Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 16.400 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2450
monika ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2007 16:37
Folgen 121 - 130 antworten
Folge 121 / 22.05.07
Jule ist über Kodjos Festnahme verzweifelt und möchte verhindern, dass Kodjo vor dem Haftrichter alles gesteht. Doch sie kommt knapp zu spät, will noch dem Polizeiwagen, in dem Kodjo sitzt, hinterherlaufen und wird dabei fast von einem anderen Auto angefahren. Der Stiftungsrat legt Nick nahe, als Leiter des Traumazentrums zurückzutreten und möchte ihn auch als Arzt nicht zulassen. Nick bittet um eine Anhörung, in der auch Petra für ihn aussagen will. Doch gerade als Petra sich zur Anhörung aufmacht, kommt Jule völlig erschöpft nach Hause und bricht in ihren Armen zusammen. Uli hat sein Vertrauen in Thorsten, als Kollegen und Freund, endgültig verloren und bittet seinen Chef um Versetzung. Doch zuvor muss er noch zu einem brisanten Einsatz: Eine Anzeige gegen Thorsten, der im Salto seine Beförderung tüchtig begossen hat und mit seiner Pistole Carmen Angst macht. Hacki quartiert sich bei Alice ein und landet in der Nacht - ohne, dass er es bemerkt - neben Franziska im Bett. Als beide am nächsten Morgen aufwachen und entdecken, dass sie nicht alleine im Bett und in der Wohnung sind, beginnt sofort ein Streit darüber, wer das Recht hat, bei Alice zu wohnen.

Folge 122 / 23.05.07
Petra kommt wegen Jule viel zu spät zur Anhörung vor dem Stiftungsrat, und Nick macht ihr bittere Vorwürfe. Umso mehr bemüht sich Petra, das Gremium von Nicks Integrität zu überzeugen und hält ein beherztes Plädoyer für ihn und seine Arbeit im Traumazentrum.. Die finale Abstimmung des Stiftungsrats zerrt beiden an den Nerven und unglücklicherweise entpuppt sich Lynn bei der Abstimmung als das Zünglein an der Waage. Thomas eilt zu Jule, der es wieder etwas besser geht. Sie sucht gerade besorgt eine Quittung, die Kodjo belasten würde, wenn er in falsche Hände fällt. Zufällig findet Thomas den vermissten Beleg. Überzeugt davon, dass Kodjo auf Dauer kein geeigneter Partner für Jule ist, erwägt er, die Quittung der Polizei zuzuspielen, damit Kodjo ausgewiesen wird. Während Uli ein Candlelight Dinner im Salto für seine Tanja mit Carmen und Jonas bespricht, versucht Thorsten durch eine List Tanjas Vertrauen zurück zu gewinnen und Zugang in ihre Wohnung zu bekommen. Tanja muss entsetzt feststellen, dass es ein großer Fehler war Thorsten in die Wohnung zu lassen und erkennt erst jetzt, in welcher Gefahr sie steckt.

Folge 123 / 24.05.07
Lynn lässt die Abstimmung des Stiftungsrates, ob Nick seinen Posten als Geschäftsführer des Traumazentrums behalten soll, platzen, indem sie behauptet, momentan zu verwirrt für eine richtige Entscheidung zu sein. Nick weigert sich, noch einmal mit Lynn zu sprechen, denn instinktiv erkennt er, dass sie ihn zappeln lassen und sich an ihm rächen will. Ohne Nicks Wissen spricht aber Petra mit Lynn und wird vor eine schwerwiegenden Entscheidung gestellt... Uli trifft gerade noch rechtzeitig ein, um Tanja davor zu bewahren, von Thorsten vergewaltigt zu werden. Im Handgemenge kommt Thorsten an die Waffe, die Uli noch bei sich trägt. Es löst sich ein Schuss, bei dem Thorsten schwer verletzt wird. Kodjo möchte vor dem Richtertisch die ganze Wahrheit über die Scheineheschließung zugeben, Jule ist aber dagegen und hat Angst vor den Konsequenzen. Hacki ist von Franziska sehr angetan, tut aber alles, um das Zusammenleben mit ihr zu komplizieren. Das Romantik-Menue, das ursprünglich für Tanja und Uli vorgesehen war, nehmen jetzt Carmen und Jonas zu sich.. Miriam und Thomas spielen auf Wunsch von Thomas zum Schein für einen neuen Mandanten das perfekte Paar und landen sogar miteinander im Bett.

Folge 124 / 25.05.07
Petra wird von Lynn erpresst: Entweder sie trennt sich von Nick, oder Lynn sorgt endgültig dafür, dass Nick den Job im Traumazentrum verliert. In einem Telefonat mit Alice lässt Petra sich überreden auf den Deal von Lynn einzugehen, doch nicht ganz ohne Hintergedanken. Sie hat auch schon einen Plan, wie sie und Nick Lynn täuschen könnten. Nach der endgültigen Trennung von Miriam zieht Thomas bei Werner ein und will sich gütlich mit Miriam über den weiteren Umgang mit Thommy einigen. Doch als er wieder eine grobe Verantwortungslosigkeit von Miriam miterlebt, nimmt er Thommy, sehr zum Ärgernis von Miriam, mit zu Werner. Jonas kommt langsam doch der Verdacht, dass hinter seiner 'Doris Day' Carmen stehen könnte. Carmen wiederum gewinnt immer mehr den Eindruck, dass Jonas derart hohe Erwartungen an Doris Day hat, denen sie niemals gerecht werden kann. Sie lockt ihn schweren Herzens auf die falsche Fährte. Jule hat vor der gerichtlichen Anhörung gehörig Bammel. Die Familie möchte ihr gerne helfen, aber ihr wird alles zuviel. Sie entzieht sich allen und verlässt das Haus.

Folge 125 / 29.05.07
Nick ist ins Hotel gezogen, wo Petra ihn heimlich besucht. Beide hoffen, dass in zwei Tagen der Spuk vorbei ist und Lynn für Nick stimmt, so dass er wieder Leiter des Traumazentrums wird. Lynn traut den beiden aber nicht ganz und beschließt, dass Liebespaar noch ein paar Wochen zu testen, indem sie durch einen Sabotageakt für eine Verschiebung der Eröffnung des Traumazentrums sorgt. Jule, die panische Angst vor der Anhörung bei Gericht zur Scheinehe hat und ihrer Familie momentan aus dem Weg gehen will, übernachtet spontan bei Alice. Dort trifft sie auf Hacki und Franziska. Jule schüttet Hacki ihr Herz aus - sehr zum Ärgernis von Franziska, denn sie hat bereits ein Auge auf Hacki geworfen und ist eifersüchtig. Miriam, die jetzt als allein erziehende Mutter alles alleine managen muss, kommt ganz schön ins Stolpern. Zumal Thomas ihr auch die Hölle heißt macht, denn er will auf gar keinen Fall auf Thommy verzichten und zweifelt stark an Miriams Mutterqualitäten. Als Carmen sieht, wie ihr geliebter 'Cary Grant' Miriam ins Netz zu gehen droht, bricht ihr das fast das Herz. Doch noch zögert sie, sich als 'Doris Day' zu outen.

Folge 126 / 30.05.07
Petra und Nick können ihre wochenlange Trennung kaum noch aushalten. Ihre Sehnsucht ist so groß, dass sie immer wieder eine Entdeckung riskieren und Gefahr laufen, von Lynn entdeckt und Nick deshalb bei der Abstimmung über den Leiter des Traumazentrums von ihr abgestraft wird. Tanja missinterpretiert Petras Anspannung als Liebeskummer und will sie überreden, die Trennung mit Nick rückgängig zu machen. Als Tanja von Nick erfährt, dass er und Petra die Trennung nur vorspielen, ist sie zutiefst beleidigt, dass ihre Mutter ihr nicht vertraut und sie die ganze Zeit angelogen hat. Thomas leidet unter dem Besuchsverbot zu seinem Sohn sehr. Johanna möchte ihm helfen und will mit Videoaufnahmen beweisen, dass Miriam als Mutter überfordert ist und das Kind vernachlässigt. Jule besucht Kodjo in seiner U-Haft und erschrickt über den Verband an seiner Hand. Kodjo beschwichtigt Jules Angst, er habe viel weniger abbekommen als sein Gegner. Nach diesem Ereignis will Jule ihn nicht weiter belasten und verschweigt lieber, dass man sie der Scheineheschließung für schuldig befunden und zu einer Geldstrafe und zu Sozialstunden verurteilt hat.

Folge 127 / 31.05.07
Erst nach einem Gespräch mit Uli hat Tanja etwas Verständnis für das Verhalten ihrer Mutter und spricht sich mit ihr aus. Die Abstimmung über die Leitung des Traumazentrums steht kurz bevor. Lynn glaubt schon, bei Nick an ihrem Ziel zu sein, doch kurz vor der Abstimmung entdeckt sie, das Nick und Petra ihr nur etwas vorgemacht haben. Wie wird Lynn sich nun in der anonymen Abstimmung um seine Position verhalten? Kodjo erfährt von Uli, der ihn in U-Haft besucht, von Jules Verurteilung und sieht seine Abschiebung in bedrohliche Nähe gerückt... Thomas missbilligt die Videoaufnahmen, die seine Mutter im Alleingang als Beweismaterial über Miriam gemacht hat. Trotzdem benutzt er gerade dieses Material gegen Miriam und erreicht, sich mit ihr über eine Umgangsregelung zu Thommy zu einigen. Hacki und Franziska erleben in der Gärtnerei paradiesische Zeiten, genießen unkomplizierten Sex, Frühstück im Bett und entspannte gemeinsame Arbeit in der Gärtnerei.

Folge 128 / 1.06.07
Bei der anonymen Abstimmung über den Leiter des Traumazentrums wird Nick wiedergewählt, Petra und er sind überglücklich. Sie beschließen, sich nie wieder auf Lynns Intrigen einzulassen. Lynn hat gegen Nick gestimmt hat, was er aber nicht weiß. Ihr wird nun doch peinlich bewusst, auf welches Niveau sie sich hinuntergelassen hat, um Nick und Petra auseinander zu bringen. Hacki versichert Johanna und Carmen, dass er nur eine Affäre mit Franziska hat. Aber als er dann auf Jule stößt, bemerkt er, dass ihr Herz immer noch an Kodjo hängt, und beschließt, sich und Franziska eine Chance zu geben. Hacki merkt, dass er sich ordentlich ins Zeug legen muss um Franziska zu halten und lädt sie zu einer nächtlichen Vergnügungsfahrt ein. Miriam findet heraus, dass hinter dem unbekannten Chatpartner von Carmen Jonas steckt. Eine mögliche Anbandelung zwischen Carmen und Jonas gefällt ihr gar nicht, sie legt sich noch mehr ins Zeug, Jonas für sich zu gewinnen und drängelt sich bei Jonas Beförderungsfeier in den Vordergrund. Als sie merkt, dass sie mit ihren Aktionen nicht weiterkommt, sperrt sie Carmen kurzerhand in der Toilette ein.


Folge 129 / 4.06.07
Alice hat ihre Therapie und den Aufenthalt in der Reha gut überstanden. Neben den anderen Gästen auf der Eröffnungsfeier des Traumazentrums freut sich besonders Petra, Alice und Marc wieder zu sehen. In der Reha ist Alice klar geworden, wie sehr sie Marc liebt. Miriam nutzt die Situation mit der eingesperrten Carmen auf der Toilette und checkt deren Emails. Sie will wissen, was Jonas an dieser „Doris Day“ findet. Johanna befreit die eingesperrte Carmen, und Jonas bietet ihr an, sie nach Hause zu fahren - sehr zum Ärgernis von Miriam. Doch bei dem bevorstehenden Treffen zwischen Jonas und seiner „Doris Day“ funkt sie dazwischen, nutzt einen günstigen Augenblick, um von Carmens Handy eine SMS an Jonas zu schreiben und den Termin des Treffens vorzuverlegen. Jonas ist perplex, als er Miriam als „Doris Day“ beim Treffpunkt entdeckt. Carmen wiederum ist starr vor Enttäuschung, als sie die beiden sieht. Nick hat dafür gesorgt, dass Jule ihre Sozialstunden im Traumazentrum ableisten kann und ist sehr glücklich, dass das Versteckspiel von ihm und Petra endlich ein Ende hat.

Folge 130 / 5.06.07
Um das Geld für ihre Strafe zusammenzukriegen hat Jule Kodjos Fensterputzer-Job im Hotel übernommen. Dort trifft sie auf Hannemann, den sie sofort beschimpft und dem sie bittere Vorwürfe macht, weil Sie glaubt, er habe etwas gegen Kodjo als Ausländer. Hannemann will daraufhin Jule anzeigen. Petra, die die Situation mitbekommen hat, will ihn besänftigen und lädt ihn zum Abendessen nach Hause ein. Was keiner weiß: während des Versöhnungs-Essens steigen Johanna und Hacki in Hannemanns Wohnung ein, um Beweise zu finden. Jonas, der zunächst gar nicht glauben kann, dass Miriam seine geheime Chatpartnerin ist, lässt sich schließlich aber doch von ihr becirzen. Carmen ist über die Situation sehr verzweifelt und kann nicht glauben, dass Jonas ihr so was antut. Marc und Alice sind voller Tatendrang und sehr glücklich. Alice stellt Franziska als feste Aushilfe ein, Marc zieht ganz zu Alice und will sich wieder verstärkt um sein Studium kümmern. Hacki und Franziska wissen nicht so recht, was für eine Beziehung zwischen ihnen entstanden ist, sie werden nun aus ihrem „Paradies“ vertrieben und verabschieden sich etwas unbeholfen voneinander.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor