Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.907 mal aufgerufen
 Ahornallee
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.105

22.03.2007 16:52
Folgen 11 - 20 antworten
Folge 11 / 30.04.07
Um mehr über Julias Interessen herauszubekommen und seiner heimlichen Liebe zu frönen, klinkt sich Lukas in ihren Computer ein. Er ist tragischer Weise gerade mit Julias Rechner vernetzt, als Silvia auf seinem Rechner ihren Account bei einer Online-Partnerschaftsagentur checkt und damit einige Irritation auslöst. Ilona reagiert Markus gegenüber überraschend großzügig. Als Markus sich allerdings weiter für Isabelle einsetzt, verstärkt sich ihr Unmut so sehr, dass sie vor Udo den Kuss ausplaudert. Der wurde von Isabelle nicht darüber auf Stand gebracht und konfrontiert Isabelle mit dem Verdacht, dass sie seinen Plan heimlich torpediere. Und tatsächlich ist Isabelle bereit, sich gegen Udo zu wenden. Stefan wird zunehmend bewusst, dass er in Jasmin verliebt ist. Julia hat in ihm aber zusätzlich den Verdacht geweckt, Jan wolle Jasmin nur ins Bett bekommen. Entsprechend alarmiert reagiert er darauf, dass Jan und Jasmin gemeinsam einen Bootsausflug planen. Halb aus ritterlichen Motiven, halb aus Eifersucht beschließt er mit Kumpel Manni, das Date zu durchkreuzen.

Folge 12 / 2.05.07
Stefan ist beschämt, als vor Jasmin rauskommt, dass er zusammen mit Manni die Mädchen auf Jan angesetzt hat. Dass Jasmin wegen des Kusses dennoch sauer auf Jan ist, hilft ihm daher nur wenig. Willi bekommt mit, dass Julia Lukas für ihr 'spinnendes' Notebook verantwortlich macht. Obgleich Willi nicht viel von Computern versteht, bekommt er neben seiner Mäusejagd heraus, dass Lukas gelogen hat und konfrontiert ihn damit. Markus kümmert sich aus schlechtem Gewissen mehr um Ilona, die die Gelegenheit nutzt, ihn von einer Kontaktsperre zu Udo und Isabelle zu überzeugen. Udo zeigt derweil Isabelle, wer das Sagen im Haus hat - mit überraschenden Folgen. Julia will sich das falsche Spiel von Vanessa nicht länger ansehen und verlangt von ihrer Freundin, sich zu entscheiden.

Folge 13 / 3.05.07
Ilona kann nicht verstehen, warum Markus über Udos Drogenbesitz Stillschweigen bewahrt und macht ihm deswegen Vorwürfe. Dennoch setzt er sich durch und lässt einstweilen Gnade vor Recht ergehen. Udo erholt sich unterdessen und erfährt, dass Markus von dem Kokain weiß und es an sich genommen hat. Daraufhin sieht selbst Udo die Not, weiteren Schaden abzuwenden. Vanessa muss ihrer Mutter zuliebe Petra die Freundin vorspielen. Julia hat davon bald die Nase voll und verlangt von Vanessa eine Entscheidung: sie oder Petra. Daraufhin wendet Vanessa Petra gegenüber einen fiesen Trick an, um bei Julia wieder zu punkten. Erika muss feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, mit dem Wissen um Karstens Doppelleben zu leben. Tagträume holen sie ein, sie wird nervös, wenn Karsten weg ist - und ihrer Umwelt gegenüber ungerecht. Erika sucht ihr Heil in Beruhigungsmitteln - doch auch die genügen nicht, ihre angegriffene Psyche wieder ins Lot zu bringen.

Folge 14 / 4.05.07
Petra muss aus Geldnot beim Shoppen erst mal anschreiben lassen. Während Vanessa und Julia sich köstlich über ihren unfairen Scherz amüsieren, muss Petra sich von ihrem Vater Geld leihen. Während Jan sich daraufhin empört Vanessa und Julia vorknöpft, stellt Petra fest, dass irgendjemand ihre Zeche beglichen hat. Erika schafft es in ihrem angegriffenen Zustand kaum, beim Essen mit Familie Lutz als Gesellschafterin Karstens Abwesenheit mit zu ersetzen - während der womöglich gerade bei Anke ist! Erika entzieht sich überfordert dem Essen, kommt aber weiter nicht zur Ruhe: die Angst, Karsten mit Anke teilen zu müssen oder womöglich an sie zu verlieren, bestimmt immer mehr ihr Denken und Handeln - bis schließlich auch Karsten glaubt, sich um Erika sorgen zu müssen. Manni möchte den Motorradführerschein machen, doch seine Eltern sind dagegen: Christine ist um sein Leben besorgt, Manfred hält die Idee an sich für sinnlos. Stefan bestärkt Manni darin, den Führerschein dann eben ohne das Wissen seiner Eltern zu machen.

Folge 15 /07.05.07
Petra macht Jan schwere Vorwürfe, dass er in ihrem Namen die Zeche bei Julia und Vanessa eingetrieben hat. Julia und Vanessa nutzen Petras erneute Unterwürfigkeit prompt wieder aus, was Petra wieder hoffen lässt, von ihnen akzeptiert zu werden. Christine ist schwer enttäuscht von Mannis Vertrauensbruch. Dennoch ergreift sie Partei für ihn und setzt sich bei Manfred für ihn ein. Das gelingt ihr so gut, dass Manfred Manni gleich bei der Fahrschule anmelden will - und so feststellt, dass Manni ihn hintergangen hat. Als Christine sich, um schlimmeres abzuwenden, als angebliche Komplizin ausgibt, eskalieren die Dinge. Jasmin möchte, dass zwischen Jan und Stefan endlich Frieden herrscht und lädt Stefan zum Billard zu dritt ein.


Folge 16 /08.05.07
Dass Manfred Manni gegenüber die Hand ausgerutscht ist, führt zu heftigen Streitereien zwischen seinen Eltern. Manni fühlt sich schuldig und versucht zu vermitteln. Stefan versucht, seine Gefühle für Jasmin zu unterdrücken, was ihm nicht gelingt. Das ruft Vanessa auf den Plan, die wissen will, was zwischen Stefan und Jasmin vorgefallen ist. Ihr verstärktes Interesse an Stefan weckt bei Julia den Verdacht, Vanessa sei in Stefan verknallt, was diese bestreitet und Julia veranlasst, sie auf die Probe zu stellen. Jan will sich einen Job suchen, um Geld zu verdienen, da er Willi nicht auf der Tasche liegen möchte. Willi hingegen hält es für eine bessere Idee, bei Manfred Lutz ein Baupraktikum zu absolvieren, auch wenn es unbezahlt ist. Als Jasmin von dem Problem Wind bekommt, will sie Jan unterstützen.


Folge 17 /09.05.07
Als Jan entdeckt, dass Jasmin ihm Geld zugesteckt hat, macht er ihr deshalb bittere Vorwürfe. Jasmin sieht ein, dass sie aus gutem Vorsatz falsch gehandelt hat, dringt aber mit ihrer Entschuldigung bei Jans verletztem Stolz nicht durch. Erst Willi kann seinen dickköpfigen Sohn dazu bewegen, Jasmin nicht mehr böse zu sein. Julia nötigt Vanessa, sich Stefans Aufreißtour anzuschauen - als Beweis, dass sie nichts von ihm will. Zwar genügt hier Stefan wegen seiner Gefühle für Jasmin dennoch nicht seiner üblichen Rolle als Macker, Vanessa betrinkt sich aber dennoch aus unglücklicher Liebe. Stefan bringt sie ritterlich nach Hause, versucht aber weiter zu verdrängen, was seine Gefühle zu Jasmin aus ihm machen. Als Vanessa sich am nächsten Tag für sein nettes Verhalten bedanken will, kommt sie ihm gerade gelegen, sich zu beweisen, dass er immer noch der alte Aufreißer ist. Lukas ist deprimiert, weil Julia ihn wie Luft behandelt. Das bekommt Silvia mit und schlägt ihm zum Trost einen Videoabend mit ihr vor, den er ausschlägt. Silvia beschließt, den Abend dann eben alleine zu verbringen und bedient sich arglos an Lukas' selbst gebrannten DVDs - ahnungslos, was sich tatsächlich dahinter verbirgt.


Folge 18 /10.05.07
Jan braucht für sein Baupraktikum sicheres Schuhwerk, da duldet Willi keine Widerrede, auch wenn sich die Familie für diese Ausgabe stark einschränken muss. Wie sehr Erika auch versucht, Karstens Doppelleben auszublenden - sobald sein Handy klingelt, sind die Ängste wieder da. Bei einem Anruf Ankes zerstört sie schließlich aus Wut das Handy - mit unerwarteten Folgen. Als Silvia Lukas mit ihrer Entdeckung konfrontiert, will der alle Beweise seiner Schwärmerei für Julia vernichten, um Schlimmeres abzuwenden. Silvia bleibt indes alarmiert und lässt nicht locker. Während Stefan fürchtet, sich mit Vanessa ein Problem geschaffen zu haben, versucht die, ihre Verletzung zu überspielen: Stefan bedeutet es offenbar nicht so viel wie ihr, dass sie miteinander schliefen. Um dennoch die Nähe zu ihm weiter ausbauen zu können, trifft sie eine verzweifelte Entscheidung.


Folge 19 /11.05.07
Petra fällt aus allen Wolken, als sie von Julia erfährt, dass Willi sich von Karsten Geld borgen musste. Willi versucht, Petra über die finanzielle Situation der Familie zu beruhigen. Doch Petra fühlt sich derart beschämt, dass sie aus eigener Kraft den finanziellen Engpass beseitigen möchte. Karsten bleibt über Nacht im Krankenhaus bei seinem Sohn Paul. Er will sich bei Erika mit einer Ausrede abmelden, doch die geht nicht ans Telefon, sondern ruft stattdessen mit Karstens Zweithandy bei Anke an. Als Ilona mitbekommt, dass Markus für Isabelle einen Termin verlegt, aber nicht bereit ist, dasselbe für eine ihrer Highsociety-Bekannten zu tun, schlägt ihre Eifersucht auf Isabelle wieder hohe Wellen.


Folge 20 / 14.05.07
Manfred gerät mit Karsten über die Vergabe des städtischen Bauvorhabens in Streit. Um seine Familie nichts von seiner Unsicherheit über die Vergabe merken zu lassen, schweigt Manfred sich über den vor kurzem noch sicher geglaubten Auftrag aus - doch gerade das lässt Manni hellhörig werden. Als Markus Ilona vorwirft, sein Vertrauen missbraucht und Isabelles Gefühle verletzt zu haben, verteidigt sie sich so ungeschickt, dass ihre Unfähigkeit Gefühle zu zeigen, nur umso offenbarer wird. Selbst Ilona ärgert dieses Defizit und ihr Handeln im Nachhinein so sehr, dass sie versucht, es bei Markus wiedergutzumachen - mit noch schlimmerem Ergebnis. Petra ist beschämt, als Julia mitbekommt, dass sie ihre Haare verkauft hat. Der befürchtete Tratsch bleibt nicht aus. Der Hauptleidtragende des Geredes ist aber überraschender Weise nicht sie, sondern Willi.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor