Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 8.128 mal aufgerufen
 Ahornallee
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.198

06.03.2007 12:51
Folgen 01 - 10 antworten

Die Geschichte hinter "Ahornallee" ist, das Willi Schlosser (Ulrich Schmissat), nach dem Tod seiner Frau, mit seinen jugendlichen Kindern Petra (Julia Dellgrün) und Jan (Sascha Kekez) von Herford nach Düsseldorf. Sein ehemaliger Jugendfreund Karsten Winterberg (Wolfgang Bott) hat ihm eine Hausmeisterstelle in der Ahornallee besorgt. Doch der Neuanfang ist für den von Existenzsorgen geplagten, allein erziehenden Familienvater mit dramatischen Entwicklungen verbunden: Petra, die sich auf das neue Leben in der Großstadt gefreut hat, wird von den Jugendlichen im Haus und in der Schule wegen ihrer Herkunft mit Häme überschüttet. Und Jan verliebt sich ausgerechnet in Jasmin Keller (Florence Joy Büttner), die Tochter des Arztes Dr. Markus Keller (Hans Holzbecher) aus dem ersten Stock. Das Leben der sympathischen Hausmeisterfamilie wird zunehmend zum aufreibenden Kleinkrieg mit den anderen Bewohnern.

Die erste Folge wird am 16. April um 17.00 Uhr ausgestrahlt.


Darsteller

Wolfram Bott - Karsten Winterberg
Florence Joy Büttner - Jasmin Keller
Julia Dellgrün - Petra Schlosser
Andreas Goebel - Udo Meister
Lisa Grossmann - Isabelle Ferency
Hans Holzbecher - Dr. Markus Winterberg
Sascha Kekez Jan Schlosser
Christopher Kohn - Manfred "Manni" Lutz jr.
Christoph Kornschober - Stefan Winterberg
Horst Krebs - Manfred Lutz sen.
Tanja Kuntze - Erika Winterberg
Mascha Müller - Vanessa Eichhoff
Claudia Neidig Ilona Keller
Marylu-Saskia Poolmann - Julia Winterberg
Christiane Scheda - Sylvia Eichhoff
Ulrich Schmissat - Willi Schlosser
Maximilian Vollmar - Lukas Eichhoff



Folge.01 /16.04.07
In der Ahornallee eingetroffen überschlagen sich die Ereignisse: Jan steht dem Neubeginn seiner Familie in Düsseldorf mit gesunder Skepsis gegenüber. In der Tat gestaltet sich der Einstand der Schlossers in der Ahornallee turbulent: Über einen Unfall lernt Jan die Arzttochter Jasmin kennen. Jan kann sich ihres Charmes nicht lange erwehren, als Jasmin beherzt beim Umzug hilft. Bis Jasmin sich Stefans annimmt: Der Sohn des 'Gönners' Karsten Winterberg hat das Internat geschmissen und damit väterlichen Zorn und Verachtung auf sich gezogen. Um Stefan aufzubauen, lässt Jasmin eine Kiste mit Erinnerungsstücken an Jans verstorbene Mutter einfach stehen und verursacht so, dass diese kaputt gehen. Als Jan Jasmin deswegen zur Rede stellt, greift Stefan ein und will Jasmin Jan gegenüber verteidigen. Die beiden Hitzköpfe geraten aneinander, und als Jasmin sie zur Raison bringen will, hat das überraschende Folgen. Der Arzt Markus Keller, Jasmins Vater, möchte seine Frau Ilona nicht zu einer Veranstaltung der High Society begleiten, da ihm am nächsten Tag eine anstrengende OP bevorsteht und er auf die so genannten besseren Kreise keinen gesteigerten Wert legt. Als Ilona zickig reagiert, aber auch nicht ohne Begleitung gehen möchte, findet sich überraschender Ersatz.


Folge.02 /17.04.07
Während Jan sich bei Jasmin für den versehentlichen Fausthieb zu entschuldigen versucht, macht Karsten seinem Sohn Stefan wegen der Schlägerei mit Jan eine h**e Ansage. Stefan verlässt wütend die Wohnung und findet Trost bei Jasmin, die ihn trotz ihres eigenen Ärgers über die von Stefan initiierte Schlägerei sogar bei sich übernachten lässt. Die harmlose Übernachtung setzt eine folgenreiche Entwicklung in Gang: Am nächsten Tag vermutet erst Ilona, dann das ganze Haus, zwischen Stefan und Jasmin entwickle sich etwas - und auch Jan gewinnt diesen Eindruck. Markus sagt Udo als Begleitung für Ilona ab. Während Ilona in Jasmins blauem Auge eine Kompensation für ihren Frust findet, lässt sich Markus durch das unprätentiöse Abendbrot im Hause Ferenczy zum Bleiben verführen - was natürlich keineswegs auf Ilonas Gegenliebe stößt. Vanessa nutzt Stefans Stress mit den Eltern, sich als verständnisvolle Freundin anzubieten. Umsonst, Stefan lässt sie abblitzen. Ihren Frust darüber lässt sie an ihrem Bruder Lukas aus - eine schlechte Idee, denn der kommt darüber hinter ihre heimliche Liebe zu Stefan und sinnt auf Rache...


Folge.03 /18.04.07
Stefan sieht seine Felle bei Jasmin davonschwimmen, als diese Jan aufklärt, dass sie nicht mit Stefan zusammen ist und sich mit ihm zum Boxtraining verabredet. Während Jan sich auf das Date mit Jasmin freut, versucht ihre Mutter Ilona mit aller Macht, das Treffen zu verhindern. Da zwischen Vanessa und Lukas wegen des Graffitis dicke Luft herrscht, muss Julia ihren defekten Rechner selbst zu Lukas bringen. Während Lukas ihre Gegenwart genießt, ist Julia die Situation eher unbehaglich. Als sie der Situation schließlich entflieht, gerät Lukas angesichts Julias vergessener Sporttasche in Versuchung. Anlässlich Stefans Rückkehr an seine Schule macht Karsten Nägel mit Köpfen: Wenn sein Sohnemann glaubt, Vaters Ansagen zur Lösung der schulischen Probleme ignorieren zu können, dann kann ja das volle Programm gefahren werden. Und das heißt: sofort alle Klausuren mitschreiben - der nötige Stoff wurde ja behandelt. Stefan sieht sich in der Not, seinem Vater zu beweisen, dass er etwas taugt. Dabei reicht schon eine Deutschklausur, um ihn in Bedrängnis zu bringen...


Folge.04 /19.04.07
Als Julia Lukas fast mit ihrem Body in den Händen erwischt, lässt Lukas ihn schnell verschwinden. Doch aus der Verlegenheitsgeste wird schnell eine Obsession, da Lukas nun etwas von seiner Angebeteten besitzt. Petra hingegen hat zu Hause Ärger mit Willi, weil der herausfindet, dass Petra ihn bezüglich des Kaufs ihres neuen Bodys angelogen hat. Schlimmer aber: Petra weiß nicht, dass Julia genau so einen Body dank Lukas vermisst. Und das wird ihr zum Verhängnis. Während Erikas Herz erweicht und sie Silvia Stefan zuliebe um einen Tipp wegen der bevorstehenden Klausur bittet, versucht der, mit Mannis Hilfe an die Klausur zu kommen. Das wird zwar von Manfred Lutz vereitelt, der Sohn Manni sauer zum Richtfest schleift, aber Vanessa durchschaut Stefan und besorgt ihrem Schwarm gerne das begehrte Papier. Stefan sieht der Klausur zuversichtlich entgegen - allerdings verscherzt er es sich bei jemand ganz anderem. Isabelle versucht, mit Körpereinsatz und geheuchelten gemeinsamen Interessen bei Doktor Keller zu landen. Doch der Doktor lässt sie mit beidem abblitzen. Als Markus Ilona amüsiert von den Avancen der Nachbarin erzählt, kann die überhaupt nicht darüber lachen...


Folge.05 /20.04.07
Petra ist am Boden zerstört, weil sie ihre Unschuld nicht beweisen kann. Dass sie wegen der beschämenden Situation die Schule verlassen hat, ruft Silvia in ihrer Funktion als Lehrerin auf den Plan: Sie sucht das Gespräch mit Willi und ist bald auf die Idee versessen, etwas für die Integration der Schlossers zu tun. Leider bietet sie damit eine Steilvorlage, Petra noch einmal zu demütigen. Petra kann die Demütigungen durch Julia nicht mehr ertragen und haut ab. Die Sorge Jans und Willis wächst, als sie bis spät in die Nacht weg bleibt. Einzige Stütze im Haus ist in dieser Situation Jasmin, die mit den Schlossers ausharrt und um Petra bangt - und darüber Jan sehr nahe kommt. Isabelle freut sich über die Opernkarten, die Markus ihr schenkt und kommt durch sie ins Träumen. Udo merkt, dass Isabelle wieder mal sentimental wird - und holt sie auf den Boden der Tatsachen zurück, schließlich soll sie sich um die Gunst von Markus Keller bemühen. Stefan hat in der Klausur keinen Schimmer von dem abgefragten Stoff und muss ein leeres Blatt abgeben. Klar, dass es dafür zu Hause Vorwürfe von Karsten hagelt. Erika zeigt zwar zunächst Verständnis für ihn, hat aber bald selbst Grund zu Vorhaltungen...


Folge 6 / 23.04.07
Ilona vermutet zu Recht, dass sich etwas zwischen ihrer Tochter Jasmin und dem neuen Nachbarsjungen Jan anbahnt. Sie möchte ihrer Tochter diese - in ihren Augen nicht standesgemäße Verbindung - untersagen und fühlt sich dabei von ihrem Mann Markus nicht ausreichend unterstützt. Denn als Ilona ihren Interessen durch ein überzogenes Kontaktverbot Nachdruck verleiht, hat Markus die Faxen dicke. Petra wollte in ihrer Verzweiflung zurück in ihre Heimatstadt Herford abhauen. Trotzdem zwingt sie sich am nächsten Morgen zum erneuten schweren Gang zur Schule. Silvia glaubt, ihr dort helfen zu können, indem sie Vanessa nötigt, auf Petra zu zugehen. Mit der ausstehenden Erlaubnis eines Ausfluges mit den anderen Kids glaubt Silvia fälschlicherweise ein adäquates Druckmittel zu haben. Jan und Jasmin werden - kurz bevor es zum ersten Kuss kommt - von Petra gestört. Die verabredete 'Box-Stunde' am nächsten Tag könnte den Moment der Verzauberung wieder herstellen - allerdings baut sich eine Front auf, die Jans Absichten in Misskredit zu ziehen droht.

Folge 7 / 24.04.07
Jan lässt Julia zwar abblitzen, aber Jasmin weiß die zweideutige Situation nicht wirklich einzuschätzen. Dass sowohl Julia als auch ihre Mutter sie erneut eindringlich vor Jan warnen, verunsichert Jasmin schließlich so sehr, dass sie Jan gegenüber auf Abstand geht. Doch der will, bestärkt durch Willi, nicht so schnell aufgeben, fasst sich ein Herz und geht offensiv auf Jasmin zu. Petra lässt sich von ihrem Entschluss, die Schule wechseln zu wollen, nicht abbringen. Silvia macht Vanessa als Schuldige an Petras Entschluss aus und droht, ihrer Tochter das Rockfestival endgültig zu verbieten, wenn sie ihr Verhalten Petra gegenüber nicht endlich ändert. Gezwungenermaßen macht Vanessa Petra ein Friedensangebot. Mannis Geburtstag wird im Hause Lutz zusammen mit Großvater Herbert gefeiert. Manfred und sein Schwiegervater verstehen sich offensichtlich nicht gut. Als Herbert Manni dann auch noch ein Haus zum Geburtstag schenkt, geraten die beiden Männer in Streit.

Folge 8 / 25.04.07
Petra hat den Eindruck, nach dem Tabledance auf Mannis Geburtstag von den anderen Teens akzeptiert zu werden. Sie entschließt sich, auf der Schule zu bleiben und glaubt, in Vanessa eine Freundin gefunden zu haben. Wie sollte sie auch ahnen, dass hinter Vanessas Aufmerksamkeit nichts als Berechnung steckt. Bei Familie Lutz herrscht dicke Luft. Manfred nutzt jede Möglichkeit, um seinen Sohn zu kritisieren, da dieser kein Interesse an der Baufirma zeigt. Manni ist dementsprechend genervt und nicht geneigt, seinem Vater zu helfen, als der ihn dringend um etwas bittet. Erika ist doppelt enttäuscht. Erst kann Karsten wegen einer angeblichen Stadtratssitzung nicht zu Stefans Tennismatch kommen - und dann staucht sich Stefan auch noch kurz vor Spielbeginn den Fuß. Als sie ihren Sohn ins Krankenhaus bringt, kann sie kaum glauben, wen sie dort in Begleitung einer Frau und eines Kindes sieht.

Folge 9 / 26.04.07
Erika bekommt die Gewissheit, dass Karsten mit einer anderen Frau ein Kind hat. Sie versucht, Karsten mit Anspielungen zu einem Geständnis zu bewegen. Als der nicht darauf eingeht und sie und Julia bei einer Veranstaltung in Julias Schule versetzt, fällt es ihr schwer, die Entdeckung weiter für sich zu behalten. Manni weigert sich sein Geburtstagsgeschenk, das Haus von Opa Herbert, seinem Vater als Sicherheit für einen notwendigen Kredit zur Verfügung stellen. Kurz entschlossen entschließt er sich, das Haus seines Sohnes heimlich zu beleihen, indem er Mannis Unterschrift fälscht. Als Udo und Ilona mitbekommen, dass Markus Isabelle Opernkarten geschenkt hat, reagiert Ilona eifersüchtig, während Udo eine Chance wittert, Isabelle an Markus heranzuspielen: Er bittet Markus, seine Frau in die gehobene Gesellschaft einzuführen. Markus gibt Udo widerstrebend vorläufig einen Korb, da er Ilonas offensichtliche Eifersucht einstweilen nicht überstrapazieren will. Udo ist allerdings mittlerweile so angefixt von der Idee, Markus als Türöffner in die besseren Kreise zu benutzen, dass er auf einen neuen Plan verfällt.

Folge 10 / 27.04.07
Erika erzählt Julia nichts von ihrer Entdeckung, sondern macht stattdessen erst einmal gute Miene zum bösen Spiel. Dennoch arbeitet es in ihr weiter: Soll sie Karsten mit ihrer Entdeckung konfrontieren? Riskiert sie damit nicht, dass die Familie zerbricht? Immerhin war Karsten ja trotz seiner Zweitfamilie immer für die Seinen da. Soll sie also der Kinder wegen weiter Stillschweigen bewahren? Erika steht eine schwere Entscheidung bevor. Markus wirft Ilona vor, Isabelle mit ungerechten Unterstellungen zu überziehen. Als er Isabelle misshandelt vor der Praxis antrifft, fühlt er sich in dieser Ansicht bestätigt. Stefan leidet darunter, dass Jasmin sich ihm wegen seiner Vorbehalte Jan gegenüber in manchen Punkten verschließt. Als Jan und Jasmin sich anlässlich einer Reparatur bei Kellers zaghaft wieder einander annähern und das Ilonas Unwillen weckt, geht Stefan daher sogar so weit und stellt sich Ilona gegenüber auch in Bezug auf Jan hinter Jasmin, um bei ihr wieder Land gutzumachen. Dafür könnte er sich in den Hintern beißen, denn Julia hat ihre Gründe, ihn auf ein ganz anderes Gleis zu setzen.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor