Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 3.280 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3900
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 9.338

22.07.2022 07:25
Folgen 3881 - 3890 Vorschau Antworten

Folge 3881,30.08.22
Yvonne droht, die Wahrheit zu sagen. Josie und Leon konkurrieren miteinander. Constanze will Henning helfen. Gerry will den Führerschein machen. Obwohl Yvonne unter dem Zerwürfnis mit Erik leidet, erträgt sie es, dass Josie ihr nichts ahnend die Schuld an Eriks Wehmut gibt. Als sich Yvonne aus Sorge um ihren Job an Erik wendet, kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden. Josie beobachtet den Streit und schreitet ein, denn sie will endlich wissen, was los ist. Nachdem Josie erfahren hat, dass Leon den gesamten Alpenrosenhonig für die „Schoko-Götter“ aufgekauft hat, wirft sie ihm vor, ihre Idee einer regionalen Praline gestohlen zu haben. Tatsächlich gelingt es Leon, Josie von seiner Unschuld zu überzeugen, und er besorgt ihr einen vergleichbaren Honig.
Doch Josie will sich behaupten: Möge die bessere Praline gewinnen! Als Alexandra Constanze beauftragt, einen Auflösungsvertrag für Henning aufzusetzen, gerät Constanze in einen Gewissenskonflikt. Um ihren Cousin zu schützen, bricht sie ihre anwaltliche Schweigepflicht und bittet Paul, sich bei den anderen Anteilseignern für Henning einzusetzen. Doch dabei bringt Paul seinen eigenen Job in Gefahr. Gerry ist fest entschlossen, den Führerschein zu machen, und freut sich, als Shirin ihn in seiner Entscheidung unterstützt. Obwohl Max seine Zweifel äußert, will Gerry nicht von seinem Plan abrücken und meldet sich bei der Fahrschule an…


Folge 3882,31.08.22
Michael trifft eine Entscheidung. Josie ist peinlich berührt. Erik stellt Christoph bloß. Helene soll Alexandra aushorchen. Nachdem Michael Max versichert hat, sein Trauzeuge zu werden, wollen sie mit Vanessa und Carolin eine Dorfkapelle für die Trauung besichtigen. Vor der leeren Kirche hören Michael und Carolin die Orgel ertönen, welche einer Legende nach nur für Verliebte spielt. Von ihrem Ausflug inspiriert, trifft Michael eine spontane Entscheidung… Nachdem Paul Hennings Job gesichert hat, steht Hennings Wein- und Pralinenverkostung als neues Veranstaltungshighlight am Fürstenhof an. Josie ist erfreut, als Paul sie für die Planung der Verkostung hinzuzieht. Bei der Weinprobe mit Henning und Paul trinkt Josie jedoch etwas zu viel und es kommt zu einer peinlichen Situation.
Um Alexandra entgegenzukommen und Pauls Job zu retten, willigt Christoph stattdessen in Eriks Kündigung ein. Trotz Werners Angebot einer guten Abfindung reagiert Erik über und stellt Christoph zur Rede. Denn er weiß, dass Paul seinen Job nur behalten darf, da er Christoph unterstützen muss. Zu Christophs Ärger hört Alexandra Eriks Vorwürfe mit. Auch André macht sich Sorgen über Alexandras Maßnahmen und hofft, durch Helenes Hilfe Informationen über Einsparungsmaßnahmen zu bekommen. Bei einem Friseurtermin versucht Helene Alexandra auszuhorchen, doch diese durchschaut schnell ihren Plan. Überraschenderweise verrät Alexandra Helene, welche Jobs sicher sind


Folge 3883,01.09.22
Erik wird gefeuert. Christoph ist erleichtert. Carolin lehnt Michaels Antrag ab. Robert erhält Nachricht von Lia. Gerry hat seine erste Fahrstunde. Alfons und Hildegard versichern Werner ihre Unterstützung. Nachdem Erik Christophs Akalkulie vor Alexandra hat auffliegen lassen, wird ihm fristlos gekündigt und er befürchtet, dass er keine Aussicht auf eine Abfindung mehr hat. Dies würde bedeuten, dass er Josie nicht weiter finanziell im Café unterstützen kann. Jedoch zeigt sich Josie zuversichtlich, was Eriks schlechtes Gewissen befeuert. Durch Eriks Geständnis befürchtet Christoph, dass Alexandra ihn wegen seiner Akalkulie als Geschäftsmann nicht mehr ernst nimmt. Allerdings zeigt sie Mitgefühl und empfindet seine Schwäche als menschlich.
Erleichtert ahnt Christoph nicht, dass Alexandra ihren eigenen Plan verfolgt… Überfordert lehnt Carolin Michaels spontanen Heiratsantrag ab und entzieht sich der Situation. Während Michael sich ärgert, dass er Carolin im Überschwang unter Druck gesetzt hat, bedauert es Carolin, Michael so vor den Kopf gestoßen zu haben. Um ihre Abweisung wieder gutzumachen, plant sie einen Liebesbeweis… Als sich Lia nicht zurückmeldet, ist Robert um seine Beziehung besorgt und will nach Italien reisen. Da Werner jedoch zur Reha aufbricht und den „Fürstenhof“ nicht ohne einen vertrauenswürdigen Anteilseigner zurücklassen will, versucht er Robert zum Bleiben zu bewegen. Doch Robert lässt sich nicht umstimmen, bis ihn ein Brief von Lia erreicht… Gerry hat vor seiner ersten Theoriestunde Sorge, dass er mit den Lerninhalten nicht klarkommt.
Tatsächlich ist er aber der Beste im Kurs und korrigiert mit seinem Wissen Paul, den Gerry auf der Landstraße aufhält, als dieser sich nicht an die Verkehrsregeln hält. Doch Gerry ahnt noch nicht, dass das eigentliche Autofahren schwieriger ist als die Theorie… Nachdem Christoph die Allianz gegen die Schwarzbachs hat platzen lassen, macht sich Werner Sorgen um den „Fürstenhof“. Er sucht Unterstützung bei Alfons und Hildegard, die ihm nicht nur versprechen, während seiner Abwesenheit ein Auge auf Christoph und Alexandra zu haben, sondern Werner auch noch ablenken


Folge 3884,02.09.22
Josie steht unter Schock. Henning trifft auf Nina. Robert will seine Beziehung retten. Shirin stärkt Gerry den Rücken. Nachdem Erik Josie gestanden hat, dass er nicht ihr Vater ist, steht sie unter Schock und will mit niemandem sprechen. Während Leon Josie den Rücken frei hält und sie bei der Wein-Pralinenverkostung vertritt, macht diese ihren Kummer mit sich selbst aus. Erst als Leon vor ihrer Tür steht, kann sich Josie ihm anvertrauen und die beiden kommen sich näher… Um sich vor den Hoteleigentümern zu behaupten, hofft Henning, dass die Wein-Pralinenverkostung ein Erfolg wird. Doch nicht nur Josie fällt aus, sondern auch eine Lieferung Wein geht bei der Spedition verloren.
Dementsprechend verärgert reagiert Henning, als die Winzerin persönlich, aber dennoch zu spät den Wein vorbeibringt… Als Lia Robert mitteilt, eine Stelle in einem Hotel auf den Malediven angenommen zu haben, fühlt sich dieser vor den Kopf gestoßen. Auch Lias Vorschlag, dass er mit ihr nach Asien auswandern kann, ist für Robert keine Alternative. Denn Robert widerstrebt es, sein Familienhotel gegen ein fremdes auszutauschen… Am liebsten würde Shirin Gerrys Fahrlehrer die Meinung sagen, nachdem dieser ihren Freund entmutigt hat. Stattdessen bestärkt sie Gerry, dem Lehrer selbst die Stirn zu bieten.
Während Helene befürchtet, dass Gerry von seinem Fahrlehrer ausgelacht wird, verfolgt Gerry Shirins Taktik… In Folge 3884 kommt die Winzerin Nina Gesang (gespielt von Claudia Hinterecker) an den „Fürstenhof“, um Henning persönlich ihre Weinlieferung auszuhändigen


Folge 3885.05.09.22
Christoph ertappt Alexandra. Nina schlafwandelt. Josie ist überfordert. Hildegard macht Max und Vanessa ein Geschenk. Christoph überrascht Alexandra mit einer Wanderung, bei der die beiden die Zeit vergessen und gezwungen sind, die Nacht auf einer Almhütte zu verbringen. Als sich Christoph für sein Verhalten und den Schmerz, den er Alexandra zugefügt hat, entschuldigt, beschließen sie, die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Bis Christoph Alexandra bei einem verdächtigen Telefonat überrascht… Trotz erster Schwierigkeiten gelingt es Henning, die Winzerin Nina mit einer Führung durch den Weinkeller milde zu stimmen und die beiden verbringen einen schönen Abend. Doch Nina hat ein Problem: Wenn sie Alkohol trinkt, neigt sie zum Schlafwandeln.
So findet Henning Nina am nächsten Morgen schlafend in der Wäschekammer… Nach dem Kuss mit Leon weiß Josie nicht, wie sie die Situation einordnen soll und stellt sich die Frage, ob sie gerade einfach nur Trost sucht oder Leon wirklich mag. Während Erik über Leons Fürsorge positiv überrascht ist, hofft dieser, dass Josie nicht denkt, er habe ihren emotionalen Ausnahmezustand ausgenutzt… Während Max versucht, ein vierblättriges Kleeblatt zu fälschen, will Vanessa den Sonnbichlers das Missgeschick beichten. Doch bevor Vanessa die Wahrheit sagen kann, überrascht Hildegard die beiden mit einem ganz besonderen Geschenk


Folge 3886,06.09.22
Josie geht auf Erik zu. Alexandra geht in die Offensive. Henning hält Nina auf. Alfons gerät in eine peinliche Situation. Durch Leon erkennt Josie, wie sehr Erik unter der Situation leidet, und geht einen Schritt auf ihn zu. Yvonne hingegen kann sie noch nicht verzeihen und hält ihr vor, sich nicht einmal an ihren leiblichen Vater erinnern zu können. Als Yvonne endlich der Name ihrer damaligen Affäre einfällt, verkündet sie diesen Josie, ohne zu ahnen, welchen Gewissenskonflikt sie damit auslöst… Nachdem Christoph klar wird, dass Alexandra versucht hat, ihn auszunutzen, zieht er sich zurück. Daraufhin tritt Alexandra die Flucht nach vorne an: Sie gesteht Christoph, dass sie mit dem Plan, einen Teil des „Fürstenhofs“ in Luxus-Appartements umzubauen, hergekommen ist.
Jedoch ist Alexandra bewusst geworden, wie wichtig Christoph für sie ist… Während Henning sich auf ein Treffen mit Nina freut, reist diese plötzlich ab. Von Ninas Verhalten überrumpelt, kann Henning sie gerade noch einholen und es stellt sich heraus, dass Nina Constanze für Hennings Ehefrau gehalten hat. Obwohl Nina ihm zunächst das Missverständnis nicht abnimmt, versucht Henning, sie zum Bleiben zu bewegen… Nach seiner Nachtschicht ist Alfons müde und versucht auf Vanessas Rat hin, mit Ohrstöpsel schlafen zu gehen. Leider hört er deshalb nicht, wie ihn Hildegard noch auf den Besprechungstermin mit dem Pfarrer für die Hochzeit hinweist. Und so ahnt Alfons später nicht, dass Besuch im Haus ist, als er im Schlafanzug in die Küche kommt


Folge 3887,07.09.22
Henning überlegt, mit Nina auf deren Weingut zu gehen. Josie will ihren Vater finden. Carolin hat eine Erkenntnis. Robert und Lia haben sich getrennt. Während Henning über Ninas Angebot, mit auf ihr Weingut zu kommen, nachdenkt, macht sich Constanze Sorgen um ihren Cousin. Sie befürchtet, dass Henning wegen seiner Verliebtheit nicht klar denken kann, und lässt über einen Privatdetektiv Informationen einholen. Als Nina bemerkt, wie ihr jemand nachspioniert, befürchtet sie, dass Henning dahinter steckt… Obwohl Josie bewusst ist, wie sehr sie Erik verletzen wird, will sie nach ihrem leiblichen Vater suchen. Mit dem Namen ihres Vaters kann Josie zwar einen ersten Erfolg erzielen, aber kommt nicht weiter.
Währenddessen ahnt sie nicht, dass Erik einen Anruf für sie entgegengenommen hat und ihr neue Informationen vorenthält… Carolin und Michael helfen Max und Vanessa bei der Hochzeitsvorbereitung und suchen nach passenden Einladungskarten. Dabei wird Carolin erneut bewusst, wie glücklich sie mit Michael ist und dass sie denselben Geschmack haben. Als Vanessa ihre ausgewählten Karten nicht schön findet, erkennt Carolin, dass diese die perfekte Wahl für ihre eigene Hochzeit wären… Robert kommt mit traurigen Nachrichten aus Italien zurück, denn er konnte seine Beziehung zu Lia nicht retten. Er lässt niemanden an sich heran und möchte seinen Schmerz mit sich allein ausmachen. Selbst Christophs ehrliche Anteilnahme kann ihm nicht helfen


Folge 3888,08.09.22
Erik und Yvonne begeben sich auf die Suche. Henning verlangt nach einer Entschuldigung. Michael und Carolin sind verlobt. Robert lässt seinen Frust ab. Erik ringt mit seinem schlechten Gewissen, da er Josie Informationen über ihren leiblichen Vater verheimlicht. Jedoch will er sie vor einer möglichen Enttäuschung bewahren und geht der Spur auf eigene Faust nach. Während Erik zusammen mit Yvonne nach Frankfurt fährt, um dort nach Josies Vater zu suchen, erhält Josie einen Anruf… Henning versucht Nina klarzumachen, dass er nichts mit Constanzes Nachforschungen über sie zu tun hat. Als ihm Nina weiterhin nicht glauben will, stellt Henning Constanze zur Rede und verlangt von ihr, die Situation zu klären. Ihrem Cousin zuliebe will sich Constanze entschuldigen, jedoch macht ihr Nina Vorhaltungen.
In die Ecke gedrängt, geht Constanze auf Konfrontationskurs… Während Michael und Carolin ihre Verlobung feiern, begreifen Max und Vanessa, wie kostenintensiv ihre Hochzeit wird. So schlägt Max Michael eine Doppelhochzeit vor, als dieser ihm von seiner Verlobung erzählt. Obwohl Michael die Idee sofort zusagt, ist er sich nicht sicher, was die beiden zukünftigen Ehefrauen davon halten werden… Als Robert seinen Frust über die Trennung am Küchenpersonal auslässt, nimmt ihn André zur Seite und versucht, auf ihn einzureden. Doch Robert blockt ab und will in Ruhe gelassen werden. Erst Michael gelingt es, zu Robert durchzudringen, und er erfährt die ganze Trennungsgeschichte


Folge 3889,09.09.22
Josie freut sich über Leons Unterstützung. Henning schockt Constanze. Alexandra wittert ihre Chance. Zwischen Helene und André entsteht ein Tortenstreit. Obwohl Josie zunächst von Yvonne und Erik enttäuscht ist, zeigt sie Verständnis für ihr Handeln und verzeiht ihnen. Trotz der Versöhnung ist Josie weiterhin von der Situation überfordert und freut sich, dass Leon sie auffängt. Als dieser ihr bei der Ideenfindung für eine neue Pralinenkreation hilft, hat Josie das Gefühl, dass der Zeitpunkt endlich richtig ist… Trotz aller Schwierigkeiten versöhnen sich Nina und Henning und die beiden reisen für eine Besichtigung zu Ninas Weingut. Constanze hingegen ist weniger erfreut, denn sie hat immer noch Angst, dass Henning verletzt wird.
Als Henning am nächsten Tag zurückkehrt und Constanze überraschende Neuigkeiten mitteilt, ist diese fassungslos… Um Josie weiter finanziell im Café unterstützen zu können, sucht Erik einen neuen Job. Dazu springt er über seinen Schatten und bittet Robert, ihm die freigewordene Stelle an der Bar zu geben. Um Christoph in der Entscheidung zu übergehen, wendet Robert sich an Alexandra, welche in Erik ihre Chance wittert… Helene will als Geschenk die Torte für die Doppelhochzeit backen und gerät dabei mit André aneinander. Dieser ist nämlich der Meinung, dass er Michaels Geschmack viel besser kennt und ihm die Aufgabe als Tortenbäcker zusteht. Helene wiederum weiß, was Max am besten schmeckt. Herausgefordert wollen die beiden jeweils eine Torte backen und die Entscheidung für die beste Torte Max überlassen


Folge 3890,12.09.22
Constanze äußert einen Wunsch. Henning verlässt den „Fürstenhof“. Alexandras Plan geht auf. Gerry will Chantal dressieren. Nachdem Paul Christophs Privatermittler beauftragt hat, Josies Vater zu finden, versucht er, sein Handeln vor Constanze zu verbergen. Als diese aber den Kostenvoranschlag des Ermittlers findet, erkennt sie, wie tief Pauls Gefühle für Josie weiterhin sind. Um eine erneute Annäherung zwischen Paul und Josie zu unterbinden, macht Constanze Paul einen Vorschlag… Als Henning Constanze eröffnet, dass er nicht nur in Ninas Weingut investieren, sondern auch mit ihr dorthin gehen will, ist sie schockiert über diese in ihren Augen überstürzte Entscheidung.
Als Constanze jedoch merkt, wie glücklich Henning mit Nina ist, springt sie über ihren Schatten und organisiert eine Abschiedsfeier… Um das Misstrauen der Saalfelds zu zerstreuen, entscheidet sich Alexandra zu einem anderen Vorgehen. Durch Erik, der in Alexandras Schuld steht, erfährt Christoph vermeintlich zufällig, was bei den Schwarzbachs vorgeht. Als Christoph Alexandra mit seinen neuen Informationen konfrontiert, erkennt er nicht, dass er in ihre Falle getappt ist… Für die Doppelhochzeit hat sich Gerry etwas Besonderes überlegt: Er will Chantal als Ringträgerin dressieren. Gerry will für das Schwein das Training möglichst realitätsnah gestalten und schnappt sich hierzu ein Körbchen und zwei ringartige Teile, die er bei den Sonnbichlers auf dem Küchentisch findet

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz