Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.842 mal aufgerufen
 *Das Geheimnis meines Vaters*
monika ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2006 10:08
Folgen 11 - 20 antworten
Folge.11/31.08.06
Streit in der Familie Kämpe. Onkel George gibt vor, dass er das Buch mit den Rezepturen des Firmengründers vernichten will, damit Thorsten sich endlich auf die Führung der Manufaktur konzentriert. Ingrid ist unentschieden, Thorsten und Jule wollen das geheimnisvolle Buch unbedingt behalten.
Thorsten handelt. Er verbrennt das Buch im Garten der Manufaktur. Niemand ahnt, dass Thorsten zwar ein altes Buch, nicht aber das Rezepturenbuch des Urgroßvaters verbrannt hat.
Robert gesteht Bodo Weckert die Liebe zu Kirsten. Er geht das Risiko ein, nicht Hausanwalt des mächtigsten Geschäftsmannes in Wismar zu werden und erlebt eine Überraschung ...


Folge.12/01.09.06
Jule will zurück nach Berlin. Erst hat ihr Kai vorgeworfen, dass sie seine Ermittlungen im Mordfall Zielke torpediert, dann haben die Ärzte im Krankenhaus gesagt, dass niemand wissen kann, wann Oskar aus dem Koma erwacht.
Als sie Thorsten ihre Entscheidung mitteilt, wirft der ihr vor, dass sie sich verdrückt, obwohl in der Manufaktur alles durcheinander läuft. Dabei verbringt Thorsten viele Stunden damit, unbeobachtet die alten Rezepturen seines Großvaters auszuprobieren und vernachlässigt seine Arbeit in der Manufaktur. Aber dann bricht Mutter Ingrid vollkommen erschöpft zusammen.
Kisten ist stolz, dass Robert Bodo Weckert seine Liebe zu ihr gestanden hat. Sie ahnt nicht, dass Robert nach wie vor Weckerts Hausanwalt ist.


Folge.13/05.09.06
Endlich eine Spur! Kai hat auf dem Handy von Oskar Kämpe drei Fotos gefunden, die Seiten aus dem Rezeptbuch zeigen und die Oskar anscheinend mit nach Paris nehmen wollte. Aber Thorsten winkt ab, als Kai ihm die Fotos zeigt: diese Rezepte seien nichts Besonderes.
Jule findet derweil auf einen anonymen Hinweis hin im Bootshaus Briefe, in denen Oskar Kämpe seiner Sekretärin Christine seine Liebe gesteht. Selbst Jule zweifelt an ihrem Vater.
Ingrid hat sich entschieden: Entweder Thorsten übernimmst die Geschäftsführung der Manufaktur oder sie wird den Familienbetrieb verkaufen. Bodo Weckert nutzt eine geschäftliche Besprechung, um sich Ingrid von seiner charmantesten Seite zu zeigen.
Überraschung für Kirsten. Robert hat per Fax das ganze Café gemietet und macht ihr beim gemeinsamen Essen einen Heiratsantrag.


Folge.14/06.09.06
Jule hält Wort. Sie übergibt Kai die Briefe ihres Vaters an Frau Zielke, nachdem sie sie am Abend gelesen hat. Die Briefe zeigen die Handschrift ihres Vaters, eindeutig geht aus den Briefen hervor, dass Oskar mit Frau Zielke ein Verhältnis hatte.
Thorsten teilt seiner Mutter mit, dass er die Geschäftsführung der Manufaktur übernimmt. Sandra unterstützt ihn, als der sich in die Geschäftsunterlagen der Firma einarbeitet. Eine bessere Gelegenheit, Thorsten nahe zu kommen, wird sich kaum bieten.
Bodo Weckert umgarnt weiterhin Ingrid. Gleichzeitig aber offenbart er Robert seinen neuesten Plan: Er will die Manufaktur der Familie Kämpe in seinen Besitz bringen, das Gebäude abreißen lassen und auf dem Gelände eine Shopping Mall bauen.
Kirsten nimmt Roberts Heiratantrag an und bittet ausgerechnet Pit, die Trauung zu übernehmen. Sie muss Robert nur klar machen, dass sie den Buchladen mit dem Café nicht aufgeben wird.


Folge.15/07.09.06
Jule kopiert Seiten aus dem Adressbuch von Frau Zielke, das Kai ihr überlässt. Sie ruft alle Telefonnummern in dem Adressbuch an und entdeckt, dass sich unter der Handynummer mit der Bezeichnung Bodo Immobilienhai Bodo Weckert meldet. Aber Weckert bestreitet, Frau Zielke näher gekannt zu haben.
Ingrid stellt Thorsten der Belegschaft der Manufaktur als neuen Geschäftsführer vor und gibt bekannt, dass sie sich aus der Firma zurückzieht.
Niemand ahnt im Hause Kämpe, dass Bodo Weckert Rechtsanwalt Robert beauftragt, die genauen Besitzverhältnisse in Bezug auf die Manufaktur zu recherchieren, um einen Ansatzpunkt für die Übernahme der Manufaktur zu finden.
Helge versucht Pit davon zu überzeugen, dass er um Kirsten kämpfen soll - und übt auch gleich mal ein Telefonat, mit dem Pit Kirsten vor Robert warnen soll.


Folge.16/08.09.06
Jule und Kai küssen sich im Bootshaus. Ausgerechnet in diesem Moment taucht Nick, Jules Freund aus Berlin, auf. Jule verbringt die Nacht mit Nick im Strandkorb, ist aber wenig begeistert, als er verkündet, dass er einige Tage in Wismar bleiben wird.
Bodo Weckert verabredet sich mit Onkel George und behauptet zu wissen, dass George die Briefe verfasst hat. Für einen alten Handschriftenfälscher der Stasi dürfte das eine leichte Übung gewesen sein. Damit Weckert schweigt, muss George ihm nur einen kleinen Gefallen tun.
Pit ruft nachts, leicht angetrunken, in Kirstens Buchladen an und gesteht zumindest per Nachricht auf dem Anrufbeantworter, dass er Kirsten liebt, und dass Robert ein Schmierlappen von Anwalt ist. Am kommenden Morgen taucht er reumütig in Kirstens Buchladen auf.


Folge.17/12.09.06
Jule muss sich um Nick kümmern und merkt immer mehr, dass er einfach nicht nach Wismar passt. Kais Ermittlungen im Mordfall Zielke führen derweil immer wieder ins Leere. Kai hat Christine Zielkes Wohnung durchsuchen lassen, den Strandkorb, das Bootshaus - nirgends gibt es Hinweise, dass sich Christine Zielke und Oskar Kämpe außerhalb der Geschäftsräume der Manufaktur getroffen haben. Merkwürdig, ein Liebespaar hätte doch irgendwo Spuren hinterlassen! Aber vielleicht bringt die Untersuchung der Briefe Oskars an Frau Zielke die Ermittlung ja weiter.
Sandra will ihre Chance nutzen. Als Thorsten sie bittet, die Bewerbungen für den Posten der Chefsekretärin vorzusortieren, lässt sie alle aussichtsreichen Bewerbungen verschwinden. Sandra will den Job unmittelbar in der Nähe Thorstens.
Kirsten und Robert feiern Verlobung. Bodo Weckert, der unverhofft auf der Party auftaucht, sagt Kirsten ganz nebenbei, dass er immer noch Roberts Honorarscheck unterschreibt. 'Du verdammter Lügner!', faucht Kirsten Robert an.

Folge.18/13.09.06
Nick und Kai prügeln sich um Jule. Aber die kann und will sich nicht zu einer Entscheidung zwingen lassen. Während sie mit ihrer Freundin einen Girls-Day verbringt, kommen sich auch die Männer unfreiwillig näher...
Kai ermittelt weiter: Wie kam Oskars Nachricht an Frau Zielke in den Anzug, der doch in der Reinigung war und warum hat man den Zettel dort nicht gefunden? Georg hat eine Erklärung parat...
Bodo Weckert macht Ingrid den Hof. Einerseits genießt sie das, andererseits hat sie ein schlechtes Gewissen, denn ihr Mann Oskar liegt im Koma...
Kirsten ist böse auf Robert. Er hätte ihr sagen müssen, dass er noch für Weckert arbeitet. Sie will nicht mehr mit ihm sprechen. Ist das eine Chance für Pit?

Folge.19/14.09.06
Um in seinen Ermittlungen in der Parfummanufaktur weiter zu kommen, muss Kai einen Trick anwenden. Georg wird dabei ziemlich nervös. Schließlich kippt sein Alibi für die Tatzeit, aber er hat ein neues parat: Zur fraglichen Zeit habe er ein Bordell besucht... mit Bodo Weckert! Weckert bestätigt diese Aussage...
Kai befragt auch Nick. Allerdings weniger in Sachen Mordfall... Daraufhin fordert Nick von Jule endlich eine Entscheidung!
Robert entschuldigt sich bei Kirsten... Aber erst nach einem wertvollen Geschenk erhört sie ihn. Hat Bodo Weckert etwa recht mit seiner Behauptung, dass alle Menschen käuflich seien? Auch Kirsten?!

Folge.20/15.09.06
Nick will Jule davon überzeugen, mit ihm zurück nach Berlin zu gehen. Doch seine plötzliche Absicht, sie auf ihrer Weltreise zu begleiten, macht die zögerliche Jule noch nachdenklicher. Die Aussicht auf zu viel Nähe beunruhigt sie. Als Kai es dann ganz offensichtlich bedauert, dass sie Wismar verlassen will, entscheidet Jule sich: Sie sagt Nick, dass sie nicht mit ihm zurück nach Berlin fahren wird.
Kai verfolgt im Mordfall Zielke eine neue Spur. Diese Spur führt ihn ausgerechnet zu Sandra, die gerade Thorsten verführt...
Pit entdeckt Helges Geheimnis: Im Computerladen findet er einen Schlüsselkasten mit fein säuberlich gekennzeichneten Schlüsseln von halb Wismar... Wofür nutzt Helge diese Schlüssel?

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor