Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 4.709 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3700
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 9.338

05.07.2022 13:02
Folgen 3621 - 3630 Vorschau Antworten

Folge 3621,11.08.22
Anette kann Sandra ins Gewissen reden und sie entschuldigt sich bei Bernd für ihre Unterstellung. Doch Bernd wird von seinem schlechten Gewissen gequält bis er es schließlich nicht mehr aushält und seine Intrige gesteht – Sandra ist fassungslos. Anettes Ex Dirk will, dass sie ihm seine Firmenanteile auszahlt, um mit seiner schwangeren Affäre eine Familie zu gründen. Anette ist getroffen und weiß nicht, wie sie die 50.000 Euro aufbringen soll. Ihr bleibt nur, die Lüneburger Filiale zu schließen. Malte sieht seine Schmuggel-Route schwinden und präsentiert ihr 50.000 Euro in bar. Amelie braucht dringend Geld für die Hotel-Renovierung. Als sie von Charlottes Erbe erfährt, umwirbt sie Charlotte. Die freut sich erst über die Freundschafts-Anbahnung. Doch dann macht Philip ihr klar, dass Amelie ein falsches Spiel spielt und erteilt ihr eine Lektion.
Hendrik gerät in einen Streit mit Annemarie. Er hat Angst, Joe und Sam nicht mehr zu sehen, wenn sie erstmal in New York bei ihrer Mutter sind. Der Streit schaukelt sich hoch…


Folge 3622,15.08.22
Charlotte ist genervt: Simon drängt sie, sich geschäftlich auf Amelie einzulassen. Amelie sieht derweil ihr Hotelprojekt scheitern. Als ihr klar wird, wie verliebt Charlotte in Philip ist, kommt ihr eine skrupellose Idee: Ihr Bruder soll Charlotte verführen, um an ihr Geld zu kommen! Sandra wirft Bernd nach seinem Geständnis, hinter den falschen Beschuldigungen gegenüber Nici zu stecken, raus. Schmerzlich wird ihr bewusst: Sie hat das Vertrauen in Bernd vollständig verloren. Malte unterbreitet Anette einen Darlehensvertrag, der keine Risiken für sie birgt. Anette nimmt das Geld an und bekommt so den nötigen Kredit von der Bank. Als die NOZ über sie berichtet, landet Malte unwissentlich mit auf einem Foto… Hendrik versucht, seinen Frust über Annemarie in Alkohol zu ertränken. Mit bitterem Erwachen: Annemarie spielt ihm wütend eine Mailbox-Nachricht vor, die er ihr volltrunken hinterlassen hat…


Folge 3623,17.08.22
Bernd und Sandra wollen, dass Finn und Nici nichts von Bernds Intrige gegen Nici erfahren. Als Trennungsgrund geben sie vor, Bernd sei fremdgegangen. Dann liest Finn eine SMS von Tom an Bernd und realisiert: Sein Vater wollte ihn und Nici auseinanderbringen. Amelie bringt Philip dazu, sich an Charlotte ranzumachen, um an ihr Geld zu kommen. Doch es entwickelt sich anders als gedacht – Philip entwickelt Gefühle für Charlotte. Nach einem Ausflug bahnt sich ein erster Kuss an… Hendrik ist klar, dass er sowohl bei Britta, aber vor allem bei Annemarie nach seinem Anruf im „Suff“ die Wogen glätten muss. Doch er kommt nicht dazu – Annemarie erscheint unangemeldet im Rosenhaus, um Joe und Sam abzuholen. Sie meint, Hendrik sei eine Gefahr für ihre Kinder! Dörte vermittelt Anette einen neuen Fahrer – einen Ex-Häftling.
Malte hat direkt Vorurteile und gibt zu, dass seine Erfahrungen mit Petrov ihn geprägt haben. Als der Fahrer auf seiner ersten Fahrt mit Johannas Kommode im Gepäck verschwunden ist, fühlt er sich bestätigt…

Sommerpause

Folge 3624,12.09.22
Malte spricht mit Anette über Petrov – warum er sich vor ihm versteckt und ihn für gefährlich hält. Dabei lässt er seine eigenen dubiosen Geschäfte außen vor. Als der Artikel über Anettes Spedition erscheint, bekommt Malte Panik: Er ist auf dem Foto zu erkennen. Zurecht, denn auch Petrov sieht das Bild. Finn ist zutiefst von seinem Vater enttäuscht und kann sich nicht auf sein Staatsexamen konzentrieren. Bernd bemüht sich, an Finn heranzukommen, und möchte mit ihm reden. Aber Finn weist ihn zurück – er soll sich aus seinem Leben raushalten. Bernd ist tief getroffen. Amelie ist wütend, dass Philip Charlotte nicht geküsst hat. Carla macht ihm klar, dass er ehrlich mit Charlotte reden soll. Philip überwindet sich und spricht Klartext mit ihr – Charlottes Herz ist gebrochen.
Hendrik befürchtet, dass Annemarie die Kinder einfach in New York behält. Dörte rät ihm, einen Mediator hinzuzuziehen. Doch Annemarie lehnt das ab und es kommt erneut zum Streit. Plötzlich stolpert Annemarie und verletzt


Folge 3625,13.09.22
Als Sandra auf die verletzte Annemarie trifft, kommt der Verdacht auf, Hendrik könnte dafür verantwortlich sein. Hendrik glaubt, Annemarie will ihm häusliche Gewalt unterstellen. Doch sie versichert Britta, Hendrik zwar nichts anhängen zu wollen, aber das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht zu beantragen – Hendrik fällt aus allen Wolken. Malte hat Sorge das Petrov ihn finden könnte und wird einem Kunden von Ben gegenüber handgreiflich – er hält ihn für einen Spitzel. Dabei entgeht ihm, dass der wahre Spitzel unbemerkt Fotos schießt… Als Dörte nach einem Anwalt für „Die zweite Chance“ sucht, erfährt Malte fassungslos: Es geht um Petrovs vorzeitige Haftentlassung.
Charlotte weiß nicht wohin mit ihrem Geld – der Verein „Die zweite Chance“ ist nichts für sie, Hannes will ihr Geld nicht… Dann rät Amelie ihr, lieber selbst die Kontrolle über ihr Erbe zu behalten und Charlotte beschließt doch ins „Fährmanns“ zu investieren – zu ihren Bedingungen. Finn ist im Unistress und Nici will ihn ablenken. Doch Dörte funkt dazwischen


Folge 3626,14.09.22
Sandra und Bernd versuchen im Dienst – trotz der Trennung – professionell miteinander umzugehen. Sandra glaubt, dass Bernd gut mit der Situation klar kommt. Umso irritierter ist sie, als Bernd sie um eine zweite Chance bittet. Hendrik hat Angst, dass Annemarie ihm die Kinder wegnehmen könnte, weil sie das Aufenthaltsbestimmungsrecht für Joe und Sam möchte. Alarmiert stellt er zudem fest, dass Joes schulischen Leistungen unter den Spannungen der letzten Zeit gelitten haben. Als Amelie ihm rät bei Annemarie nach dunklen Geheimnissen zu suchen, wird er hellhörig… Malte ist fassungslos über Dörtes Naivität gegenüber Petrov. Doch sie fühlt sich nach einem weiteren Gespräch mit Petrov in ihrer Einschätzung bestätigt. Malte hingegen kann auch vor Ben nicht mehr verheimlichen, wie nervös er wegen Petrovs möglicher Entlassung wird.
Beim Hotelprojekt fällt es Charlotte erst schwer sich Amelie gegenüber zu behaupten. Doch Philips und Carlas Zuspruch tut ihr gut und sie schafft es sich von Amelie nicht instrumentalisieren zu lassen


Folge 3627,15.09.22
Während Malte Alpträume wegen Petrovs bevorstehender Haftentlassung hat, sucht Dörte einen Job für ihn nach seiner Entlassung. Sie ist davon überzeugt, dass er geläutert ist. Maltes Angst wächst… Dörte und auch Anette raten ihm Petrov im Gefängnis zu besuchen, um selbst zu erleben, wie dieser sich gewandelt hat. Malte lässt sich breitschlagen… Sandra lässt Bernds Liebesgeständnis nicht unberührt. Dörte macht ihr klar: Die Trennung von dem Mann, den sie heiraten wollte wird Zeit brauchen. Unterdessen beschließt Finn sein Jurastudium hinzuschmeißen. Er meint sein Vater habe ihn zu dem Studium gedrängt – Bernd ist entsetzt. Hendrik will verhindern, dass Annemarie das Aufenthaltsbestimmungsrecht bekommt. Als sich das Jugendamt ankündigt, um die Lebensumstände von Sam und Joe zu überprüfen will er die Jungs damit nicht belasten.
Doch dafür ist es zu spät… Zu Tinas Freude ist Frank Schöbel in der Stadt. Sie will ihn unbedingt treffen. Ben weiß nicht, wer das ist. Doch als er es erfährt, hat er ihn längst getroffen

Folge 3628,16.09.22
Malte besucht Petrov im Gefängnis und nimmt ihm den Sinneswandel ab. Er beschließt nicht unterzutauchen und feiert mit Anette ihre gemeinsame Zukunft in Lüneburg. Währenddessen wird Ben in der Spedition von einem Einbrecher angegriffen… Bernd entschuldigt sich bei Nici für sein intrigantes Verhalten. Nici hat nichts dagegen, falls Sandra Bernd eine zweite Chance gibt. Sandra ist gerührt und überfordert zugleich. Als Bernd seine letzten Sachen abholt, kommen die beiden sich nahe – kann sie Bernd vergeben? Als Hendrik merkt, wie verunsichert Joe und Sam vor dem Jugendamt-Termin sind, entschließt er sich zu einem spontanen Ausflug. Seine Absage erreicht weder Annemarie noch das Jugendamt. Annemarie ist sauer und droht mit einer Anzeige wegen Kindesentzug. Da wird Hendrik klar: Er wird die Kinder nicht weiter stressen, sondern aus Liebe „freigeben“.
Tina versteht nicht, dass Ben sich so wenig mit Frank Schöbel ausgetauscht hat. Ben wird bewusst, wie wenig er über Tinas Jugend in der DDR weiß und organisiert einen Ost-Abend


Folge 3629,19.09.22
Malte vermutet Petrov hinter dem Einbruch in der Spedition. Der Verdacht erhärtet sich als Dörte den Täter identifiziert, es ist Petrovs Schließer. Malte wird geschockt klar: Petrov ist noch hinter ihm her. Tina verbringt einen nostalgischen Ost-West-Abend mit Frank Schöbel. Ben überlegt, sich in der Werkstatt künftig auf alte Ost-Motorräder zu konzentrieren. Schöbel bietet ihm seine Hilfe an und Ben hat eine romantische Idee: Er möchte mit Tina eine Hochzeitsreise in ihre alten Ost-Heimat machen. Sandra kann Bernds Nähe nicht zulassen. Bernd leidet unter der Trennung und kann ihr während der Arbeit nicht neutral begegnen. Als er sich vor Kummer im „Carlas“ betrinkt, steht Finn ihm zur Seite. Hendrik sagt Annemarie, dass sie das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben kann.
Sie wirft ihm Kindesentführung vor und droht, ihn dieselbe Verlust-Angst spüren zu lassen. Britta und Henrik sorgen sich: Wird sie das alleinige Sorgerecht fordern? Doch Annemarie beruhigt sich und bietet ihm das gemeinsame Aufenthaltsbestimmungsrecht an…

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz