Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
*
.

Telenovela Blogspot | Bücher/Film Forum | VIB FF Forum | Chat



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 9.638 mal aufgerufen
 Folgen 01 - 3800
greece03 Offline

Administrator


Beiträge: 9.331

21.11.2020 18:15
Folgen 3521 - 3530 Antworten

Folge 3521.05.01.21
Ariane will sich an Selina und Christoph rächen. Florian willigt in die Teilung des Waldstücks ein. Max’ Flirt hat unerwartete Konsequenzen. Cornelia sucht einen Weg, um ihre Ticks loszuwerden. Ariane plant eine neue Intrige: Sie präpariert Selinas Puderdose mit einem Gift, das Schwindel, Übelkeit und Herzprobleme hervorruft. Sobald diese eintreten, will sie gegenüber Christoph behaupten, dass das Gift tödlich wirkt und sie ihm das Gegengift nur gibt, wenn er ihr im Gegenzug seine Anteile überschreibt. Florian versteht nicht, warum Erik das Waldstück plötzlich so wichtig ist, dass er sich nicht von ihm auszahlen lassen möchte. Als Maja versucht, zwischen den beiden zu vermitteln, wird sie schroff von Erik abgewiesen. Um sich jedoch mit seinem Bruder wieder gutzustellen, entschuldigt sich Erik wenig später bei Maja – mit Erfolg. Florian willigt in die Teilung ein. Max wird von Alfons ermahnt, weil er sich auf einen Flirt mit Jil, einem Hotelgast, eingelassen hat. Doch Max ignoriert Alfons’ Worte und nimmt Jils Einladung zu ihrer Geburtstagsparty an. Als er dort dann aber feststellt, dass er der einzige Gast ist, und Lucy am nächsten Tag eine überraschende Entdeckung macht, muss Max begreifen, dass Jil sich mehr von ihm erwartet … Cornelia ärgert sich, dass sie aufgrund ihrer Ticks nicht lügen kann und wie ein offenes Buch ist. Deshalb sucht sie Hilfe bei Michael, der ihr vorschlägt, es mit forciertem Üben zu versuchen … (Text: BR Fernsehen


Folge 3522,06.01.21
Max wird von seiner Verehrerin verfolgt. Die Pläne mit der Heilquelle führen zu einem Streit zwischen Erik und Ariane. Rosalie beschließt, ein guter Mensch zu werden. Alfons freut sich, als ihm Hildegard seine Portiersnadeln zurückbringt. Um seiner Verehrerin Jil zu entgehen, hat Max kurzerhand Amelie geküsst. Die ist davon nicht sehr begeistert, genauso wenig wie Alfons, der Zärtlichkeiten während der Arbeitszeit nicht gutheißt. Als Jil einen Massagetermin bei Max bucht, spielt er vor, krank zu sein. Doch dann taucht Jil plötzlich in der WG auf. Die Teilung des Waldgrundstücks wird notariell beglaubigt, was Erik gemeinsam mit Florian und Ariane feiert. Erik präsentiert Ariane danach Vorschläge, wie man die Heilquelle verwerten kann. Doch Ariane findet daran keinen Gefallen und es kommt zum Streit. Rosalie ärgert sich über Michael, der einen Kunden im Café vor zu hohem Kuchenverzehr warnt. Ein Traum lässt sie ihre Haltung zu Michael ändern. Sie will ab jetzt ein edler und guter Mensch sein, dann verliebt sich Michael bestimmt in sie! Als Vorbild nimmt sie sich Hildegard. Alfons freut sich über Hildegards Rückkehr. Sie bringt ihm die Portiersnadeln zurück und merkt, dass Alfons den Portierswettbewerb doch am liebsten selbst bestreiten würde … (Text: BR Fernsehen)



Folge 3523,07.01.21
Rosalie will Michael davon überzeugen, dass sie ein guter Mensch sein kann. Maja ahnt nicht, dass sie Selina davor bewahrt, sich weiter zu vergiften. Robert überredet Cornelia, als Pianistin einzuspringen. Max verliebt sich in seine aufdringliche Verehrerin. Alfons stresst Vanessa, weil er unbedingt will, dass sie gewinnt. Rosalie verfolgt ihren Plan, ein guter Mensch zu werden, und will sich nicht mehr mit Michael streiten. Deshalb bäckt sie einen Gesundheitskuchen, um ihm zu beweisen, dass sie ihn als Mediziner respektiert. Doch als sie diesen gemeinsam mit einem Pappaufsteller von Michael, der als Arzt dafür wirbt, präsentiert, ist er alles andere als begeistert … Maja kümmert sich um Selina, die mit Christoph zum Konzert möchte, obwohl sie sich elend fühlt. Sie verordnet Selina Bettruhe und hält sie dadurch davon ab, sich mit dem vergifteten Puder zu schminken. Als es Selina am nächsten Tag deshalb besser geht, ist Ariane irritiert. Da die beiden Pianisten für das Konzert ausfallen, versuchen Robert und Werner Michael und Cornelia als Ersatz zu gewinnen. Nach kurzem Zögern springen die beiden ein und geben ein erfolgreiches Konzert. Als Michael Cornelia inbrünstig lobt und andeutet, dass sie besser zu ihm passen würde als Rosalie, ist Robert irritiert. Nachdem Jil überraschend in der WG aufgetaucht ist, verbringen Max und sie die ganze Nacht und den nächsten Tag miteinander. Als Amelie sich beunruhigt fragt, was das zu bedeuten hat, erfährt sie: Max hat sich verliebt. Alfons bekommt einen Artikel von Justus zugeschickt, in dem er sich quasi schon zum Sieger erklärt. Alfons ärgert sich und will Vanessa noch besser trainieren. Doch diese wehrt sich: Wenn Alfons sie so stresst, gewinnt sie bestimmt nicht … (Text: ARD)


Folge 3524,08.01.21
André kehrt ohne Gedächtnis zurück. Während Maja ihre Gefühle vor Florian verbirgt, schwebt Max auf Wolke sieben. Rosalie kommt mit guten Taten bei Michael einen Schritt weiter. Ariane befürchtet, dass Christoph etwas plant. Vanessa tritt Alfons zuliebe vom Portierswettbewerb zurück. Zwischen Robert und Werner kommt es zu einer Auseinandersetzung, weil Werner immer noch auf Andrés Rückkehr hofft und keinen neuen Koch einstellen möchte. Als Werner dann denkt, André am See gesehen zu haben, hält Robert das für eine Einbildung. Bis wenig später tatsächlich André vor dem „Fürstenhof“ steht – allerdings ohne jegliche Erinnerung … Max schwebt auf Wolke sieben und ist überzeugt, dass er und Jil ein Paar werden – obwohl sie verheiratet ist. Währenddessen hat Maja ein Foto, das sie von sich und Florian gemacht hat, entwickelt. Weil sie ihren verliebten Blick auf dem Foto aber vor ihm verbergen will, schwindelt sie ihm vor, aus dem Negativ sei nichts geworden. Michael ist sauer, weil ihm wegen Rosalies Aktion nun eine Strafe der Ärztekammer droht. Rosalie fühlt sich dafür verantwortlich und will das wieder in Ordnung bringen. Mit den Methoden der neuen und guten Rosalie gelingt es ihr, den Chefarzt zu besänftigen und auch Michael von sich zu überzeugen. Als Erik keine neuen Informationen über Ariane für Christoph hat, verzichtet dieser auf Eriks weitere Unterstützung. Das alarmiert Ariane, die befürchtet, dass Christoph einen neuen Plan schmiedet. Alfons hadert mit der Entscheidung, Vanessa beim Portierswettbewerb angemeldet zu haben. Als Vanessa erfährt, dass Alfons so erpicht auf den Sieg ist, weil sein Konkurrent ihn öffentlich diskreditiert hat, tritt sie ihm zuliebe zurück … (Text: ARD)


Folge 3525.11.01.21
André will mit seinem früheren Ich nichts mehr zu tun haben. Christoph und Selina verbringen eine romantische Nacht in der Hütte. Alfons steigt über ein Fenster in Andrés Zimmer ein. Max kämpft um Jil. Werner und Robert können nicht glauben, dass André sein Gedächtnis verloren hat und versuchen seine Erinnerung wieder zu wecken. Doch André fühlt sich mit der ganzen Situation überfordert. Als er zufällig mitanhört, wie Werner und Alfons sich darüber unterhalten, was André sich in der Vergangenheit alles geleistet hat, reicht es ihm: Er will mit dem alten André nichts zu tun haben! Christoph plant einen romantischen Abend mit Selina in der Almhütte. Ausgerechnet Maja, die noch immer nichts von der Beziehung der beiden hält, wird beauftragt, die Almhütte für diesen Anlass herzurichten. Die Überraschung wird ein voller Erfolg und die beiden verbringen eine romantische Nacht zusammen. Alfons wartet gespannt auf die Ankunft des Prüfers im „Fürstenhof“. Doch dann taucht plötzlich eine besorgte Leentje auf, die nicht mehr in ihr Zimmer kommt und befürchtet, dass André etwas passiert sein könnte. Als auch der Generalschlüssel nicht aufsperrt, schnappt Alfons sich kurzerhand eine Leiter und steigt über das Fenster in Andrés Zimmer ein. Diese Aktion entgeht auch dem Prüfer des Wettbewerbs nicht … Max gelingt es, Jil zu überreden, auf den Abend mit ihrer Freundin zu verzichten und stattdessen Zeit mit ihm zu verbringen. Nach einer gemeinsamen Nacht taucht plötzlich Jils Mann am „Fürstenhof“ auf …


Folge 3526,12.01.20
Robert schwelgt in Erinnerungen an seine Jugend. Michael fordert von Rosalie, ein Geschenk zurückzuweisen. Florian hilft Maja aus einer emotionalen Notlage. Max erlebt ein ernüchterndes Ende seiner Affäre. Auf der Suche nach Fotoalben, die Andrés Erinnerung wecken könnten, stößt Robert auf eine alte Videokassette aus der gemeinsamen Teenagerzeit mit Cornelia. Er lässt sie digitalisieren und schwelgt beim Anschauen des Videos gemeinsam mit ihr in Erinnerungen. Rosalie fürchtet, dass ihr Betrug mit der gefälschten Postkarte auffliegt, und gesteht Michael deshalb alles. Der ist empört und fordert, dass sie sich bei André entschuldigt. Doch André zeigt an der ganzen Sache kein Interesse und unterschreibt stattdessen seinen Verzicht auf das Café. Michael ist entsetzt: Das will Rosalie doch nicht etwa annehmen? Maja und Lucy nehmen schweren Herzens Abschied von Napoleon, der nun ausgewildert werden soll. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht, da der Hase mittlerweile sehr zutraulich geworden ist. Florian hat schließlich die rettende Idee: Er bringt ihn im Freigehege des Gestüts unter. Eine knappe Textbotschaft reißt Max aus allen Liebesträumen: Die verheiratete Jil kehrt zu ihrem Mann zurück. Amelie bedauert das mitfühlend und steht dem zerknirschten Max bei … (Text: ARD)


Folge 3527.18.01.20
Selina gerät in Gefahr. Rosalie erntet die Früchte ihres „selbstlosen“ Verzichts. Cornelia missversteht eine Umarmung von Vanessa und Robert. Selina benutzt ahnungslos wieder und wieder die vergiftete Puderdose. Bei einem Ausritt zum See setzt die Wirkung des Gifts ein und Selina stürzt vom Pferd. Niemand außer Erik, den sie auf dem Weg getroffen hat, weiß, wohin sie geritten ist … Rosalie kommt schweren Herzens Michaels Wunsch nach und zerreißt Andrés Verzichtserklärung. Michael erkennt, wie schwer ihr das gefallen ist und lobt ihre Haltung, was Rosalie darin bestärkt, weiter an sich zu arbeiten. Vanessa bemerkt, dass Robert etwas beschäftigt, und steht ihm freundschaftlich bei. Als sie sich nach einem Gespräch umarmen und Vanessa ihm ein Küsschen auf die Wange gibt, kommt Cornelia, die Robert gerade ihre Gefühle gestehen wollte, um die Ecke … (Text: MDR


Folge 3528.19.01.21
Wird Ariane ihren Erpressungsplan aufgeben? Max heitert Cornelia auf. André wittert eine Chance, Leentje ihren Jugendtraum zu erfüllen. Als das Pferd, mit dem Selina ausgeritten ist, ohne Reiterin zurückkommt, ist Christoph in heller Aufregung. Ohne zu zögern, organisiert er Suchtrupps, die aber erfolglos bleiben. Als Erik von dem Unfall erfährt, macht er sich mit Ariane zum See auf, wo sie die bewusstlose Selina finden. Wird Ariane ihren Erpressungsplan über Bord werfen und ihr das Gegengift verabreichen? Rosalie will die unglücklich verliebte Cornelia trösten und setzt Max auf sie an. Wie zufällig begegnen sie sich im Bräustüberl und Max gelingt es tatsächlich, Cornelia aufzuheitern. Genau in dem Moment, als er ihr einen Wangenkuss aufdrückt, kommt Robert herein … André erfährt, dass Leentje als Jugendliche von einem Restaurant auf Mauritius geträumt hat und sich diesen Traum irgendwann mit ihm gemeinsam erfüllen möchte. Doch dafür fehlt ihnen das nötige Geld. Als André erfährt, wie wohlhabend Werner ist, kommt ihm ein verschlagener Gedanke


Folge 3529.20.01.21
Zwischen Maja und Florian kommt es zu einem nahen Moment. Ariane muss fürchten, sich vor Selina verraten zu haben. In Robert keimt neue Hoffnung auf. André hat einen Plan, wie er Werner ausnehmen kann. Maja ist erleichtert, als sie erfährt, dass Selina gefunden und ins Krankenhaus gebracht wurde. Trotzdem belastet sie der weiterhin kritische Zustand ihrer Mutter. Florian erweist sich als treuer Freund und steht ihr tröstend zur Seite. Als sie sich beim magischen Baum treffen, kommt es zu einem nahen Moment zwischen den beiden. Durch die Gunst der Umstände steht Ariane als Selinas Retterin da. Während sie der bewusstlosen Selina im Krankenhaus einen Besuch abstattet, gesteht sie Erik am Telefon aufrichtig ihre Reue über den Giftanschlag. Als Selina kurz nach Ende des Telefonats ihre Augen aufschlägt, befürchtet Ariane, dass sie ihr Geständnis mitgehört hat … Cornelia begreift schnell, dass Rosalie hinter Max’ Ablenkungsversuch steckt. Während sie ihr eine Standpauke hält, gibt Max Robert den Hinweis, dass Cornelia noch Gefühle für ihn hat. André will Werner vorgaukeln, dass seine Erinnerung wieder da ist, um dann seine Ergriffenheit auszunutzen und ihm Geld abzuluchsen. Leentje ist erst skeptisch, will ihm dann aber helfen und fragt Hildegard aus, um an Informationen über Andrés Vergangenheit zu kommen


Folge 3530,21.01.21
Cornelia springt über ihren Schatten. Die Puderdose mit dem giftigen Inhalt landet bei Michael. Maja erhält Post von ihrem Ex-Verlobten. Cornelia blockt Roberts Annäherungsversuche ab, weil sie glaubt, dass er nur mit ihr spielt. Max, dem sie davon erzählt, versucht sie vom Gegenteil zu überzeugen. Und so beschließt Cornelia, alles auf eine Karte zu setzen … Nachdem Michael Christoph von dem Verdacht, Selina könnte vergiftet worden sein, erzählt hat, sucht dieser ihre Kosmetika für einen Labortest zusammen. Erik und Ariane versuchen alles, um die vergiftete Puderdose rechtzeitig zu entwenden. Doch sie sind zu spät: Ariane muss mit ansehen, wie Christoph Michael die Puderdose übergibt … Florian und Maja haben sich zum Mittagessen im Bräustüberl verabredet. Als Florian sie gerade abholen will, stößt Maja ihn vor den Kopf: Ihr Ex-Verlobter hat ihr einen Blumenstrauß und einen Ring geschickt und der alte Schmerz kommt wieder auf … (Text: ARD)

 Sprung  
. . . nach oben . . .


Besucher Länder-Statistik seit 4.Januar 2012

counter

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz