Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 4.189 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3900
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 9.378

11.11.2022 09:19
Folgen 3951 - 3960 Vorschau Antworten

Folge 3951,21.12.22
Vanessa sagt Max die Wahrheit. Josie und Paul feiern ihre Hochzeit. Alexandra nimmt Christophs Hilfe an. Valentina lenkt Leander ab. Vanessa will endlich mit Max sprechen, doch als sie diesen betrunken vorfindet und er ihr seine Liebe beteuert, bringt sie es nicht übers Herz. Carolin ist enttäuscht, will Vanessa aber die Zeit geben, die sie braucht. Als die beiden sich wieder versöhnen, kommt es zu einem Kuss. Ausgerechnet in diesem Moment kommt Max dazu, der nicht glauben kann, was er sieht… Josie und Paul setzen ihre Hochzeitsfeier am Fürstenhof fort, alle Gäste feiern ausgelassen und Erik hält eine rührende Rede. Anschließend genießt das frisch vermählte Brautpaar in der Sissi-Suite die Hochzeitsnacht… Alexandra springt über ihren Schatten und nimmt Christophs Hilfe bezüglich der Spezialistin an.
Zu ihrem Erstaunen stellt er keine Bedingungen. Besänftigt gestattet sie ihm, Eleni zu besuchen… Leander ist frustriert, weil Alexandra seine Hilfe nicht annehmen wollte. Valentina möchte ihn mit einem Volleyballspiel trösten und in der Tat scheint Leander die Ablenkung gutzutun

Folge 3952.22.12.22
Josie hadert mit ihrem Abschied. Max ist mit der Situation überfordert. Leander glaubt nicht an die große Liebe. Josie sieht dem Abschied von ihren Freunden und ihrer Familie mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen. Einmal mehr spürt sie, wie sehr sie sich mit Erik verbunden fühlt. Durch Pauls Vorfreude auf ihr gemeinsames Leben blickt Josie aber dann doch voller Optimismus in die Zukunft. Max ist mit der Situation, in die er geplatzt ist, überfordert und zieht sich an den See zurück. Gerry, der bestürzt über die Trennung von Max und Vanessa ist, spürt ihn dort auf und versucht, seinen Bruder zu trösten. Alfons erzählt Leander die Liebesgeschichte seiner Eltern und lässt anklingen, dass womöglich auch er am Fürstenhof seine große Liebe finden wird. Doch Leander möchte nicht daran glauben und hält Alfons’ Worte über die Liebe für Unsinn


Folge 3953,23.12.22
Markus setzt Alexandra unter Druck. Robert amüsiert sich über Leander. Max akzeptiert die Trennung. Shirin ist auf einem guten Weg. Dass Alexandra und Christoph sich wieder angenähert haben, ist auch an Markus nicht unbemerkt vorbeigegangen. Er macht Alexandra durch seine Anwältin klar, dass er sie nach wie vor in der Hand hat und sie sich an ihre Abmachung halten soll. Während Alexandra zunehmend unter Druck gerät, taucht ihr Sohn Noah auf, um nach Eleni zu sehen. Robert bekommt mit, wie Leander von einem Gast irrtümlich für den Juniorchef gehalten wird und er die Situation souverän meistert. Liebevoll zieht er ihn damit auf, dass er leichter Hotelier geworden wäre als Arzt. Leander tut das schmunzelnd ab, verrät Robert jedoch nicht, welche persönlichen Gründe wirklich hinter seiner Berufswahl stecken.
Der Rückhalt seiner Familie tut Max nach der Trennung von Vanessa gut. Im Gespräch mit Michael lässt er die Beziehung noch einmal Revue passieren und macht seinem Ärger Luft. Doch Michael rät ihm, nach vorne zu sehen. Obwohl Max immer noch nicht mit Vanessa abgeschlossen hat, behauptet er vor ihr, dass er die Trennung akzeptiert. Als Josie und Shirin zusammen Abschiedspralinen herstellen, zerstreuen sich allmählich Josies Sorgen, ob Shirin im Alltag ohne sie zurechtkommt. Sie erkennt, dass Shirin schon einen großen Schritt in Richtung Selbstständigkeit gemacht hat, und freut sich, dass ihnen bis zum Abschied noch ein paar Tage zusammen bleiben. In Folge 3953 kommt Noah Schwarzbach, gespielt von Christopher Jan Busse, an den Fürstenhof, um seiner älteren Schwester beizustehen, mit der ihn seit seiner Kindheit ein inniges Verhältnis verbindet


Folge 3954,27.12.22
Josie wird in ein Familiengeheimnis eingeweiht. Vanessa meidet Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit. Leander erweist sich als kompetenter Arzt. Erik enthüllt Josie ein altes Familiengeheimnis – einen Zaubertrick – als Aufnahmeritual in die Familie der Vogts. Josie ist zunächst skeptisch, doch um Erik nicht zu enttäuschen, übt sie fleißig und ausgerechnet Leon ist es, der ihr dabei hilft… Vanessa und Carolin genießen ihr neues Glück mit einem Picknick am See. Dabei merkt Carolin, dass ihre Freundin sich in der Öffentlichkeit seltsam distanziert verhält. Als sie sie darauf anspricht, behauptet Vanessa ausweichend, dass Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit ihr nicht so liegen. Robert hat eine Entzündung am Fuß und nimmt Leanders Rat zunächst nicht an. Doch als die Symptome schlimmer werden und er Michael konsultiert, teilt dieser Leanders Einschätzung. Robert muss zugeben, dass Leander Recht hatte und gesteht ihm zu, einmal ein guter Arzt zu werden


Folge 3955,28.12.22
Vanessa will sich nicht öffentlich zeigen. André will Helene seine Familienvater-Qualitäten zeigen. Valentina engagiert sich für Frau Koch. * Vanessa erkennt, dass sie Angst vor negativen Reaktionen auf ihre Beziehung mit Carolin hat, da nicht alle Bichlheimer so tolerant sind wie die Sonnbichlers. Carolin ist unglücklich darüber, sieht nach einem versöhnlichen Gespräch mit Michael jedoch ein, dass Vanessa einen ganz anderen Erfahrungshorizont hat als sie. Sie ringt mit sich, ob sie auf Vanessa eingehen soll. André möchte sich Helene, die Max’ Trennung schwer beschäftigt, weiter annähern. Er erhält von Robert den Tipp, seine Fähigkeiten als Familienvater unter Beweis zu stellen. Die Art, wie André das anstellt, führt jedoch wieder einmal zu einer Auseinandersetzung mit Helene.
Valentina, die sich weiterhin für Frau Koch engagiert, möchte für diese eine seniorengerechte Bleibe finden. Robert, dem sie sich anvertraut, ist stolz auf seine Tochter. Er freut sich, dass sie etwas gefunden zu haben scheint, das ihr über Fabien hinweghilft


Folge 3956,29.12.22
Leander tritt motiviert seinen Dienst an. Max gibt Vanessa und Carolin seinen Segen. André macht Helene ein Liebesgeständnis. Josie und Paul freuen sich über eine Überraschung. Leander hat eine Schicht im Krankenhaus und richtet sich im Aufenthaltsraum seinen Spind mit persönlichen Gegenständen ein. Nervös zupft er an seinem frischen Arztkittel und überprüft, ob sein Piepser funktioniert. Da kommt Valentina rein, um sich für ihr Praktikum fertig zu machen. Liebevoll zieht sie ihren Cousin auf, der viel zu früh da ist, denn seine Schicht beginnt erst in einer Stunde. Carolin freut sich, dass Vanessa sich öffentlich zu ihr bekannt hat und die beiden sich nun auch in der Öffentlichkeit als Paar zeigen. Trotzdem wollen sie Rücksicht auf Max nehmen. Doch als der den beiden auf der Straße begegnet, gibt er ihnen wider Erwarten seinen Segen.
Trotz des Streits sagen sich Helene und André, dass sie sich mögen, aber offenbar nicht vernünftig miteinander reden können. Dennoch möchte André ihr nun seine Liebe gestehen und gibt sich reichlich Mühe, um diesen besonderen Moment vorzubereiten. Doch dann droht ein unvorhergesehener Zwischenfall sein Vorhaben zu torpedieren. Josies und Pauls Freunde haben eine Überraschungsparty für die beiden geplant, um sich gebührend von ihnen zu verabschieden. Die Geheimhaltung des Ganzen erweist sich jedoch als schwierig, da Alfons von Josie bei den Vorbereitungen die Feier erwischt wird…


Folge 3957,30.12.22
Eleni scheint es zunächst besser zu gehen. André geht Helene zu forsch vor. Als Alexandra die erleichternde Nachricht erhält, dass es Eleni besser geht, fühlt sie sich erlöst und ist überglücklich. Im Krankenhaus angekommen muss sie aber ernüchtert erkennen, dass ihre Tochter noch schwach ist. Eleni kann sich nicht daran erinnern, wie es zu ihrem Unfall kam und auch nicht daran, dass Markus in ernsthaften Schwierigkeiten steckt. Alexandra hofft, dass nun alles gut wird, doch als sie ihre Tochter am nächsten Morgen wieder besucht, muss sie feststellen: Bis dahin ist es noch ein langer Weg. Zunächst ist Helene überrumpelt von Andrés Liebesgeständnis. Da er am nächsten Tag allerdings in den Urlaub zu seinem Sohn nach Südafrika fliegt, wollen die beiden sich noch am gleichen Abend verabreden.
Helene hatte seit Jahrzehnten kein ernsthaftes Date mehr mit einem Mann und ist dementsprechend aufgeregt. Das Rendezvous scheint gut zu laufen und endlich können die beiden vergangene Missverständnisse endgültig aus dem Weg räumen. Doch als André dann leidenschaftlich auf Tuchfühlung gehen möchte, wird es Helene zu viel und sie beendet das Date unter einem Vorwand abrupt. Wird es den beiden gelingen, die Wogen wieder zu glätten, bevor André am nächsten Tag für mehrere Wochen nach Südafrika fliegt


Folge 3958,02.01.23
Valentina und Michael bekommen ein unerwartetes Geschenk. Alexandra misstraut Leander. Erik arbeitet an seiner finanziellen Situation. Frau Koch bittet Valentina, ihr einige Sachen aus ihrem Bootshaus zu holen. Zusammen mit Michael macht diese sich auf den Weg und findet Gefallen an dem Häuschen. Ihr kommt die Idee, es zu kaufen und zu renovieren, aber leider fehlt ihr das nötige Geld. Doch dann erleben sie und Michael eine Überraschung. Leander kann Eleni beruhigen. Michael, der beeindruckt ist, wie souverän Leander mit der Situation umgegangen ist, ernennt ihn zu Elenis behandelndem Arzt. Sowohl Leander als auch Eleni sind froh darüber. Anders als Alexandra, die sich an Leanders mangelnder Erfahrung stört. Obwohl Erik noch offene Rechnungen von Josies Hochzeit zu begleichen hat, will er Yvonne groß ausführen. Da ihm hierfür jedoch das Geld fehlt, geht er einen gewagten Schritt und platziert eine Wette auf den Außenseiter eines Pferderennens, von dem ihm Gerry erzählt hat


Folge 3959,05.01.23
Erik hofft auf eine Beförderung. Leander darf Eleni nicht mehr behandeln. Valentina will sich alleine um das Bootshaus kümmern. Erik hatte bei seiner Wette Glück im Unglück. Nachdem das Gewinnerpferd disqualifiziert wurde, kann er die überglückliche Yvonne nun doch groß ausführen. Anschließend bemüht er sich um die freie Stelle als Geschäftsführer im „Fürstenhof“. Zu seiner Überraschung sind zunächst auch alle damit einverstanden. Dann jedoch eröffnet Christoph Erik, dass er plant, den Geschäftsführerposten anderweitig zu vergeben. Alexandra besteht darauf, dass sich die Chefärztin um Eleni kümmert. Leander wird daraufhin wieder Elenis Behandlung entzogen. Diese wundert sich, warum Leander nicht mehr kommt, und spricht ihn darauf an. Zu Valentinas Enttäuschung möchte Michael das großzügige Geschenk von Frau Koch nicht annehmen. Valentina selbst ist von der Geschichte des alten Ehepaars so gerührt, dass sie das Bootshaus für Frau Koch zu deren Geburtstag wieder herrichten möchte


Folge 3960,06.01.23
Vanessa und Carolin genießen ihre Liebe. Valentina bekommt unerwartete Unterstützung. Christoph sagt Eleni die Wahrheit über Markus. Auf einem Reitausflug zu zweit begegnen Vanessa und Carolin Max und Leander, die auf einer Radtour unterwegs sind. Leander, der von der Vorgeschichte der drei nichts ahnt, gesellt sich unbekümmert zu ihnen, während Max einen Vorwand sucht, um sich der Situation zu entziehen. Valentina geht motiviert ihr Renovierungs-Projekt an. Doch ihr Enthusiasmus wird schon bald wieder ausgebremst, als ihr ein Missgeschick passiert. Frustriert beginnt sie daran zu zweifeln, dass sie mit ihrem Projekt Erfolg haben könnte, als plötzlich Hilfe von unerwarteter Seite naht… Eleni fragt sich, warum ihr Vater sie nicht besuchen kommt.
Als sie sich bruchstückhaft an ihren Treppensturz erinnert, fürchtet sie, dass Markus etwas zugestoßen sein könnte. Alexandra speist sie zunächst mit der Lüge über eine Geschäftsreise ab. Als Eleni dann jedoch Christoph über den Weg läuft, stellt sie ihn zur Rede…

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz