Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 6.482 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3900
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 9.387

16.12.2022 20:27
SDL - Folgen 3971 - 3980 Vorschau Antworten

Folge 3971,27.01.23
Vanessa entscheidet sich für einen Neuanfang. Leander hilft Eleni. Hildegard spricht ein Machtwort. Valentina glaubt, ihre Gefühle wieder im Griff zu haben. Vanessa reagiert überfordert auf Carolins Vorschlag, nach Kopenhagen zu ziehen, und hadert anfänglich mit der Vorstellung, ihre Familie hinter sich zu lassen. Schließlich sagt sie Carolin aber zu, worauf Max fassungslos reagiert. Es kommt zum Streit und Vanessa erleidet einen Schwächeanfall. Leander gelingt es, die aufgebrachte Eleni zu beruhigen und ihr zu versichern, dass er nicht mit ihrer Mutter unter einer Decke steckt. Eleni hat jedoch allmählich das Gefühl, den Verstand zu verlieren. Aber dann kommt Leander auf eine recht unkonventionelle Idee, wie er ihr helfen könnte, wieder zu Ruhe zu kommen.
Als Robert und André sich wegen einer Lappalie in der Küche erneut in die Haare kriegen, reicht es Hildegard, die den Streit fassungslos mitangehört hat. Sie spricht ein Machtwort und verdonnert die beiden zu einem gemeinsamen Angelausflug, auf dem sie ihren Streit beilegen sollen, damit endlich wieder Harmonie in der Küche einkehrt. Valentina findet ihr eigenes Verhalten inzwischen albern und beschließt daher, Michael nicht länger aus dem Weg zu gehen. Doch schon bei der nächsten Begegnung merkt sie erneut, wie schwer es ihr fällt, seinem unabsichtlichen Charme zu widerstehen


Folge 3972,30.01.23
André und Robert sind in Gefahr. Shirin wehrt sich gegen einen Betrüger. Eleni fühlt sich besser. André und Robert begeben sich widerwillig auf den von Hildegard angeordneten Angelausflug. Das Boot, mit dem beide auf den See hinausfahren, hat jedoch ein Leck und droht auf einmal zu sinken. Mit Müh und Not retten sich die beiden auf eine kleine Insel. Doch nun sind sie hier gestrandet… Shirin hat sich mit Vincent, einem ebenfalls blinden Kommilitonen, zu einem Ausflug verabredet. Gerry ist besorgt, weil die beiden alleine losziehen wollen, doch Shirin tut das ab: Sie kommen schon allein zurecht. Umso alarmierter ist Gerry, als er erfährt, dass Vincent ein Betrüger ist, der seine Blindheit nur vorspielt, um andere schamlos auszurauben.
Nachdem Eleni durch Leanders unkonventionelle Hilfe endlich wieder schlafen kann, ist dieser zuversichtlich, dass sie sich auf dem Weg der Besserung befindet. Tatsächlich ist Eleni, obwohl sie mit Esoterik eigentlich nicht viel anfangen kann, von einer Kraft durchdrungen, die sie noch nie gespürt hat…


Folge 3973,31.01.23
Leander gibt seinen Gefühlen nach. Helene fürchtet um André. Werner kehrt zurück. Leander eröffnet Eleni, dass sie auf dem Weg der Besserung ist, doch in ihre anfängliche Freude mischt sich schnell Wehmut: Denn ihre Genesung bedeutet gleichzeitig auch das Ende der ärztlichen Betreuung durch Leander. Valentina rät Leander, Eleni seine Gefühle zu offenbaren. Und wie es der Zufall will, treffen sich beide wenig später am Findling… Helene, die schon länger nichts mehr von André gehört hat, beschleicht allmählich ein ungutes Gefühl. Denn André und Robert sollten bereits von ihrem Angelausflug zurückgekehrt sein. Gemeinsam mit Shirin – die ihr rät, auf ihr Gefühl zu hören – und Gerry macht sie sich auf die Suche nach den beiden Vermissten. Zurück am „Fürstenhof“ erfährt Werner von Christophs und Alexandras Beziehung. Doch er beschließt, sich aus Christophs Privatangelegenheiten herauszuhalten. Dann kommt es jedoch zu einer unerwarteten Razzia im Hotel und Werner fordert Antworten


Folge 3974,01.02.23
Leander verleugnet seine Gefühle. André und Helene geben sich ihren Gefühlen hin. Markus führt etwas im Schilde. Leander fürchtet, mit dem Kuss einen Fehler gemacht zu haben, zumal Eleni und er nach dem Kuss befangen miteinander umgehen. Während Eleni zu dem Schluss kommt, dass der nahe Moment am Findling nichts zu bedeuten hatte, sagt Leanders Herz etwas ganz anderes. Er ist hin- und hergerissen, da er gegen seine Gefühle kämpfen und emotional auf Abstand gehen muss, wenn er weiterhin für Eleni da sein will… Robert und André haben ihr kleines Abenteuer wohlbehalten überstanden, als der kleine Suchtrupp sie findet. Helene ist so erleichtert, André heil wiedergefunden zu haben, dass sie alles vergisst und ihn küsst.
Während die beiden sich endlich ihren Gefühlen hingeben, fragt Gerry sich irritiert, was der Kuss, den er gesehen hat, zu bedeuten hat. Markus hat nicht vor, kampflos aufzugeben und schmiedet einen Plan, der ihn entlasten soll. Als er einfädelt, dass Alexandra ihn im Gefängnis besuchen darf, warnt Christoph sie davor, den Termin wahrzunehmen. Er fürchtet eine Intrige, doch Alexandra wird positiv überrascht


Folge 3975,02.02.23
Helene gerät in Lebensgefahr. Eleni hadert mit Markus’ Bitte. Robert verfolgt seine Idee. Helene, die nach der ganzen Sorge um André verspannt ist, lässt sich von Shirin in deren Wohnung eine Massage geben, nach der sie wohlig einschläft. Bevor Shirin die Wohnung verlässt, verschüttet sie versehentlich Wasser auf dem Herd und als sie das Wasser wieder aufwischt, kommt sie aus Versehen an den falschen Knopf… Als Eleni Markus im Gefängnis besucht, ist dieser nicht nur froh, seine Tochter wohlauf zu sehen, sondern bestätigt auch Elenis Verdacht. Allerdings sieht er die Schuld nicht bei sich, sondern bei Christoph und richtet eine Bitte an Eleni: Sie soll einen Beweis finden, dass Christoph die Bilanzen der Schwarzbach-AG manipuliert hat.
Robert stellt Werner und Christoph eine neue Geschäftsidee vor, die ihm während des unfreiwilligen Campingausflugs mit André gekommen ist. Die beiden reagieren zunächst skeptisch darauf, doch Robert möchte sich nicht beirren lassen und nimmt die Herausforderung an…


Folge 3976,06.02.23
Eriks Betrug fliegt auf. Eleni hilft Markus. Shirin macht sich Vorwürfe. Erik gesteht Yvonne notgedrungen sein doppeltes Spiel mit dem beliehenen Waldstück, da sie sich schon über seinen plötzlichen Geldsegen wundert. Yvonne findet das Risiko, das er damit eingeht, zu hoch und rät ihm davon ab. Doch Erik, der erneut einen Insidertipp erhält, kann nicht widerstehen und beschließt, wieder mal aufs Ganze zu gehen. Eleni horcht ihre Mutter bezüglich deren Beteiligung am Finanzskandal aus. Als Alexandra sie dann offensichtlich erneut belügt, nimmt Eleni das zum Anlass, ihrem Vater zu glauben. So erklärt sie sich bereit, auf seine Bitte einzugehen und einen Beweis für Christophs Manipulation der Finanzen der Schwarzbach-AG zu suchen.
Shirin macht sich schwere Vorwürfe, als sie von Valentina und Eleni erfährt, dass sie den Unfall ausgelöst hat, durch den Helene im Krankenhaus gelandet ist. Alle versichern ihr, dass sie keine Schuld trifft, und Noah hat eine Lösung parat, wie man solch einen Vorfall in Zukunft vermeiden kann. Trotzdem hat Shirin Angst, dass ihr so etwas erneut passieren könnte


Folge 3977,07.02.23
Valentinas Schwärmerei wird immer stärker. Carolin will wissen, wie es weitergeht. Erik ist aufgeflogen. Eleni versucht, an Informationen zu kommen. Michael versetzt Valentina am Bootshaus, nennt ihr aber nicht den Grund dafür. Denn er trifft sich mit Fabien und möchte Valentina nicht wieder an ihren Ex-Freund erinnern. Als sie beim gemeinsamen Arbeiten am Bootshaus dann doch davon erfährt, tröstet Michael sie und es kommt zu einem nahen Moment. Carolin wünscht sich von Vanessa die Sicherheit, dass ihren Kopenhagen-Plänen nichts mehr im Weg steht. Doch Vanessa merkt schnell, dass ihr das gewohnte Umfeld guttut und sie ihre Familie gerne um sich haben möchte. So gesteht sie Carolin, dass sie lieber in Bichlheim bleiben würde. Erik ist aufgeflogen und kann sich auch nicht mehr herausreden. Werner und Christoph wollen ihr Geld.
Nachdem die beiden sich darauf einigen, dass Erik mit seinem Wald die Schulden bei Werner zurückzahlt, denkt Erik, dass ihm die Schulden bei Christoph erlassen sind. Doch dann erhält er einen Anruf von Krüger. Eleni, die sich als Spionin ihres Vaters immer unwohler fühlt, lässt sich zum Schein auf ein Familienessen mit ihrer Mutter ein. Leander wundert sich, weil sie sich ihrer Mutter wieder anzunähern scheint. Als er Eleni darauf anspricht, fühlt sie sich ertappt und stößt Leander vor den Kopf

Folge 3978,08.02.23
Eleni droht aufzufliegen. Valentina erlebt eine Enttäuschung. Vanessa gibt die Hoffnung nicht auf. Gerry werden Shirins Ängste klar. Alexandra und Eleni nähern sich bei der Zusammenarbeit für ein geschäftliches Projekt wieder an. Eleni zweifelt einmal mehr an der Richtigkeit ihres Handelns. Sie fühlt sich als Spionin ihres Vaters längst nicht mehr wohl. Doch dann belauscht sie ein verdächtiges Gespräch zwischen Christoph und Krüger und wird dabei entdeckt. Valentina versucht, ihre Gefühle für Michael zu vergessen und ihm aus dem Weg zu gehen. Dennoch hofft sie insgeheim weiterhin, dass er sie doch noch als Frau wahrnimmt und ihre Gefühle erwidert. Als Michael sie dann zu sich ruft, um etwas Wichtiges mit ihr zu besprechen, hat sie mit einem Mal große Hoffnungen.
Vanessa hofft, dass Max etwas gegen Carolins Plan, nach Kopenhagen zu ziehen, haben könnte. Dann hätte sie eine Ausrede, warum sie Bichlheim nicht verlassen kann. Doch zu ihrer Überraschung hat Max nichts einzuwenden. Während Vanessa enttäuscht ist, räumt Max gegenüber seiner Mutter ein, was der wahre Grund dafür ist, dass er nichts gegen die Pläne der beiden hat. Shirin gibt gegenüber Gerry zu, dass sie seit ihrem Unfall Angst vor dem Kochen hat. Zu groß ist die Sorge, dass ihr so etwas noch einmal passiert. Gerry schafft es zunächst, sie zu beruhigen, doch als Shirin später allein auf der Straße unterwegs ist, überkommt sie ihre Angst erneut


Folge 3979,09.02.23
Eleni droht aufzufliegen. Valentina erlebt eine Enttäuschung. Vanessa gibt die Hoffnung nicht auf. Gerry werden Shirins Ängste klar. Alexandra und Eleni nähern sich bei der Zusammenarbeit für ein geschäftliches Projekt wieder an. Eleni zweifelt einmal mehr an der Richtigkeit ihres Handelns. Sie fühlt sich als Spionin ihres Vaters längst nicht mehr wohl. Doch dann belauscht sie ein verdächtiges Gespräch zwischen Christoph und Krüger und wird dabei entdeckt. Valentina versucht, ihre Gefühle für Michael zu vergessen und ihm aus dem Weg zu gehen. Dennoch hofft sie insgeheim weiterhin, dass er sie doch noch als Frau wahrnimmt und ihre Gefühle erwidert. Als Michael sie dann zu sich ruft, um etwas Wichtiges mit ihr zu besprechen, hat sie mit einem Mal große Hoffnungen.
Vanessa hofft, dass Max etwas gegen Carolins Plan, nach Kopenhagen zu ziehen, haben könnte. Dann hätte sie eine Ausrede, warum sie Bichlheim nicht verlassen kann. Doch zu ihrer Überraschung hat Max nichts einzuwenden. Während Vanessa enttäuscht ist, räumt Max gegenüber seiner Mutter ein, was der wahre Grund dafür ist, dass er nichts gegen die Pläne der beiden hat. Shirin gibt gegenüber Gerry zu, dass sie seit ihrem Unfall Angst vor dem Kochen hat. Zu groß ist die Sorge, dass ihr so etwas noch einmal passiert. Gerry schafft es zunächst, sie zu beruhigen, doch als Shirin später allein auf der Straße unterwegs ist, überkommt sie ihre Angst erneut…


Folge 3980,10.02.23
Erik erhält ein unmoralisches Angebot. Eleni wendet sich von Markus ab. Alfons lenkt Valentina von ihrem Kummer ab. Helene schlägt Shirin eine Pflege vor. Krügers Auftauchen alarmiert Erik und er möchte die arglose Yvonne vor ihm schützen. Deshalb appelliert er an Christoph, mit Krüger zu reden und diesen zurückzupfeifen, was Christoph ihm auch verspricht. Doch Krüger pokert weiter. Dann macht ein Fremder Erik ein überraschend lukratives Angebot… Eleni möchte die Wahrheit, die Christoph ihr erzählt, zunächst nicht glauben. Als sie ihre Mutter damit konfrontiert, streitet diese zunächst alles ab. Doch Eleni merkt enttäuscht, dass ihre Mutter sie erneut belogen hat, und stellt daraufhin Markus zur Rede. Werner macht sich nach Valentinas Geständnis Sorgen um sie. Doch Valentina lässt sich von Alfons mit einer gemeinsamen Arbeit ablenken.
Später erklärt sie Werner, dass sie ihre Zukunft nicht wegen einer hoffnungslosen Liebe gefährden will. Gerry möchte mit Shirin üben, wie diese wieder selbstständig leben kann. Doch der Versuch geht schief. Helene macht Shirin klar, dass es so nicht weitergehen kann. Sie schlägt vor, dass Shirin ihre Schwerbehinderung anerkennen lässt, um eine Pflege zu beantragen

juliebln Offline

Soap Modi


Beiträge: 5.157

28.01.2023 12:32
#2 RE: SDL - Folgen 3981-3994 Antworten

Auch hier nur ein Versuch, bis Greece wieder da ist, bei Fehlern bitte Pn an mich.

Folge 3981 14.02.
Eleni will Bichlheim verlassen. Max appelliert an Vanessa. Erik überlegt, das unmoralische Angebot anzunehmen. Eleni ist von ihren Eltern so enttäuscht, dass sie überlegt, Bichlheim zu verlassen. Vorher möchte sie ihrem Findling aber noch einen Besuch abstatten. Unterdessen leidet Leander, der von Elenis Abreise erfahren hat, unter Liebeskummer und sucht ebenfalls am Findling Trost… Christoph regt Max zum Nachdenken an, woraufhin dieser den Entschluss fasst, für seine Zukunft mit Vanessa zu kämpfen. Er appelliert eindringlich an sie, nicht nach Kopenhagen zu gehen. Doch wird er damit Erfolg haben? Erik glaubt, dass Herr Dremel sich einen schlechten Scherz mit ihm erlaubt, als dieser ihm sein Angebot ausführlicher unterbreitet. Doch durch Alfons wird er schnell eines Besseren belehrt. Als Dremel sein Angebot noch einmal erneuert, ist Erik tatsächlich in Versuchung, es anzunehmen, um seine Geldsorgen ein für alle Mal loszuwerden… (Text: BR Fernsehen)

Folge 3982 21.02.
Erik hadert mit sich. Carolin appelliert an Max. Eleni fasst einen Entschluss. Helene benimmt sich merkwürdig. Erik ist hin- und hergerissen. Soll er Dremels Angebot annehmen? Als ihn sein schlechtes Gewissen plagt, sucht er Rat bei Alfons und versucht unauffällig herauszufinden, wie Alfons es mit dem Sprichwort „Was sie nicht weiß, macht sie nicht heiß“ in seiner Ehe hält. Alfons fragt Erik verwundert, ob er sich etwa gerade die Erlaubnis für einen Ehebruch bei ihm abholen möchte? Vanessa gesteht Carolin, dass sie lieber in Bichlheim bleiben und nicht mit ihr nach Kopenhagen ziehen möchte, worüber diese sehr enttäuscht ist. Carolin stellt daraufhin Max zur Rede, da sie in ihm den Schuldigen sieht. Es entbrennt ein neuer Streit, der Vanessa so zusetzt, dass Carolin einen eindringlichen Appell an Max richtet.
Leander ist fest entschlossen, Eleni endlich seine Gefühle zu gestehen. Doch Noah verunsichert ihn, indem er ihm erzählt, dass Eleni noch Gefühle für ihren Ex-Freund hat. Eleni fasst unabhängig davon einen folgenschweren Entschluss. Um Shirin von ihren Ängsten abzulenken, macht Helene mit ihr einen Ausflug ins „Café Liebling“ und die beiden verbringen einen schönen Nachmittag miteinander. Doch als Helene eigentlich nur kurz auf die Toilette gehen möchte, ändert sie plötzlich verwirrt die Richtung und lässt Shirin nichts ahnend alleine im Café zurück… (Text: BR Fernsehen)

Folge 3983 22.02.
Valentina und Michael werden eingesperrt. Carolin erkennt, dass sie egoistisch ist. Helene bleibt vergesslich. Shirin heckt einen Plan aus. Valentina möchte Michael aus dem Weg gehen und verhält sich ihm gegenüber ziemlich abweisend, worüber Michael sich wundert. Doch dann werden ausgerechnet die beiden über Nacht im Bootshaus eingesperrt. Nach Carolins Ansage fühlt Max bei Vanessa nach, ob sie ohne ihn wirklich glücklicher wäre. Als sie das verneint, erteilt Max Carolin eine Abfuhr und Carolin muss sich fragen, ob sie vielleicht zu egoistisch war. Hildegard kehrt aus Spanien zurück und wird von Helene abgeholt. André hat in der Küche alle Hände voll zu tun und bittet Helene, bei Hildegard nachzufragen, ob sie ihm in der Küche helfen kann. Als diese nicht in der Küche auftaucht, ruft André sie drängend an und will wissen, wo sie bleibt.
Helene hat schlichtweg vergessen, Hildegard zu fragen, und streitet das nun aus Verlegenheit ab. Shirin rät Eleni, aktiv zu werden und Leander zum Essen einzuladen. Sie könnte den beiden am Anfang bei den Vorbereitungen helfen und sich dann unauffällig aus dem Staub machen, sodass einem romantischen Abend zu zweit nichts mehr im Wege steht… (Text: ARD)

Folge 3984 23-02.
Valentinas Ausbildung soll in einer anderen Abteilung beginnen. Shirin entscheidet sich für eine Hornhaut-Transplantation. Hildegard hat ohne Alfons Spaß. Valentina flieht nach ihrem Geständnis aus der Situation. Später ist sie erleichtert, als Michael dafür sorgt, dass sie ihre Ausbildung in einer anderen Abteilung beginnen kann. So können sie sich besser aus dem Weg gehen. Shirin lässt sich die künstliche Hornhaut-Transplantation von Gerry nicht ausreden, obwohl Michael ihr rät, ihre Augen erst vollständig heilen zu lassen. Ungeduldig will sie sofort operiert werden, auch wenn das damit verbundene Risiko wesentlich höher ist. Alfons möchte sich vor dem Flamenco-Kurs, zu dem Hildegard sie beide angemeldet hat, drücken und so geht Hildegard allein zur ersten Stunde. Als sie beschwingt zurückkehrt und ihm im Anschluss von ihrem Tanzpartner vorschwärmt, packt Alfons die Eifersucht… (Text: ARD)

Folge 3985 24.02.
Christoph wiegt sich in Sicherheit. Yvonne funkt dazwischen. Alfons will ein guter Tanzpartner sein. Christoph weist Krüger dazu an, Markus’ Anwältin zu manipulieren, um für einen möglichst ungünstigen Prozessausgang für Markus zu sorgen. Zu Christophs Überraschung wählt Markus’ Anwältin ganz von selbst die falsche Strategie und er glaubt, dass Alexandras Mann nun kein Problem mehr für ihn darstellen kann. Eleni und Leander wollen endlich ungestört Zeit zu zweit verbringen, doch Yvonne macht ihnen einen Strich durch die Rechnung. Sie hat sich angeblich mit Erik gestritten und sucht nun Zuflucht in der Frauen-WG. Während Eleni Yvonne tröstet, lässt Leander sich etwas ganz Besonderes für ihre lang ersehnte Zweisamkeit einfallen. Hildegard zuliebe gibt sich Alfons größte Mühe beim gemeinsamen Flamenco-Tanzkurs, wenngleich es ihm nicht leichtfällt. Als die beiden zu Hause die Schritte üben, gesellen sich auch Carolin und Vanessa zu ihnen… (Text: ARD)

Folge 3986 27.02.
André macht sich Sorgen um Helene. Eleni und Leander planen eine Nacht in Max’ Hütte. Christoph setzt sich für Alexandra ein. André, dem Helenes häufige Vergesslichkeit aufgefallen ist, spricht diese darauf an, aber sie reagiert gereizt. In großer Sorge konsultiert sie daraufhin Michael. Er ordnet entsprechende Untersuchungen für Helene an und hat nach der Auswertung einiger Tests keine guten Nachrichten. Eleni und Leander wollen endlich Zeit zu zweit verbringen, was sich allerdings in beiden WGs schwierig gestaltet. Daraufhin überlasst Max den beiden großzügig den Schlüssel für seine Hütte. Doch auf dem Weg dorthin werden sie Zeugen eines Unfalls und Leander muss mit in die Klinik fahren. Alexandra hofft, sich über das Mandat von Markus Eleni annähern zu können, doch diese bleibt weiterhin auf Distanz. Christoph tut es weh, das mit anzusehen, und er setzt sich bei Eleni für Alexandra ein… (Text: ARD)

Folge 3987 28.02.
Christoph stellt Alexandra vor eine Entscheidung. André und Helene sind von der Diagnose geschockt. Christoph ist wütend auf Alexandra, weil sie Markus vor einer Haftstrafe bewahren will. Er fürchtet, dass Markus’ Freispruch seine Aussichten auf ein Familienleben mit Alexandra und Eleni schmälert. Denn Markus wird nicht kampflos aufgeben. Also stellt Christoph Alexandra vor die Wahl: Wenn sie Markus aus dem Gefängnis holt, dann sagt er Eleni die Wahrheit über seine Vaterschaft. Helene und André sind von Michaels erster Diagnose geschockt. Als er ihnen wenig später die erlösende Nachricht überbringt, dass er die Ursache für Helenes Zustand gefunden hat, atmen die beiden auf. Sie verbringen einen schönen Tag miteinander und beschließen, Max und Gerry nichts von dem Besuch bei Dr. Niederbühl zu erzählen. Alles scheint gut auszugehen, bis Helene plötzlich verwirrt fragt, wo eigentlich ihr Mann ist… (Text: MDR)

Folge 3988 2-03.
Valentina schüttet Noah ihr Herz aus. Elenis Plan geht nicht auf. Helene ist gerührt. Alexandra geht einen Kompromiss ein. Nach ihrem Liebesgeständnis hält Michael sich von Valentina fern, was diese vor ein Problem bei der Arbeit am Boot stellt. Sie bittet Noah um Hilfe und schüttet ihm bei der gemeinsamen Arbeit das Herz aus. Der findet sie daraufhin zunächst leicht neurotisch, doch als den beiden ein kleines Missgeschick passiert, sieht er sie plötzlich in einem anderen Licht. Eleni möchte Leander mit einem romantischen Abendessen in seiner Wohnung überraschen und gibt sich beim Kochen und Tischdecken besonders viel Mühe. Leander, der nichts davon ahnt, hat allerdings schon andere Pläne und kommt nicht nach Hause.
Enttäuscht räumt Eleni alles auf und geht in ihre Wohnung… Helene ist tief getroffen, als André ihr sagt, dass ihr Mann seit vielen Jahren tot ist. Dadurch wird ihr aber auch wieder bewusst, dass sie immer noch den Ehering trägt. Sie hadert mit sich und fragt sich, ob sie den Ring nicht lieber abnehmen soll. Andrés Reaktion darauf rührt sie zutiefst. Alexandra reagiert wütend, als Christoph sie unter Druck setzt. Doch nach einem Besuch bei Markus im Gefängnis teilt sie Christophs Sorgen und schlägt Markus einen Kompromiss vor: Wenn sie ihn als Anwältin vertritt, muss er zusagen, dass er nie wieder nach Bichlheim zurückkehrt… (Text: MDR)

Folge 3989 6.03.
Erik lernt Ulrike Dremel kennen. Roberts Outdoor-Küche wird eingeweiht. Eleni entdeckt ein altes Hobby neu. Erik bereitet sich nervös auf die Ankunft von Ulrike Dremel vor und muss gleichzeitig die Wogen bei der eifersüchtigen Yvonne glätten. Als Ulrike schließlich eintrifft, ist sie sofort bezaubert von Erik, der ihrer Jugendliebe zum Verwechseln ähnlich sieht… Robert ist nervös, denn das erste Abendessen mit Gästen steht an und er möchte natürlich, dass seine Outdoor-Küche ein voller Erfolg wird. Doch plötzlich droht alles schiefzugehen, denn es gibt nicht genug Personal. Zum Glück springen Valentina und Noah gerade noch rechtzeitig ein. Eleni möchte dem Basar, der zugunsten der Kinderstation im Krankenhaus ausgerichtet wird, gerne etwas beisteuern und erinnert sich an ein altes Hobby. Die Sonnbichlers helfen ihr, für wenig Geld ein wichtiges Utensil dafür zu ergattern und Eleni geht voll in ihrem alten Hobby auf… (Text: ARD)

Folge 3990 7.03.
Robert zieht falsche Schlüsse. Eleni und Christoph nähern sich an. Max fasst sich ein Herz. Nach einer traumatischen Nacht in der Notaufnahme ist Valentina schwer angeschlagen, versucht ihre Gefühle jedoch zu verdrängen. Robert möchte ihr beistehen, doch ausgerechnet Michael kümmert sich bereits tröstend um sie. Robert bekommt das in den falschen Hals… Als Noah vorschlägt, etwas als Familie zu unternehmen, ist Alexandra sofort angetan von seiner Idee. Eleni sagt zwar zu, bekennt aber gegenüber Leander, dass sie nicht weiß, ob das eine gute Idee ist. Sie ist positiv überrascht, als das gemeinsame Boule-Spiel sehr lustig wird. In der gelösten Stimmung sieht Eleni Christoph vorbeigehen und fragt ihn spontan, ob er mitspielen möchte.
Weil die Sonnbichlers merken, dass es zwischen Carolin, Max und Vanessa weiterhin knirscht, beschließen sie, alle zusammen einen spanischen Abend zu veranstalten. Unterdessen merkt Max, dass seine Mutter in letzter Zeit sehr zerstreut ist, und fasst sich ein Herz… (Text: MDR)

Folge 3991 8.03.
Eleni hegt einen Verdacht. Robert reicht es. Shirin macht sich Vorwürfe. Als Eleni alte Tickets für Formentera findet, erklärt Alexandra ihr, dass sie dort einmal mit Elenis Vater war. Doch als sich Eleni mit Markus ausspricht, erfährt sie, dass er nie mit Alexandra auf Formentera war. Nachdem sie dann noch bemerkt hat, dass Christophs Handschrift ihrer eigenen ähnelt, kommt ihr allmählich ein Verdacht… Robert glaubt Michael nicht, dass er ausschließlich väterliche Gefühle für Valentina hat. Roberts Wut wächst, als Valentina ihn abblitzen lässt, weil sie seine konfrontativen Fragen nach Michael als übergriffig empfindet. Außer sich kündigt er Michael die Freundschaft. Als Max, Gerry und Shirin von Helenes Diagnose erfahren, macht Shirin sich große Vorwürfe und gibt sich die Schuld an Helenes Zustand. Helene möchte Shirin beruhigen und verbringt mit ihr einen Nachmittag im Hotel-Spa. Doch plötzlich scheint Helene erneut einen Aussetzer zu haben… (Text: MDR)

Folge 3992 9.03.
Eleni muss sich mit den Lügen ihrer Mutter auseinandersetzen. Michaels Karriere wird gefährdet. Erik kommt bei Frau Dremel nicht weiter. Eleni kann die Wahrheit über Christoph nicht fassen und hat Angst, ihre jetzige Familie zu verlieren. Deshalb verlangt sie von Alexandra, Christoph nicht zu sagen, dass sie über seine Vaterschaft Bescheid weiß. Die verspricht es, doch am nächsten Morgen ist es Eleni, die Probleme hat, sich Christoph gegenüber normal zu verhalten… Michael möchte um seine Freundschaft mit Robert kämpfen, aber dieser gibt ihm immer noch die Schuld daran, dass Valentina sich in ihn verliebt hat. Doch nicht nur das: Michael wird von der Klinikleitung beurlaubt, weil der Verdacht besteht, er habe seine Fürsorgepflicht verletzt und eine Affäre mit einer Untergebenen angefangen.
Vor dem Treffen mit Erik lässt sich Ulrike Dremel noch einmal von Shirin schminken und Erik wähnt sich bereits auf einem guten Weg in Richtung Schuldenfreiheit. Doch dann muss er während des Dates feststellen, dass Frau Dremel trotz seines Charmes immer noch sehr an ihrem Mann hängt… (Text: MDR)


Folge 3993 10.03.
Yvonne bietet Erik an, ihn zu unterstützen. Eleni verzeiht ihrer Mutter. Valentina ist entsetzt. Erik ist entmutigt, weil er bei Ulrike Dremel nicht vorankommt. Also beschließt er, den Plan aufzugeben und einen anderen Weg zu finden, seine Schulden abzubezahlen. Doch da die einzige Alternative ist, dass Erik seine Schulden persönlich bei Krüger abarbeitet, ist Yvonne beunruhigt und trifft einen Entschluss: Sie wird Erik dabei helfen, seine Abmachung mit Herrn Dremel zu erfüllen. Eleni ist von Alexandras Erzählung sehr berührt. Umso weniger kann sie verstehen, weshalb ihre Mutter wieder mit Christoph zusammen ist, nachdem er sie damals so mies hat sitzen lassen. Eleni ist überzeugt, dass ihr so etwas mit Leander nie passieren würde. Valentina ist entsetzt, als sie erfährt, dass Michael beurlaubt wurde, und versucht herauszufinden, wer sich über Michael beschwert hat. Ihre Nachforschungen scheinen zunächst ins Leere zu laufen, bis sie einen Hinweis erhält… (Text: ARD)

Folge 3994 13.03.
Christoph hat eine Erkenntnis. Vanessa hat noch Gefühle für Max. Michael und Robert sprechen sich aus. Eleni hat ihr Portemonnaie im Stall vergessen und geht zurück, um es zu holen. Leider steht nun ein Pferd in der zuvor leeren Box und sie traut sich nicht hinein. Ausgerechnet Christoph hilft Eleni, indem er seine eigene Pferdeangst überwindet und ihr das Portemonnaie aus der Box holt. Als er ihr vorschlägt, gemeinsam einen Reitkurs bei Carolin zu machen, um die Pferdeangst zu verlieren, grenzt sich Eleni etwas zu vehement ab und Christoph wird etwas klar… Für einen kurzen Moment genießt Vanessa den Kuss. Doch zu Max’ Enttäuschung macht sie ihm sogleich entschieden klar, dass sie mit Carolin glücklich ist. Um ihr schlechtes Gewissen Carolin gegenüber zu beruhigen, gesteht sie ihr den Kuss und gibt zu, noch Gefühle für Max zu haben.
Michael erfährt von Valentina, dass Robert ihn bei der Krankenhausleitung angeschwärzt hat. Wütend stellt er Robert zur Rede und es kommt zu einem Streit, den Werner beendet, indem er die beiden zu einer Aussprache verdonnert. Robert und Michael überwinden sich tatsächlich und geben zu, Fehler gemacht zu haben… (Text: ARD)

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz