Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 35.085 mal aufgerufen
 *Verliebt in Berlin* 1+2
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.256

12.01.2006 14:39
Folgen 251 - 260 antworten
Folge.251 /21.02.06
Lisa ertappt sich ständig bei der Deutung von Davids Gesten. Als Rokko ihr zeigt, welche Signale der Liebe er bei David in Bezug auf Lisa gesehen hat, ist Lisa vollends durcheinander. Um ihrer Verwirrung zu entkommen, fasst sie einen Entschluss: Sie wird nie, nie und niemals mit David zusammenkommen! Mariella kann sich kaum von Lars trennen, aber sobald sie wieder bei "Kerima" ist, geht sie in ihrer Arbeit auf. Wehmütig erinnert sie sich an die Zusammenarbeit mit ihrem Ex David. Doch an seiner Gereiztheit ihr gegenüber merkt sie, dass er unter ihrer Anwesenheit leidet. Lars gegenüber gibt sie zu, dass die künftige Arbeit sich als schwierig erweisen wird. Als er sie daraufhin bittet, mit ihm in den USA ein völlig neues Leben anzufangen, steht Mariella vor dem Scheideweg ... Max gibt vor, die teure Traumwohnung aufgegeben zu haben und weiter nach einer bescheideneren Mietwohnung zu suchen - Yvonne ist beruhigt. Doch durch den Anruf eines von Max versetzten Maklers wird sie misstrauisch und vermutet: Max agiert hinter ihrem Rücken ...


Folge.252/22.02.06
Erst im Nachhinein wird Lisa bewusst, was es bedeutet, ihr Leben ohne David zu führen, zumal es sie rührt, dass er als Einziger an ihr einjähriges Betriebsjubiläum denkt und an die alten Zeiten erinnert. Trotzdem will sie zu ihren Worten stehen und nicht rückfällig werden. Als David dann aber ausspricht, dass er nie wieder werde lieben können, ist Lisa schockiert ... Yvonne durchschaut, dass Max sich heimlich um eine Finanzierung seiner Traumwohnung bemüht. Als sie ihn zur Rede stellen will, ist sie aber von seinen guten Absichten gerührt. Doch dann bekommt Max doch noch im letzten Moment Angst vor den finanziellen Lasten ... Jürgen wünscht sich verzweifelt die Nähe von Sabrina und versucht, über Bernd herauszubekommen, wie es ihr geht. Bernd weigert sich zunächst, Sabrina auszuhorchen, hofft dann aber, Jürgen damit beruhigen zu können. Als er nichts Gutes hört, bringt er es jedoch nicht übers Herz, Jürgen die Wahrheit zu sagen ...


Folge.253 /23.02.06
Lisa kann nicht glauben, dass David nicht mehr liebesfähig ist, doch Helga bestätigt ihr, dass so etwas manchen Menschen widerfahren kann. Als Mariella zum Abschied Lisa jedoch offenbart, dass sie sie für die einzige Frau auf der Welt hält, die Davids Herz erwärmen kann, ist Lisa sprachlos ... Jürgen will nach Bernds guten Nachrichten sofort zu Sabrina eilen, aber Bernd versucht, ihn davon abzuhalten. Doch anlässlich Kims Geburtstag gelangt Jürgen doch in die Villa Seidel zu Sabrina ... Kim ist happy, endlich 18 zu werden, doch ihr Geburtstag wird nicht zu dem erhofften Freudentag. Über die unpassenden Geschenke ihrer Eltern kann sie noch hinwegsehen, doch als Laura und Friedrich mehr mit Mariellas Abschied beschäftigt sind als mit ihr, hat sie genug. Gemeinsam mit Hannah zieht sie sich in Sophies Wohnung zurück. Dort will Kim es endlich richtig krachen lassen ...


Folge.254 /24.02.06
Lisa erfährt von Mariella, dass sie David, von dem sie Abschied nehmen möchte, nicht erreichen kann. Als er sich bei Lisa meldet, fährt sie zu ihm, um ihm beizustehen. Mariella hat sich damit abgefunden, dass sie David nicht wiedersehen wird. Umso glücklicher ist sie, als er im letzten Moment auftaucht ... Kim und Hannah amüsieren sich auf ihrer Spontanparty, aber als Hannah zum Mittelpunkt der Party wird, fühlt sich Kim vernachlässigt und macht sich unbemerkt davon. Kim ist einsam und findet auch bei ihrer Mutter keinen Trost. Als sie unerwartet ein Geschenk von Sophie bekommt, fasst sie einen Entschluss für ihr Erwachsenenleben ...


Folge.255 /27.02.06
Lisa versucht, David in die Arbeit mit Rokko einzubeziehen, doch zu ihrem Unmut klinkt sich David aus, sodass Lisa ganz auf Rokko gestellt ist. Wie so oft, ist sie in Gedanken bei David und kann auch bei einer Parfümpräsentation nicht abschalten. Als Rokko ihr verbietet, weiterhin über David zu sprechen, provoziert Lisa ihn absichtlich - bis er ihr in einem spontanen Akt den Mund mit einem Kuss verschließt und sie damit zum Schweigen bringt ... Helga hofft, die Freundschaft, die sie mit Agnes verbunden hat, nun auch mit Inka aufzubauen, doch die beiden finden keine Gemeinsamkeiten, sondern nur Gegensätzliches. Während Inka mit Max resümiert, dass zwischen ihr und Helga wohl nie eine Freundschaft entstehen wird, fühlt sich Helga angespornt und will sich in Zukunft stärker um Inka kümmern ... Friedrich erkennt, dass er Lauras Resignation etwas entgegensetzen muss und versucht sie mit einer Laufübung aufzubauen. Laura vertröstet ihn auf später und Friedrich merkt, dass hinter ihrer Resignation die Angst vor dem Scheitern steht ...


Folge.256 /28.02.06
Empört verpasst Lisa Rokko eine schallende Ohrfeige. Sie ist zwar im Nachhinein erschrocken über ihre heftige Reaktion, rechtfertigt jedoch vor sich die Tat, Rokko hat schließlich eine Grenze überschritten. Sie weicht ihm am nächsten Tag aus, was David bemerkt. Als sie ihm gesteht, was in der Parfümerie vorgefallen ist, nährt der mit seiner Reaktion ihr schlechtes Gewissen: Ist sie nicht mit der Ohrfeige zu weit gegangen? Lisa ist beschämt und beschließt, Rokko sensibel beizubringen, dass seine augenscheinliche Schwärmerei für sie zu nichts führt ... Jürgen macht einen Kassensturz und erkennt, dass er genug Kapital hätte, um Sabrina zu beeindrucken. Er lädt sie ins "Wolfhardts" ein, was sie aber zum Anlass nehmen will, ihm endgültig darzulegen, dass er kein Mann für sie ist. Doch Sabrina lässt von ihrem Vorhaben ab, als Jürgen ihr ein Geschenk überreicht ... Yvonne und Max streiten sich darüber, wie sie ihre neue Wohnung einrichten wollen. Durch einen Zufall erfährt sie jedoch, dass Max bereits heimlich Möbel gekauft hat und sie wieder vor vollendete Tatsachen stellen will ...


Folge.257/01.03.06
Lisa ist fassungslos über Rokkos Reaktion und perplex, weil sie sich vor ihm blamiert hat. Sie versucht, die Angelegenheit zu verdrängen, wird von David und ihrer Mutter aber immer wieder daran erinnert. Helga hat durch ein verräterisches Pressefoto von dem Kuss erfahren und sieht Rokko nun wohlwollend durch die Brille der potenziellen Schwiegermutter. Sie sagt ihrer Tochter auf den Kopf zu, wenn sie ihren Verehrern niemals eine Chance gebe, werde sie ewig allein bleiben. Derart provoziert, geht Lisa in die Offensive ... Angestachelt von Sabrinas Vorwurf, er habe kein Format, strebt Jürgen nach Veränderung. Hannah bietet ihm an, ihm beim Einkauf neuer Kleidung zu assistieren, verflucht ihre Hilfsbereitschaft aber bald, da er die ganze Zeit herumnörgelt. In seiner Rage kauft Jürgen den teuersten Designer-Anzug, doch beeindrucken kann er Sabrina dann schließlich mit einer ganz anderen ungeplanten starken Geste ... Laura will Kim wieder an sich binden, doch ihre Versuche bleiben erfolglos. Sie öffnet sich Friedrich, der daraufhin an Kims Familiensinn appelliert. Als sie einen Schritt auf ihre Mutter zu macht, glaubt Laura, sie tue es nur aus Mitleid, und brüskiert ihre Tochter. Unglücklich muss sie daraufhin mit ansehen, wie Kim vorübergehend auszieht ...


Folge.258 /02.03.06
Lisa ist sich sicher, dass auch sie eines Tages die große Liebe finden wird. Um ihrem Ziel schneller näher zu kommen, beschließt sie, dem Geheimnis der Liebe auf die Spur zu gehen. Doch die Befragung von Familie und Freunden ist eher verwirrend, da alle Paare unterschiedliche Gründe nennen, weshalb sie einander gefunden haben. Als Lisa im Rahmen der Vorbereitung einer Marketing-Strategie versucht, das Spezielle, Einzigartige, das "gewisse Etwas" bei "B.STYLE" herauszufiltern, geht ihr ein Licht auf: Auch jeder Mensch habe ein "gewisses Etwas", welches ermöglicht, geliebt zu werden. So entschließt sich Lisa herauszufinden, was ihr "gewisses Etwas" ist ... Inka ist sprachlos über das, was ihr Hugo und Britta nach ihrer Rückkehr berichten. Sie beneidet Hugo und verletzt ihn zugleich, indem sie impulsiv Zweifel äußert. Was sie angerichtet hat, erkennt sie erst, als Hugo von ihrer Entschuldigung nichts wissen will ... Friedrich will Laura motivieren, sich um ihre Genesung zu bemühen, doch ihr Seelenzustand verdunkelt sich immer mehr. Friedrich versucht, Lauras Schwäche mit Stärke zu begegnen, doch erreicht damit bei ihr nur das Gegenteil ...


Folge.259 /03.03.06
Lisa ist zuversichtlich, ihr "gewisses Etwas" ergründen zu können, doch sie muss schnell erkennen, dass man an ihr ausschließlich ihre Kumpeleigenschaften wahrnimmt, was sie verletzt. Auch Inkas frustrierter Rat, sie solle die Krallen ausfahren und sich wie ein Biest benehmen, mag ihr nicht einleuchten. Lisa resigniert und fühlt sich auf Hugos Überraschungsparty wie ein Fremdkörper. Auch die Aufheiterungsversuche von Jürgen und David stoßen sie nur noch tiefer in die Traurigkeit. Sie will allein sein und ergreift die Flucht, doch da taucht jemand auf, der sie faszinierend und geheimnisvoll findet ... Hugo glaubt, dass Inka hinter seinem Rücken schlecht über ihn und Britta redet, doch als er von einer von Inka organisierten Party überrascht wird, muss er seine Meinung revidieren. Er erkennt, wie einsam Inka ist ... Kim fühlt sich durch den Auszug aus der Villa Seidel befreit und will endlich das verrückte Leben einer Millionärstochter führen: verschwenderisch und cool. Doch dann merkt sie, dass sie nicht bei jedem mit dieser Tour punkten kann ...


Folge.260 /06.03.06
Lisa reagiert gereizt auf Rokkos Komplimente, sieht in ihnen nicht mehr als eine Provokation und schickt ihn zum Teufel. Als Helga angeblich beobachtet, dass Rokko später mit Inka das Büro verlässt, bestätigt sich zunächst ihre Meinung über ihn. Wenig später geht Lisa dennoch auf Rokko zu, um ihn um Entschuldigung für ihr rüdes Verhalten zu bitten. Schließlich fasst sie sich sogar ein Herz und bittet ihn um ein Date ... Friedrich reagiert verständnislos, als Laura sich einer ärztlichen Untersuchung verweigert. Er ist daher froh, dass David sich bereit erklärt, mit ihr zu reden. Zu Friedrichs Erleichterung gelingt es David, seine Mutter umzustimmen, doch als der Arzt Laura physiologische Gesundheit attestiert und sie dennoch ihre Beine nicht bewegen kann, wird Friedrich klar, dass seine Frau ein anderes Problem hat ... Hannah ist nach einer durchtanzten Nacht mit Marc so euphorisiert, dass sie sich gar nicht verabschieden will. Sie brechen zu einem Fotoshooting im morgendlichen Park auf und kommen sich näher, werden allerdings von Yvonne gestört. Als Marc sie fotografieren will, fühlt Hannah sich überflüssig und macht gute Miene zum bösen Spiel ...

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor