts mehr wissen will. Doch so schnell gibt Petra nicht auf und lässt mit ihren Ideen nicht locker. Jonas belastet der Verdacht sehr, dass Miriam für die Flickenschilds spionieren könnte. Nicht ohne Kalkül bemüht sich Miriam deshalb, die etwas abgekühlte Beziehung zu Jonas wieder anzuwärmen. Tanja engagiert sich im Traumazentrum sehr, und Nick freut sich über ihre Absicht ganz ins Team zu wechseln. Als Konrad, der inzwischen nicht ganz ohne Probleme bei Alice und Marc wohnt, anfängt, sich auch ins Geschäftliche einzumischen, weist Alice ihn in seine Schranken - was ihn sehr kränkt.

Folge 153 / 6.07.07
Konrad bleibt bei seiner Meinung, dass die Gärtnerei ihm gehört und provoziert ein ernstes Zerwürfnis mit Alice. Sie sucht deshalb Rat bei Werner, und er legt ihr nahe, sich außergerichtlich mit ihrem Vater zu einigen und es nicht zum Äußersten kommen zu lassen. Nachdem Alice auch mit Petra geredet hat, die ebenfalls zu einer Versöhnung mit dem Vater rät, sprechen sich die beiden aus und kommen sich wieder näher. Konrad bleibt erstmal in der Gärtnerei wohnen. Sehr zum Missfallen von Franziska lässt Hacki seinen Job als Taxifahrer und die Uni schleifen und sucht sein Glück beim Pokern. Petra hat es geschafft, dass Gunter Flickenschild ins Drei Könige kommt und der Belegschaft Rede und Antwort steht. Als Petra Jonas ihren Triumph mitteilt, mischt sich Miriam ein und versucht mehr zu erfahren, wird aber von Jonas abgewiesen. Thomas, der sich bei Tanja entschuldigen will, lädt seine Tochter zu einem richtig schönen Tag nach Hamburg ein.


Folge 154 / 10.07.07
Zögerlich nähern sich Alice und Konrad wieder an, die Wogen haben sich nach ihrer Aussprache geglättet. Johanna zeigt auffallendes Interesse an dem späten Heimkehrer, offensichtlich verbindet die beiden eine geheimnisvolle Geschichte. Im Traumazentrum fühlt sich Thomas als Geschäftsführer von Nick als Direktor übergangen, zwischen den beiden entbrennt ein Kompetenzstreit. Lynn bereut, dass sie Werners Einladung nach Sylt nicht angenommen hat und schlägt ihm vor, dieses nachzuholen. Werner reagiert erst ablehnend, schlägt aber dann ein anderes Reiseziel vor. Franziska findet, dass Hacki sich zu sehr treiben lässt und die Dinge zielgerichteter angehen sollte. Hacki hingegen setzt auf sein Glück und gewinnt tatsächlich per Losverfahren ein Auslandssemester! Trotz Sydneys Intrigen gelingt es Petra, sich mit Gunter zum Essen zu verabreden. Er ist sehr beeindruckt von Petra – sowohl von ihren Argumenten, als auch von ihrem Auftreten als Frau...

Folge 155 / 12.07.07
Das Drei Könige soll verkauft werden, doch Petra kann dies nicht so einfach hinnehmen. Sie will mit Jonas nach Sardinien fliegen, um noch einmal mit Gunter zu reden. Miriam wird von Sydney beruhigt, dass sie weiterhin gute Chancen im Hotel hat. Carmen ahnt allmählich, dass die beiden unter einer Decke stecken und will Miriam zur Rede stellen. Thomas bekommt raus, dass Miriam vor kurzem auf Mallorca war, wo sie früher als Animateurin arbeitete. Dort wurde gegen sie eine Klage wegen Vernachlässigung der Aufsichtspflicht erhoben, da sich ein Kind, auf das sie aufpassen sollte, verletzte. Thomas fühlt sich jetzt obenauf und beauftragt Werner, die Sorgerechtsklage weiter zu verfolgen. Miriam zeigt sich reumütig und versucht Thomas zu verführen, und er lässt sich tatsächlich auf sie ein. Doch noch im Bett teilt er ihr mit, dass er die Klage durchziehen wird. Konrad lädt Johanna zum Essen ein, aber da sein Geld für einen Restaurantbesuch nicht reicht, muss er improvisieren und steht mit „organisiertem“ Gemüse für gemeinsames Kochen vor Johannas Tür.


Folge 156 /16.07.07
Während Petra und Jonas auf Sardinien alles versuchen, um Gunther Flickenschild vom Verkauf des Hotels Drei Könige abzubringen, plant Carmen mit Hilfe von Miriam eine Afterworkparty, um laue Tageszeiten im Salto zu überbrücken. Die Aktion wird ein voller Erfolg - doch reicht das, um das Drei Könige vor dem Verkauf zu retten? Werner rät Thomas, sich mit Miriam über das Sorgerecht für Thommy auszusprechen und eine gütliche Einigung zu erreichen. Aber Miriam bleibt hart - bis Thommys Babysitter ausfällt. Sie schiebt das Kind auf Thomas ab, und er findet endlich Zeit für sich und seinen Sohn. Konrad macht Johanna beharrlich den Hof, blitzt aber immer wieder bei ihr ab. Hacki und Franziska versuchen, dem Rätsel von Johannas Ablehnung auf die Spur zu kommen. Uli und Chris jagen immer noch den Taxiräuber; dabei kommt es zu einer unüberlegten Handlung von Chris.

Folge 157 /17.07.07
Sidney hat für das Hotel einen potenziellen Käufer gefunden. Dank der gelungenen Afterworkparty, die eigentlich das Hotel retten sollte, wird ihr für das Objekt auch noch ein phantastischer Preis geboten. Carmen ist wie vom Blitz getroffen und ruft Petra an, um sie auf den neusten Stand zu bringen. Für Gunter steht der Hotelverkauf aber nicht nur des Geldes wegen an. Da er bei der Entscheidung das letzte Wort hat, scheinen Sidney und Miriam die Felle davonzuschwimmen. Der verliebte Konrad ist pleite und nimmt Geld aus der Gärtnereikasse. Alice erwischt ihn dabei und muss in der Auseinandersetzung feststellen, dass er nicht ganz zu Unrecht Ansprüche auf die Gärtnerei erhebt. Uli sucht über Chris' gefährlichen Alleingang nach der letzten Nachtschicht eine Aussprache mit seiner Kollegin. Das persönliche Gespräch und die gemeinsamen Nachschichten bringen die beiden Kollegen einander näher.


Folge 158 / 19.07.07
Während Petra in Sardinien ist, versucht Lynn sich wieder näher an Nick heranzuspielen. Das gelingt ihr zwar nicht wie erhofft, aber sie entdeckt immerhin einen an Petra gerichteten Arztbrief von einer Spezialpraxis. Geschickt bringt Lynn den Brief an sich, was sie dann aber liest, verschlägt ihr die Sprache... Alice ist so verletzt und wütend darüber, dass ihr Vater ihre Mutter seinerzeit mit einem fast untilgbaren Berg von Steuerschulden hat sitzen lassen, dass sie Konrad kurzerhand hinaus wirft. Hacki schmiedet für seinen und Franziskas Studiums-Aufenthalt in Barcelona Pläne und ist schon ganz Feuer und Flamme. Doch im Hintergrund tickt die nächste Bombe, die beide sehr überrascht und die schönen Pläne zunichte zu machen droht...


Folge 159 / 20.07.07
Seitdem Lynn erfahren hat, dass Nick Tanjas Vater ist, steht sie unter Schock. Verzweiflung und Wut stürzen auf sie ein - sie spielt sogar mit dem Gedanken, Tanja etwas anzutun. Hacki erfährt, weshalb Franziska nicht mit nach Barcelona fahren kann: Der Uni-Mitarbeiter, der für die Vergabe der Studienplätze zuständig ist, arbeitet nicht mehr auf seinem Posten, und sein Nachfolger verlangt 2000 Euro Schmiergeld. Hacki will Franziska helfen, und auf der Suche nach einer «schnellen» Geldquelle nimmt er sich Geld aus seiner Taxibörse, um es beim illegalen Glücksspiel zu vermehren. Tanja freut sich auf die Ankunft ihres Patenkindes Nanglia. Uli hat zu seinem Bedauern beruflich mit der Jagd auf den Taxiräuber zu tun und kann sie nicht begleiten, aber Nick steht ihr bei ihrem ersten Zusammensein mit dem traumatisierten Kind zur Seite.


Folge 160 / 23.07.07
Lynn weiht Werner ein, dass Tanja Nicks Tochter ist. Werner ist fassungslos, als er erfährt, wie Lynn an den Gentest gekommen ist, und dass sie versucht hat, diesen zu fälschen. Lynn überlegt sogar, den Leiter des Geninstituts für einen falschen Vaterschaftstest zu bestechen. Als Werner dies mitbekommt, stellt er Lynn ein Ultimatum, die Sache in Ordnung zu bringen, sonst wird er die Wahrheit klarstellen. Hacki hat seine gesamten Taxieinnahmen verspielt und als alles aussichtslos erscheint, kommt ihm das Schicksal zur Hilfe. Sein Taxi wird ausgeraubt, und Hacki behauptet, der Taxiräuber hätte sein ganzes Geld gestohlen. Als Hacki Konrad anbietet, statt seiner mit Johanna Bridge zu spielen, schöpft dieser neue Hoffnung. Doch sein charmanter Auftritt misslingt. Die Bridgedamen sind von ihm zwar hin und weg, Johanna dagegen ist nur eifersüchtig.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor