Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 6.963 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3800
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 9.323

23.02.2022 13:27
Folgen 3801 - 3810 Vorschau Antworten

Folge 3801,05.04.22
Constanze will Henning juristisch unterstützen. Bettina möchte André weiter ausnehmen. Merle erhält ein Jobangebot in England. Lia fällt es schwer, Ariane aus dem Weg zu gehen. Constanze macht Henning klar, dass eine Mordanklage gegen Pauls Großmutter unter den gegebenen Umständen vor Gericht keinen Bestand hat. Daraufhin unterbreitet Henning ihr den Vorschlag einer Falschaussage und Constanze willigt notgedrungen ein. Als Josie von Hennings Plan erfährt, macht sie Constanze eine Ansage: Wenn Paul ihr noch etwas bedeutet, dann darf sie nicht gegen dessen herzkranke Großmutter vorgehen. Um an Andrés Geld zu kommen, täuscht Bettina einen Unfall mit dem geschenkten E-Bike vor und will vor André behaupten, dass ein hoher Sachschaden an einem Auto entstanden ist.
Um den Vorfall möglichst glaubhaft darzustellen, beginnt sie das Fahrrad selbst zu demolieren, bis plötzlich Yvonne vor ihr steht. Merle freut sich, als sie ein Jobangebot in England erhält, fragt sich aber, was das für sie und Gerry bedeutet, denn sie würden sich dann nur noch am Wochenende sehen. Doch dann überrascht ihn Merle mit einem Angebot: Bei ihrem Arbeitgeber in England ist die Stelle des Hilfsgärtners frei. Lia kommt nur schwer mit Arianes Rückkehr an den „Fürstenhof“ zurecht. Um nicht mit Ariane unter einem Dach wohnen müssen, ziehen Lia und Robert in eine der Almhütten


Folge 3802,06.04.22
Gerry muss sich entscheiden. Paul ist fassungslos. Bettina bekommt ein schlechtes Gewissen. Max findet eine alte Flasche Whisky. Obwohl Gerry kaum Englisch spricht, plant er, gemeinsam mit Merle nach England zu gehen. Auch wenn Max mit Gerrys Entscheidung nicht glücklich ist, wird eine Abschiedsfeier mit all seinen Freunden organisiert. Doch auf dem Weg zum Flughafen hadert Gerry mit seinem Entschluss: Will er Bichlheim und seine Freunde wirklich zurücklassen? Josie gelingt es nicht, Constanze davon abzubringen, gegen Pauls Großmutter juristisch vorzugehen. Paul ist fassungslos, als Josie ihn warnt, dass Constanze und Henning eine Falschaussage gegen seine Großmutter planen. Paul bleibt keine andere Wahl: Er muss seiner Oma schonend beibringen, dass sie des Mordes angeklagt werden könnte.
Bettina bietet Yvonne für ihr Stillschweigen einen Teil des Geldes an, das sie sich von André erhofft. Doch dann überrascht André Bettina mit dem Geld für den vermeintlichen Unfallschaden und einem Auto, das er für sie geleast hat. Bettina beginnt an ihrem Plan, André um sein Erbe zu bringen, zu zweifeln. Bei den Bauarbeiten im Stall findet Max eine alte Flasche Whisky. Als er diese Michael zeigt, fragen sich die beiden, wie 30 Jahre alter Whisky wohl schmeckt, und die beiden gönnen sich einen Schluck. Doch das bereuen sie sofort, als Rosalie nach Hause kommt und Michael mehr über diesen Whisky erzählt


Folge 3803,07.04.22
Oma Anna sucht das Gespräch mit Henning. Lia fühlt sich von Ariane bedroht. Hildegard stößt auf ein verdächtiges Foto. Gerry und Merle beginnen eine Fernbeziehung. Max hält Erik zum Narren. Pauls Oma Anna kommt an den „Fürstenhof“ zurück, um sich ihrer Verantwortung für den Unfalltod von Manuela zu stellen. Sie hat nie aufgehört, sich deshalb schwere Vorwürfe zu machen, und sucht das Gespräch mit Henning. Doch dieser zeigt kein Verständnis und es kommt zwischen den beiden zu einer Auseinandersetzung, die Anna schwer zusetzt. Lia fühlt sich von Ariane bedroht, sodass eine Begegnung bei einem Spaziergang eskaliert: Lia glaubt einen Schuss zu hören, und als dann plötzlich Ariane vor ihr steht, sprüht Lia ihr Pfefferspray ins Gesicht. Daraufhin will Ariane sie zur Verantwortung ziehen.
Nachdem Bettina erkannt hat, dass sie echte Gefühle für André hat, möchte sie ihren Plan nicht weiter verfolgen. Doch Hildegard misstraut Bettina weiterhin und stößt bei ihrer Internetrecherche auf ein Foto: Es zeigt Bettina gemeinsam mit dem verstorbenen Eduard Winter, von dem André eine beträchtliche Summe erben soll. Gerry gesteht Merle, dass er lieber bei seinen Freunden am „Fürstenhof“ bleiben und nicht mit ihr nach England ziehen will. Durch das Öffnen der teuren Whiskyflasche ist ein enormer Wertverlust entstanden, den Max vertuschen will. Er füllt den Whisky mit Wasser auf und versiegelt die Flasche neu

Folge 3804,08.04.22
André erfährt von Bettinas Absichten. Henning hält an seinem Entschluss fest. Erik findet sich in derselben Situation wie Max wieder. Ariane fordert eine Entschuldigung. Durch einen Zufall finden Bettina und André ein Lotterielos und gewinnen eine Reise nach Südfrankreich. André freut sich trotz des Widerstands von Christoph und Werner auf den Urlaub. Doch als Hildegard Zeugin eines Gesprächs zwischen Bettina und Yvonne wird, führt sie André Bettinas Absichten vor Augen und dieser fällt aus allen Wolken… Da Henning weiterhin fest entschlossen ist, Oma Anna vor Gericht zu bringen, kommt es zu einem Streit mit Paul. Constanze dagegen reagiert betroffen auf die Nachricht von Annas Zusammenbruch und konfrontiert Henning damit, dass sie nicht länger bereit ist, ihn als Anwältin zu vertreten.
Erik ist entsetzt, als er erfährt, dass Yvonne die teure Flasche Whisky geöffnet hat. Doch diese weiß sich zu helfen und manipuliert, wie bereits Max zuvor, die Flasche. Als Erik den Whisky über Rosalie weiterverkaufen will, klärt diese ihn umgehend über Max’ Täuschungsversuch auf. Aufgebracht stellt Erik Max zur Rede. Ariane will Lia wegen der Pfefferspray-Attacke anzeigen und Constanze soll als Rechtsbeistand helfen. Über Constanze lässt Ariane Lia ausrichten, wie sie die juristische Auseinandersetzung umgehen kann: Lia müsste sich persönlich bei ihr entschuldigen… (Text: ARD


Folge 3805,11.04.22
Paul möchte sich Constanze wieder annähern. André trennt sich von Bettina. Lia schafft es nicht, sich bei Ariane zu entschuldigen. Gerry wird von Merle überrascht. Paul versucht Constanze zurückzugewinnen und bittet Josie um Hilfe. Obwohl es Josie verletzt, kann sie Paul nicht im Stich lassen. Als Pauls Annäherungsversuche von Constanze abgeblockt werden, sucht Oma Anna das Gespräch mit Constanze und redet ihr gut zu. Schließlich gibt Constanze ihren Gefühlen nach und überrascht Paul. André konfrontiert Bettina damit, dass sie ihm lediglich etwas vorgespielt hat, um an sein Erbe zu gelangen. Bettina kann die Wahrheit nicht leugnen, versichert ihm aber, dass sie sich inzwischen wirklich in ihn verliebt hat. André glaubt ihr kein Wort und trennt sich von ihr.
Ausgerechnet Hildegard, die Bettinas Plan aufgedeckt hat, erkennt, wie sehr Bettina unter der Trennung leidet. Mit viel Überwindung ringt sich Lia dazu durch, Ariane um Verzeihung zu bitten. Als sie dann aber vor ihr steht, schafft sie es nicht, sich zu entschuldigen. Robert zeigt sich verständnisvoll. So bleibt Lia nichts anderes übrig, als zu hoffen, dass Ariane trotzdem auf eine Anzeige verzichtet. Um auf andere Gedanken zu kommen, will Gerry Max beim Ausbau des Dachstuhls helfen. Beim Herumalbern mit seinem Bruder fallen Gerry Holzteile auf den Fuß und er zieht sich eine Prellung zu. Um Merle nicht zu beunruhigen, verschweigt er ihr bei einem späteren Telefonat die Verletzung. Doch Merle, von einem Bauchgefühl geleitet, überrascht Gerry


Folge 3806,12.04.22
Erik findet die bewusstlose Yvonne. Tina erscheint zu Andrés Kochbuchpräsentation. Oma Anna unterbreitet Henning ein Angebot. Merle zeigt eine andere Seite. Da sich Christoph mehr und mehr Yvonne anvertraut, ist sie sich sicher, ihn um den Finger gewickelt zu haben. Doch dann stürzt sie beim Joggen und bleibt bewusstlos zurück. Als Erik sie findet und sich besorgt über sie beugt, geschieht etwas, womit Yvonne nicht gerechnet hat… André steckt mitten in den Vorbereitungen für die Präsentation seines Kochbuchs. Unter den Gästen des Events ist überraschenderweise auch Tina Kessler, die für ein Gourmet-Magazin eine Kritik über das Buch schreiben soll. André nutzt die Gelegenheit, um Tina als seine Urlaubsvertretung anzuwerben. Constanze und Paul haben wieder zueinander gefunden, was für Josie nur schwer zu ertragen ist.
Unterdessen sucht Henning das Gespräch mit Oma Anna, die ihm ein Angebot macht: Sie ist bereit zu behaupten, dass Hennings Schwester nach dem Unfall noch gelebt hat. Ein harmloser Moment zwischen Gerry und Shirin bringt eine schwierige Seite von Merle zum Vorschein: Sie ist extrem eifersüchtig. Niemand ahnt, dass die aufkeimende Eifersucht der wahre Grund dafür ist, dass Merle ihren Job in England aufgeben will…

Folge 3807,13.04.22
Lia droht die Nerven zu verlieren. Henning nimmt Annas Angebot an. Yvonne will ihre Gefühle nicht wahrhaben. In Tina findet Josie eine Fürsprecherin. Ariane bringt Lias Pfefferspray-Angriff zur Anzeige und besteht bei einer Gesellschafter-Sitzung auf Lias Freistellung. Da Ariane Christoph immer noch mit belastenden Beweisen unter Druck setzt, stimmt dieser, gegen Werners und Roberts Einspruch, für Arianes Forderung. Als Lia danach auf Ariane trifft, droht sie, die Nerven zu verlieren. Henning nimmt das Angebot von Oma Anna an, ein falsches Geständnis abzulegen. Als Paul davon erfährt, reagiert er besorgt und sucht Rat bei Michael. Er macht sich Sorgen, dass seine Oma aus gesundheitlichen Gründen den Prozess womöglich nicht ohne Weiteres überstehen wird. Erik ist froh, als die bewusstlose Yvonne wieder zu sich kommt.
Yvonne hingegen hat es eilig, der Situation zu entfliehen, und macht sich Vorwürfe. Wie konnte sie sich ausgerechnet in Erik verlieben, obwohl sie mit Christoph doch einen viel wohlhabenderen Mann an der Angel hat… Bei der gemeinsamen Arbeit in der Küche verstehen sich Tina und Josie sehr gut. Da Josie Tina an ihre eigenen Anfänge als Köchin erinnert, ermutigt sie diese, sich mehr zuzutrauen. Die beiden hecken einen Plan aus, dessen Umsetzung Josie sonst niemals gewagt

Folge 3808,14.04.22
Lia trifft eine Entscheidung. Shirin ist von Henning enttäuscht. Yvonne bringt Josie in Verlegenheit. Lia ist kurz davor, Ariane mit ihrem Auto zu überfahren. Gerade noch rechtzeitig kommt sie zur Besinnung und stoppt den Wagen. Robert glaubt Arianes Vorwurf gegen Lia zunächst nicht, muss jedoch feststellen, dass Lia sich in einer schlechten Verfassung befindet. Bei einem entspannten Abend kommt Lia zwar zur Ruhe, doch sie erkennt, dass sie Ariane nicht entkommen kann, und trifft eine Entscheidung. Auf Oma Annas Angebot hin will Henning mit ihr zur Polizei, damit sie die belastende Falschaussage machen kann. Shirin ist von Henning enttäuscht und macht ihm deutlich, dass sie den „alten“ Henning, der nicht von seinen Rachegefühlen besessen ist, vermisst. Daraufhin beginnt Henning, an seinem Verhalten zu zweifeln.
Tina möchte Josie unterstützen und lässt sie ein vegetarisches Gericht für die Abendkarte kreieren. Als die beiden davon probieren, kommt zufällig Yvonne in die Küche und macht eine abfällige Bemerkung über Josies Figur. Tina wirft Yvonne daraufhin aus der Küche…


Folge 3809,19.04.22
Josie macht im Schlaf ein Geständnis. Werner überrascht Robert und Lia mit einem Vorschlag. Erik macht sich Sorgen wegen Gerrys Beziehung. Paul ist erleichtert, dass Henning seiner Oma vergeben hat, und es kommt zu einer Versöhnung zwischen den beiden Männern. Constanze freut sich ebenfalls und möchte aus diesem Anlass eine kleine Feier organisieren. Als Josie nach der Feier angetrunken auf ihrem Sofa einschläft, träumt sie von Paul und gesteht ihm ihre Gefühle. Dabei ahnt sie nicht, dass sie ihr Liebesgeständnis im Schlaf laut ausspricht… Da Robert Werner als Anteilseigner am „Fürstenhof“ unterstützen will, einigt er sich mit Lia darauf, vorerst eine Fernbeziehung zu führen. Sie soll zunächst alleine zu ihrem Sohn Benni nach Spanien reisen und er will schnellstmöglich nachkommen.
Doch Werner möchte für Lia nach der schweren Zeit mit Ariane nur das Beste und überrascht sie mit einem Vorschlag. Während Gerry eigentlich gerne zu Hennings Feier gehen würde, möchte Merle lieber mit ihm ins Kino. Als sich Gerry bereitwillig überzeugen lässt, macht sich Erik Sorgen, dass Gerrys Beziehung seinen Freund zu sehr vereinnahmt und ihre Freundschaft darunter leiden könnte…


Folge 3810,20.04.22
Ariane streicht die Gehaltserhöhung für das Personal. Josie soll die Belegschaft vertreten. Angesichts der Situation am „Fürstenhof“ muss Robert erst einmal bleiben. Werner ist entsetzt, als Christoph zusammen mit Ariane gegen die Gehaltserhöhung für das Personal stimmt. Er will endlich von Christoph wissen, was Ariane gegen ihn in der Hand hat. Dadurch gerät Christoph zunehmend unter Druck, Ariane die belastenden Beweise gegen ihn abzunehmen. Da Gerry einen weiteren Abend mit Merle verbringen will, lädt Erik kurzerhand Yvonne auf einen Feierabenddrink ein. Währenddessen wird Josie zur Vertreterin der Belegschaft im Kampf gegen die Entscheidung der Anteilseigner ernannt und soll ausgerechnet mit Paul verhandeln. Da sich die Lage zwischen Belegschaft und Geschäftsführung mehr und mehr zuspitzt, sieht sich Robert gezwungen, Werner zu unterstützen.
Lia zeigt sich verständnisvoll und versichert Robert, er soll noch so lange am „Fürstenhof“ bleiben, bis das Problem gelöst ist. Insgeheim zweifelt Robert an dieser Entscheidung, doch Michael steht seinem Freund bei…

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz