Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 103.805 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 2700
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 8.105

20.02.2007 15:48
Folgen 351 - 360 antworten
Folge 351 / 2.04.07
Robert gesteht Miriam aufgewühlt vor Felix seine Liebe, doch Miriam weist ihn ab. Sie möchte endlich ungestört mit Felix ihre Liebe genießen. Auch Felix sehnt sich nach Miriam und sie verleben eine leidenschaftliche Nacht. Gegenüber Barbara ist Miriam verunsichert und vertraut sich Viktoria an. Leider kennt sie sich mit wirtschaftlichen Dingen zu wenig aus, um Barbara zu kontrollieren. Viktoria hat eine Idee, wie man Miriams Dilemma lösen kann. Und so konfrontiert Miriam Barbara mit dem Vorschlag, Viktoria in Finanzfragen zukünftig an Barbaras Seite zu stellen.
Lars gibt Werner gegenüber zu, dass früher etwas mit Barbara gelaufen sei, aber dies sei längst vorbei. Werner glaubt Lars nicht und droht Konsequenzen an. Lars will sich Robert anvertrauen, schafft es aber nicht. Auch Viktoria gegenüber schweigt er. Robert erfährt über Werner von Lars' Affäre und kündigt ihm die Freundschaft. Als es zwischen Viktoria und Robert zum Streit kommt, wirft Robert ihr an den Kopf, dass Lars eine Affäre mit Barbara hat.
Gregor mutmaßt, Tanja könnte schwanger sein, aber davon will Tanja nichts wissen. Sie verheimlicht Mike ihren Zustand. Als Gregor Tanja auffordert, einen Schwangerschaftstest zu machen, steht diese unter Druck.

Folge 352 / 3.04.07
Tanja ist tatsächlich schwanger. Sie kann sich Mike nicht anvertrauen und will ihn nicht in einen Gewissenskonflikt stürzen. Hildegard findet die weinende Tanja und glaubt, sie sei wegen des akuten Schubs von Mike so verzweifelt. Ohne von der Schwangerschaft zu wissen, macht sie Tanja Mut, indem sie an Tanjas Stärke appelliert. Tanja fasst einen Entschluss: Sie will das Kind nicht bekommen...
Miriam erzählt ihrer Mutter, dass sie bald heiraten möchte und damit an ihr Vermögen kommt. Barbara beglückwünscht Miriam, rät ihr aber, aus Liebe und nicht aus schnöden Geldgründen zu heiraten. Kurze Zeit später wird Johann von Barbara in die Heiratspläne eingeweiht. Johann und Elisabeth sind verletzt, dass Felix ihnen die Neuigkeiten nicht erzählt. Johann stellt Felix zur Rede und wirft ihm vor, sich seines Vaters bei der Hochzeit zu schämen. Felix ist völlig überrumpelt ...
Viktoria glaubt Robert nicht und wirft ihm billige Rache vor. Trotzdem spricht sie Lars an und ist wie vor den Kopf geschlagen, als dieser seine Affäre mit Barbara zugibt. Viktoria gibt ihm daraufhin eine saftige Ohrfeige. Lars weiß nicht mehr weiter, keiner glaubt ihm und Werner macht ihm beruflich das Leben zur Hölle. Auch Viktoria geht es schlecht. Trotz ihres Kummers nimmt sie ihre neue Aufgabe als Buchprüferin an und lässt sich von Barbara nicht provozieren.
Alfons fühlt sich von Hildegard vernachlässigt, deshalb schmiedet er einen Plan. Um endlich wieder Zeit mit seiner Frau zu verbringen, lässt er sich einen Termin im Bürgerbüro geben und will Hildegard zu einem romantischen Ausflug entführen.

Folge 353 / 4.04.07
Barbara schafft es, Miriams angeschlagenes Vertrauen zu gewinnen, indem sie ihr eine vertraglich fixierte, großzügige, lebenslange Leibrente zusichert. Doch dann findet Viktoria heraus, dass Barbara insgeheim daran arbeitet, die Firma an einen chinesischen Konzern zu verkaufen. Miriam ist nun endgültig entschlossen, vor ihrem 25. Geburtstag zu heiraten...
Mike merkt, dass Tanja ihm etwas verschweigt, aber er bezieht es auf sich und glaubt, sein neuer Krankheitsschub sei für Tanja zu belastend. Vor Hildegard schafft Tanja es nicht mehr, ihre Verzweiflung zu verbergen - ihr beichtet sie ihre Schwangerschaft. Hildegard rät, Mike die Wahrheit zu sagen...
Lars stellt fest, dass Werner die Safekombination geändert hat. Nora kennt die Kombination, darf aber - laut Werners Anweisung - Lars nicht alleine an den Safe lassen. Nora leidet unter diesen Schikanen, die eigentlich Lars zermürben sollen...

Folge 354 / 5.04.07
Felix wirft seine Bedenken über Bord und macht Miriam einen Heiratsantrag. Felix und Viktoria raten dazu, heimlich zu heiraten, damit die Hochzeit von Barbara nicht torpediert werden kann, aber Miriam sagt ihrer Mutter die Wahrheit. Barbara reagiert darauf drastisch...
Mike ist bestürzt darüber, dass Tanja ihr Kind abtreiben will, aber ihre Entscheidung erscheint ihm unumstößlich. Gregor dagegen gelingt es, in Mike ein schlechtes Gewissen zu erzeugen. Doch erst als Mike erfährt, dass Tanja unterwegs ist zum Abtreibungstermin, läuft er ihr hinterher...
Lars versucht noch einmal, sich mit Viktoria zu versöhnen, doch er beißt auf Granit. Mit einem Mann, der sich mit einer Frau wie Barbara eingelassen hat, will sie nichts zu tun haben.

Folge 355 / 10.04.07
Miriam und Lars finden Barbara, die offensichtlich eine Menge Tabletten geschluckt hat. Sie spielt ihre Verzweiflung sehr überzeugend, und vor allem Miriam macht sich schwere Vorwürfe. Während Miriam, Lars und Gregor, der ihr den Magen auspumpt, den Suizidversuch nicht anzweifeln, glauben Robert, Felix und Viktoria, dass Barbara ihn nur vorgetäuscht hat. Werner schmiedet mit Robert einen Plan, um die Wahrheit zu erfahren: Ein psychologischer Amtsarzt kommt. Als der Psychiater sie mit in die Klinik nehmen will, wehrt Barbara sich. Da stellt Robert Barbara vor die Wahl: Wenn sie nicht weggesperrt werden will, dann soll sie sagen, dass ihr Selbstmordversuch eine Farce war.
Mike und Tanja sind glücklich darüber, dass sie ihr Baby nun doch bekommen werden. Tanja freut sich so sehr, dass sie am liebsten jedem von ihrer Schwangerschaft berichten möchte, doch Mike bremst sie.
Der Fürstenhof ist für eine pressewirksame 'Zurück-zur-Natur'-Aktion ausgesucht worden. Nora möchte Werner davon in Kenntnis setzen, doch der schickt sie zu Lars. Allerdings wird sie auch von Lars abgewimmelt...

Folge 356 / 11.04.07
Barbara spielt ihre Rolle perfekt weiter, lässt sich mit in die Anstalt nehmen und bringt damit Roberts Vorhaben zum Scheitern. Miriam hasst Robert für diese Aktion und bricht vollständig mit ihm. Werner und auch Felix bekommen Zweifel, ob Barbara nicht doch die Wahrheit gesagt hat. Einen Tag später darf Barbara wieder zurück in den Fürstenhof und lässt sich von Miriam und Lars pflegen. Als Lars und Barbara bei einem Spaziergang Felix' Klavierspiel aus dem Salon hören, und Barbara sieht, wie sie von Werner beobachtet werden, fordert sie Lars zum Tanz auf...
Eine junge Schwarze treibt sich ruhelos am Fürstenhof herum. Am Abend sieht Xaver die Unbekannte in der Dorfkneipe, wie sie vergeblich versucht, dort einen Job in der Küche zu bekommen. Xaver möchte mit ihr reden, aber sie fühlt sich von ihm bedrängt und lässt ihn stehen. Als er danach seine Geldbörse vermisst, vermutet er, die junge Frau habe sie ihm gestohlen. Am nächsten Morgen fragt die Schwarze im Hotel nach Charlotte Saalfeld. Xaver will die vermeintliche Diebin stellen, doch sie läuft panisch davon - und erregt die Aufmerksamkeit von zwei Polizisten. Sie versucht zu entwischen, steht auf einmal vor Xaver und bittet ihn verzweifelt, ihr zu helfen...

Folge 357 / 12.04.07
Barbara erkennt erfreut, dass es ihr gelungen ist, Werner eifersüchtig zu machen. Auch in Sachen Miriam kann Barbara Erfolge verbuchen: Sie spielt Miriam vor, ihre Verfassung sei immer noch so labil, dass sie befürchten müsse, während der Trauung eine Panikattacke zu erleiden. Als Robert erfährt, dass die Hochzeit verschoben wurde und Barbara mit ihrer Masche also Erfolg auf der ganzen Linie haben soll, versucht er vergeblich, Miriam klarzumachen, was für einen schrecklichen Fehler sie damit begehen würde. Dann findet er Barbaras Tablettenröhrchen, in dem noch eine einzige Tablette steckt, und macht eine erstaunliche Entdeckung. Viktoria sorgt schließlich dafür, dass Miriam das Röhrchen selbst auf der Wiese 'findet'...
Xaver versteckt die junge Schwarze Samia bei sich zu Hause vor der Polizei. Sie ist durchgefroren und schwer erkältet. Aber Xaver kann sie in kein Krankenhaus bringen, also bittet er Gregor um Hilfe. Gregor kommt zu einem Hausbesuch. Er hat Samia bereits auf Fotos gesehen und erkennt sie: Sie ist die Tochter eines Stammesoberhauptes aus Uganda, die Charlotte nach ihrem Flugzeugabsturz gesund gepflegt hat. Sie ist von zu Hause geflohen, weil ihr Vater sie mit einem Mann verheiraten wollte, den sie verabscheut. Nun ist sie illegal in Deutschland. Xaver und Gregor bringen Samia in den Fürstenhof und Charlotte und Samia fallen sich in die Arme.

Folge 358 / 13.04.07
Miriam entschuldigt sich, weil sie Robert Unrecht getan hat. Durch eine unbedachte Bemerkung von ihm erfährt sie dann, dass er als erster das Tablettenröhrchen entdeckt hat. Miriam glaubt an eine Intrige von Robert und verpasst ihm eine schallende Ohrfeige. Doch dann macht Miriam eine Entdeckung, die Robert entlastet. Viktoria ist indes beeindruckt, dass Robert alles nur getan hat, um Miriam zurückzugewinnen - spontan gibt sie ihm einen Kuss.
Barbara versucht, Werners Eifersucht weiter anzustacheln. Sie verbringt die Nacht mit Lars und sorgt dafür, dass Werner den Liebesakt via Handy mithört. Werner gelingt es, seine Eifersucht zu beherrschen, doch eine Bemerkung Lars gegenüber kann er sich nicht verkneifen.
Charlotte will für Samia sorgen, die in Uganda zwangsverheiratet werden sollte. Nach einer vorerst ergebnislosen Diskussion mit Werner mahnt Charlotte, Samia dürfe niemandem sagen, dass sie sich illegal in Deutschland aufhält.

Folge 359 / 16.04.07
Miriam weiß, dass sie keinen echten Beweis gegen Barbara in der Hand hat. Trotzdem konfrontiert sie Barbara mit deren angeblichem Selbstmordversuch. Nie wieder will sie mit Barbara zu tun haben! Der einzige Mensch, zu dem Miriam noch Vertrauen hat, ist Felix. Robert warnt Miriam vor einer Hochzeit mit dem Restaurantleiter, doch Miriam hält an ihren Plänen fest. Während Felix seine Eltern darüber informiert, dass er Miriam heimlich heiraten wird, macht Robert einen ersten Schritt auf Viktoria zu.
Als Werner von Robert erfährt, dass Miriam mit ihrer Mutter gebrochen hat, versteht er, warum Barbara wieder verstärktes Interesse an ihm zeigt. Werner konfrontiert Barbara mit der Wahrheit. Barbara spielt die zu Unrecht Beschuldigte und flieht aus der Situation. Als sie zurückkommt, ist Werner immer noch da. Sie hat sich eine ganz besondere Überraschung für ihn überlegt...
Charlotte bittet Xaver und Gregor, ihr Wissen über Samias illegalen Aufenthalt geheim zu halten. Xaver hält sich nicht an die Abmachung und macht einen Ausflug mit Samia. Plötzlich taucht die Polizei im Hotel auf und fragt nach Xaver und Samia...

Folge 360 / 17.04.07
Damit Barbara nichts von der Hochzeit erfährt, erzählen Felix und Miriam lediglich Elisabeth und Johann von ihren Plänen. Dennoch vermutet Robert, dass nun Miriams Hochzeit mit Felix ansteht. Barbara, die die Vermählung nach wie vor verhindern will, versucht Miriam emotional aus der Bahn zu werfen, indem sie ihr ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk macht: ein Foto von Miriams Vater. Tatsächlich ist Miriam so aufgewühlt, dass sie in der Nacht Albträume hat. Miriam ärgert sich, weil es Barbara immer noch gelingt, sie zu manipulieren. Deshalb verlangt sie, dass Barbara den Fürstenhof verlässt. Barbara weiß daraufhin genau, wie sie ihre Stieftochter verunsichern kann. Völlig aufgelöst läuft Miriam auf die Straße...
Robert hat beschlossen zu akzeptieren, dass es für ihn und Miriam keine Zukunft geben wird. Da er sich nicht als den leidenden Helden sieht, verbringt er mit Viktoria einen romantischen Abend am See...
Werner hat mit Barbara geschlafen und ist höchst zufrieden, weil er sie zurückerobert hat. Als er nach Lars fragt, versichert ihm Barbara, der Junge war nicht mehr als eine tröstende Episode. Werner kann seinen Triumph nicht vor Lars verbergen und ist besonders nett zu ihm.
 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor